hat bereits seit Ende 2014 das angemeldet um Foto- und Filmaufnahmen verhindern zu können. Der Gedanke dahinter war ursprünglich um beispielsweise urheberrechtlich geschützte Shows vor nicht autorisierten Aufnahmen zu schützen. So könnte beispielsweise verhindert werden, dass Aufnahmen von Konzerten gemacht werden.

Apple iPhone Show Patent

Mit den aktuellen Entwicklungen in USA aber auch der Türkei kommt auch die Kehrseite der Medaille zum Vorschein. Was wenn dieses Patent vom Staat umgesetzt oder aktiviert wird? Wer bestimmt welche Aufnahmen gemacht werden dürfen und welche nicht?

Imagine: you’re walking down the street when you see police officers slamming a woman to the ground. They’re exhibiting a shocking use of force — one officers pushes her face into the ground. Another sticks his knee into her back. You become worried. You pull out your phone to record the incident — only to have your camera mysteriously shut off.

Es ist tatsächlich ein sehr gefährliches Patent und ich denke Apple weiss um die Verantwortung. Ist auch fraglich wie Sinnvoll die Umsetzung wäre, wenn „nur“ die iPhones betroffen wären… Sinnlos in wohl jeder Hinsicht.

Bildquelle: www.acj-eu.org, Quelle: Petition launched asking Apple not to implement patent to remotely disable iPhone camera