Drehbare iPhone Halterung aus Lego

iPhone Dock aus Lego

Vor etwas längerer Zeit war ich auf der Suche nach einer passenden Halterung für das iPhone, bzw. den iPod touch, damit ich diesen zusammen mit dem App Night Stand als Radio-Wecker verwenden könnte. Eine solche Halterung habe ich nun gefunden. Naja, fast…

Die Halterung besteht nämlich aus Lego Einzelteilen und müsste noch selber zusammen gebaut werden. Das Prinzip ist aber einfach und bestechend. Der Erfinder der Lego- iPhone-Halterung Steve Combs, hat das Dock auf Flickr festgehalten inklusive einem kleinen Film.

Steve überlegt sich nun mit Bricksmith eine Anleitung zusammen zu klicken und dann für 99 Cent oder $ 1.99 zu verkaufen. Jeder kann dann die Teile selber bei Lego bestellen und sich so sein eigenes Dock bauen. Eine gelungene Idee. Ich bin auf die Anleitung gespannt.

(via)

  • Pingback: Renato Mitra()

  • Pingback: Iteliup's NewsBot()

  • SirLoydd

    Sieht ein bischen klobig aus. Habe eben die Lego-Seite angeschaut: mit den bestellbaren Einzelteilen lässt sich wohl cooleres/schöneres bauen. Oder andersrum würde wohl jemand was für die Anleitung zahlen? Der Spieltrieb wäre dann wohl dahin :-)

    http://shop.lego.com/pab/?warning=false

  • yimmii

    Hahahaha zu geil XD

    leider hab ich meine Lego-Technik nicht mehr,

    auf so was muss man erst noch kommen xD

  • iMeister

    Finde ich sehr geil die Idee, das hat auf jeden Fall Still :-)

  • Sehr schöner Einfall – da kann ich mit meiner billigen Docking Station von Apple überhaupt nicht mithalten.

  • Pikrat

    Keine schlechte Idee, der Xtand ist aber wohl eindeutig besser und harmoniert bestens mit (m)einem Imac. Kratzer könnten auch ein Problem werden!

  • Pingback: ❤♥❤ Michelle ❤♥❤()

  • Marcel

    Das ist ja mal cool gemacht…. nette Idee :)

  • Sven

    Das hat definitiv Stil! Hätte ich mein Lego nicht damals meinen Cousin geschenkt, würde ich das doch glatt nachbauen. Ich finde das um einiges hübscher und vor allem individueller als die sterilen Plastikhalter. Oh moment, Lego ist ja auch Plastik^^ Ich glaub ich muss nachher mal zu vedes und mir wieder Lego kaufen :D