Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /home/mitranet/public_html/apfel/wp-content/plugins/adrotate-pro/adrotate-pro.php on line 74
Das neue iPhone SE – kraftvolles Einsteiger-iPhone. - ApfelBlog

Das neue iPhone SE – kraftvolles Einsteiger-iPhone.

iPhone 15. April 2020 2 min read
iPhone SE 2020

author:

Das neue iPhone SE – kraftvolles Einsteiger-iPhone.

Reading Time: 2 minutes

Apple hat heute das neue iPhone SE vorgestellt. Mit dem schnellsten Chip in einem Smartphone und einem beeindruckenden Ein-Kamera-System. Das alles zu einem erschwinglichen Preis.

Man hat es bereits erwartet, das neue iPhone SE. Und der Wurf scheint mir gelungen. Auch wenn das iPhone SE gerne als Einsteiger-iPhone gesehen wird, so hat sich Apple nicht lumpen lassen und schon mal den A13 Chip verbaut. Dem aktuell schnellsten Chip in einem Smartphone.

Kleines iPhone SE, aber viel Leistung

Äusserlich kommt das neue iPhone SE daher wie ein etwas kleineres iPhone X, aber mit einem nicht randlosen, kleinerem 4,7-Zoll Display. Dadurch gibt es auch keinen Notch oben und der Home-Button mit Touch ID.

Apple iPhone SE 2020

Das günstigste iPhone mit dem schnellste A13 Bionic Chip

Den A13 Bionic Chip kennen wir bereits aus dem iPhone 11 und iPhone 11 Pro. Dieser leistungsfähige Chip von Apple ist perfekt für Fotografie, Spiele und Augmented-Reality-Erlebnisse geeignet und sorgt dafür, dass sich jede Aktion flüssig anfühlt. Aber auch für Machine Learning (LM) spielt der Chip eine wichtige Rolle, wie auch für eine hohe Akkulaufzeit für das iPhone SE. Das iPhone SE ist mit Qi-zertifizierten Ladegeräten drahtlos aufladbar, hat Wi-Fi 6 und unterstützt auch Dual SIM mit der eSIM.

Starkes Ein-Kamera-System, auch dank A13 Bionic

Das iPhone SE verfügt über ein Ein-Kamera-System mit 12-Megapixel und einer Blendenöffnung von f/1,8 Wide. Zudem kommt die Neural Engine von A13 Bionic zum Tragen. Die rechnergestützte Fotografie ermöglicht den Portrait-Modus die Tiefenkontrolle. Wer mag kann auch 4K Videos mit 60 fps aufzeichnen.

Das neue iPhone SE gibt es bereits ab 449 Franken mit 64 GB, 519 Franken mit 128 GB und 639 Franken mit 256 GB Speicher. Damit ist das iPhone SE rund 250 Franken günstiger als die vergleichbaren iPhone XR.

Das iPhone SE hat seinen verdienten Platz als preiswertes Einsteiger iPhone zurückerobert und verdrängt das iPhone XR. Zwar ist das Display klein, aber dafür gibt es definitiv eine Zielgruppe. Ebenfalls schade ist, dass das iPhone SE nicht so farbig ist. Zur Auswahl stehen nur weiss, schwarz und rot von PRODUCT(RED). Da ist die Auswahl bei den iPhone XR wesentlich farbenprächtiger.

Wie gefällt dir das neue iPhone SE? Gutes Einsteiger-iPhone oder komplett überflüssig?

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.