Alles Apple oder was?
Renato und Sascha bei Joiz.tv

Bildquelle: @chrisbeyeler

Gestern Abend war ich eingeladen beim Sender Joiz.tv in der Sendung Joizone Digital zum Thema „Alles Apple oder was?“. Einmal mehr wurde die Gretchenfrage „Mac oder PC?“ gestellt. Wobei ich natürlich der Mac war, Sascha der PC, wenn mir der Vergleich mit der legendären Apple-Werbeserie erlaubt sei… Wobei mit PC nicht unbedingt Windows gemeint sein soll. Was in der Sendung zuwenig hervor kam, Sascha ist nicht Windows Fan, sondern versucht einen Bogen um Apple zu machen. Dafür nutzt er Linux Ubuntu auf dem Computer und Android bei den mobilen Betriebssystemen auf Tablet und Smartphone…

Greenroom bei Joiz.tv

Greenroom bei Joiz.tv

Man glaubt ja gar nicht wie klein so ein Greenroom sein kann und wie riesig das im Endprodukt wirken kann. Insbesondere das Sofa wirkt in der Sendung riesig, ist dann in echt aber doch eher bescheiden. Aber bequem!

Während der Sendung verfliegt die Zeit wie im Flug. Gerade einmal zwei mal 14 Minuten hatten wir Zeit um das grosse Thema „Mac oder PC“ zu beleuchten. Wenn man dann noch einen Schwenker in die Zukunft macht, zu den mobilen Betriebssystemen, dann ist die Zeit definitiv zu kurz. Ich glaube der Talkmaster Chregi, PC-Fan Sascha und meine Wenigkeit hatten eine gute Zeit. Auch hinter den Kameras hatten wir gute und lustige Gespräche. Kurz vor dem dreh mussten wir über die Werbeeinblendung am Anfang des Talks mit dem Nokia Ovi-Store lachen…

Aber hier die Sendung für diejenigen welche es gestern verpasst haben. Für die Freunde aus dem hohen Norden die übliche Warnmeldung: Die Sendung ist in Schweizerdeutsch!

Interessant wurde es aber im After-Talk während der Tramfahrt Richtung Zürich Hauptbahnhof. Zum einen hat Chregi gebeichtet, dass er früher Windows-Benutzer war, bei Joiz dann aber auf Mac wechseln musste weil die ganze Redaktion mit dutzenden von iMac ausgestattet ist. Und das Beste, er möchte jetzt nicht mehr zurück wechseln!

Joiz.tv Redaktion und Backoffice

Joiz.tv Redaktion und Backoffice

Aber auch Sascha hat sich rasch mal zu einer positiven Aussage über Apple hinreissen lassen: „Mac-Computer sind für Leute welche auf Qualität setzen!“ Danke Sascha!

Das Fazit des gestrigen Abends: Man kann über die Frage „Mac oder PC“ lange hin und her diskutieren und sich Argumente aus dem Ärmel schütteln. Am Ende muss jeder Benutzer für sich selber entscheiden womit er sich wohl fühlt. Das ist die Hauptsache. Ich habe mich riesig über die Einladung von Joiz und Chregi gefreut und konnte endlich den sympathischen Blogger Sascha kennenlernen. Alles in allem ein super Abend. Gerne wieder!

  • Sehr schöner Beitrag! Wirklich lobenswert. Finde es toll wenn sich Apple und PC-Anhänger gegenseitig respektieren können und miteinander über aktuelle und zukünftige Technologien sprechen können. Jeder Bereich hat seine Vorteile und genau diese sollen je nach Bedürfnis entsprechend gewichtet und auch genutzt werden. Für Jemanden ist es der Mac für den Anderen der PC. Weiter so!

  • @andreabianco: Wie heisst es so schön: „Leben und leben lassen.“

  • Guru

    Das ist ein Greenscreen, kein Green Room ;-)
    Bei einem Green Room handelt es sich um das Wartezimmer für die Gäste und ist selten grün. Früher beim Theater waren die noch grün (Shakespeare früher).

  • @Renato: Das sehe ich genau so. Musste jedoch über die Situation von Chregi leicht schmunzeln, dass er nicht mehr vom Mac auf den PC wechseln möchte.

  • Jäso @Guru. Sorry, bin kein Profi in dem Bereich. Und da es nicht nur eine grüne Wand war, sondern ein kompletter Raum, bin ich davon ausgegangen, dass es Greenroom heisst. =)

  • Jep dat is ein Greenscreen. Hab das mal live auf einer Konferenz erlebt. Bockt.

  • Nach iPod, iPhone und iPad bin ich seit rund zwei Monaten auch im Besitz eine MacBook Pro. *Freude herrscht immer noch*
    Nach Anfangsschwierigkeite oder sagen wir der nötigen Ungewöhnungszeit möchte ich eigentlich nicht mehr auf einen PC und Windows Betriebsystem zurück. Aber eben nur „eigentlich“, das Geschäft lässt mir keine andere Wahl zu.

  • Pingback: iReview 49/2011 - Apple - ApfelBlog()

  • Pingback: Sascha bei Joiz (Sendung)()

  • Andreas Hobi

    Inzwischen hat sogar das Schweizer Fernsehen in diesem „Green Room“ gedreht: http://www.bilder.sf.tv/ECO/Moderationen-im-Green-Room-Echte-Taeuschung?referer=5547074

    BTW: @guru @erik: Auch SF spricht von Green Room anstelle von Green Screen; und ich behaupte mal, die sind vom Fach… :)

  • Oliver

    @Andreas

    Im Text steht: „in einem Green-Screen-Studio, einem vollständig grünen Raum.“ Also doch Green Screen…