Es tut sich wieder was bei TomTom für iPhone1 min read

iPhone 3. August 2009 < 1 min read

author:

Es tut sich wieder was bei TomTom für iPhone1 min read

Reading Time: < 1 minutetomtom-iphone

Nach dem TomTom als erster Hersteller eine GPS Navigationssoftware mit Turn-by-Turn angekündigt und vorgestellt hat, dürfte TomTom bald der letzte sein, der die Ankündigung auch in die Tat umsetzt. Warum das so lange dauert, darüber kann man nur rätseln. Böse Zungen behaupten, dass TomTom kalte Fèsse wegen der Lösung von Navigon bekommen hat und noch schnell einiges nachgebessert hat.

Fakt ist, bisher ist weder der Preis der Applikation, noch der Termin der Veröffentlichung. Aber vielleicht müssen wir gar nicht mehr lange warten. Denn wie man bei iFun nachlesen kann, wurde die GPS-Halterung von TomTom im britischen Online-Store Handtec gesichtet zum Preis von 114 britischen Pfund, also rund 205 Schweizer Franken. Wahrscheinlich ist im Preis ein Gutschein enthalten um die Applikation im App Store dann ohne weitere Kosten runterzuladen.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.