iPhone 5C – Mit den Farben werde ich einfach nicht warm…

iPhone 5C Farben

Im Internet erscheinen in immer kürzeren Schritten Fotos von iPhone-Rückseiten. Das erwartete Upgrade auf iPhone 5S kommt mit einer goldenen Ausgabe. Nicht gerade mein Geschmack. Aber darüber lässt sich bekanntlich streiten und irgend jemand wird es sicher kaufen.

Die kunterbunten Ausgaben vom iPhone 5C machen mir aber Kopfschmerzen. Zuerst konnte man sich die Farben noch schön reden in dem man davon ausging, dass die Neonleuchten, unter denen die ersten Bilder geschossen wurden, für eine Farbverfälschung gesorgt hätten. Nun aber tauchen hochqualitative Fotos auf und nun sogar ein Video aus Amerika mit genau diesen knalligen Farben.

Was sagt ihr zu den Farben? Wenn schon ein iPhone 5C, dann in Farbe? Oder doch lieber in schwarz oder weiss?

  • Sebastian

    Die relativ klaren Farben der Nokia Lumia Reihe konnte Apple Inc. ja schon mal nicht nehmen.

  • Terry

    Ich bin seit dem ersten iPhone dabei und die kanntigen 4 und 5er-Serie war und ist nie wirklich mein Ding gewesen – von da her, rundlich auch wenns Kunstoff ist – mir passt’s. Die Farben – endlich! Ich bin gespannt wie diese in echt aussehen. Knallgrün – genau mein Ding! (Abo läuft im Nov aus ;-)

  • Dominic von Moos

    Da die Kinder immer früher ein eigenes Handy haben, ist es vermutlich eher das Ziel, das die Farben denen gefallen müssen und nicht uns. Schliesslich gilt es genügend früh ein paar Apple Jünger hochzuziehen. Ähnlich wie die Familientage in Fussballstadien. Ich persönlich werde wohl bei schwarz bleiben.

  • Gabriel

    Nebeneinander wirken sie nicht so schlimm… Aber für mich kommt eh nur schwarz oder weiss in Frage :D

  • Vom iPhone 5C soll es keine schwarze Variante geben. Nur weiss oder knallfarbig.

  • Jürg Hölzle

    Das iPhone soll ja vor allem auch für den asiatischen Markt gedacht sein. Was ich hier so in Thailand sehe, werden die Farben bei den Asiat(innen) wohl schon auf Gegenliebe stossen…

  • iMarc

    …champagner-farbig!

  • Ted

    was bringen verschiedene Farben wenn es sowieso jeder in ein hässliches Case steckt?

  • Rolf

    Bei mir käme es auf den Preis eines solchen iPhone 5C an! So als 2t iPhone in Blau ! Könnte ich mir gut vorstellen.

  • Gabriel

    Schade. Aber noch nachvollziehbar. Einerseits eine weitere Differenzierung zur 5S Linie und es wäre das einzige 5C welches nicht mit schwarzem Apfel/Schrift bestückt werden könnte.

    Darum präzisiere ich meine Aussage: Entweder ein schwarzes 5S oder weisses 5C :D

  • Pingback: iReview 34/2013 - ApfelBlog()

  • boumi

    die farben sind recht erfrischend. wüsste aber nicht, ob ich es „wagen“ würde, etwas anderes als weiss zu kaufen. aber ich nehm an, die apple-marktforschungsabteilung hat das seriös abgeklärt. fasziniert hat mich aber v.a. das video: sieht fast schon nach professionellem guerilla-marketing aus ;-)

  • sam

    naja das iPhone ist halt jetzt auch in der KRABELGRUPPE angekommen, das Erbe Steve Jobs tut mir echt leid, was da für Clowns jetzt tätig sind…unglaublich, hoffe diese Schändung endet bald mit ein paar Kopfnüssen an den Verantwortlichen!
    IOS 7 sieht meiner Meinung ja genauso besch**eiden aus!
    Ich bleib bei IOS 6 und meinem wunderschönen 4S ;)

  • Pingback: Die Farben von Apple. - ApfelBlog()

  • Matthias Kunz

    Ich will endlich eine anständige Akku Ladedauer. Alles andere ist mir schnurz.

  • Mischi

    Ich finde die Farben potthässlich beim iPhone 5C. Auch wird Apple auf den Asiatischen Märkten mit diesem Device keinen Blumentopf gewinnen, da für China schlicht zu teuer! Auf finde ich es ein kleiner Beschiss ein iPhone 5 einfach in ein Plastikbody zu stecken und das ganze dann zum gleichen (teuren) Preis als 5C auf den Markt zu schmeissen! Das iPhone 5C ist für mich keine Alternative zu meinem betagten iPhone 4. Schade Apple. Es kommt seit 2010 wirklich rein gar nichts innovatives mehr von Euch! Es scheint als ob mit dem Tod von SJ auch alle kreativen Geister mit gestorben sind…