Es braucht schon sehr viel Zuverlässigkeit und Ausdauer wenn man von 1997 bis 2012 jeweils an die zehn Screenshots von Apple.com macht um daraus eine Präsentation zu bauen. Aber vielleicht hatte Charlie Hoehn auch einen Trick um an die Screens zu kommen. Spielt aber keine Rolle. Spannend ist es allemal.

via Apfellike