iPod shuffle mit Tasten

iPod, iTunes & Music 10. November 2010

author:

iPod shuffle mit Tasten

iPod shuffle

Vor einige Wochen wurde die iPod Familie aufgefrischt. Unter anderem auch der kleinste in der Familie: der iPod shuffle. Nicht nur der iPod nano hat eine radikale Veränderung erhalten, auch der iPod shuffle hat ein neues Gesicht bekommen. Böse Zungen behaupten ja sogar, dass der neue iPod nano und iPod shuffle die Produkt eines geteilten alten iPod nano sind

Mit Tasten, ohne Tasten, mit Tasten…
In der letzten Version wurde der iPod shuffle ohne Tasten angepriesen. Die Bedienung erfolgte ohne Ausnahme über die Kopfhörerkabel und über VoiceOver. Mir persönlich hat das Konzept ohne Tasten sehr gut gefallen, denn als Sport- iPod wird man wohl kaum mit den Tasten bedient, sondern eher über die Fernbedienung am Kabel. Aber damit waren lange nicht alle einverstanden und darum ist Apple wohl auch zurück gerudert und hat für den Kunden wieder Tasten an den iPod shuffle gebracht. Eigentlich schade, aber der Kunde ist ja König. Mit dem Dilema, dass nun wieder eine Bedienung auf den kleinsten iPod muss, mussten auch die Dimensionen angepasst werden. DSC00690 DSC00688 DSC00701 DSC00699 DSC00703 DSC00700 DSC00697 DSC00693 DSC00696 DSC00692

Warum ein iPod shuffle, wenn man den iPod nano haben kann?
Als die neuen iPods vorgestellt wurden, schoss mir die folgenden Frage durch den Kopf. Warum nur soll ich mir einen iPod shuffle kaufen, wenn ich für ein bisschen mehr Geld und etwas grössere Dimensionen einen iPod nano mit viel mehr Funktionen und einem Multitouch-Display haben kann? Denn der Sport-Vorteil mit dem Klip, wurde auch schon an den neuen iPod nano vergeben… Ganz ehrlich, ich kennen wirklich keinen Grund warum man den iPod shuffle dem iPod nano vorziehen sollte… Kennt Ihr einen?

Software Update
Gestern hat der kleine iPod übrigens noch ein Software Update erhalten. Danei wurde dem MP3-Player eine Tastensperre spendiert und ein paar andere kleine Fehler behoben… iPod shuffle 1.0.1 Update

Mein Fazit
Grundsätzlich hat Apple einmal mehr eine solide Arbeit abgeliefert. Mir persönlich hat die dritte Generation ohne Tasten aber wesentlich besser gefallen. Wie auch schon oben erwähnt, würde ich persönlich halt doch noch lieber CHF 130.- mehr ausgeben und dafür einen iPod nano kaufen, der nur etwas grösser ist, dafür vier mal mehr Speicher, viel mehr Funktionen und ein Multitouch-Display hat. Ob es für den iPod shuffle reichen wird nur mit dem Preis als Apple-Einstiegsdroge zu reichen? Oder wird das der nächste Ladenhüter wie der Xserve?

Und jetzt kommst Du…
Es wird wieder Zeit etwas zu verlosen. Gerne verschenke ich einen silbernen iPod shuffle 2GB an einen glücklichen ApfelBlog.ch Leser. Teilnehmen können alle Kommentare welche bis zum 16. November 2010 18:00 hier eingereicht wurden. Mich interessiert eure Meinung zum iPod shuffle. Es nimmt jeweils nur ein Kommentar pro Person an der Verlosung teil. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator gezogen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und im ApfelBlog.ch veröffentlicht. Über die Auslosung wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung der Preise.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
181 Comments
  1. Eris

    Ich finde das neue design sehr gelungen, kann mir aber schwer vorstellen wie man sich durch den speicherplatz ohne display schlagen soll.

  2. Markus

    Gerade beim "kleinen" iPod mag ich die Bedienung mit echten Tasten lieber als einen Touchscreen. Ich meine, den Shuffle nutzt man halt eh meistens nur zum Joggen / spazieren gehen oder wann halt immer das große iPhone /der große iPod unpraktisch ist. Beim Joggen zum Beispiel wäre mir eine Bedienung mit fühlbarer Rückmeldung lieber, da ich den iPod dann blind bedienen kann. Als Erstgerät würde ich mir den Shuffle zwar nicht kaufen, aber als Ersatz oder Erweiterung zur Sammlung finde ich den Kleinen praktisch.

  3. leo

    Der Shuffle hat sehr wohl seine Berechtigung. Nicht jeder hat soviel Geld, dass er einfach mal 130CHF mehr ausgeben kann. Deshalb finde ich den Shuffle gut.

  4. marc69

    Ich konnte mir bislang gar nicht vorstellen, mit einem iPod ohne Bedienungstasten und ohne Display zurecht zu kommen. Aber vielleicht werde ich ja in Zukunft beim Sport nicht mehr Musik-los sein...

  5. Rostgabel

    Für Fr. 59.- ist der Shuffle im Preis unschlagbar. Dazu erhält man die Anbindung an iTunes und ein sparsames Design, das indiskutabel ist. Das Kleinstgerät wird deshalb auch in Zukunft im iPod-Angebot erhalten bleiben.

  6. Cirka

    Also ich fand es schade, dass der iPod classic nicht aufgefrischt wurde... Ein iPod shuffle ist ok, abr nicht gerade überzeugend in punkto Speicherplatz.

  7. Michael

    Ich hab seit Jahren die Shuffle beim Laufen dabei. Leider sind die Dinger so klein, dass ich sowohl einen der ersten Generation als auch erst vor 5 Wochen den der 3. Generation mit gewaschen habe. Das vertragen die Teile weniger gut bis gar nicht. Einen Nano würde ich nicht kaufen, zu teuer als Zwischenlösung zwischen Lauf-MP3-Player und iPhone. Ich bevorzuge bei den Shuffle auf jeden Fall die Tastenvariante.

  8. _nico

    Ich würde, glaube ich, mit dem KLEINEN Multitouch-Display vom iPod nano nicht klar kommen. Darum würde ich lieber zum iPod shuffle greifen. :-)

  9. Sili

    Die idee ohne Tasten aus zu kommen war Interessant ich finde den neuen mit Tasten dan aber doch die bessere Lösung.

  10. Andreas

    Ich finde den iPod nano besser mit den Tasten, da man dann jede Art von Kopfhörer benutzen kann.

  11. steven

    ich denke, der iPod shuffle hat sicher seine daseinsberechtigung: - tasten sind insgeheim hilfreich beim joggen ggü multitouch - der preis ist ok für den kleinen racker aber ja, er dürfte mehr platz haben...

  12. lu.

    Ich glaube der neue Shuffle ist mehr als Ergänzung eines bereits vorhandenen Musikspielers gedacht, für Gewinnspiele (wo einem als Hauptpreis ein iPod versprochen wird) oder für solche, die einen iPod haben wollen, dafür aber eigentlich gar kein Geld haben. Braucht man den Musikspieler explizit für Sport, ist man mit dem Shuffle sicher besser bedient als mit dem Nano.

  13. faebsi

    Ich fand den alten Shuffle besser da er kleiner war.

  14. Michi

    Wenn er wirklich so super mobil ist, müsste ich ja fast mit Sport beginnen :-)

  15. bodhi

    Einzig für das Musikhören während dem Snowboarden ist der Shuffle praktisch - diesen kann man auch mit den Handschuhen bedienen (wenn wohl auch umständlich), im Gegensatz zum Nano.

  16. Clandestin

    Der Preis macht den Unterschied.

  17. Raffaele

    Ich denke der finanzielle Vorteil ist nicht zu verachten. Der iPod shuffle ist trotzdem einiges günstiger als der iPod nano. Bleibe aber bei der Meinung das der shuffle für sportliche Aktivitäten besser ist als der nano, denn 2GB reichen und wer braucht schon so ein schöner multitouch display beim joggen, velofahren, etc...? Finde den shuffle toll, klein, fein und praktisch! :)

  18. Raffi

    Sowas wäre schon toll zum Sport treiben. Da würde sich jemand freuen

  19. Heiko

    Mir gefiel der Shuffle der 3. Generation auch lieber. Er war so schön minimalistisch und halt kleiner. Das hatte irgendwie Stil :) . Die jetztige Generation ist wieder so groß und sieht wie die alte 2. Generation aus...

  20. Marc

    Ich finde auch die Bedienung mit Tasten beim ganz kleinen iPod praktischer, schliesslich haben nicht alle 5 mm kleine Fingerkuppen. Auch beim Sport ist es praktisch, wenn man den iPod verstaut hat. lg

  21. Chris

    Ich habe mich auch schon immer gefragt warum man einen Shuffel haben will. Mir fehlt einfach die Titelanzeige auf dem kleinen Ding. Der Nano ist für den Sport perfekt. Wobei ich gestehen muss, dass ich mit dem iPhone auch Sport treibe. Armbinde ran und los gehts ... bis jetzt gab es dabei keine probleme

  22. lacie

    Think different.

  23. Michael

    Ich finde, der iPod Shuffle ist der perfekte Begleiter, egal welche Sportart man ausführt. Ich benutze den 2.gen iPod Shuffle zum Fahrradfahren und bin damit superzufriden. Der neue waehre da dann natürlich aber noch besser :)

  24. Dave

    Mir gefällt der neue shuffle optisch sehr gut, jedoch finde ich den Preis für die 2GB ein bisschen viel... Wie du schon erwähnt hast lohnt es sich hier, mehr Geld in die Hand zu nehmen und den Nano zu kaufen. Mfg Dave

  25. chrissi

    finde die tasten besser, die größe ist eh irgendwann "klein genug" und die sportbedienung geht ja immer noch.

  26. Dennis

    Beim Joggen mit Sportkopfhörern und der Kabelführung über den Rücken hilft mir ein Nano mit Touchscreen kein Stück. Und da ist der Shuffle mit Voice-Over wirklich super. Und die 2Gig sind mit der 128kbit Option in iTunes für den Sport auch in Ordnung (vor allem im Zusammenspiel mit einem Programm wie Tangerine)

  27. Adrian

    Ich fand den ohne Tasten um einiges besser.

  28. igazz24

    Einen Grund wieso der Shuffle dem Nano vorziehen? Entweder höhre ich die Ironie nicht raus aus Retos geschriebenem Wort oder sind CHF 130.- Preisunterschied tatsächlich nur für mich ein Grund? Nicht das ich das eine oder andere wirklich anschaffen wollte ... ;-)

  29. Lucidos

    Fand das kabellose Konzept auch besser. Allerdings hat man jetzt wieder wesentlich mehr Auswahl was die Kopfhörer betrifft.

  30. Mgandalf

    Nur zum Sport - ich habe schon den ersten Nano, der so ähnlich wie der hier aussieht und der ist unerreicht beim Joggen. Gruss

  31. Mario

    Ich finde den Shuffle einfach enorm praktisch und super für Sport. Kein Schnickschnack dabei.

  32. dada

    Ich fin den shuffle toll. Aufs nötigste reduziert zu nem fairen Preis. Der nano ist sicher auch gut aber mich würd das gefummel auf dem display nerven weil man kein haptisches feedback hat. Wie soll man beim laufen auf dem mixi bildschirm das bequem was machen? Sorry das schafft man auch kaum auf dem iphone.

  33. Patrick

    tiptop, einfach, kein schnickschnack. sicher eine überlegung wert!

  34. panama

    Oh, das wär ganz toll :) Ich hätte ja vor einigen Wochen, als Ingenodata hundert iPods verschenkte, schon gerne einen abgestaubt. Aber Menschen werden zu Furien wenn es etwas gratis gibt und leider hat es dann für uns nicht mehr gereicht... Ich finde das Konzept des Shuffles toll, aber wie du sagst, würde ich bei einem Kauf eher zu einem iPod Nano greifen. Nichts desto trotz hätte ich einen guten Verwendungszweck für den iPod Shuffle: Im Fitnesscenter. Würde mich sehr freuen, wenn es diesmal klappen würde :)

  35. Marco

    Ich hab noch einen alten iPod shuffle mit lediglich 1GB, fürs Fitness wäre einer mit mehr Platz schon nicht schlecht. Vielleicht klappt es ja mit Fortuna.

  36. Markus Baumann

    Der Preis stimmt. Für wenig Geld habe ich Musik in den Ohren. Ist doch ein Argument.

  37. Piper

    Reduce to the max! Wichtigster Grund wäre für mich: ein Display weniger, dass kaputt gehen kann...

  38. Sebastian

    Für wenig Geld bekommt man mit dem shuffle einen iTunes kompatiblen MP3 Player mit ausreichend Speicherplatz für die kurzweilige Unterhaltung. Aufgrund seiner rudimentären technischen Ausstattung ist ein robuster Umgang dem shuffle nicht abträglich. Daher ist er auch ideal für die sportliche Betätigung. Ein Fahrradsturz mit geprellter Hüfte und kaputtem Bike, aber immer noch heilem shuffle 2G sprechen in meinen Augen Bände ;-) Was mir auffällt ist aber, dass nur wenige Personen das Shuffle-Prinzip verstanden haben. Ich verstehe darunter, einmal die Woche zufällig Musik von der iTunes-Bibliothek auf den Shuffle zu spielen. Da ich nicht weiß, welcher Titel wann kommt, ist mir ein Display oder eine Titelansage so ziemlich Schnuppe.

  39. Pierre

    Genau richtig zum Sport. Kann mir nicht vorstellen wie das ein Touchscreen z.b beim Joggen wirklich sinn macht da sind die Tasten schon um einiges besser!

  40. Reto

    Die Tasten brauchts! Es gibt nix besseres als für die wichtigen Funktionen auch spezielle Tasten zu haben. Das Gehampel mit Voice Over und dem Headset war doch ein wenig unglücklich....

  41. Tobias Gottwald

    Ich finde der IPod Shuffle ohne Tasten eignet sich super zum joggen!

  42. jannis

    Bei so einem kleinen Gerät braucht es doch gar keinen Touchdisplay, besser gesagt lohnt es sich gar nicht wirklich. Ich finde die neuen angebrachten Tasten sinnvoll und nix erscheint einem überflüssig! Für mich selbst aber, muss es ein iPhone sein, da kommen alle Funktionen zusammen auf einem Gerät!

  43. Frehner

    Ideal zum biken oder joggen-obwohl mir dann wohl Nike+ etwas fehlen wird...

  44. lu

    Ich bruche sed langem kein iPod meh, well s Natel das abglöst het... Aber evtl. ändered sech das met erem iPod? :o

  45. Flo

    Tja was halte ich davon? Nun ich fand den Ipod ohne Tasten einfach zu unpraktisch da man ihn nicht an andere Audiogeräte anschließen konnte (oder nur mit bestimmten Adaptern), Das Design mit den Tasten spricht mich wieder mehr an. Aber warum Apple den Nano so nahe an den Shuffle gebracht hat versteh ich nicht. Weil so wird eines der Geräte in der Versenkung verschwinden und ich denke es wird der Shuffle. Mfg Flo

  46. Raph

    ich teile dein fazit vollumfänglich. lieber etwas mehr ausgeben, dafür iPod nano. ausser natürlich man gewinnt einen.... ^^

  47. Tim

    Könnte den Shuffle gut fürs Fitness gebrauchen ;-)

  48. tremo.ch

    beim shuffle ist man bei der bedienung insbesondere bei sportaktivitäten mit handschuhen besser dran. auch weiss ich nicht, wie das display beim nano bei schweissfingern funktioniert. tipp an apple: den shuffle noch wasserdicht machen, dann wäre das problem schweissfinger keines mehr und man könnte vielleicht sogar damit schwimmen...

  49. Wiggie

    ohne display immer schwer

  50. Phil

    naja, also ich habe neben meinem 160 gb classic auch noch einen 2 gb shuffle der zweiten generation und bin sehr zufrieden damit. eben clip & klein, toll für sportliche aktivitäten, da reicht auch der kleine speicherplatz mit der speziellen playlist fürs joggen. was ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann: wurde beim neuen shuffle zunächst die tastensperre vergessen? dieses lange drücken auf den play-button hat das doch auch schon bei der zweiten generation bewirkt... und diese funktion braucht man wirklich!

  51. elch

    denke der shuffle ist gelungen, da man immer noch per Fernbedienung an den Kopfhörern bedienen kann => beide Kundengruppen werden berücksichtigt.

  52. Bsqd

    Ich denke mir die Bedienung ist handlicher bei einem shufle. Und robuster wirkt er auch.

  53. Www40

    Also ich finde ihn sehr gut zum joggen Weil man während das Laufens schlecht einen Touchscreen bedienen kann und die Kopfhörer gehen dann doch sehr schnell kaputt Und wer will schon Fotos auf einem winzigen Nano anschauen wenn man dann doch ein iPhone zur Hand hat?? Findet ihr nicht auch das der Nano genauso aussieht wie das iPhone Nano vor ein paar Jahren??

  54. Znuk

    Ich habe vor längerer Zeit auch mal einen Shuffle fürs Joggen gekauft und mir waren die Tasten eigentlich egal. Start und Stop. Dazwischen Shuffle. Leider habe ich den Kleinen irgendwann mal verloren.

  55. Marco

    So ein iPod shuffle wär doch was für meine nichten zu Weihnachten ;-)

  56. psvh

    Auf jeden Fall mit oder ohne Taste ein grandioses Teil als Ergenzung, wenn das iPhone mal zu gross ist.

  57. Tschakko

    Ich finde den Shuffle für sportliche Aktivitäten viel geeigneter als ein Multitouchdisplay. Deswegen. :-)

  58. Nick777

    Renato, wenn wir schon beim Thema sind, dass der Nano eigentlich in jeder Hinsicht besser als der Shuffle ist: Steht nicht auch noch die Verlosung von dem iPod Nano offen?! Glaube die vom Magic Trackpad auch noch.... Naja... aufgrund der schwindenden Vorteile des Nanos mag ich ihn eigentlich nur noch aufgrund seiner Größe :) ... und, dass er ein bissen billiger ist. Aber wie Tschakko schon bemerkt hat - zum Joggen würde ich auch lieber den Shuffle haben, denn Multitouch bei Sport stelle ich mir schwieriger vor...

  59. Tobi

    Ich sehe leider keine grosse daseinsberechtigung mehr für den kleinen Shuffle. Der iPod Nano ist fast so klein und hat einen Monitor!

  60. Jo

    Mir gefällt am neuen nano dass man ihn, anders als die dritte generation, auch ohne adapter an andere köpfhörer, oder bei partys an boxen anschließen kann! es war immer leicht nervig, wenn man die musik an den apple-kopfhörern anmachen musste, um dann die lautsprecher anzuschließen!

  61. iNiklas

    Das der kleine wieder Tasten hat, finde ich persönlich ganz praktisch. So kann man zwischen zwei Bedinungsvarianten wählen.

  62. Roman

    Ich brauch überhaupt nicht auf jedem kleinen Ding Multitouch! Manchmal sind Tasten gerade so gäbig... und da man ja sowieso noch ein iPhone mit den vielen Funktionen hat, muss der Kleine wirklich nur Musik abspielen können, finde ich...

  63. Sabi

    Obwohl ich der Meinung bin, das der iPod Nano in vielen Dingen Praktischer ist, weil man ihn auch als "Armbanduhr" tragen kann, ist der Shuffle für manche sachen doch immer noch besser.

  64. Fabwid

    Der iPod shuffle ist meiner Meinung nach ein wichtiges Familienmitglied der Musikplayer aus dem Hause Apple. Denn es ist das einzige Musikgerät, das den Komfort eines iPods mit sich bringt und dennoch im Sport ernsthaft genutzt werden kann (seit der Neukonzipierung des Nanos sogar mit Abstand....).

  65. Apfel

    Ich finde den neuen iPod shuffle gut für unterwegs, wenn man nicht viele Funktionen braucht.

  66. sir.furrer

    Nettes Teil, ideal zum joggen oder Velofahren ;-)

  67. loons

    Ich werde mir auch noch als Ergänzung zu meinem Touch einen Shuffle holen, denn immer wenn es darum geht, dass man eigentlich nur mal anmacht und dann laufen lässt ist der Shuffle praktischer. Immer wenn ich die Lautstärke ändern will muss ich beim Radfahren erst mühsam den iPod aus der Tasche ziehen. Außerdem ist der Shuffle einfach chicer als ein Touch und für mich im Moment der einzige iPod, der noch wirklich Charme hat. Die anderen haben ähnlich dem iMac und den Macbooks deutlich an Identität verloren...

  68. Manu

    Ich bin ein Apple Fan und finde den iPod shuffle cool.

  69. Daniel

    habe keinen kleinen Ipod mehr, kann gut einen neuen gebrauchen.

  70. Ralph

    Ich besitze den Shuffle der 2. Generatiom, der dem neuen bekanntlich sehr ähnlich ist. Die Tasten sind aus meiner Sicht das ideale Bedienkonzept. Für einmal scheint mir hier in der Reduktion tatsächlich ein Vorteil zu liegen.

  71. Frederic

    So ein iPod ohne Display ist für's Musik hören einfach gut. Aber was kann der iPod nano mehr? Radio, na gut..

  72. Dom

    Für den Sport optimal. Der nano funktioniert auch, jedoch bediehne ich selbst den, zumindest beim sport, meist über die fernbedienung, daher bin ich am überlegen, ob der shuffle nicht noch eine gute ergänzung wäre.

  73. Gabriel

    schade das der shuffle wieder grösser wurde :(

  74. MacCello

    Ich hätte mir auch gewünscht, dass der shuffle kleiner bleiben würde. Aber zum Joggen oder Biken ist er halt immernoch perfekt - und man kann die Musik "normal" ändern und nicht per Knopfdruck.

  75. Jacob Soltysik (via facebook)

    ich auch

  76. MichiB.

    Ich denke, der neue iPod shuffle ist vor allem wieder angenehm um Sport zu treiben. Seine Grösse zusammen mit den grossen Tasten scheint perfekt!

  77. Condor

    Ich finde super, dass er wieder Tasten hat, so kann er auch gut mit anderen Kopfhörern verwendet werden!

  78. Lello Lizio-Harper (via facebook)

    ich!!!!

  79. jKlaus

    Ich finde ihn super um Sport zu treiben. Zum Joggen möchte ich nichts anderes mehr.

  80. Luis Gerhorst

    Mir hat das ohne Tasten eigentlich ganz gut gefallen, trotzdem finde ich den neuen besser weil er ein bisschen handlicher ist.

  81. Reto

    VIelleicht hilft mir ja der kleine iPod mir das Joggen schmackhaft zu machen... Na dann mal Daumen drücken

  82. somy

    Mir ist es an und für sich wurscht, ob der Shuffle Tasten hat oder nicht. Ich benutze das Teil vorwiegend für meine sportlichen Aktivitäten (Fitness und Joggen)... und da bedien ich ihn via Kopfhörer-Fernbedienung...

  83. Leon

    Ich finde der neue kleine ist ein guter Schritt nach vorne...beim Vorgänger hat mich immer gestört, dass er eben keine Tasten mehr hatte & ich somit meine guten Kopfhörer wohl nicht hätte nutzen können. Das Design jetzt finde ich richtig gut...den würde ich wohl sogar dem aktuellen nano vorziehen :)

  84. Fritz

    Ich find gut das er wieder Tasten bekommen hat, genau so gut wie das Alu-Design. Ein Apfel(pro)dukt ist einfach zum anbeißen! Wobei ich trotzdem bei meinen iPod Nano bleib bzw. beim iPhone - ganz ohne Bildschirm, will auch kein Apfelfan wie ich leben! ^^

  85. Ringli

    Der Shuffle ist cool weil er so klein und leicht ist. Nachteil ist der kleine Speicherchip und dass man die originalen Kopfhörer verwenden muss...

  86. Andreas Stöckl (via facebook)

    moi aussi ;)))

  87. Marco Borner

    Der Shuffle ist ja schön, klein, und praktisch... Was wollen wir noch mehr!

  88. Raphael Fritschi (via facebook)

    Na ich auch , aber ist der wettbewerb nicht schon gelaufen?? Oder verwechsel ich da was?

  89. Julien F.

    Also ich finde ja, man sollte sich doch den shuffle anstatt den nano holen, denn 130CHF sind für nicht-Appleholiker viel Geld für einen MP3 Player. LG Julien

  90. Roman Hägler (via facebook)

    Ich ich! :-)

  91. JMM

    Ehr sieht gut aus und ist perfekt für Rennrad Touren.

  92. Marcel Ri (via facebook)

    Me2

  93. Pedro Siedel (via facebook)

    ich.!

  94. Cyril Mugglin (via facebook)

    Joo doo

  95. greytux

    Endlich wieder ein Shuffle der benutzbar ist. Das konnte man vom letzten Modell ohne Tasten nicht gerade behaupten...

  96. Rene

    Der neue iPod Touch ist in meinen Augen genau der richtige iPod. Er ist der mobilste und stylischte. Eben ein guter Portabler MP3-Player.

  97. Stefan

    Ipod shuffle : quadratisch, praktisch, (sehr) gut

  98. Haben Mitarbeiter von MySign höhere Chancen oder muss ich warten, bis du ein IPod-Nano mit Touchscreen verlost?

  99. Ronny T.

    Na das Teil hat sicher seine Daseinsberechtigung, so als Einstieg Preis- Leistung fast unschlagbar ;)

  100. Michaela Greibig (via facebook)

    Ich will gewinnen!

  101. der iLaw

    Will auch einen Shuffle... :-)

  102. Dani

    Kann mir einen iPod ohne Display nicht so wirklich vorstellen...

  103. Edgar Duhme (via facebook)

    Me too ;-)

  104. Thomas Pahlen (via facebook)

    Hier, ich ... ICH :D

  105. Thomas Pahlen (via facebook)

    Hier, ich ... ICH :D

  106. Crazed

    Ich würde mich freuen, dann habe ich endlich Musik beim joggen !

  107. Renato Mitra (via facebook)

    Die Chancen sind für alle gleich! Ein iPod nano ist schon raus, der nächste folgt demnächst.

  108. JANNiS

    Ich schliesse mich dir an. Ich denke, der iPod shuffle ist vor allem ein Marketing-Trick - als günstiges Einsteigemodell wirkt damit der Preis der anderen gerechtfertigt. Und zum verschenken ist er sicher gut, kostet wenig und ist ein "vollwertiger" iPod ;)

  109. Christian Marbet (via facebook)

    And the winner is...

  110. Alexandre Joly (via facebook)

    Iiiiiiiiicccchhhh

  111. deejey

    Perfekte Preisbasis, um den Shuffle als Geschenk zu verwenden.

  112. Armin

    ich bin eher der tasten-typ, also ich könnte so einen wirklich gut gebrauchen.

  113. Marcus Fihlon (via facebook)

    Ich ich ich ich ich! ;-)

  114. Ivan Marty (via facebook)

    häre demit!!! :D

  115. aftours

    Den Shuffle ohne Tasten oder mit, bei der Dimension ändert sich da nicht wirklich viel. Mit den Tasten kann man halt mal "schnell" durch die Playlist klicken, im Gegensatz zur Kopfhörersteuerung. Für mich bleibt der Vorteil beim Shuffle doe Größe und der Clip:-P Viel Glück, euch allen!

  116. Thomas Binderhofer (via facebook)

    ich würd gern einen haben, das wär dann mein erstes gratis apple gerät ;-)

  117. Robin Schlup

    Ich finde den neuen iPod shuffle sehr edel vom Design her. Ob ich ihn mir kaufen werde weiss ich noch nicht..vielleicht gewinne ich ihn ja.

  118. Peter

    die ideale Sportbegleitung

  119. Roland Zalubil (via facebook)

    Ich auch haben wollen!

  120. Sandro Scalco (via facebook)

    ich :-)

  121. Totte

    Ich finde, dass der neue iPod shuffle echt super ist! da ist für jeden was dabei. Die die Tasten wollen haben sie bekommen und die die weiter mit Voice over arbeiten können es immernoch benutzten. Die größe ist auch super da er ja nochmal kleiner geworden ist als seine vorgänger!

  122. Gerrit

    Der Shuffle mit dem Display sieht schick aus, muss aber nicht sein. Das Aussehen ist torotzdem sehr gelungen.

  123. Karin

    Ich finde das Design sehr gelungen. Mir persönlich würde jedoch ein Display fehlen. Ansonsten find ich alle Produkte von Apple einfach nur gut

  124. flooo

    meiner meinung nach sind tasten eindeutig besser. schon der ältere shuffle mit knöpfen war perfekt. die titelansage vom neuen ist aber sicherlich genial!

  125. Schlooo

    Ich finde, dass der shuffle eher was für leute ist, die nicht so sehr aus multimedia abfahren und nur ab und zu musik unterwegs hören. LG

  126. dani

    ich finde ihn chick und könnte ihn gut für den sport gebrauchen...

  127. der Denkende

    Ich bevorzuge sogar den neuen Shuffle dem Nano. Shuffle kann ich blind bedienen, mit dem Nano geht das nicht, zudem brauch ich beim Sport meine Kopfhörrer und nich die welche mir Apple vorschreibt.

  128. mario

    wäre super für schmerzfreies joggen, vom singen bekomme ich immer seitenstechen ...

  129. Damian

    Mir gefällt der neue Shuffle sehr gut, da er sich hervorragend für sportliche Aktivitäten eignen würde.

  130. Bob

    Aus meiner Sicht gibt es mehrere Gründe, warum der Shuffle eine Daseinsberechtigung besitzt: - wie bereits oft genannt: der Preis - für sportliche Aktitiväten, da die Bedienungeinfacher ist und bei einem Sportunfall/Sturz/etc. kein Display kaputt geht bzw. der Schaden geringer ist (Ersatz kaufen). Mir persönlich jedenfalls könnte wesentlich eher einen dadurch defekten Shuffle verkraften als beim neuen nano. - Bei Ferien in Gebieten mit hoher Diebstahlsrate, nehme ich auch lieber einen kostengünstigen Shuffle mit als ein neuer nano. - einfache Bedienung; möglicherweise gibt es deswegen wieder Tasten, weil beim Vorgänger viele Leute Probleme mit der Bedienung hatten. Auch mit einem Touchscreen (neuer nano) kommen nicht alle zurecht. Ich weiss noch, wo bei einer Bankfiliale einige Kunden Probleme hatten, weil es neue Bancomaten (mit Touchscreen) gab. Zielgruppe für den neuen Shuffle sind sicherlich eher Leute, welche nicht zu viel Geld ausgeben wollen, bestimmtest Konsumverhalten aufweisen (nur gelegentlich bzw. nur beim Sport) bzw. technisch weniger gut bewandert sind und deshalb auf zu viel Schnick-Schnack verzichten, welches die Handhabung nur komplizierter machen. Mir persönlich gefällt der neue nano besser und als Pendler würde ich diesen für den Konsum im Zug vorziehen. Deshalb steht er klar weiterhin auf der Wunschliste. Mit dem neuen Shuffle bin ich aber auch zufrieden (z.B. wie erwähnt für den Sport)

  131. Katie

    eifach härzig und praktisch :)

  132. fricktaleri

    Perfekte grösse für unterwegs.

  133. Sago

    Gutes Teil. Ich will auch eins ;)

  134. Luci

    Super teil für sport:-)

  135. Fabian

    Will ich auch haben :D

  136. Markus

    Bin gerade auf der Suche für einen praktischen MP3-Player fürs Fitness. Der shuffle ist da natürlich sehr gut, sehr klein - Monitor ist dazu nicht nötig. Zudem mit 2GB genügend Abwechslung.

  137. chris

    bin dabei. würde denn auch gerne geschenkt bekommen/gewinnen.

  138. Marcel Lips (via facebook)

    Hey klar, immer!

  139. Marten Bötjer (via facebook)

    Nehm ich!

  140. hill.t

    hm, ich geb dir recht, dass es sich vielleicht um einen rückschritt handelt, allerdings wenn man den neuen shuffle mit dem neuen nano vergleicht, und wir auf den sport zurückkommen: zur einfachen bedienung sind tasten einfach praktischer als ein touchscreen...

  141. max

    Der Preis ist genauso wie das Design einfach unschlagbar, jedoch ist der Speicher ein wenig knapp bemessen, was aufgrund der Abmessungen aber nachvollziehbar ist

  142. Nico

    Zum Joggen einfach unverzichtbar. Könnte ich sehr gut gebrauchen..

  143. Liry

    der neue Shuffle ist wirklich sehr klein geworden, aber nicht zuklein. Ich finde die grösse gerade Perfekt. Ausserdem sind die Taschen echt besser als die Steuerung am Headset, beides ist die perfekte Kombination.

  144. PATboy

    Also ich nehme im Moment meinen Nano mit Armband mit zum Sport treiben und Joggen. Aber das Armband drückt mit der Zeit, sodass ich immer eine Pause machen muss um das Band zu lockern. Musik hab ich eh nicht mehr als 2GB drauf. Ich würde mich darauf freuen, wenn ich einen iPod hätte, den ich einfach an die Hose klippen kann und damit los zu joggen =)

  145. Norman

    Ich finde die "Mini" iPods ganz witzig. Beim joggen frag ich mich immer wohin mit dem iPhone? Diese Frage würde sich mir bei den "Minis" nicht mehr stellen!

  146. HP

    Ich finde den neuen Shuffle süss!

  147. Nico

    Der Shuffle kann "nur" Musik spielen, aber ob man einen Nano für 3 mal so viel Geld kaufen sollte, muss man selber wissen, ich würde diese Features nicht gebrauchen, obwohl ein Schrittzähler für Jogger sicher interessant ist. Für mich aber eher unwichtig, mir reicht simples Musik abspielen.

  148. z4ph0d

    HI all Also Grundsätzlich bin ich ganz fest davon überzeugt, dass der Shuffle ein einsteigerprodukt ist. Auf der strasse sieht man im vergleich auch sehr wenige shuffle (nano + touch vs shuffle). Der beste Grund ist meiner Meinung nach, wenig Speicher und keine brauchbare Navigation. (für mein dafürempfinden:)). usw. usw. usw. Also leute vergesst shuffle kauft nano. (den nano kann man schliesslich auch als Uhr benutzen!!!! WOOOOOW!!!OMG! ;-))

  149. Bobo

    Das Design ist einfach geil, aber ohne Display stelle ich mir das Navigieren ziemlich kompliziert vor.

  150. Martin J.

    besser als der alte, da dieser wieder tasten hat.. und sehr praktisch zum joggen

  151. Ivan

    optimal für meine soundanlage im auto :) wobei der nano auch nicht schlecht ist!

  152. Cyril

    Der alte iPod Shuffle finde ich genau wegen den fehlenden Tasten nicht optimal. Von dem her: ich würde mich freuen :)

  153. Skip

    Ab und an fühlt es sich noch mal ganz toll an, eine Taste zu drücken.

  154. Valeriy

    Also ich hätte gerne wieder Tasten am Shuffle. Die zweite Shuffle Gen war/ist genug schwer zu finden - also begrüsse ich die "neuerung".

  155. Oliver

    Dass das Design wieder mehr der vorletzten Generation gleicht, sagt mir zu, es gefällt mir besser. Der Shuffle ist wohl die beste Lösung für Sport, auch wenn ich manchmal das iPhone dazu nutze.

  156. Risi

    Ich finde den Shuffle toll und hoffe bald einen zu erhalten.

  157. Tim

    Ich finde den neuen iPod shuffle sehr gelungen. Ein edles Design, eine einfache Bedienung, die Winzigkeit, das kleine Gewicht und das alles zu einem wirklich akzeptablen Preis. Für mich die beste Lösung um "Musik hören" und "Sport treiben" zu verbinden. Ich wüsste wirklich nicht, was man da noch besser machen könnte. Daumen hoch Apple ;). P.S.: Übrigens - tolle Bilder hast Du da von dem/den kleinen gemacht, Renato :).

  158. User

    Einfach nur super für Sport. Da kann ich auch auf den Bildschirm verzichten =D

  159. M

    Ich find den iPod Shuffle einfach super, er ist ideal während dem Sport, da er sehr leicht und überall zu befestigen ist. Es ist einfach wieder einmal eine supererfindung von Apple

  160. Walter S

    quadratisch, praktisch, gut

  161. Raphael

    ein must have !! xD

  162. Nero

    Der shuffle bleibt für mich einen iPod, denn ich nur für den Sport benötigen würde. Da ich aber noch gerne Joggen gehe, wäre das ein idealer Begleiter.

  163. sämi

    ich finde den iPod shuffle einfach superschön. und so klein.

  164. Jürg

    wenn ich so an den ersten langen weissen shuffle denke, so hat sich doch einiges getan... zum mitnehmen beim Sport: super!

  165. michi_r

    dieser ipod shuffle wäre der ideale begleiter für aufs fahrrad. beim alten habe ich die tasten vermisst. wer schon mal einen song zurück wollte mit der kopfhörer-fernbedienung der weiss was ich meine 2x 3 klicks sind echt mühsam meistens geht es dann 1 song nach vorne oder pausiert den song.

  166. Michael

    Schön, dass es noch iPods mit echten Tasten gibt!

  167. Joey

    Quadratisch, schön klein, tolles Gerät;)

  168. ryo

    bin ich dabei.....

  169. Pascal

    Finde den iPod shuffle auch viel besser so als der alte. Nur hätte ich mir min. 4 GB Speicherplatz zur Auswahl gewünscht. 2 GB sind schon ein bisschen wenig...

  170. Daniel

    Ich will dich!!!

  171. g0lfdriver

    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.

  172. Thomas Fässler

    Wieder einmal ein herziges und schönes Gerät von Apple! Zum Glück sind die Tasten wieder zurück gekehrt. Ideal zum Sport treiben.

  173. Carlos

    Ich find das Design ist durchaus gelungen, aber ich denke, dass es bei der Größe des Speicherplatzes schwierig wird ohne Display zu navigieren.

  174. gugux

    Perfekt für den Sport - klein und kaum Gewicht. Ich könnte diesen gut für snowboarden benötigen :) let's rock

  175. knn

    ideal für unterwegs

  176. Jan

    weil es nen schönes Geschenk für meine Freundin ist!

  177. dj_mania

    habenwill!

  178. Cumu

    Tja, ich kenne mich mit iPods nicht aus. Ich würde das Teil aber meinem Sohnemann schenken, der sich schon lange so 'n Ding wünscht...

  179. benjdvoe

    hätte ich nicht schon einen nano, wäre der shuffle doch recht interessant für's training...

  180. Davidoff

    Och, so ein Zwerg ist schon praktisch! :)

  181. necro

    neben meinem iPod Classic, würde sich dieser gut machen, wenn ich keine Lust habe immer den grossen Bruder mitzunehmen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.