Facebook App sorgt für leeren iPhone Akku

Apps iPhone 30. Mai 2013 2 min read
Facebook App

author:

Facebook App sorgt für leeren iPhone Akku

Reading Time: 2 minutesFacebook App

Seit einiger Zeit kommen iPhone-Benutzer zu mir und fragen nach dem Grund, warum in letzter Zeit das iPhone schneller leer ist als bisher… Die Vermutung ging Richtung Update auf iOS 6.1.4. Dem Problem wollte auch der Deutsche Sebastian Düvel aus Hannover auf den Grund gehen. Er hatte das Problem speziell nach dem Facebook App Update bemerkt. Mit den Developer Tools von Apple konnte er einige Messungen machen und hat dabei entdeckt, dass die Facebook App nicht gerade wenig CPU-Zeit für sich beansprucht.

Acitivity Monitor CPU-Time

 

Wie Sebastian entdeckt hat, wir die App im Hintergrund alle 10 Minuten aktiv, macht irgendwas und schläft wieder ein. Und das über Stunden und Tage. Auch wenn man die Chat-Funktion abschaltet, hilft das nichts. Die Facebook Messenger App macht übrigens das selbe… Es gibt aber zwei Lösungen:

  1. Die Facebook App löschen und dafür Fastbook (ist schneller als die Facebook App und hat keine lästigen Chat-Heads) benutzen.
  2. Nach jeder Benutzung die Facebook-App über die Multitasking-Leiste beenden (Doppel-Klick auf den Home-Button)

Die ganze Erkenntnisse von Sebastian kann man in seinem Blogbeitrag nachlesen welcher auch von Zeit zu Zeit noch ein Update mit neuen Tests aktualisiert wird. Mich würde interessieren, wer eine Zunahme der Akku-Leistung nach den oben genannten Tipps gespürt hat…

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.