iOS und Android tragen Nintendo, PSP und Playstation Vita zu Grabe!

iOS und Android tragen Nintendo, PSP und Playstation Vita zu Grabe!

Mobile Gaming

Bildquelle: http://placeit.breezi.com

Vermutet hab ich es schon lange. Mobile Gaming über Smartphones setzt der Spiele-Branche zu. Vielleicht noch nicht den High-End-Gamer auf Xbox und Playstation, aber sicher den mobilen Systemen. Was Nintendo mit dem Gameboy damals erfolgreich eingeführt hat, hat nun Apple und Google weitergeführt und dabei Nintendo quasi aus dem markt geworfen…

Kürzlich hat der Spiele-Hersteller EA aus dem Nähkästchen geplaudert und gezeigt wo das Geld herkommt. Zur Verdeutlichung hier eine kleine Grafik:

Wo verdient EA Geld?

 

Um es gleich vorneweg zu nehmen, mit Mobile sind iOS, Android, Windows Mobile und Co. gemeint. Systeme wie Sony’s PlayStation Vita, Playstation Portable oder Nintendo’s 3DS gehören hier nicht dazu. Diese Einnahmen sind den jeweiligen Marken zugeordnet. Mobile, also Gaming über Smartphones und Tablets, hat dem grossen Spielkonzern im letzten Jahr Einnahmen von rund 339 Millionen US-Dollar eingebracht. Das vierfache alle Einnahmen von Nintendo-Systemen.

Mit dem Gaming verhält es sich ein bisschen wie mit dem fotografieren. Bekanntlich ist die beste Kamera diejenige, welche man dabei hat, das Smartphone. Mit dem Zeitvertreib von Spielen kann es ähnlich sein. Eine Ausnahme bilden hier aber die High-End-Gamer welche lieber mit viel Detailtreue und HD-Bilder ein tolles Spiel erleben wollen.

Was denkt ihr? Erleben wir hier das Ende von Nintendo? Kommt Mario doch noch auf iOS und Android, damit Nintendo wenigstens noch ein bisschen Geld verdient?

  • Mischa

    Wenn NINTENDO das gleich Schicksal erlebt wie SEGA, könnte sie zur reinen Softwarefirma mutieren und Titel wie Super Mario auch auf iOS und Android Plattformen bringen. Aber momentan geht es NINTENDO sicher noch besser als SEGA damals.

  • Dazu müsste aber der amtierende CEO von Nintendo schon abtreten – in Asien eine Ikone und man sagt genauso stur wie Steve Jobs es war. Deshalb ist bis anhin auch noch kein iOS Titel entstanden.
    Die Aktionäre wollten ihn ja schon mehrfach vom Gegenteil überzeugen.

    Und sie hätten sicherlich auch einen reissen Erfolg bei den zahlenden iOS Nutzern. Ich inklusive ;-)

  • lu.

    Tatsächlich käme ich dank iPhone und Co. nie mehr auf den Gedanken, eine portable Spielkonsole zu kaufen – auch wenn die Grafik der neuen PS Vita schon sehr eindrücklich ist. Keine Chance haben die iOS-Gadgets aber gegen meine PS3 – da wird das iPad wohl nie heran kommen! Doch darf man diese beiden Typen auch gar nicht miteinander vergleichen. Ich lass mich von Apple aber gerne eines Besseren belehren.. ;-)

  • AP

    Dieser Beitrag ist sowas von hergezogen: Seit wann gibt es hochwertige Games unter iOS oder Android wie auf der Vita oder Nintendo? Ein einziges Beispiel bitte! Wenn Games im Schlage von einem Mortal Kombat oder Soul Sacrifice kommen auf iOS oder Android, dann reden wir weiter … bis dahin: Spielt Euer candy Crash Saga und mehr gibt es dazu nicht zu sagen …

  • Doc6505

    x-Com ist so ein Beispiel. Nahezu komplett von der PS3 auf IOS übertragen

  • Ich denke auch Real Racing kann sich im Vergleich zu Racing Games auf den mobilen Konsolen sehen lassen. Infinity Blade 2 kann auch gute Grafiken vorweisen.

  • AP

    Auf den Handy´s gibt es kein einziges Game im Umfang einer PSVITA oder NINTENDO. Wer anderes behauptet, hat keines dieser Konsolen.
    Ich habe diese hier, und für die VITA alle Spiele. Diese sind in Umfang deutlich den Handy´s überlegen! Es ist einfach so. Auch ein Real Racing und Infintiy Blade hat hier nichts zu melden. Und es geht nicht um die Grafik, sondern Spieltiefe und Umfang.

  • Mischa

    ….doch gibt es. GTAIII und GTAIII Vice City. Die sind vom Umfang extrem gross und sind identisch mit der Konsolen Version.

  • Marino

    Solange Nintendo-Titel Nintendo-Konsolen exklusiv sind, wird jede Nintendo-Konsole von mir gekauft (und da bin ich mit Sicherheit nicht der einzige).

  • Marino

    Knöpfe > Touch
    Umfang: NINTENDO > Touch
    Spielspass: NINTENDO > Touch

    RealRacing (habe ich nie gespielt – ich gebe es zu) wird EXTREM teuer wegen den in App Käufen O.o

  • Pingback: iReview 30/2013 - ApfelBlog()