Das war der Apple Special Event

iPod, iTunes & Music 1. September 2010

author:

Das war der Apple Special Event

Steve Jobs hat pünktlich den Apple Special Event eröffnet und sofort wurde das Feuerwerk gestartet:

iOS 4.1
Bereits 120 Millionen Geräte mit dem iOS wurden verkauft! Im iTunes Store sind bereits 250’000 Apps und es werden rund 200 Apps pro Sekunde heruntergeladen. Aber zurück zum iOS. Die neue Version 4.1 beinhaltet neben Bugfixes folgende Neuerungen High Dynamic Range (HDR) Photos. Mit dieser Funktion werden auf einmal drei Fotos geschossen und zusammen geführt. Damit erreicht man, dass man wesentlich schärfere und detailliertere Fotos bekommt. Endlich wird auch das Game Center veröffentlicht. Damit lassen sich Spielstände einfach unter Freunden teilen. Zusätzlich können auch Freunde zu Rollenspiele eingeladen werden. Das iOS 4.1 kann ab nächster Woche kostenlos gedownloaded werden.

iOS 4.2
Mit iOS 4.2 kommen alle Features von 4.1 auch für das iPad. Zusätzlich wird das kabellose drucken endlich unterstützt. Aus AirTunes wird neu AirPlay. Mit AirPlay kann neu nicht nur Musik über das eigene WiFi gestreamt weden sondern auch Filme, Fotos und mehr… iOS 4.2 kommt im November für iPad, iPhone und iPod touch.

iPods
275 Millionen iPod wurden bisher verkauft. Steve Jobs glaubt, dass der Erfolg der iPods darin liegt, dass Apple jedes Jahr die Produkte erneuert. Das ist wohl der beste Grund gleich drei der Modelle zu erneuern und aufzufrischen… Alle hier vorgestellten iPods können per sofort vorbestellt werden und werden nächste Woche ausgeliefert!

iPod shuffle
Der iPod shuffle vereint die zweite und dritte Generation. Klein, aber mit Knöpfen für die Bedienung! Der kleine iPod kann 15 Stunden Musik abspielen, kommt in fünf verschiedenen Farben und ist für nur 49 US-Dollar zu haben. Von den Funktionen her bleibt alles beim alten wie bei der dritten Generation.
iPod shuffle

iPod nano
Der neue iPod nano kommt mit einem Multitouchscreen, wie vermutet. Der beliebte iPod wurde 46% kleiner, bekommt ein Klip, hat Radio, VoiceOver und spielt 24 Stunden lang Musik! iPod nano hat auch eine Uhren App. Somit lässt sich der iPod nano auch als Uhr brauchen in dem man den iPod an ein Armband klippt… Der kleine iPod kommt in sieben verschiedenen Farben daher und ist ab 149 US-Dollar zu haben.
iPod nano

iPod touch
Der iPod touch wurde öfters verkauft als alle portablen Nintendo und Sony Geräte…  Der neue iPod touch wurde jetzt noch dünner als die letzte Version. Natürlich kommt der iPod touch mit dem Retina Display, dem A4 Chip, 3-Axis Gyro. 40 Stunden lang kann der iPod Musik abspielen und hat wie erwartet eine Back- und Front-Kamera was auch FaceTime ermöglicht. Die Kamera ermöglicht auch das aufzeichnen von HD-Videos und iMovie ist natürlich auch erhältlich.

iTunes 10
iTunes bekommt ein neues Logo, denn iTunes war unter anderem daran schuld, dass kaum noch CDs verkauft werden. Also muss die CD weg aus dem Logo. Mit iTunes wird es auch einfach neue Musik zu entdecken. Mit Ping hat Apple ein Social Network für Musik erstellt. Man kann Artisten und Freunden folgen. Es werden sogar Charts für Dich mit Deinen Follower erstellt! Eine interessante Lösung um neue Musik zu finden… Natürlich ist Ping auch im iTunes Store von iPhone und ipod touch. Das neue iTunes ist per heuten Nacht erhältlich!

One more thing hobby…
Wie erwartet wurde auch die Apple TV behandelt. Apple hat aus dem „Hobby“ etwas gelernt von den Kunden. Das wollen die Kunden:
Apple TV Learnings

Die neue Apple TV ist gerade einmal ein viertel von der ersten Apple TV in den Abmessungen. Man kann die kleine Box locker in der Hand halten.
Apple TV

Apple TV spielt alles aus iTunes, Netflix, YouTube, Flickr, MobileMe, Podcasts, Radio Stationen und von Deinem Computer. Alle brandneuen HD Filme kosten nur knapp 5 US-Dollar. TV-Serien kosten nur 99 Cent. Die Apple selber kostet neu nur noch 99 US-Dollars. Allerdings wird der Inhalte wie bisher für nur in grossen Länder wie USA, Kanada, UK, Frankreich und Deutschland angeboten. Weitere Länder sollen noch in diesem Jahr starten! Per heute Abend kann die Apple TV bestellt werden und wird in vier Wochen ausgeliefert.

Fazit
Einmal mehr haben sich viele Gerüchte bestätigt. Der iPod nano und der iPod touch wurden ziemlich genau vorausgesagt und auch zur Apple TV und iTunes wurde schon fast alles gesagt. Ãœberrascht hat kaum etwas, dennoch bin ich positiv überrascht von die neuen Produkte. Die Apple TV hat super Funktionen, welche mich wirklich überzeugen. Was mir aber immer noch fehlt ist der Content. Mit etwas Glück gehört die Schweiz zu den Länder welche noch dieses Jahr mit Inhalt ausgestattet sind.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
60 Comments
  1. Yves

    Apple tv kann leider nicht bestellt werden :-(

  2. Eris

    war ja klar. hoffentlich kommt es noch dieses jahr. die preise sind recht gut angepasst. denke apple tv wird so an die 140.- kosten. apple tv ist gekauft. Soweit ich das sehe wird Ping nicht viel verändern. Facebook hat sich zu fest verankert. Auch da kann man tiptop lieder über youtube veröffentlichen. mit den ipods kann ich gar nichts anfangen. auf ios4.1 freue ich mich. vorallem die neue kamera funktion. bin aber nächste woche in den ferien, daher werde ich wohl noch ein bisschen warten müssen :D

  3. Fabian

    Hatte mich schon gefreut über eine full hd unterstützung aber wieder einmal hält sich apple eine tür offen um das nächste apple tv an den man zu bringen..... War schon fast auf dem weg zum apple store (bin gerade in LA) aber den alten hut mit 720i kann mir apple leider nicht verkaufen, das war ja noch das zeitalter von hd ready fernseher und aufkommen der hd dvd. Ps: ipods interessieren mich ender weniger, seit dem zeitalter von iphone ist halt das thema nicht mehr so aktuell...

  4. birne

    Hi Macht jemand eine Sammelbestelung für den iTV? Würde gerne mitbestellen. danke

  5. yannick Schüpfer

    ich kann itunes 10 noch nicht downen !! jemand nen plan??

  6. ccRICOXcc

    @Yannick: Kann ich auch nicht! Glaube aber das da was mit der Apple Seite noch nicht ganz passt... Hab keine Bilder bei iTunes und dem iOS 4....

  7. TrueQ

    Freue mich schon HDR nächste Woche auszuprobieren. Schade, dass es mit 4.2 für's iPad noch so lange geht. Das wurde im Sommer doch mal für September in Aussicht gestellt. Elegant hinweggegangen ist Stevie über die Tatsache, dass die letzte Nano-Generation eine (m.E. beliebte) Videokamera hatte, von welcher beim neusten Modell keine Rede mehr ist. Und wo bitte ist die von allen Bloggern vermutete neue Version von iLife? Alles in allem aber ein gelungenes Event und wieder viele neue Spielzeuge für das Weihnachtsgeschäft...:)

  8. johnny

    sagt mal ist Apple jetzt völlig abgedreht? 119€ für ein 99 Gerät!? Gehts noch!? Ich fand schon die 1:1 übersetzung behindert aber das geht wirklich zu weit! Was hat Apple gegen Europa??

  9. yannick Schüpfer

    auf dem apple.com kann man auf itunes 10 downloeden klicken! und dann kommt 9. ! so en shit! aber wenigschtens besser als vor 20 min!

  10. na

    nö sorry aber 720i ist von vorovorvorgestern, geht gar nicht....

  11. igazz24

    Will ja nicht "düpflischisserisch" sein aber wo ist die Rede von 720i? Ich lese nur immer 720p - was dann doch nochmals besser ist. p = progressiv (Vollbilder) und i = interlaced (Halbbilder). Aber ich finde persönlich auch 1080p wäre der Burner gewesen. Wobei hierbei wohl ein Kompromiss zu Gunsten von rukelfreier "Streambarkeit" und kleinem (Lüfter-/Lautlosen) Gerät entstanden ist. Muss ich mir noch überlegen ob - wenn's dann mal verfügbar wird in der Schweiz - sich das HabenMuss Gefühl noch einstellt bei mir ;-) ....

  12. Mike

    Was für ein großartiger Event. Freue mich besonders, dass Apple AirTunes und Drucken fürs iPad bringt. Damit sind für mich zwei von vier Gründen, wofür ich mein Laptop zuhause noch brauche, weg von der Liste. Fehlt nur noch der Fotoimport vom iPhone und Synchro mit anderen freigegebenen iTunes Bibliotheken.

  13. Schlaumeier

    Na toll! Wer Kameras, Facetime und den ganzen Karsumpel will, soll sich ein iPhone zulegen! Ich will 128GB!!!!! :-/

  14. Oli

    Ich bin ehrlich gesagt beruhigt, dass nicht jeder Apple Event einen absoluten Kaufzwang in mir weckt :-) Neues itunes Logo sieht aber Scheisse aus. Ich lade mir wieder das alte drauf...

  15. Tom

    Was heisst "Apple TV spielt alles aus iTunes, Netflix, YouTube, Flickr, MobileMe, Podcasts, Radio Stationen und von Deinem Computer"... Vorallem "von Deinem Computer" interessiert mich.. Ist Apple TV mit DLNA fähigen Geräten (also auch NAS mit Mediaserver) oder nur mit Apple "Computern" kompatibel?

  16. Cédinho

    hmm.. gibt es beim iPod touch eine Möglichkeit den alten gegen den neuen zu tauschen wenn man vor kurzem einen gekauft hat (Back to school)? Beim Kauf eines Mac Computers ist es doch möglich, in einer bestimmten Zeit auf die neuere Version umzusteigen.. Weiss das jemand von euch?

  17. knn

    gleiche Situation, wusste jedoch nicht dass es so eine Regel gibt

  18. Stefan

    jo, apple tv klingt gut jetzt, nur schade dass nach den technischen spezifikationen (http://www.apple.com/appletv/specs.html) kein 1080p zu erreichen ist, viele TV's könnten das ja unterdessen darstellen. und von wegen streamen vom computer zum apple-tv: da muss man mal sehen, ob denn video_ts und mkv's auch gehen, bisher sieht's gar nicht so aus. aber sicher ein schritt in eine gute richtung, auch preislich

  19. Roger J.

    Itunes 10 kommt am 08 Sep.

  20. Ralph

    Für mich ist das Killer-Upate "Air-Tunes". Hoffentlich kann ich dann direkt vom iPhone oder iPad meinen Sound an meine Boxen überall im Haus streamen, das wäre einfach nur der Hammer (Garten, Bad, Küche, etc) Besitze bereits ein Apple TV und die Neuerungen sind eher enttäuschend aber Hoffnung ist da, dass es bald Filme zu mieten gibt in der Schweiz!

  21. hill.t

    ad ipod umtauschen. naja was glaubt ihr warum es die back to school aktion gibt? weil apple da noch einmal groß die jetzt alten geräte los wird. mein tipp: am besten ungebraucht bei ebay reinstellen, ich hab meinen ipod damals fast zum neuwert verkauft.

  22. hill.t

    ad iOS4.2 hoffentlich gilt das drucken auch fürs iphone, auf das airplay bin ich mal gespannt, wie nützlich es ist ad iTunes10 im Grunde enttäuschend. Eine vernünftige Lösung für das Heimnetzwerk in dem man von allen Rechnern die Mediathek editieren kann bzw Coverflow hat usw ist nach wie vor keine Rede. ad apple tv: und wie immer eint sowohl apple tv als auch itunes die mangelnde format unterstützung. hätte apple sich wirklich zu herzen genommen, was die kunden wollen, würden .mkv und dvd formate unterstützt werden. ad ipod nano: naja, auf der einen seite witzig aber unverständlich, dass sie nicht gleich ein uhrband als zubehör anbieten. das touchfeature ist zwar ganz nett, allerdings sehe ich auf keinen bildern ordentliche listen, so verliert man zum vorgänger nicht nur die videokamera, sondern auch etwas an übersicht - und dafür ist der preis dann geschmalzen. hat zwar etwas stylisches wenn man das coverbild am sakko tragen kann, ist aber vielleicht auch nicht jedermanns sache, dass das jeder sehen muss. imo ist der neue nano ein teures mittelding zwischen shuffle und altem nano

  23. hill.t

    ad ipod touch: kameras und facetime mussten ja fast sein, vielleicht findet man so dann leute für videokonferenzen ;) im grunde eh wahrscheinlicher da jemand zu erwischen, wegen wlan :D langsam aber sicher entwickelt sich der ipod touch mehr zum tool für zuhause: videotelefonie, fernbedienung für apple tv, bzw plex, itunes oder den mac ein ipad für arme also? was denkt ihr so drüber?

  24. Damian

    Obwohl gestern die Rede von einer ganz überarbeiteten iPod-Reihe war, wurde der iPod Classic nicht berücksichtigt. Kann sich jemand vorstellen wieso? Ich habe das Gefühl, dass eine grössere Speicherkapazität auch neue Käufer angezogen hätte.

  25. Mordor

    Guete Morge Also zum ITV mit 720 kann ich nur sagen es wird reichen. Den Unterschied zu 1080 sieht man erst wirklich ab einer Diagonale von 50" oder wenn man in einem Abstand von ca. 1Meter vor der Kiste steht. Von daher wenn der Stream flüssig geht, kein Problem. Aber 1080 lingt halt geil. Ist etwa das gleiche wie beim Megapixelunsinn bei den Digicam. Hei ich hab eine 14Mega :-))

  26. GSponi

    Hoffe doch man kann die neuen Funktionen auch mit dem alten APT haben. Sollte ja eigentlich kein Problem sein, da ausser dem A4 Chip und der HD keine riesen Änderung vorgenommen wurden.

  27. Alex

    @johnny "sagt mal ist Apple jetzt völlig abgedreht? 119€ für ein 99 Gerät!? Gehts noch!? Ich fand schon die 1:1 übersetzung behindert aber das geht wirklich zu weit! Was hat Apple gegen Europa??" Dir ist aber schon klar, dass sowohl in den USA und Deutschland noch Taxes draufkommen? Dann wird aus 99€ + MWSt eben 119€.

  28. der Denkende

    Zitat: "Die Apple selber kostet neu nur noch 99 US-Dollars." Du hast das TV vergessen. Ich möchte euch noch auf die Aktion Bring Movies to iTunes CH hinweisen. Macht mit unter: http://www.bring-movies-to-itunes.ch/

  29. hill.t

    @Mordor das kannst du so nicht sagen. a) ist es abhängig vom den Gerätespezifikationen des Fernsehers, denn b) bei einer nativen Auflösung von 1920x1080 macht es sehr wohl einen Unterschied und den kann man schon bei 42" aus 3 Meter Entfernung sehen. Selbstverständlich ist es auch abhängig vom Quellenmaterial. Mit den Megapixel von Kameras kannst du das aber nicht vergleichen, da es sich da um ganz andere Dimensionen handelt, denn 3MP sind schon mehr Pixel als bei 1080p...

  30. johnny

    @Alex also Mwst. in den USA ca. 9% d.h. ohne kostet das Teil ca 90$. 90$ in Eurosind nach aktuellem Kurs grade mal ca. 70€ + 19% MwSt. macht 83,30€ d.h. hier ist es ist hier ganze 36€ bzw. ca. 43% teurer als in den Staaten. Ich finde es schon dreist sowas zu machen. (PS: Was Zoll angeht kenn ich mich nicht mit aus könnte noch bisschen was draufkommen aber hab kein Plan davon)

  31. Eris

    hey leute, die preise sind ja für das land angepasst. d.h. das wird ja auch von deutschen supportet, und der suport muss auch bezahlt werden. zudem ist der euro zur zeit sehr billig und man weiss nicht wie sich das noch entwickeln wird. immerhin ist bei uns das iphone mit abstand am billigsten.

  32. riraro

    Die 99$ sind wie immer ohne Taxen. Zieht man von den 119€ mal 19% MWSt. ab landet man bei 96€. Dazu sind in Deutschland auch noch eine Art Suisa-Gebühr fällig. So kommt man auf einen Vergleichspreis von ca. 90€

  33. scotfrog

    wollte zuerst auch iTV kaufen, aber die unterstützung an formaten ist ja lächerlich... und dann nicht mal 1080! hab' mir deshalb den xtreamer zugelegt, echt hammer das teil. kostet gleichviel, hat aber 1000x mehr features und formate die unterstützt werden. ebenso kann man das teil mit dem iphone steuern :)

  34. Donnerknall

    iTunes 10.0 heruntergeladen, erstes Fazit Es ist so farblos...hässlich!!!

  35. Claudio

    genau, wo ist die farbe hin beim itunes10? sieht so trostlos aus...

  36. KonstiSG

    Apple ist nur noch an Kommerz interessiert und verliert dadurch seine Exklusivität, und schlussendlich seine Seele......... http://konsti.000a.biz/

  37. johnny

    @riraro siehe meine rechnung ich glaube nicht das die suisa gebühren so teuer sind und was du mit taxen genau meinst versteh ich nicht wirklich

  38. curi

    @johnny in den usa sind die preise immer ohne taxen angegeben. du zahlt also immer noch 7-9% (je nach Staat) oben drauf. In Deutschland sind die Taxen in den 119 Euro inklusive.

  39. johnny

    @curi kommt doch trotzdem hinten und vorne nicht hin (siehe rechnung oben)

  40. Eigentumswohnung Wiesbaden

    Weiss einer ob das Drucken welches ja mit ios4.2 kommen soll auch beim Iphone funktionieren wird?

  41. SrdjanM

    AppleTV ist die einzige Entäuschung. Es wurde ja gemunkelt dass es mit iOS kommt, also Apps für aufs TV bringen kann (TWIT, Kevin Rose). Das was hier nun vorgestellt wurde ist lahm, und ähnliche oder sogar bessere Lösungen gibt es schon lange auf dem Markt. Und revolutioniert haben sie bisher nix. Wenn Google tatsächlich ein GoogleTV-Gadget mit Android 2.2 bringt (so mitte Herbst)... Apple hat hier eine ganz grosse Chance verpasst, endlich auch das TV-Konsumverhalten neu zu definieren. Nano ist toll, endlich eine Armbanduhr die mehr kann! Ping ist nicht so mein ding, aber ich kann mir gut vorstellen dass es viele Fans haben wird. Was mir gar nicht gefällt ist die GUI von iTunes10, langweilig und farblos. Aber das ist wahrscheinlich das neue "cool".

  42. hill.t

    erstens jammert nicht so rum wegen dem preis von apple tv. da in europa kein so einheitlicher markt ist wie in den usa, muss man importzölle, verschiedene steuern, garantie, gewährleistung dazu rechnen. das ist zwar nur ein schwacher trost, aber andere elektronikartikel sind in relation auch viel teurer als in den usa, alles andere ist eine milchmädchen rechnung. was itunes angeht, ja ein witz im grunde, grau ist wohl das neue bunt. ist nicht nur langweilig, sondern unübersichtlicher. bin ich denn der einzige, der von itunes10 enttäuscht ist? imo hätte die versionsnummer 9.5 auch gereicht. kein 64bit, keine bessere netzwerkverwaltung, geschweige denn formaterweiterung und die verwaltung der musik könnte ruhig effizienter und innovativer sein. und apple tv ist ohnehin eine enttäuschung, da hätte apple lieber plex zusammengekauft und weiterentwickelt bzw besser ins os eingefügt...

  43. riraro

    @Johnny Taxen = Taxes = Steuern Und die US-Preise sind eben immer Netto-Preise da jeder Bundesstaat andere Taxes verlangt. In NY sind sie m.W. etwa 9%, d.h. Dort zahlt man für appleTV ca. 108$. In Europa ist es üblich die Steuern bereits im Preis anzugeben, da sie eh für ein Land einheitlich sind. Um ebenfalls den Nettopreis zu erhalten must du also die Steuern, im Fall von D 19%, abziehen ebenso wie allfällige Urheberrechtsabgaben von n paar Euronen. Und eben, dann bist du schon sehr nahe bei nem Nettopreis von 90€.

  44. Alex

    @riraro Danke für die Klärung :)

  45. Daniel

    Schade das Apple mit der neuen TV-Box diesmal nicht schlauer wahr als die Konkurrenz! Also, ich bleibe momentan doch noch bei meiner WD TV Live! Die ist zwar nicht ganz so schön anzuschauen, dafür kostet sie fast nur die Hälfte, schafft problemlos 1080p und nimmt willig alle Videoformate an die ich ihr füttere. Um mich hier zu überzeugen braucht es also mehr! Hoffen wir dass Apple auch in diesem Sektor schlauer wird und uns in den kommenden Jahren auch hier überzeugen kann.

  46. Luis

    Juhu und alles so billig! Ich find den neuen iPod nano echt super schick, schade das es dafür noch keine Apps gibt.

  47. z4ph0d

    Nimmt mich ja mal wunderob der ipod nano brauchbar is... der kaufgrund für die kleinen sind für mich vorallem bedienen ohne hingucken. Aber freu mich schon auf die leute die das teil als armbanduhr brauchen:D applejünger erkennungsmerkmal ;-) spass beiseite.. Freue mich auf printen von ipad. hoffe das wird irgendwie bruachbar umgesetzt. für meine Uni bräuchte ich die funktion PDF's etc aufm ipad auswählen und dann auf die printseite hochladen. aber das wird wohl nie gehen.. ;-) wenn jetzt nochwireless sync dazu kommt is die welt schon fast perfekt

  48. Jonas

    hallo zusammen hab mir auch gerade iOS 4.1 GM geladen. Nun weiss ich nicht wie ich HDR aktivieren kann... Geht das nur beim iPhone 4? (Hab 3GS)

  49. Pepe

    Hallo Weiss jemand wo kann mann in Zürich finden die follie fur beise seite von iphone 4 ? Danke

  50. Luis

    Hier könnt ihr Renato bei iTunes Ping Folgen: http://c.itunes.apple.com/WebObjects/MZConnections.woa/wa/viewProfile?userId=94043360 Ich hoffe Renato du hast nichts dagegen das ich hier einfach mal so deine Ping Identität verlinke? Wenns dir nicht passt kannst du des Komentar gerne Löschen.

  51. Klaus

    Ich werde mir AppleTV auf keinen Fall bestellen. Zum einen unterstützt das Gerät nur eine Auflösung von 720p und zum anderen gibt es den Dienst Netflix nicht in Deutschland. Dadurch wird das Gerät in unseren Landen zu einem überteuerten Streaming-Produkt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.