iReview 12/2012

Apple 25. März 2012 3 min read
iReview

author:

iReview 12/2012

Reading Time: 3 minutesiReview

Willkommen zu dem kurzen Wochenende. Kurz darum, weil wir in der Nacht auf heute eine Stunde verloren haben… Neben dem Mini-Jetlag gibt es aber auch andere Dinge welche lästig sind. Nicht alle unsere Uhren stellen sich selber um. Habt ihr zum Beispiel bei euren digitalen Kameras die Zeit schon umgestellt? In der Vergangenhait hat sich auch immer weider gezeigt, dass Apple die europäische Zeitumstellung vergessen hat… Zumindest beim Wecker. Wer also am Montag unbedingt zur richtigen zeit geweckt werden sollte, der muss die Weckzeiten zur Sicherheit neu eingeben und die alten vorher löschen, oder aber zur Sicherheit noch einen anderen Nicht-iOS-Wecker stellen. Sicher ist sicher!

Und wer es von den Lesern in der Schweiz noch nicht mitbekommen hat, die Schweizer Post hat ein attraktives Angebot für iTunes-Karten. Wer eine CHF 100.- Karte kauft, darf sich kostenlos eine CHF 30.- Karte mit bestellen. Natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Was sich sonst so in der Woche ereignet hat, das könnt ihr im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 12/2012 nach lesen. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.