iPod Hi-Fi und seine Nachfolger

iPod Hi-Fi

Vor ein paar Tagen hat mich eine Mail eines ApfelBlog-Lesers erreicht, in dem nachgefragt wird, was eigentlich mit dem iPod Hi-Fi Lautsprecher passiert ist. Der Lautsprecher ist interessanterweise noch sehr gut auf der Website von Apple vertreten, jedoch nicht im Online Store auffindbar.

Ich konnte mich düster an eine Meldung erinnern, dass die Produktion ausgesetzt wurde. Oder sogar eingestellt? Aber warum gibt es dann noch die ganzen Produkte-Seite?

Eine Nachfrage bei Apple wurde schlicht und einfach mit dem Statement vom September 2007 beantwortet:

Apple hat entschieden die Prioritäten auf iPod und iPhone zu konzentrieren und keine weiteren iPod Hi-Fi Geräte mehr zu produzieren. Es sind mehr als 4’000 Zubehörartikel im iPod Ecosystem und Hunderte von iPod Lautsprechersystem auf dem Markt, die den Kunden eine breite Auswahl an Optionen bieten.

Ja, so was hab ich befürchtet. Nun gut, es gibt tatsächlich einige Systeme die für die Beschallung mittels iPod gebaut wurden. Doch leider kommt kaum ein Gerät an den sexy Membranen-Look hin! Mal ehrlich, das ist doch wirklich ein geiles Design!

Am ehesten an das Design kommt der Maestro 1070 von Blue Raven, welchen es auch in schwarz und weiss gibt:

Blue Raven Maestro 1070

Danach wird es schon knapp, und meistens auch eher peinlich. Ganz gut gelungen finde ich noch den iPod Speaker Zeppelin:

iPod Zeppelin

Kennt Ihr sonst noch gut klingende und aussehende Alternativen? Oder wisst Ihr, wo es den iPod Hi-Fi zu vernünftigen Preisen noch gibt?

  • Pingback: Renato Mitra()

  • Wie sieht es mit den Geräten von Geneva Sound Labs aus?

    http://www.genevalab.co.uk

    Würden doch auch no gut reinpassen.

  • rude-E völler

    altec lansing stellt auch ipod/iphone lautsprecher her. war heute ein bericht im 20min. sind zwar vom design her nie so geil wie die andern. http://www.alteclansing.de

  • ändu
  • Ralph

    Ich habe mir das Gerät von Apple gekauft und bin mehr als glücklich damit. Der Sound ist toll, das Design gewohnt schlicht und durchdacht. Es gab (oder gab) sogar eine Transporttasche mit Tragriemen eines Fremdanbieters. Schade um die Produktionseinstellung, aber die Konkurrenz ist wirklich ungemein gross!

  • Smaug

    Obwohl ich ein absoluter Fan von Degsign, finde ich, Lautsprecher sollten in erster Linie eine gute Soundqualität haben, und diese wird im Artikel kaum berücksichtigt. Dazu kommt, dass solche Anlagen nie und nimmer an die Qualität von wirklich guten Stereoboxen samt Anlage herankommen. Da ist mir meine Stereoanlage mit Airport Express fürs Streaming um einiges lieber…

  • @Smaug: Ich geb Dir recht das Soundqualität bei Boxen Vorrang hat. Im Artikel geht es aber darum, eine Alternative zur Apple Boombox zu finden. Und ehrlich gesagt wird es Dir schwer fallen Stereoboxen inkl. Anlage ans nächste Grillfest am See mitzunehmen. =)

  • thomas

    auf Grund der Tatsache dass der iPod eine begrenzte Soundqualität liefert, man beim Streaming über AirPort einen nicht unwesentlichen Qualitäts Verlust hat und man als Normalverbraucher ohnehin nicht über einen geeigneten Musikhörraum verfügt (beahaupte ich jetzt mal), wird Design und Funktionalität doch plötzlich ganz wichtig.
    Da ich mich zum Musikhören nicht hinsetzte und nur Höre, sondern mich im Raum bewege und womöglich noch mit anderen Leuten rede, ist das mit der Stereowahrnehmung sowieso nicht möglich. Lieber ein kompaktes schönes Ding, das ich meinen Gästen auch gerne zeige.. Also falls wer noch einen zu verkaufen hat…? Ich kaufe.

  • goeri

    Also, ich hab mir dieses hier geleistet. http://www.vitaaudio.com/products/vitaaudio-r4.php Super Sound. Und montiert man es stilecht auf einen Tulpenfuss, kommt der subwoofer noch besser rüber.
    Und schönes Retro Lounge Design, oder?