Apple wird Ziel für Cyberkriminelle

Apple 7. Dezember 2007

author:

Apple wird Ziel für Cyberkriminelle

Steve Jobs

Das Magazin PC Professional hat mit dem Artikel „Hacker-Angriffe: Apple muss einstecken“ ein heikles Thema angesprochen. Böse Zungen behaupten nämlich, dass Apple gar nicht sicherer als Windows sei und nur wegen der kleinen Verbreitung bisher kaum unter Angriffen von Kriminellen gelitten habe.

Wenn das stimmt, dann kommen interessante Zeit auf uns zu! Denn Apple ist zur Zeit so beliebt wie kaum jemals. Schon nur in meinem bescheidenen Umfeld ist im Moment der Switcher-Wahn ausgebrochen. Man kann also davon ausgehen, dass spätestens nächstes Jahr eine beachtliche Anzahl von Apple Computer im Internet hängen. Dann könnte Apple’s Leopard auch auch ein lohnendes Ziel für Cyberkriminelle werden. Schnell wären dann Viren und Trojaner für die Raubkatze im Netz!

Oder wie man im Artkel lesen kann:

„Die Diebe gehen dorthin, wo das Geld ist. Apple stellt jetzt ein immer lohnenderes Ziel dar“, begründet Analyst Roger Kay von Endpoint Technologies Associates. Auch F-Secures Konkurrent Sophos bestätigt den Trend. „Cyberkriminelle nehmen iPhone-Fans ins Visier“, warnt der Sicherheitsexperte.

Was ich jedoch an der Aussage von F-Secure nicht verstehe, ist nun Apple allgemein ein neues Angriffsziel, oder „nur“ das iPhone? Oder sind iPhone Benutzer autonmatisch Switcher und Apple-Benutzer? Wie dem auch sei, sollte sich die Tatsache bewahrheiten, dann wäre ein neuer Markt für Security-Experten gegründet.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
3 Comments
  1. Valou

    Auf die Meinung von Analysten gebe ich nicht viel. Das ein Vertreter eines Unternehmens das Sicherheitssoftware anbietet Panik verbreitet überrascht nicht. Ansonsten sehr schöne Website. Viele grüße aus Hamburg

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.