iPad am 28. Mai in der Schweiz verfügbar

iPad 7. Mai 2010

author:

iPad am 28. Mai in der Schweiz verfügbar

iPad is here.

Heute hat Apple bekannt gegeben, dass das iPad ab Freitag, 28. Mai in Australien, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz und Spanien erhältlich sein wird. Vorbestellungen können am Montag 10. Mai 2010 im Apple Online Store getätigt werden. Auch die Preise wurden heute von Apple via Pressemitteilung veröffentlicht:

Das iPad wifi Modell

  • 16GB-Modell für CHF 649.- inkl. MwSt.
  • 32GB-Modell für CHF 779.- inkl. MwSt.
  • 64GB-Modell für CHF 899.- inkl. MwST

Das iPad Wifi + 3G Modell

  • 16GB Modell für CHF 799.- inkl. MwSt.
  • 32GB-Modell für CHF 929.- inkl. MwSt.
  • 64GB-Modell für CHF 1’049.- inkl. MwSt.

Wie bereits in der Gerüchteküche angekündigt, wird das iPad nur von geschultem Personal vertrieben. Entsprechend wird das Multitouch-Tablet nur im Apple Online Store, in den Apple Retail Stores und ausgewählte Apple Fachhändler vertrieben werden. Apple ist sich sichtlich sicher über den Verkaufsschlager, denn andere Firmen wir beispielsweise die Swisscom werden bewusst NICHT mit dem iPad ausgestattet.

Auch die Werbung im Internet wird von Apple bewusst gedrosselt. So habe ich heute erfahren, dass Apple die Werbevergütung für die iPad-Bestellungen nicht aufschaltet. Das bedeutet, was auch immer die Websites und Blogs weltweit über das iPad berichten und für Einkäufe im Apple Online Store sorgen, der Betreiber der Website erhält keine finanzielle Vergütung. Ebenso wurden die Vergütungen für Werbung der iPod Modelle nano, shuffle und classic eingestellt.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
57 Comments
  1. igazz24

    Und woher hast du die Preisinformationen? Gruss Martin

  2. Renato

    Die Preise kommen von Apple Schweiz welche in einer Pressemitteilung heute Nachmittag verschickt wurde. Sie sind somit bestätigt und als Verbindlich anzuschauen.

  3. Jacques Isler

    Preise waren so zu erwarten. US Preis plus Sales Tax * $ Kurs gibt mehr oder weniger den CH Preis - 499US * 1.08 * 1.20 = 646.70 CHF - Klar, der $ ist im Moment nicht 1.20, aber jede Firma rechnet nicht mit aktuellen Kursen sondern mit Durchschnittswerten.

  4. Raffi

    Gar nicht so viel teurer. Falls man den US-Preis nimmt und 10% PST (MwSt.) dazurechnet und anschliessend mit einem Dollarkurs von 1.113 multipliziert erhält man rund: Wifi: 612.-, 734.-, 857.- 3G: 771.-, 892.-, 1013.- Gibt eine Ersparnis zwischen 28.- und 45.- Franken.

  5. TrueQ

    28. Mai? Solange kann ich gerade noch warten auf mein iPad 3G:))

  6. Marc

    Komisch, dass du hier schon Preise nennst. Auf allen anderen Seiten (MacLife, Apfeltalk, Macrumors, etc.) spricht man davon, dass die Pressemitteilung ausdrücklich sagt, dass die Preise erst am Montag, 10. Mai bekannt werden. Ich muss aber zugestehen, dass die genannten Preise in dem Rahmen ausfallen, wie ich sie auch erwartet hätte. Sie sind def. besser als ein Import-Gerät.

  7. Renato

    @Marc: Apple Schweiz hat die Preise veröffentlicht mit dem Hinweis: "Verfügbarkeit, Preise und Vorbestellmöglichkeit für diese neun weiteren Länder wird Apple zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben."

  8. Ralph

    okay, dann habe ich ein CHF 170 Premium bezahlt. Dafür hab ich es schon :) Das wars wert! Renato, kleine Frage: Kannst Du auch nicht mit dem iPad in den Schweizer iTunes Store um Apps zu kaufen? Hab dann halt ne Giftkarte in USD gakauft, aber heute bemerkt, dass man über iTunes auf dem PC die Apps runterladen kann und dann einfach noch "Syncen" muss. Liege ich da Richtig? BTW: Der iBook Store soll auch am Ende Mai in die Schweiz kommen, right?

  9. Renato

    @Ralph: Vom iPad direkt kann man nicht in den CH-iTunes Store zugreifen. Im CH-Store sind auch noch lange nicht alle iPad Apps vorhanden. Das sollte sich dann am 28. Mai spätestens ändern. US-Account ist die bessere Wahl. Da ist alles offen für's iPad. Und wer gerne noch Promocodes einheimst, braucht eh einen US-Account.

  10. Markus

    Wie komme ich am besten zu einem US-Account?

  11. Ralph

    @ Renato Okay, danke für den "Quick Reply". Ich habe eben ein RSS Reader gesehen, den ich unbedingt haben möchte (the Early Edition). Macht einen guten Eindruck und der scheint die Umblätter Funktion der iBooks zu haben. Wünsche mir dann auch, dass die Schweizer Medienlandschaft ihre Angebote in diesem Stile gestaltet. Betreffend iBooks: Australia, Canada, Italien, Japan, Spanien und UK haben alle schon bestätigte iBook Store Daten. Komm schon Apple, Deutschland, Österreich und die Schweiz sind doch etwas grösere Märkte als Italien?!

  12. Scheuber

    Wenn man ein iPad 3G kaufen möchte, muss man ja nachher im Swisscom/Orange/Sunrise Store eine Sim Karte kaufen. Da man ja dann sowieso ein Abo abschliessen muss, kann man dann nicht ein Abo mit einem kleineren iPad Preis abschliessen wie bei einem iPhone? Vielen Dank

  13. aschgrau

    orange hat die datenabos fürs ipad 3g bekanntgegeben: 5 fr pro tag oder 49 fr pro monat - ist das nicht etwas unverschämt viel? (orange.ch/ipad)

  14. Andi

    Die Preise sind soweit angemessen, denn wenn man noch die Suisa dazu zählt passt es eigentlich 1 zu 1. So muss ich mir auch keines holen wenn ich nächsten Monat drüben bin, das kämme mich ja doch etwas teurer.

  15. Scheuber

    Meine Frage ist eher, soll ich am 11. Mai schon ein iPad bestellen, oder soll ich warten, bis ich es in einem Swisscom/Orange Store in Verbindung mit einem Abo kaufe?

  16. TrueQ

    @Scheuber: Meines Wissens verbietet Apple den Mobilfunk-Anbieter explizit subventionierte iPads anzubieten. Macht ökonomisch aus Sicht von Apple auch Sinn, denn "early adopters" wie wir, kaufen das iPad auch unsubventioniert, mit einem separaten Preisplan. Gut vorstellbar, dass nach einer ersten Welle im Herbst oder auf Weihnachten dann subventionierte Preismodelle angeboten werden.

  17. Gabriel

    250MB für 10.-/Monat wäre ein fairer Preis, hoffentlich bietet jemand so ein Prepay-Abo an, sonst wird es ein WiFi-only für mich...

  18. Alex

    250MB reichen niemals. Das brauch ich zur Zeit auf dem iPhone. Und auf dem iPad wird man tendentiell noch mehr surfen, nicht? Aber Sunrise hat das wohl einzige brauchbare Angebot zur Zeit. 250MB für 7.50/Monat Prepaid. Ich wünschte nur, dass es mehr MBs wären.

  19. Gabriel

    @Alex: Allgemein wird eh zuviel für mobiles Internet verlangt. Seit Einführung des iPhones stieg die Anzahl der Benutzer massiv an (mehr Kunden = gleiche Auslagen für Infrastruktur bei mehr Umsatz), trotzdem fand keine Preissenkung statt. Beim iPhone erreiche ich nicht einmal 250MB pro Monat, habe aber 500MB zu Verfügung. Zudem habe ich als ETH Student gratis Internet auf dem Hönggerberg, also rund 12h (oder mehr ;) ) lang von meinem Tag habe ich gratis Internet, zusätzlich noch an allen Swisscom-Hotspots (Login via VPN ist notwendig). Darum würden mir 250MB für den Konsum im Zug reichen :) Wäre toll wenn Sunrise dieses 7.50CHF-Abo auch via Microsim anbieten würde!

  20. Jacques Isler

    Hat jemand bei Orange schon betreffend dem hier angefragt? Als iPhone Besitzer wäre das natürlich das A und O. Das 1 GB hab ich noch nie aufgebraucht, obwohl ich das iPhone jeden Tag brauche. http://www1.orange.ch/residential_products_options_value-added-options_twin-card.html

  21. christian

    @Gabriel: Ah, nochmal so jung sein... Du musstest nie die Zeiten miterleben, als WLANs noch 9.- pro Stunde kosteten, oder 100kb über GSM noch mit 90 Rappen zu Buche schlugen. Keine Angst, wie das mobile telefonieren werden auch die Datenübertragungen immer billiger. Steigen tun die Preise sicher nicht.

  22. Kusi

    uuuh... Apple Store ist down... :-)

  23. Renato

    @Kusi: Das waren wohl nur die Vorbereitungen für Montag.

  24. Sandro

    Ich bin ja gespant was die Telcos anbieten werden. 50 Franken ist unverschämt viel, ich wäre wohl bereit 25 Franken zu zahlen für einen unbeschränkten Datentransfer.

  25. Pada

    @ Sandro: Das finde ich auch. Wenn es eine 25-fränkige Flat gäbe, würde ich die sofort nehmen. Aber leider wird es so etwas nicht in naher Zukunft geben, denke ich. Oder liege ich da falsche?

  26. Enrico

    Ich hab mal eine Frage: Kann man für das iPad auch das Internet-Tethering vom iPhone auch nutzen? Wenn das so wäre, würde sich der kauf eines 3G Modelles ja erübrigen - oder sehe ich das falsch?

  27. Gabriel

    @Enrico: Internet-Tethering wird leider nicht von Apple unterstützt , via Jailbreak ist es aber möglich.

  28. christian

    @Sandro: Freu dich, die 'teure' Swisscom hat wesentlich vernünftigere Pläne veröffentlicht: http://www.swisscom.ch/res/internet/mobile-unlimited/tarife-ipad/index.htm

  29. Alex

    @Christian, Jein, Sunrise hat immer noch 7.50 für 250MB, ist wohl doch etwas besser... Bin ja sonst auch nicht so ein Sunrise-Fan, aber wenn ich nicht darüber Telefonieren muss, ist es mir egal, wenn ichs im iPad habe.

  30. Pada

    An alle die unter 26 Jahre sind: Schaut mal hier: http://www.swisscom.ch/res/u26/internet/mobileunlimited/index.htm Das ist das "Jugend"-Internet-Abo von Swisscom. Da hat man für 39.-, 5 GB Daten. Man muss sich aber einfach die SIM-Karte zurecht schneiden.

  31. Gabriel

    @Pada: Und wer braucht so viel Internet unterwegs? Ich nicht... Swisscom soll da ein anständiges Angebot für u25-Jährige machen oder sie sehen keinen Rappen von mir.

  32. Scheuber

    Was glaubt ihr: Kann man das iPad direkt nach Mitternacht vorbestellen oder wird der Apple Store erst im laufe des Tages erneuert?

  33. Moritz

    Wie läuft so ein Vorverkauf eigentlich normalerweise ab? Kann ich das Gerät bestellen und dann bei Erhalt im Laden Bar zahlen oder muss ich dafür meine Kreditkarte bei der Vorbestellung angeben? Oder kann ich es zumindest per Vorauskasse/Überweisung zahlen?

  34. Hans

    Servus, habe auf meinem Blog einen Tarif-Vergleich der schweizer MObilfunkanbieter gestartet!

  35. z4ph0d

    Hallo ihr lieben ipadfritzen ^^ Muss also mal sagen, dass ich die Swisscom angebote unter aller sau überteuert finde. http://www.swisscom.ch/res/internet/mobile-unlimited/tarife-ipad/index.htm Das letzte 2GB geht ja noch so. Aber 5CHF für 100 MB und das an jedem Tag den man dann ins inet will, da kauft man gar kein 3G bei den konditionen. Die 300MB/30 tage, da sag ich nur mehr als 10 MB braucht man ja sofort! nur mal eben im appstore n update oder so. Wo is die option wie die amis haben 40.- unlimited volume so könnte man auch die videostreams etc brauchen. Naja also alle swisscom leute die da mitlesen nehmt euch an der nase und seit fair zu den kunden

  36. Renato

    @Moritz: In Amerika wurde bei der Vorbestellung noch nichts verrechnet. Wenn Du Dir das iPad in einem Store reservierst, dann kannst Du das iPad beim Abholen mit Bargeld bezahlen. Sofern es gleich abläuft wie in Amerika... Mehr dazu gibt es dann morgen auf der Apple Website.

  37. Moritz

    @Renato Herzlichen Dank für die Antwort! Grüsse aus der Cupsieger (und baldigen Meisterstadt) Basel! ;)

  38. lionel

    Ich versteh den Text bei der Swisscom nicht ganz: "Das iPad inkl. NATEL® data easy flex kann ausschliesslich im Online Store von Apple oder im Apple Shop bezogen werden." heisst das, ich werde morgen ein Swisscom ipad bestellen müssen? :S

  39. z4ph0d

    @lionel Also so weit ich das beurteile und weiss werden die IPADS nunmal weltweit nur über applestore vertrieben (damit sparen sie natürlich die scheibe, die an andere verkäufer geht) Für datenabo bedeuted dass halt nun, dass du das gerät bei apple kaufst und den vertrag separat abschliesst bei der firma. Wenn du nun schon weisst das du swisscom willst kannste natürlich im applestore gleich die swisscom microsim mitnehmen und dir so einen botengang sparen. Relativ simpel? Swisscom und Apple spart beim vertrieb jeweils was geld weils weniger partner gibt unter denen der kuchen geteilt wird. Alles klar soweit

  40. Lionel

    Meinst du aber, dass ich auch eins ohne smcarte nehmen kann und erst später im swisscom shop holen?

  41. cybi

    so, im shop kann nun bestellt werden. da steht, Lieferung am 28. Mai heisst das es kommt auch wirklich am 28. Mai? eigentlich würd ich es lieber abholen im Store aber es gibt noch keine Möglichkeit da eins zu reservieren.

  42. Urs

    Ich habe heute Morgen, mein 64 GB Wifi+3G iPad bestellt.

  43. flospi

    Hmm... da frag ich mich, ob es wohl die Möglichkeit gibt, das iPhone als 3G Modem des iPads zu nutzen. von meinem 250MB pro Monat nutze ich nur knapp die Hälfte und würd die andere Hälfte dann gern mit dem iPad nutzen :-)

  44. Daniel

    @flospi: Nein. Dies geht ohne Jailbrake definitiv nicht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.