iPhone, iPhone, iPhone…

iPhone 18. März 2008

author:

iPhone, iPhone, iPhone…

Im Moment überschlagen sich bei mir die Meldungen um das iPhone. Neben der Story, dass in der Schweiz immer mehr importierte iPhones von Apple in den Schaufenster von Elektronikläden stehen, gibt es auch sonst einige Meldungen.

Neues iPhone mit Klappe?
Wenn man die neuesten von Apple veröffentlichten Patenanträgen anschaut, könnte man da ein mögliches iPhone-Modell der zweiten Generation sehen. Ist das iPhone 2.0 also ein Klapp-Handy mit einem von beiden Seiten bedienbarem Touchscreen? In etwa zwei Jahren wissen wir mehr! (via)

Versteckte Software im iPhone
Ein Entwicklungsteam hat beim durchstöbern der iPhone Software eine praktische Entdeckung gemacht. Wie es scheint, hat Apple ein Tool zum Erstellen eigener Homescreen-Screenshots versteckt. Anders als die bislang erhältlichen Apps zum Aufnehmen eigener Screenshots kommt Apples Tool dabei komplett ohne zusätzliche Programme aus, und versteckt sich in einer der Variablen der Springboard-Settings. (via)

16GB iPhones bald alle ausverkauft?
In den Kommentaren und auch im ApfelForum wurde schon mehrmals gemeldet, dass in New York zur Zeit kein einziges 16GB iPhone mehr zu kaufen gibt. Weder in den offiziellen Apple Stores, noch in den Retail Shops. Eben habe ich noch die Meldung aus Boston erhalten, dass auch dort alle 16GB Versionen in den Stores und Shops ausverkauft sind.

Alternative Firmware auf dem iPhone?
Die Beta-Version der kommenden Firmware wurde ja bereits geknackt. Jetzt arbeiten einige Entwickler auch noch an einer alternative Firmware mit dem Namen Pwnage. Damit wäre das iPhone dauerhaft geöffnet:

Pwnage, einmal installiert, lässt das iPhone seine üblichen Kanäle verlassen. Frei nach Laune können so auch Applikationen installiert werden, die nicht über den angekündigten AppStore erhältlich sind. Ob und in welchem Ausmaß die alternative Firmware Apples SDK-Perspektiven wirklich stören kann, bleibt wie bei jedem der zahlreichen iPhone-Hacks jedoch abzuwarten. Die Entwickler um Pwnage bezeichnen sich selbst jedenfalls als „Mutter aller Hacks, die durch Apple kaum zu stoppen ist“.

(via)

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
5 Comments
  1. Freak

    Genauere Infos bitte über die alternative Software

  2. Renato

    Viel gibt es dazu leider noch nicht. Hier ist schon einmal ein erstes Video: http://www.youtube.com/watch?v=7mYSGbm02zQ Und da ist das Projekt zuhause: http://iphwn.org/news:pwnage

  3. Mirko

    Also sie waren ausverkauft und da habe ich direkt eines aus China geliefert bekommen! Denke also nicht das so schnell ein 32GB Modell rauskommt, vielleicht mit dem SDK dann im Juni...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.