Alle „Get a Mac“-Werbespots

Apple 22. Januar 2010 1 min read

author:

Renato

Alle „Get a Mac“-Werbespots

Reading Time: 1 minute

Zweifelsohne ist die „Get a Mac“ Werbekampagne eine der besten und unterhaltsamsten Kampagnen welche ich je gesehen habe! Kein Wunder wurden dafür auch schon Auszeichnungen vergeben! Drüben bei Adfreak hat man sich die Mühe gemacht und sämtliche „Get a Mac“ Werbespots in einer Ãœbersicht, sortiert nach Erscheinungsdatum, aufgelistet. Habt ihr gewusst, dass mittlerweile ganze 66 Spots veröffentlicht wurden?

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
12 Comments
  1. Mani

    Eigentlich wären es ja noch mehr, wenn man landesspezifisch angepasste Spots auch noch aufnehmen würde. Insbesondere in England hat es da noch zwei oder drei solche Spots gegeben. Ich finde die Ãœbersicht sehr gut und sehe mir die Filme von Zeit zu Zeit genüsslich wieder an. Eigentlich fehlt nur noch eine entsprechende Auflistung mit den deutschen Spots.

  2. Tom

    Ja, wusste ich.. ich habe alle gesehen :-) Aber die Englischen und weiteren lokal angepassten haben einfach nicht den Charme der amerikanischen Variante... autsch.. wer hat das geschrieben? ausnahmsweise ist es aber wirklich so... ;-)

  3. Philipp

    Hallo, irgendwie habe ich in letzter Zeit das Gefühl, bei ApfelBlog, ApfelTalk und MacLife (und wahrscheinlich vielen anderen) kommt nur das Gleiche, bloß dass ApfelBlog weniger „mit macht“ als die anderen. Liege ich da richtig?

  4. so

    Tja Wenn das beste an Apple die Werbung ist.........

  5. Lex

    Die britischen Spots mit Mitchell und Webb sind um Meilen besser als die Amerikanischen. Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=c1xv3IY1pyE

  6. hannes

    Super... das selbe hätt ich auch gemacht XD nur bin ich ned so bekannt :P http://www.youtube.com/user/thisisliving93

  7. hannes

    oder irgendwie nur fast xD

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.