Hey Apple, wo bleibt die Hardware?

Hey Apple, wo bleibt die Hardware?

Tim Cook

Letzte Woche ging die Apple WWDC 2014 keynote an uns vorüber, ohne Hardware-Ankündigung. Eigentlich wie erwartet. Dennoch hat jeder insgeheim auf ein „One more thing…“ hin gefiebert. Umsonst, wie sich herausstellte. Dabei gibt es nicht wenige Gerüchte um Apple Hardware. Schauen wir mal…

iMac mit Retina Bildschirm

Im Code von OS X Yosemite wurden Hinweise zu einem iMac mit Retina Display entdeckt. Und es sieht vielversprechend aus. Es dürfte nicht mehr all zulange dauern bis ein hochauflösender iMac angeboten wird.

iWatch

Gemäss verschiedenen Quellen wird der Oktober als der Monat genannt, an dem die iWatch vorgestellt wird. Was genau die iWatch kann, dass wiederum ist ein grosses Geheimnis. Sicher wird das Produkt mal unsere Gesundheit und Fitness aufzeichnen können… Was sonst noch? Bald werden wir es erfahren.

Ein grosses iPhone 6

Viele Kunden wünschen sich ein iPhone mit einem grösseren Display. Wie es scheint hat Apple den Kunden zugehört und vergrössert das Smartphone. Zumindest konnte man das der Software Xcode für iOS Entwickler entlocken. Hier dürften wir im September 2014 eine grösseres iPhone 6 kennen lernen. Die C-Reihe könnte auf der bisherigen Grösse bestehen bleiben.

iPad

Auch hier erwarten ein paar wenige Menschen ein grösseres iPad. Echte beweise dafür gibt es aber noch keine.

iPod Family

Bei den iPods hat sich lange nichts mehr getan eine teilweise Auffrischung wird es wohl kurz vor dem Weihnachtsgeschäft geben. Die Nachfrage nach reinen Musikabspielgeräten dürfte aber zusammenfallen. Der einzige iPod, der sich noch retten kann wird wohl der iPod touch sein.

 

  • Angelika

    Ein größeres Iphone ist so nötig wie ein Pickel im Gesicht. Apple würde sicher einige Profinutzer im Business-Bereich verprellen, wenn sie nur die unterste Iphone-Klasse in alter Größe belassen. Business-User wollen nicht die unterste Klasse und dafür klein, sondern ein handliches Gerät statt Bodenfliese aus der obersten Liga. Für mich steht fest, dass ich beim 5S bleibe, wenn Apple diesem Android-Wahnsinn mit Gigantophones folgt.

  • Dan

    Sehe ich gensu so wie Angelika, ich denke viele Leute sind auch noch aus diesem Grund beim iPhone geblieben. Ein handliches, lestungsstarkes Smartphone.
    Wenn es nur noch ein grosses iPhone 6 gibt, werden viele wohl wechseln oder noch auf den alten bleiben und danach zu jemanden gehen, der bei der kleineren Variante, die gleichen features anbietet (siehe Sony Xperia) und nicht eine abgespeckte version (wie ein 5C).
    Plötzlich relativiert sich dann der Marktanteil, wenn viele die ein grosses wollen zu Apple wechseln, die bestehenden Kunden jedoch abspringen…
    Für mich ist auf jeden Fall alles grösser als 4″ kein handliches Smartphone mehr…

  • Pingback: iReview 24/2014 – Gefährliche Netzteile, NFC und HomeKit. › ApfelBlog()