iReview 24/2013
Apple Keynote in Olten

Bildquelle: @dworni

Die WWDC 2013 Keynote am vergangenen Montag hat ja einige gebracht und mich gefordert alle wesentlichen Informationen zeitnah zu veröffentlichen. Denn das ApfelBlog.ch ist immer noch eine Ein-Mann-Show… Aber zurück zur Keynote. Wie schon erwähnt, war die schnelle Zusammenfassung sicher der richtige Artikel um sich schnell über die Highlights der Keynote zu informieren. Darüber hinaus gab es dann aber noch ausführliche Infos zu den Neuerungen und Updates wie iOS 7, OS X Mavericks, Mac Pro, iTunes Radio, Airport Extreme und AirPort Time Capsule und MacBook Air. Dazu gab es noch das eine oder andere Video und ein eindrücklicher Spot, wie Apps unser Leben verändern.

Dank einer Anfrage habe ich in den weltweiten Statistiken entdeckt, dass die Schweiz immer noch die grösste Mac-Dichte weltweit aufweist. Natürlich gefällt iOS 7 nicht allen, dafür macht mir iTunes Radio Spass. Und zum Schluss dann noch iWork für iCloud.

Obwohl ich mir die Finger wund geschrieben habe, gab es immer noch Themen welche ich nicht behandeln konnte. Damit es nicht vergessen geht, sind die Artikel hier im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 24/2013. Ich wünsche euch eine interessante Lektüre.

P.S.: Danke an alle Teilnehmer des WWDC Keynote Meetup. Lustig war’s!

8 Comments iReview 24/2013

  1. Nicolas Napodano

    Wird es eine Software aktualisierung geben füür iPhone 4 / 4s auf iOS7? Also nicht jailbreak..

  2. sebi

    ja ich habe die Beta auch schon auf meinem iPhone 4 installiert, aber leider sieht es nicht so schön aus wie auf dem iPhone 5. Die graphischen Effekte sind sehr limitiert und das Dock unten ist einfach grau hinterlegt, statt transparent. Aber ist ja noch Beta und Apple bessert da hoffentlich für das 4er noch nach.

  3. Rolf

    Habe ein iphone 4s auf ios 7 geupdatet und wieder downgrade auf 6.1.3 ohne Probleme.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.