Der neue iPod nano mit Multi-Touch

iPod, iTunes & Music 6. September 2010

author:

Der neue iPod nano mit Multi-Touch

iPod nano mit Multi-Touch

Letzte Woche hat Apple die iPod Produkt-Palette aufgefrischt und wir wollen diese Woche etwas genauer hinschauen. Der iPod nano wurde neu mit einem Multi-Touch Bildschirm vorgestellt. Einfaches Tippen oder Streichen eines Fingers auf dem Display lässt den Anwender durch die Musiksammlung navigieren. Die jüngste iPod nano Generation misst nur noch die Hälfte der Grösse und des Gewichts im Vergleich zum Vorgängermodell.

Steve Jobs, CEO von Apple freut sich über den neuesten iPod nano:

Das ist die grösste Neuerfindung des iPod nano seit seinem Debut im Jahr 2005 und wir denken dass die Nutzer ihn lieben werden. Durch den Austausch des Clickwheels gegen Multi-Touch konnten wir den iPod nano auf ein atemberaubend kleines Design schrumpfen, welches ihn durch den integrierten Clip unmittelbar tragbar macht.

Durch den Verzicht auf Clickwheel konnte tatsächlich Platz eingespart werden, aber auch weil eine wesentliche Funktion des iPod nano der letzten Generation ersatzlos gestrichen wurde. Der letzte iPod nano war nämlich in der Lage Videos aufzuzeichnen und erst noch mit speziellen Effekten! Eigentlich schade wurde diese nette Funktion einfach gestrichen… Ebenfalls reduziert wurde die Farbpalette von 10 auf 7 verschiedene Farben.

Der iPod nano mit Apples Multi-Touch funktioniert so ähnlich wie der iPod touch oder das iPhone. Jedoch basiert die Software nicht auf dem mächtigen iOS. Im iPod nano kommt lediglich eine abgespeckte Version zum Einsatz. Zwar kann der Homescreen individualisiert werden, indem Icons einfach von anderen Screens auf den Homescreen gezogen werden. Jedoch können die Programme (vorerst) nicht erweitert werden. iPod nano History

Und das bietet nun der jüngste iPod nano:

  • Neues Design mit Ansteck-Klip
  • Hochauflösendes LCD Display mit Multi-Touch
  • 24 Stunden Betriebszeit bei voller Akkuladung
  • VoiceOver
  • Shake-to-Shuffle-Funktion
  • Eingebautes FM-Radio mit Live-Pause
  • Integrierter Schrittzähler und unterstützt Nike+ iPod

Diese, spätestens nächste Woche ist der neue iPod nano erhältlich. Das 8GB-Modell wird zum Preis von CHF 189.- und das 16GB-Modell für CHF 229.- erhältlich sein. Beide Modelle gibt es in den Farben Silber, Graphit, Blau, Grün, Orange und Pink im Apple Store, ebenso der spezielle 8GB und 16GB iPod nano (PRODUCT) RED.

Ãœbrigens, so weit daneben lag Marc Krenn mit seinem iPod nano Mockup gar nicht, oder?

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
14 Comments
  1. enno

    Keine Video-Podcasts. Keine Kamera. Kein Cover-Flow. Keine Freude. Kurz gesagt: Der erste Nano der mich vollkommen kalt lässt.

  2. Levent

    Kein Retina?

  3. Mike

    ich finde den neuen nano großartig! hätte ich nicht bereits iPhone & iPad würde ich mir den ernsthaft anschauen.

  4. Alexandra

    Sorry, aber den find ich total fürn... Ich find denn total langweilig. Erst konnte man sich endlich über ne Kamera freuen und noch andere schöne Sachen, jetzt dass!

  5. Damian

    Im Grunde finde ich den neuen Nano vom Design her gut gelungen. Natürlich finde ich es schade, dass die Kamera weggelassen wurde, aber da hat Apple wohl ein Kompromiss zwischen Grösse und Kamera eingehen müssen. Die Entscheidung ist nachvollziehbar. Ich empfand die Kamera im Vorgängermodell als ein nettes Suplement aber auch nicht mehr. Was ich jedoch bemängeln könnte ist, dass sich das Suchen nach dem gewünschten Song schwierig gestalten könnte. Bei 8 bzw. 16GB haben massenhaft Songs platz und bei diesem kleinen Display zu scrollen, ob das angenehm ist?

  6. Valeriy

    Das einzige was mich abhält ist dass es keine violette Version mehr gibt.

  7. Tobi

    Mit dem eingesparten Clickwheel fehlt halt doch irgendwie ein schickes, typisches iPod-Merkmal.

  8. Schmunzeltier

    Lieber gar keine kamera als eine verkappte gurken-cam marke 2004 wie beim neuen touch. 0.7mpix ist ein scherz, das reisst dann auch die vertikale auflösung nicht mehr raus, damit man wenigstens behaupten kann es wäre HD...

  9. Tom

    Ist er wirklich Multitouch oder nur einfach Touch?

  10. firefox_mozilla

    http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/Es-kommt-doch-auf-die-Groesse-an-27911095 Hier wird meine Meinugn zum neuem iPod touch auf den Punkt gebracht!

  11. heidi

    Ein tolles, neues Spielzeug, das sich perfekt unbemerkt in der Jeans mitwaschen lässt. Wie oft das wohl gut geht? Wäschmaschinen-geeignet wäre für mich bei diesen niedlichen Produkten ein echtes Kaufargument.

  12. stefan

    @Damian: Ja das ist echt sehr mühsam... doch mehr als bei anderen iPods scollt man nicht! pro - Format, klein und niedlich - Mtouch funktioniert wunderbar - Clip (haftet gut) - Pedometer - Radio (findet schnell alle zugänglichen Stationen) Ich bin ein Mensch der zum Sport (Jogging, Rennen etc) Musik braucht, fürdies ist der neue IPod Nano super geeignet. Dank Clip und Pedometer ist man gut bedient, die Grösse ist auch nicht zu unterschätzen... contra - Format, zT zu klein ;) man sucht und sucht...und Leute mit klobigen Fingern werden ihre Mühe haben die gewünschte Aktion durchzuführen - Akku, vor allem beim Radio hören kann man die Stromleiste beim schrumpfen beobachten... - Stabilität, 1mal zu Boden und futsch ist das Display...(Schutzhülle empfehlenswert, hab jedoch noch keine gefunden) Fazit: Bist du bereits im Besitz eines IPods oder IPhones oder sonst einem MP-Player, ist der Wechsel nur Sportler zu empfehlen... Leider nur ein 6/10, von mir, für den neuen Nano Grüsse -

  13. Caroline

    hallo, ich habe einen ipod nano touch und finde ihn mega gut, die qualität der musik und dem FM radio ist sehr gut und auch der touch funktionirt sehr gut.ich finde auch das sport programm etwas sehr tolles auf dem ipod. aber leider kann er nicht so viel wie der ipod touch, aber dafür ist der ipod nano touch nicht so gross und perfekt für unterwegs. mir gefällt er und ich empfele ihn euch ggglg caroline

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.