iWatch – Switzerland is in trouble!

Apple Watch 4. September 2014 < 1 min read
iWatch vs. Smart Watches

author:

iWatch – Switzerland is in trouble!

Reading Time: < 1 minuteiWatch vs. Smart Watches

Es ist offensichtlich, dass Apple Die Produktkategorie der Smartwatches abdecken möchte. Gerüchte um die iWatch gibt es in alle Richtungen. Noch ist nicht klar, ob die Apple Smartwatch ein Bestandteil der Keynote am 9. September 2014 sein soll, oder ob neben dem iPhone vielleicht doch eher eine frische Apple TV-Lösung vorgestellt wird.

Das hält den Apple-Chef-Designer Jonathan Ive aber nicht davon ab intern davon zu sprechen, dass die Schweizer Uhrenindustrie mächtig Probleme bekommen werde:

According to a designer who works at Apple, Jonathan Ive, Apple’s design chief, in bragging about how cool he thought the iWatch was shaping up to be, gleefully said Switzerland is in trouble — though he chose a much bolder term for “trouble” to express how he thought the watchmaking nation might be in a tough predicament when Apple’s watch comes out.

Das zumindest hat ein Apple-Designer der New York Times gesteckt.Es wird Apple nicht leicht sein den Graben zwischen Technik und Fashion-Accessoire zu schliessen. Gemäss Jony Ive wird die Apple iWatch aber schöner als die bisherigen Schweizer Uhren. Aber Design ist immer noch eine Geschmacksache… Wir dürfen gespannt sein.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.