Gewinne ein iPad 2!

iPad 24. März 2011

author:

Gewinne ein iPad 2!

Um die Wartezeit bis Freitag zum Start des iPad 2 in der Schweiz, und dem grössten Teil des restlichen Europa, zu überbrücken, habe ich mir erlaubt einen kleinen Wettbewerb auf der Facebook Fanpage von ApfelBlog.ch aufzuschalten. Zu gewinnen gibt es nicht weniger als ein iPad 2 Wi-Fi 16 GB. Die Farbe darf der Gewinner selber auswählen.

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen, braucht Ihr einen Facebook-Account und müsst Fan von der ApfelBlog.ch Fanpage sein. Nachdem Ihr Euch dann für die Teilnahme registriert habt, heisst es warten bis der Stichtag Sonntag, 24. April 2011 gekommen ist. Dann wird der Gewinner ausgelost. Als Beweis, dass alles mit rechten Dingen zu und her gegangen ist, werde ich die Auslosung per Video festhalten.

Bei aussergewöhnlichen vielen Teilnehmer lasse ich mich vielleicht sogar zu einem oder mehreren zusätzlichen Preisen bewegen… Beispielsweise wenn die ApfelBlog.ch Facebook Seite mehr als 3000 Personen gefällt…

Ich drücke Euch die Daumen!

P.S.: Wer auf Nummer sicher gehen will darf nicht vergessen: Am Freitag 25. März 2011 ab 02:00 Uhr morgens kann das iPad im Apple Online Store bestellt werden oder in den Apple Retail Stores und bei ausgewählten autorisierten Apple-Händlern ab 17.00 Uhr eingekauft werden.

P.P.S.: Jetzt auch für Facebook-Verweigerer das Teilnahme-Formular:











ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
35 Comments
  1. Raffi

    Yeah, I'm the number one... The black one, please. Thanks a lot.

  2. all

    Guten Morgen, ich bin dabei - im geggensatz zu vielen bloggern - würde ich mich auf ein neues ipad2 freuen :-) Gruss

  3. joel

    ich bin auch dabei =)))

  4. Peter

    Eigentlich sollte ich die Frage hier nicht stellen, es nimmt mich aber trotzdem Wunder: Wo sind die Chancen am Besten, ein IPad 2 ergattern zu können? (Bravo! Wenn jetzt der ultimative Tipp kommt, dann kann man diesen Tipp gleich wieder knicken...)

  5. Angeleus

    ohh ja ich bin dabei :-)

  6. tremo.ch

    was mich nervt, dass sich langsam alles auf facebook verlagert. das ganze internet scheint sich zu einem anbieter zu verschieben ('ironie'?) ohne facebook account geht nichts mehr. auch die bloggersphäre verlagert immer mehr auf facebook, schade! denke, so geht auch etwas von individualität der blogs immer mehr verloren. bin ich der einzige, der so denkt? bei facebook lade ich keine app und bin mit meinen daten restriktiv. so ganz traue ich dem amerikanischen datenschutz nicht.

  7. cirrus

    @tremo bin genau deiner Meinung!! wieso kann ich nicht über Apfelblog wie früher teilnehmen? wieso muss ich über dieses besch...ene facebook mitmachen? wenn so weitergeht ist für mich auch apfelblog gestorben...einfach aus protest!

  8. psvh

    Bin dabei! Viel Glück für alle. Werde zur Sicherheit noch ein iPad2 um 2h00 online bestellen. (Habe nur Glück in der Liebe)

  9. michael

    Was passiert mit meinen Nutzerdaten die ich da eingebe?

  10. TT

    Hier ! :-)

  11. manuel

    yep will auch gewinnen!!!

  12. Renato

    Danke für die Inputs. Gerne werde ich in den nächsten Minuten/Stunden ein Teilnahmeformular im ApfelBlog veröffentlichen.

  13. Rainer

    Genau, @tremo.ch Ich habe keinen Facebook-Account und sehe auch keinen Grund, einen anzulegen. Ich hatte ja auch keine MySpace-Seite und keine Compuserve Homepage. Xing habe ich, aber das ist ja auch kein Kindergarten.

  14. Mario

    Ich bin ja so froh, dass hier zu lesen: ich bin ebenfalls nicht bei Facemist dabei und will es auch nicht sein. Darum wäre ich froh um eine anderweitige Möglichkeit der Teilnahme. Ein Armutszeugnis wenn der Wille zum gläserenen Mensch vorrausgesetzt wird.

  15. Chris

    Nettes Gewinnspiel, da mache ich doch auch mal mit..

  16. Schaal Chris

    ich hoffe ich gewinne weil leider ist mein erstes ipad geklaud worden

  17. Peter

    Hey schleift's? Wenn Renato ein Gewinnspiel macht, ist es doch ihm überlassen, wie er es gestaltet. Ihr habt doch keinen Anspruch auf irgendwelche Wünsche! Ich finde das eine absolute Frechheit. Wenn ich kein Facebook habe: dann nimm ich nicht teil. Wenn ich meine Daten nicht preisgeben will: dann nimm ich nicht teil. Wenn ihr ein IPad 2 umsonst wollt, lasst es euch doch schenken! Unglaublich frech von euch Motzern!!! Renato: Danke dass du überhaupt immer wieder solche Wettbewerbe organisierst!!!

  18. tremo.ch

    ich wollte nur mein bedauern ausdrücken, dass immer mehr blogs aktivitäten auf facebook verlagern. dies war als generelle feststellung gemeint und sollte kein reklamationen hierzu auslösen. es ist mir heute hier einfach wieder einmal mehr aufgefallen. ich lese nach wie vor gerne den apfelblog, liebe aber auch die indvidualität des internets und der blogsphäre. wie auch der apfelblog für mich etwas für sich ist. auf facebook ist alles so in ein raster gedrückt und dass nicht jeder extra einen account eröffnen will, ist für mich verständlich. und eben, facebook ist der perfekte datensammler... da habe ich ja gerade etwas ausgelöst... @Renato, dies war nicht als persönlicher angriff gemeint, einfach ein bedauern. ich muss ja nicht am wettbewerb mitmachen...

  19. Renato

    Gute Nachrichten. Mit dem eingebauten Formular können jetzt auch Leute ohne Facebook-Account an der Verlosung teilnehmen. Trotzdem würde ich mich natürlich freuen, wenn Ihr bei der ApfelBlog.ch Seite auf Facebook Fan werdet.

  20. Rainer

    OK, danke ;-)

  21. Marcel

    Bin auch dabei! Hoffentlich klappts!

  22. Mario

    Aaalso selbstredend wird wohl niemand undankbar sein, es geht lediglich darum, dass die Vorausssetzungen nicht stimmen. Mit mehr Moralkeule schwingen bringt da auch nichts. Wenn jemand einen Wetbewerb initiiert, was ja in den meisten Fällen gute Werbung ist, sollen nicht gewisse Personengruppen ausgeschlossen werden.

  23. cirrus

    @Renato Grosses DANKE für das Formular! :-) @Peter Es geht hier nicht um gemotze. Wir wissen alle die Gewinnspiele und Verlosungen von Apfelblog und Renato sehr zu schätzen! Wenn Du ein Facebook-Junkie bist und dein ganzes CV und Leben und was auch immer öffentlich teilst etc. ist uns das Wurst und ist auch deine Sache. Wir möchten aber auch als kritische Internetuser am Wettbewerb Teilnehmen können ohne diesem "Verein" Facebook angehören zu müssen! Du hast bloss Probleme, weil deine Chancen so kleiner werden... :-P

  24. Peter

    @Mario und @cirrus: Ihr lieben. Renato macht einen Wettbewerb, welcher über Facebook zugänglich ist. Punkt. Das ist sein Entscheid und da wird nicht gemotzt. Ob ich bei Facebook bin oder nicht hat damit nichts zu tun. Wenn er einen Wettbewerb macht, wer zuerst in seinem Büro ist, dann darf er das. Wer nicht hinfahren will, soll es bleiben lassen. ER verschenkt UNS ein IPad und wir motzen über das Vorgehen. Kann ja wohl nicht sein. Und übrigens: Mit Datenschutz und Internet in einem Satz: Ist ja sowieso ein Widerspruch in sich.

  25. Manuel Roth (via facebook)

    coooooooooooooole sache.

  26. Tobias Bissegger (via facebook)

    Top ! :-)

  27. Rolf

    So bin auch dabei ! Jezt wünsche ich allen viel Glück und mir ein bischen mehr :-)

  28. Kasimir Blaumilch (via facebook)

    super Sache das!!!

  29. Rolf

    Noch ca 25 personen dann haben wir die 3000:-)

  30. Kittipong Khundan

    gefällt mir ;) Nur Noch 69 Leute dann hast du die 3000er Mauer geknackt! Ich finde dein Blog echt super! Weiter so!

  31. Marc

    Yes!! :-) Das Kleine Schwarze bitte ;-) Marc

  32. Andy Talenta (via facebook)

    Cool - bin grad in NY doch hier gibt's keine :-(

  33. Mario

    http://allfacebook.de/news/gewinnspiele-und-wettbewerbe-rechtliche-stolperfallen-beim-facebookmarketing-teil-9 Noch spannend zu diesem Thema. (nehme an das ist noch das aktuelle recht bei Facebook, hab da nix anderes gelesen dazu) Du wirst es sicherlich kennen Renato. Also durchaus in ordnung was der Herr Mitra da gemacht hat, und die Möglichkeit zur Facebook-losen teilnahme eine nette Geste. Aber es zeigt doch wie der Moloch Facebook funktioniert und ich froh bin mich nicht ins Privatleben anderen einlesen zu müssen. PS: Jaja ich "muss" es ja nicht, aber was ist Facebook sonst? Selbstverwirklichung? Bedient doch zum grossen Teil lediglich den Voyeurismus der Masse. @Peter Quote: Mit Datenschutz und Internet in einem Satz: Ist ja sowieso ein Widerspruch in sich. Nun da kann ich nur auf einen Artikel im aktuellen "Beobachter" Magazin aufmerksam machen, wo das Leben eines, der Redaktion völlig unbekannten Mannes, fein säuberlich aufgewurstelt wurde. Den sozialen Netzwerken sei dank. Mach das mal von mir und du bekommst eine Cervelat geschenkt.

  34. Renato

    @Mario: Danke für den Hinweis. Von Beruf bin ich aber Social Media Manager und da gehört es dazu, so ziemlich alle Facebook-Richtlinien auswendig zu kennen. Mein Wettbewerb erfüllt alle Anforderungen von Facebook und bietet dank dem Formular hier im Blog sogar einen Mehrwert, welchen man wohl so kaum bei einem FB-Wettbewerb findet.

  35. Daniele

    iWin

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.