Apple kauft alte, gebraucht iPhone zurück.

Apple kauft alte, gebraucht iPhone zurück.

iPhone Generationen

In Amerika hat Apple letzte Freitag ein Trade-In Programm gestartet. Das alte iPhone kann in jedem Apple Store für 120 bis 280 US-Dollar verkauft werden, sofern man dafür ein neues iPhone kauft. Das Konzept ist natürlich nicht ganz neu, denn auch vorher hat Apple fast überall auf der Welt alte iPhone zurück gekauft. Aber nur über’s Internet. Für ein einjähriges iPhone 4S wurden mir damals knapp CHF 429.- geboten von Apple.

Wie man von Insidern hört, soll das iPhone Trade-In Programm aber (noch) nicht gross beworben werden. Lediglich das Personal in den Apple Stores wird die iPhone-Kundschaft auf den Rückkauf aufmerksam machen um diese so für ein neues iPhone zu begeistern. Eine gute Verkaufsstrategie. Allerdings befürchte ich, dass Apple nicht so gute Preise machen wird wie beim eigenen Recycling-Dienst über’s Internet. Wahrscheinlich wird man auch in Zukunft bei Verkaufen.ch und Co. mehr Geld erhalten als bei Apple. Dafür muss man aber in Kauf nehmen, dass man ein paar Tage ohne Apple Smartphone auskommen, bzw. eine kleine finanzielle Lücke über ein paar Tage hinnehmen muss.