Beeindruckendes iPad-Dock von Jean Michel Jarre

Beeindruckendes iPad-Dock von Jean Michel Jarre

iPad Dock von Jean Michel Jarre

Der Künstler Jean Michel Jarre hat nicht nur beeindruckende Licht-Shows, sonder tüftelt auch immer am perfekten Sound. Mit dem AeroPad Two hat er sich einmal mehr selber übertroffen. Die Soundqualität konnte ich zwar nicht selber testen, aber bei einem Musik und Licht Perfektionisten wie Jarre, habe ich keine Sekunde Zweifel, dass das nicht super klingt.

An den drei Ports kann ein iPod, iPod touch, iPhone oder iPad angebracht werden, je nach dem in welcher Ausrichtung man das Gerät mit dem AeroPad Two haben möchte. Vier 30W Lautsprecher und ein 80W Subwoofer sorgen dann für einen guten Klang mit ordentlichem Rums! Die Rückseite besteht aus rostfreiem Stahl mit Chrom-Überzug und die Frontseite kann je nach Geschmack verändert werden mit Bambus-Holz, einer schwarzen oder weissen Abdeckung. Das AeroPad ist 86cm breit und 30cm hoch und kommt auf ein Gewicht von 10 Kg.

 

  • TomTom

    Ich habe von JMJ bzw. Jarre.com bereits 2010 das Aero System One gekauft. Ich liebe es. Sieht sehr edel aus in unserem Wohnzimmer. Der Dockingport oben verwenden wird nie (wurde entsprechend mit dem mitgelieferten Zubehör abgedeckt und ist nicht mehr sichtbar). Stattdessen habe ich eine Airport Express angeschlossen. Wir hören Musik und Radio nur noch über diese Installation.
    Ich bin ein grosser JMJ Fan und seine Produkte sind ausgezeichnet.