Apple bringt eigenes Battery Case für iPhone 6s.

Apple bringt eigenes Battery Case für iPhone 6s.

Apple bringt ein eigenes Betty Case für das iPhone.

hat still und heimlich ein eigenes iPhone 6s Smart Battery Case in den Apple Online Store geschmuggelt.

Das wurde extra für das  6s und iPhone 6 entworfen und gibt dem Benutzernacht nur zusätzlichen Schutz, sondern auch einiges an Batterielaufzeit. Wie beim Apple Case, ist auch das Smart Battery Case innen mit einem weichen Futter aus Mikrofaser ausgestattet. Die Aussenseite besteht aus seidig weichem Silikon und liegt gut in der Hand, bzw. rutscht somit auch nicht einfach aus der Hand.

Das Smart Battery Case sorgt für eine verlängerte Sprechdauer von bis zu 25 Stunden oder bis zu 18 Stunden lang mit LTE im Internet surfen. Das Battery Case hat eine intelligente Batterieanzeige welche automatisch auf dem Sperrbildschirm des iPhone und in der Mitteilungszentrale angezeigt wird. So weiss man immer, wie viel Leistung noch bleibt.

Ein Lightning-Anschluss ist vorhanden und auch der Kopfhörer Anschluss ist freigegeben, allerdings sollte man sich vergewissern, dass der Kopfhörer-Stecker lang und dünn ist, so wie die Stecker von Apple, ansonsten könnte der Stecker nicht passen… Das Case passt auch wunderbar auf das iPhone Lightning Dock.

Zu haben gibt es das Smart Battery Case nur für und in den Farben weiss und Anthrazit für 109.- Franken.

Ich als iPhone 6s Plus Benutzer brauche zum Glück kein Case, denn das Plus verfügt über einen super Akku und damit kann ich, wenn es sein muss, auch mal auf das nächtliche Aufladen verzichten und hab am nächsten Tag noch genügend Power um durch den Tag zu kommen. Beim iPhone 6s kann es aber, je nach Nutzen, schon mal eng werden… Nutzt ihr Battery Cases?

  • ted

    109 Franken! Krass. Und dann sagen sie nicht mal wie viel mAh das Case hat?

  • Angeblich soll das Smart Battery Case „nur“ 1,877mAh haben, was wiederum bedeutet, dass der Akku für keine 100%ige Ladung reicht. Allerdings ist es auch so, dass das iPhone immer zuerst den Akku des Cases vollständig verbraucht, bevor es an den eigenen Akku braucht.
    Drüben bei Verge konnte man sich das Case schon etwas genauer anschauen: http://www.theverge.com/2015/12/8/9867996/apple-smart-battery-case-iphone-6-6s-hands-on

  • iPhibse

    1677mAh ;-)

  • dem

    Sorry aber Das sieht richtig scheisse aus, und das kostet auch noch Geld?
    Hihi
    Aber so ist das halt wenn man bei den Akkulaufzeiten nur auf Platz 21 landet. 6s plus

  • Sieht etwas komisch aus. :-o
    Bis jetzt (iPhone 5S) hatte ich, wenn ich wusste es könnte knapp werden, jeweils ein Akkupack dabei. Beim iPhone 6S hält der Akku nun um einiges länger. Werde jedoch auch jetzt zur Sicherheit das Akkupack mitnehmen. Bin damit bis jetzt recht gut gefahren.

  • Pingback: iReview 50/2015 › ApfelBlog()