Notice: Undefined variable: local_arr in /home/mitranet/public_html/apfel/wp-content/plugins/wp-auto-affiliate-links/WP-auto-affiliate-links.php on line 42

Apple Education Event am 19. Januar 2012

Apple 11. Januar 2012 1 min read

author:

Renato

Apple Education Event am 19. Januar 2012

Reading Time: 1 minute

Wie bereits angekündigt, lädt Apple nun offiziell zu einer Ankündigung im Bildungsbereich. Der Event findet in New York im Guggenheim Museum statt und startet um 10 Uhr Morgens. Bei uns wäre das dann um 16:00 Uhr Abends.

Die Journalistin Kara Swisher von AllThingsD hat ja als erste Person einen Apple Event im Januar vermutet. Sie war auch an die Information gelangt, dass Eddy Cue, seines Zeichens Apple SVP of Internet Software and Services, an dem Anlass involviert sein soll. Er ist bei Apple verantwortlich für die Dienste wie iTunes Store, App Store, iBookstore, iAd und iCloud.

Nun wird natürlich vermutet, dass Apple den Bildungsinstituten das iPad mit iBookstore und iTunes U schmackhafter machen will. Angeblich soll bei diesem Projekt auch Steve Jobs noch involviert gewesen sein.

Ich bin gespannt welche Änderungen Apple bringen wird und ob es auch für uns Normalsterbliche Auswirkungen haben wird oder nur für Studenten, Lehrer und Schulen…

(via)

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
5 Comments
  1. Qvieo

    Ich finde Apple hat Durchaus Potential das sich deren Geräte wie MacBook oder iPad in den Unterricht integrieren lassen. Es gibt einen riesigen Teil der Apple website der sich mit ybildung und Schulen auseinandersetzt. Ich bin sicher Apple möchte diesen Punkt hervorheben.

  2. Adi

    Ich hoffe Apple schaft es, dass ich nur noch mein iPad mit in die Schule nehmen muss. 14Kg sind zuviel. Es währe umweltschonender, übersichtlicher und gäbe viel mehr Möglichkeiten. Ich bezweifle es aber ein bisschen. Wenn man denkt wie gross die Abneigung vieler Lehrer gegen Technik ist. Zudem müsste so zeugst in der Schweiz ewig lange Erlaubnis blablabla durch machen, und dann müsse alles vermutlich (aus Gerechtigkeit) für Android gemacht werden und dann wäre es also nicht mehr lustig, da ist es mit Papier wieder ordentlicher, zuverlässiger und einfacher!

  3. Pinacol

    ist wohl klar, was da vorgestellt wird?! Schulbücher fürs iPad. Diese "Idee" sprich Steve Jobs will die Schulbücher revolutionieren wird in der Biography erwähnt. Macht meines Erachtens auch Sinn. Anstatt wie zu meiner Zeit ein extrem schwerer Tornister mit einer Unmenge Bücher zur Schule zu schleppen, wird es dann nur noch das iPad sein ^^

  4. Sr

    Weiss jemand ob das im Fernsehen oder Intermetübertragen wird? Danke schonmal für die Auskunft =)

  5. Renato

    @Sr: Ziemlich sicher gibt es keinen Livestream im Internet. Sollten sich die Informationen ändern, erfährst Du es sicher hier im ApfelBlog.ch

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.