592 Franken günstiger: MacBook Pro, 15″ in Silber oder Space Grau

Mac 5. Juni 2018

author:

Renato

592 Franken günstiger: MacBook Pro, 15″ in Silber oder Space Grau

Heute darf ich euch wieder einmal ein MacBook Pro (MBP) in der Einsteigerklasse zu einem sensationellen Preis anbieten. Das MBP mit dem grossen 15,4-Zoll Retina-Display könnt ihr in Silber oder Space Grau haben. Angetrieben wird das Apple Notebook mit einem 2,8 GHz Quad‑Core Intel Core i7 Prozessor der 7. Generation und 16 GB Arbeitsspeicher. Für die grafische Leistung ist die Radeon Pro 555 Grafikkarte mit 2 GB Speicher verantwortlich. Der SSD Speicher ist mit 256 GB nicht gerade riesig, wer es gewohnt ist in der Cloud zu arbeiten, kommt hier aber gut zurecht. Natürlich hat das MacBook Pro auch die berühmte Touch Bar und Touch ID für die schnelle und sichere Identifizierung.

Dieses MacBook Pro kostet bei Apple normalerweise CHF 2’691.60, das gleiche Modell gibt es bei microspot.ch für nur CHF 2’299.- und mit einem Rabattcode von rund 200 Franken kostet das MBP nur noch 2’099.- Franken. Das bringt dir ein Ersparnis von über 592 Franken.

So kannst du das MacBook Pro 592 Franken günstiger kaufen:

  1. Leg das MacBook Pro in Silber oder Space Grau in den microspot.ch-Warenkorb auf der Website
  2. Vom Warenkorb weiter zur Kasse
  3. Ein Login erstellen oder mit dem bestehenden Login anmelden
  4. Lieferadresse ausfüllen
  5. Beim Kaufprozess „Kasse“ kann der Gutscheincode erfasst werden
  6. Und dafür braucht ihr im Feld „Gutscheincode“ nur den Promocode „APFEL222018“ (im Wert von 200 Franken) einzugeben

Jetzt MacBook Pro in Silber bestellen!

Jetzt MacBook Pro in Space Grau bestellen!

 

Die Aktion dauert bis und mit dem 10. Juni 2018. Wie immer dürft ihr eure Freunde, Feinde, Bekannten und Verwandten natürlich über diese Aktion benachrichtigen und ebenfalls profitieren lassen. Weiter sagen und teilen ist erlaubt.

Renato

+Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.