iReview 20/2013

Apple 19. Mai 2013 2 min read
Daft Punk - Random Access Memories

author:

iReview 20/2013

Reading Time: 2 minutesDaft Punk - Random Access Memories

Klar, diese Woche hab ich mich besonders auf das neue Album von Daft Punk gefreut: Random Access Memories. Zuerst war der Stream da bei iTunes, dann Ende Woche endlich das Album. Die Jungs erfinden sich immer wieder neu und es ist erstaunlich mit welcher Detailverliebtheit die Beiden arbeiten. Wie findet ihr das neue Album?

Diese Woche durfte ich euch Briefs vorstellen, eine geniale App um iOS App Konzepte zu visualisieren und gar als lauffähiges Mockup zum Leben zu erwecken. Eine geniale App ist auch Pixel Press. Hier kann schnell mal eine Landschaft gezeichnet werden, welche sich dann in ein Jump ‘n’ Run Spiel verwandelt. Und wenn wir schon bei den Apps sind, mit nagoo versucht Ricardo den Schnäppchen, bzw. Kleinanzeigen-Markt zu erobern. In den ländlichen Gegenden fehlt es aber noch ein bisschen an Anzeigen.

Google hat einen günstigen Musik-Streaming-Service vorgestellt und damit Apple’s vermutetes iRadio mächtig unter Druck gebracht. Der iOS App Store von Apple hat diese Woche dafür die 50 Milliarden Downloads Grenze geknackt und es wurde ein Konzept-Video der Apple TV vorgestellt.

Und dann wäre folgendes noch erwähnenswert, was wie immer im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 20/2013 steht. Ich wünsche euch eine interessante Lektüre.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.