Notice: Undefined variable: local_arr in /home/mitranet/public_html/apfel/wp-content/plugins/wp-auto-affiliate-links/WP-auto-affiliate-links.php on line 42

10 Milliarden US-Dollar Umsatz für 2013 im App Store.

iPod, iTunes & Music 7. Januar 2014 1 min read

author:

Renato

10 Milliarden US-Dollar Umsatz für 2013 im App Store.

Reading Time: 1 minute

Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden in 2013 für mehr als zehn Milliarden Dollar Umsatz im App Store gesorgt haben, davon allein über eine Milliarde Dollar im Dezember! Nur schon im Dezember 2013 wurden knapp drei Milliarden Apps im App Store heruntergeladen. Somit ist der zurückliegende Monat der erfolgreichste in der Geschichte des App Store. Die Entwickler, welche den Ap Store unermüdlich mit neuen Apps bestücken, konnten im vergangenen Jahr bisher insgesamt mehr als 15 Milliarden Dollar über den App Store einnehmen.

Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple, darf sich freuen:

Wir möchten uns bei unseren Kunden bedanken, dass sie 2013 zum bisher besten Jahr für den App Store gemacht haben. Das Angebot an Apps im Weihnachtsgeschäft war unglaublich und wir freuen uns darauf zu sehen, was die Entwickler in 2014 kreieren.

Die Einführung von iOS 7 hat es Entwicklern ermöglicht, bzw. man sie dazu gezwungen, neue Apps zu schaffen. Technisch hat sich mit den über 200 Features und den neuen Schnittstellen viel getan, aber das Design ist un bleibt umstritten. Entwickler wie Evernote, Yahoo!, AirBnB, OpenTable, Tumblr, Pinterest und American Airlines haben die Chance ergriffen und Nutzererfahrung neu definiert, indem sie Inhalte in den Vordergrund gestellt und gleichzeitig die Effizienz und Performance ihrer Apps verbessert haben.

Welches ist von euch aus gesehen die mit Abstand beste App aus dem Apple App Store?

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
4 Comments
  1. Jamiri

    So, und wie geht das jetzt bitteschön: 10 Milliarden Dollar Umsatz im App Store in 2013, aber die Entwickler haben sogar 15 Milliarden in diesem Jahr eingenommen. Häh? Wohl eher 15 Millionen, oder?

  2. Renato Mitra

    Gut aufgepasst. Danke. Der Fehler liegt darin, dass die 15 Milliarden nicht im vergangenen Jahr eingenommen wurden, sondern insgesamt seit es den App Store gibt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.