350 Franken günstiger: MacBook 12″

Mac 2. Oktober 2015 < 1 min read
MacBook El Capitan

author:

350 Franken günstiger: MacBook 12″

Reading Time: < 1 minuteMacBook El Capitan Homescreen

Nach einer etwas längeren Sommerpause darf ich euch in Zusammenarbeit mit microspot.ch wieder ein ganz attraktives Angebot machen! Für wenige Tage gibt es das leistungsstarke 12-Zoll MacBook in den Farben Silber, Space Grau oder Gold bis zu CHF 350.- günstiger als bei Apple!

Das MacBook mit den 12″ Retina Display, 512 GB Flash-Speicher, 1,2 GHz Dual-Core Intel Core M Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,6 GHz), Intel HD Graphics 5300 Grafikkarte und 8 GB Arbeitsspeicher kostet bei Apple CHF 1’699.00. Das selbe MacBook kostet bei Microspot.ch im Moment nur CHF 1’449.- (Space Grau), bzw. CHF 1’499.- (Silber und Gold) und mit dem ApfelBlog-Rabattcode kostet das ganze nochmals CHF 100.- weniger! Und so könnt ihr von dem Angebot profitieren:

  1. Legt das MacBook in den microspot.ch-Warenkorb auf der Website
  2. Vom Warenkorb weiter zur Kasse
  3. Ein Login erstellen oder mit dem bestehenden Login anmelden
  4. Lieferadresse ausfüllen
  5. Beim Kaufprozess „Kasse“ kann der Gutscheincode erfasst werden
  6. Und dafür braucht ihr im Feld „Gutscheincode“ nur den Promocode „apfelblog17“ (ohne Anführungs- und Schlusszeichen) einzugeben

Die Aktion dauert bis und mit dem 8. Oktober 2015. Wie immer dürft ihr eure Freunde, Feinde, Bekannten und Verwandten natürlich über diese Aktion benachrichtigen und profitieren lassen.

[tw-button size=“large“ background=““ color=““ target=“_blank“ link=“http://www.microspot.ch/msp/land/apfelblog-kw40?N=0&Ntk=FulltextSearch_de&Ntt=apfelblog*&wc=1″]Jetzt bestellen![/tw-button]

Zum Schluss noch ein Hinweis, wie immer: Wenn das Interesse und die Nachfrage an der Aktion sehr gross wird kann es sein, dass es Lieferfristen bis zu drei Wochen geben wird. Wir bitten daher um etwas Geduld und Nachsicht.

 

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.