Apple TV als Spiel-Konsole

Apple hat es im letzten Update wieder einmal verpasst, die Mac mini oder Apple TV aufzufrischen. Gerade bei Apple TV bin ich etwas enttäuscht. Meiner Meinung nach gäbe es da weit aus grösseres Potential. Gerade jetzt, wo doch bald in jedem Haushalt ein Full-HD Fernseher steht und iTunes auch HD-Sendungen ausliefern könnte. Natürlich „könnte“, ganz besonders für die Schweiz, denn nach wie vor schauen wir beim Thema Fernsehsendungen in die schwarze Röhre! Schade eigentlich!

Interessant wäre auch, wenn man mit fernseher-kompatiblen Apple-Gerät Spiele installieren könnte, wie mit dem iPhone. Einfach kurz via Apple TV den iTunes Store besuchen, das Programm der Wahl installieren und los spielen. Als Eingabegerät könnte man das iPhone oder einen iPod touch verwenden, welcher sich in der Oberfläche, bzw. Eingabeknöpfe (siehe auch Real Football 2009) ganz den Anforderungen des Spiels anpasst.

Natürlich sind das nur meine persönlichen Spinnereien, aber vielleicht sollte ich mir die Idee patentieren lassen?

  • gsponi

    ich persönlich bin schon lange am apple tv intressiert, konnte mich jedoch noch nicht durchringen da mich warum auch immer das fehlende dvd laufwerk und die kleine hd gestört hat. daher ist eigentlich der mini die bessere variante für ein mediacentre. leider zu teuer. aber geil wäre es schon alle mediadateien in der guten stube so einfach wie möglich zu geniessen.

  • marshmallow.

    @ Renato

    Solltest du unbedingt! ;)
    Die Idee ist nämlich gar nicht mal so absurd.

  • Witti

    Die Sache mit dem iPod Touch als Controler ist imho nicht sonderlich toll. Denn du du musst den iPod oder das iPhone immer im Blick haben damit du auch weißt auf welchem Knopf du bist und wenn das Spiel mal etwas actiongeladener ist wird man sicher schnell mit den Fingern verrutschen. Da würde ein Controler den man über den Dock-Connector anschließt (ala Wii) etwas mehr Sinn machen.

  • Tibor

    :D du hast doch schon ne Wii^^

    aber das mit dem Apple TV Stört mich auch!
    In europa sind wir immer die letzten mit allem!!

    Siehe PS3 Video Store, die ist weltweit offen nur nich in europa… ist schon recht entäuschend…

    Lohnt es sich den ne Apple TV zu kaufen? oder Besser nicht?

  • swinter

    gibts irgendwelche gerüchte wann die neuen mac minis auf den markt kommen könnten?

  • Pinacol

    Apple versuchte sich schon im Videogame Sektor, zog sich aber wieder zurück. Das Gerät sollte „Apple Bandai Pippin“ heissen und war eine zusammenarbeit mit Bandai. Die Playse, Gameboy und SNES von Nintendo machte Apple eine Strich durch die Rechnung. Glücklicherweise… Aber einigen Gerüchten zufolge, bastelt Apple an einer Konsole namens „The Inquirer“. Dies erscheint aber recht unwahrscheinlich, da BigN mit Wii marktführend ist. Es lebe die Wii :)

  • kiko

    wenn apple ein media center ahnliches gerät auf den markt bringen würde, welches eine aufnahmefunktion bieten würde, wär mien Vista MCE innert sekunden aus dem haus.

  • Marc69

    @swinter

    Insider berichten schon von einem nahenden Ende des Mac Mini:

    http://www.apfeltalk.de/forum/apple-stoppt-mac-t179842.html

  • @renato da muss ich dich leider enttäüschen, (ich finde den Link gerade nicht mehr) aber das Patent hat sich apple schon vor knapp 3 jahren gesichert:-)

    also wir können nur hoffen, dass es bald auch in irgend einer form umgesetzt wird:-)

    und wegen dem HD store, hätte ich auch gerne, aber da ist ja nicht wirklich apple schuld sondern die film industrie die sich quer stellt, und angst hat ,dass apple mit den filmen auch solchen erfolg haben könnte wie mit dem iTS store und dann zu grosse macht bekommen würde…
    schade schade, sie lassen sich viele möglichkeiten durch die lappen, aber für genau den punkt habe ich mir ein amerikanischer Account zugelegt im apple store somit kann ich alle in amerika erhältlichen DVDs mieten oder kaufen…
    zwar nur in english aber so lernt man gleich noch was dabei*g*
    (bin eh gespannt ob wir die filme – wenns mal in die schweiz kommt – in english mit untertittel bekommen oder mit 2. tonspuren, das währe echt der hammer…)

    gruss martin

  • Nick777

    Hi, Ich denke nicht das das nur deine Spinnereien sind Renato…
    In der MacWelt stand vor einiger Zeit ein Artikel über so eine Konsole und das der Finanzchef von Apple schon Andeutungen gemacht habe, dass man wohl in der richtung etwas neues herausbringen würde, was preislich auch so liegt das es den anderen Firmen Sony usw… echte Konkurrenz machen soll.
    Naja und MacWelt lag in Vergangenheit schon oft richtig bei solchen sachen.
    Die Redaktion vermutet das es irgendwann Anfang bis Mitte 2009 soweit sein wird.
    Und die Patent-Rechte hat Apple ja schließlich schon.
    Also, warum nicht.

  • swinter

    oh nein… wäre schade wenn der mac mini eingestellt würde… hätte gerne eine aktualisierte version davon gekauft.. :-(

  • Cosmonaut

    Das absolute AppleTV-K.O.-Kriterium war für mich, dass damit nur HD aber kein Full-HD unterstützt wird. Das kann man wirklich nicht nachvollziehen. Inzwischen betreibe ich seit ca. einem Jahr einen MacMini als Mediacenter – auch da gibt es Einschränkungen wie z.B. der veraltete DVI-Anschluss, jedoch lässt sich das Problem mit einem Adapter auf HDMI umgehen. Der Sound muss dann halt separat via Toslink auf den Receiver geleitet werden. Aber der grosse Haken war bis vor kurzem, dass QuickTime und FrontRow kein 6-Kanal-Sound unterstützen, also war ohne Hack kein DolbyDigital oder DTS möglich. Auch haben die Videoplayer QuickTime und VLC ihre liebe Mühe mit Full-HD Content, da diese nicht beide Kerne des Core 2 Duo-Prozessors sauber ansteuern. Doch es gibt mittlerweile brauchbare Abhilfe: „Plex“ heisst das Mediacenter, das früher XBMC hiess und von der Xbox auf den Mac portiert und verbessert wurde. Seither ist Full-HD mit 6-Kanal-Sound auf dem Mac kein Problem mehr. Wer sich für das Thema interessiert, sollte „Plex“ einmal genauer ansehen (nein, ich habe keine Aktien).

    Aber dennoch hoffe ich natürlich auf eine Komplettlösung von Apple. Ein AppleTV-Nachfolger mit HDMI, Full-HD und AC3-Sound wär natürlich eine tolle Sache…

    Gruss, Cosmonaut

  • Pingback: iReview 06/2011 - iPad, iPhone - ApfelBlog()