iReview 43/2012

iReview

Während es draussen stürmt und schneit (im Oktober!), werfen wir nochmals einen Blick in die vergangene Woche. Es war die Woche des iPad mini. Irgendwie konnte man nicht so recht dran glauben, denn die Gerüchte gab es schon seit zwei Jahren und damals hat Steve Jobs persönlich ein kleineres iPad dementiert. Nun ist das iPad mini also da und auch schon fast wieder ausverkauft. Vorgestellt wurde es an der Keynote, für welche man gut vorbereitet sein konnte, vom vergangenen Dienstag, zusammen mit dem neuen, super dünnen iMac, dem MacBook Pro Retina 13-Zoll und dem neuen Mac mini. Wie immer hätten auch 90 Sekunden gereicht für die Keynote. Das Sahnehäubchen in der Woche lieferte Apple mit der etwas anderen Entschuldigung bei Samsung, welche von einem Gericht in England aufgebrummt wurde.

Aber neben all dem gab es noch weitere Themen und Produkte rund um Apple. Und wie immer steht das alles im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 43/2012. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.