iReview 38/2015

Die neuen Apple Stores

In Belgien, wie auch im Apple Campus in Cupertino, wurden jeweils ein neuer Apple Store wiedereröffnet. In einem ganz neuen Design. Die Holztische sind geblieben, viele der Plakate verschwunden, die Regale wurden funktionaler und Bäume inklusive Sitzbank sind nun in den Stores. Natürlich sind auch die grossen Scheiben geblieben und lassen den Store nun noch näher an’s Publikum, bzw. der Store ist schon fast Bestandteil der Umgebung mit den hohen Fenstern und der beinahe nahtlosen Übergang in den Laden. Mir gefallen auch die neuen Regale und die reduzierten Plakate. Freu mich, wenn das neue Design in die Schweiz kommt.

Diese Woche hatten wir’s von der Apple Watch und der Vielfältigkeit, von watchOS 2 und ob man in Zukunft die Apple Standard Apps löschen kann oder nicht.

Was sonst noch in dieser Woche erwähnenswert war, steht im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 38/2015. Ich wünsche euch eine interessante Lektüre.