Notice: Undefined variable: local_arr in /home/mitranet/public_html/apfel/wp-content/plugins/wp-auto-affiliate-links/WP-auto-affiliate-links.php on line 42

Eine neue Autohalterung für das iPhone 5 muss her

iPhone 1. Oktober 2012 2 min read

author:

Renato

Eine neue Autohalterung für das iPhone 5 muss her

Reading Time: 2 minutes

Das neue iPhone hat nun ein neues Design bekommen, worauf seit dem iPhone 4S viele Leute gewartet haben. Das neue Design sieht gut aus, das iPhone wurde länger, dünner in der Höhe und leichter. Doch das ist nicht nur gut, denn nun passt das beste iPhone nicht mehr in die TomTom Autohalterung. Doch nicht nur die Grösse ist ein Problem, sondern auch der neue Lightning Stecker. So oder so, die knapp drei Jahre alte Halterung scheint nun endgültig ausgedient zu haben… Ein Ersatz muss her.

Ich brauche das iPhone sehr oft als Navigationshilfe, gerade wenn ich geschäftlich unterwegs bin und noch nie da war. Ich lass mich gerne von Navigon für, denn das ist mir Abstand die beste Navigationssoftware welche ich kenne. In den letzten Tagen musste das iPhone irgendwo in der Konsole seinen Platz finden und ich liess mich beinahe ausschliesslich durch die Stimme durch die unbekannten Ortschaften leiten, was erstaunlich gut funktioniert hat. Dennoch würde ich gerne die Kartendarstellung in meinem normalen Sichtfeld haben um bei Unklarheiten kurz einen Blick auf den Bildschirm werfen.

Doch Vorsicht! In der Schweiz kann ein falsch angebrachtes Navigationsgerät zu einer Busse bis zu CHF 500.- führen. Das Navigationsgerät darf möglichst nicht die Sicht aus der Frontscheibe behindern. Am besten ist, man befestigt die Halterung nicht an der Frontscheibe, sondern auf der Konsole.

Aber zurück zur Suche nach einer Autohalterung für das iPhone 5. Im Apple Online Store gibt es noch keine offizielle Lösung zu meinem Problem. Eine einfach Google-Suche bringt die eine oder andere Lösung doch nur selten sind diese auch wirklich mit dem iPhone 5 zu gebrauchen. Bisher hat mich die Lösung von just mobile mit dem Just Mobile Xtand GO am meisten überzeugt. Eine sehr kompakte, aber dennoch flexible Halterung. Gemäss den Beschreibung vor allem für iPhone 4 und iPhone 4S, der Hersteller sagt aber auf der eigenen Produktseite, dass dieses Produkt kompatibel mit dem iPhone 5 ist.

Etwas stutzig macht mich noch die Klip-Halterung. Um das iPhone 5 in der Halterung zu befestigen muss es ein geklippst werden. Ich frage mich, ob die schwarze Farbe vom Alumium-Gehäuse des iPhone 5 diese ewige Klippserei aushält, oder ob es dann schnell silbrig wird… Ich werde das wohl mal austesten müssen und informiere euch, sobald ich mehr weis.

Wie befestigt ihr euer iPhone 5 im Auto?

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
16 Comments
  1. MrNobody

    Also ich habe die Universalhalterung von Clingo im Auto und die hält alles Bombenfest.

  2. Hudson

    Ich habe eine Halterung von Brodit genau für mein Auto -- am Rahmen der Lüftungsschlitze. Die wird geklemmt und mach daher nichts kaputt. Die dort aufgeschraubte iPhone 4 Halterung passt auch noch gut für das iPhone 5, so brauche ich erstmal keine neue.

  3. TT

    Ich kann die "Osomount U Grip" empfehlen. Dies ist eine Universalhalterung, das jeweilige Handy ist gut geschützt- vor Kratzer und hält bombenfest. http://www.youtube.com/watch?v=zvQspJFacYw Montage an Scheibe oder auch wie auf dem Foto, im Beitrag. Dann per aufgeklebtem Gegenstück. Die selbstklebende Fläche kann mit Wasser gereinigt werden- falls diese nicht mehr optimal hält.

  4. Jonsn

    Ich nutze weiterhin Halterung vom NOKIA das einzigste was mir bei nokia gefällt, seit drei Jahren und noch keine Probleme gehabt.Und keine Kratzer am iPhone. Ist klein, robust und günstig, und passt fast jedes handy. http://50.img-preis.de/776835/Kommunikation/Handy-Zubehoer/Nokia-CR-115-Autohalterung.jpg

  5. Jürg Hölzle

    Nach langer Suche und einigen Fehlkäufen, habe ich mich nun für den Examount entschieden. Das Ding hält bombenfest und ist wegen der Klammer universell einsetzbar. Ich schätze vor allem, dass ich damit mein iPhone mit Hülle verwenden kann! http://www.exogear.com/products-exomount-car-mount-holder.html

  6. Lukas

    Ich besitze den angesprochenen Just Mobile Xtand GO und wenn man nicht aufpasst hat man in der Tat sehr leicht Kratzer im Gehaeuse...

  7. Brandis

    Da ich im Privatwagen ein fest eingebautes Navi habe, benötige ich eigentlich nur in den Ferien eine Halterung, in Mietautos. Dabei verwende ich seit Jahren so etwas: http://www.expansys.de/herbert-richter-universal-car-holder+suction-mount-225884/?partner=frnews&utm_source=frnews&utm_medium=email&utm_content=encartprin&utm_campaign=DE_news_02oct Dank dem langen, biegbaren Arm ist das iPhone auch in Autos, wo die Scheibe relativ weit vorne ist, gut erreichbar. Dank der gepolsterten Klammer muss man sich keine Sorgen wegen Kratzern machen und das Gerät sitzt dennoch sicher. Auch der Saugnapf sass immer fest, dank dem Hebel, der beim Anbringen das Vakuum im Saugnapf noch verstärkt.

  8. Ringo

    Sag mal Renato, liest du diesen Scheiss, den du da mit Regelmässigkeit zusammenbröselst vor dem Posten eigentlich? Wurde bei dir in der Schule der Deutschunterricht gestrichen?

  9. St. Apple

    @ Ringo: Kennsch de Wayne?

  10. Reto

    Komisch auf dem Bild oben ist das iPhone direkt am Saugnapf befestigt und in der Produktbeschreibung wird es eingeklippst... Was denn nun. Ich muss sagen die Vorschläge aus den Kommentaren überzeugen mich mehr. Allen voran der Vorschlag von Jürg: exogear, eine gummierte Klammer lässt schwarz, schwarz bleiben plus eine Hülle wäre kein Thema. Aber die Verfügbarkeit ist leider mies, nur 1 Treffer auf Toppreise und happig im Preis...

  11. Lukas

    Reto: Der Halter besteht quasi aus einem Stecksystem, es gibt mehrere Moeglichkeiten ihn zusammenzubauen, u.a. auch indem man den Saugnapf nutzt um das iPhone zu fixieren. Das hat bei mir aber leider nicht so wirklich geklappt.

  12. Angelika

    Ich habe mir über Amazon die :DASH-MAT - Portable Dash Mount bestellt und bin sehr zufrieden. Man kann sie mit Schutzhülle benutzen -- sie wird nur auf die Konsole bzw. Amaturenbrett gelegt. Ist schwer und hat eine Antirutschmatte mit der sie dort bombenfest hält. Das erspart dann auch die Schmierei auf der Scheibe durch Saugnäpfe. Ich bin begeistert, weil ich endlich eine Halterung habe, bei der ich die Schutzhülle nicht abfriemeln muss.

  13. fogl

    Hast dir doch damals auch bei Kickstarter ein Oona (?) geholt, keine Verwendung mehr? Hab das Ding ehrlich gesagt auch nur 1 mal verwendet, seit dem liegt es im Schrank.

  14. Störtebeker

    "... muss es ein geklippst werden..." Naja, das geht eleganter. Und korrekt ist es auch nicht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.