Leopard mit Schnee bedeckt: Snow Leopard Update

Mac 1. September 2009

author:

Leopard mit Schnee bedeckt: Snow Leopard Update

snow-leopard-1

Gestern war es dann endlich soweit. Im Briefkasten lag meine Snow Leopard Lizenz. Noch zur späten Stunde hatte ich das Bedürfnis die DVD auszupacken und gleich in mein MacBook Air zu stecken. Denn gemäss dieser Tabelle hat das MacBook Air am meisten von dem neuen Betriebssystem, bzw. sicher mehr als mein doch schon etwas älterer iMac.

Vor der Installation empfiehlt es sich aber, von dem Rechner eine komplette Sicherung zu machen. Eigentlich ist es keine Hexerei Mac OS X 10.6 Snow Leopard über ein bestehendes System zu installieren, dennoch sollte man immer mit dem schlimmsten Rechnen.

snow-leopard-2

Die Installation ist mit wenigen Klicks definiert und gestartet. Ich habe bei den Installationsoptionen, welche man über den Button „Anpassen…“ erreicht (siehe Screenshot oben), lediglich alle Druckertreiber hinzugefügt und ein paar unsinnige Sprachen entfernt. Tatsächlich kann man so aber nur ein paar dutzend MB einsparen.

snow-leopard-3

Nach weniger als den angegebenen 45 Minuten war die Installation dann auch schon beendet und der Login-Screen stand zur Verfügung. Irgendwie kommt es mir so vor, also ob mein MacBook Air Bildschirm viel kräftigere Farben und ein schärferes Bild hätte… Aber wahrscheinlich kommt dieser Eindruck nur von der fortgeschrittenen Nacht.

Wenn man zum ersten Mal das Programm Mail auf startet, so werden die Daten kurz durchgekämmt. Bei mir dauerte das nur ein paar Sekunden, da die tatsächlichen Daten sowieso auf dem jeweiligen Webserver liegen und nicht auf dem Mac selber.

Bisher scheint alles zu funktionieren. Lediglich von meinem Bildschirmschoner HAL 9000 musste ich mich verabschieden. Probleme macht, wie erwartet, mein FTP Programm ForkLift, aber der Hersteller hat zum Glück bereits einen Hot Fix zum Download bereit gestellt.

Ansonsten konnte ich bisher keine Probleme feststellen. Heute wird es also Zeit auch meinen iMac zuhause mit etwas Schnee zu bedecken. Wie waren Eure Erfahrungen? Habt Ihr Probleme mit Treiber oder inkompatiblen Programmen?

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
56 Comments
  1. Claudio

    Habe Snow Leopard seit Freitag installiert. Alles läuft soweit perfekt! Hatte mein MacBook am Wochenende sogar schon zum Musik machen mit Traktor Scratch Pro verwendet! Lief Problemlos 5 Stunden am Stück! Das einzige Programm was bei mr nicht mehr läuft ist mein so sehr geliebtes SwissSMS App. Das kann nicht mehr gestartet werden unter SL. Hab das Problem bei den Jungs auch schon platziert und hoffe auf eine schnelle neue Version. (http://code.google.com/p/swisssms/issues/detail?id=42) Zudem bereit Plex Media Center Probleme, dies spielt für mich aber nicht so eine grosse Rolle, da ich dann halt in der Zwischenzeit VLC verwende.

  2. Pusche

    Ich hab gestern genau das gleiche gemacht: SnowLeopard am 'Air' installiert. Ging bei mir auch alles glatt und erstaunlich schnell. Die Installation dauerte rund 50 minuten und dabei hab ich glaub auf 2 Buttons geklickt. Davon kann man bei einer Windows-Installation oder Update nur Träumen! Die TimeMachine-Sicherung danach dauerte länger, waren doch 8.5GB auf die ext. Festplatte zu schreiben! Heute hatte ich im Zug kurz Probleme mit Tethering mit meinem 3GS aber nach paar Versuchen klappte es dann plötzlich .

  3. Ca

    Der Gamma-Wert ist in SL als Standard auf 2,2 (statt wie bisher 1,8) eingestellt. Daher die satteren Farben :P Meine SL Familienlizenz ist immer noch nicht angekommen (laut Apple am 26. versandt...)

  4. Pusche

    Nachtrag: die SnowLeopard - Installation braucht nun rund 6GB weniger Platz auf der Festplatte und läuft durch und durch flüssiger und schneller. Mail geht schneller, Safari geht schneller *top*

  5. mike

    hach... mein einziges Problem mit Snow Leopard ist, dass es noch nicht angekommen ist.. *grmml* ;)))

  6. Freak

    Und ich weiss immer noch nicht so recht...

  7. Nachtmeister

    Das mit den Farben kommt dir nicht nur so vor. Das Standard Gamma von OSX wurde in Snow Leopard von 1.8 auf den verbreiteteren Standard von 2.2 angehoben. Das Entspricht dem Gamma von Windows und normalerweise auch von TV Geräten.

  8. Chris

    Also ich habe meinen Schnee Leoparden schon seit Freitag. Bei mir gab es bei der Installation auch keine Probleme. Jedoch bin ich einwenig radikaler vorgegangen. Nach dem ich ein Time Machine Back Up gemacht habe, habe ich die DVD des schönen wissen Leoparden eingelegt. Ãœbrigens, ich habe ein MacBook Pro ende 08. Danach habe ich im Festplatten - Dienstprogramm meine HD komplett gelöscht und die Installation vollkommen neu von der Snow Leopard DVD gestartet. Nach der Installation Back Up zurück auf mein MacBook Pro und fertig. Ergebnis: Läuft ohne Probleme und zuverlässig. Alle Programme laufen auch noch.

  9. Roland

    @Ca Bei mir wurde Snow Leopard auch - angeblich - am 26. versandt... aber bekommen habe ich es auch noch nicht. Ich freue mich auf Snow Leopard :-)

  10. liryc

    @Claudio dass ist merkwürdig. Habe hier auch Snow Leopard auf meinem MacBook und SwissSms läuft wie geschmiert! Auch sonst find ich Snowy super. Bis jetzt keine Probleme. Habe direkt von Tiger updated...

  11. Claudio

    @liryc Komisch, hab SwissSMS soeben deinstalliert und erneut installiert. Und immer noch dasselbe Problem. Ist echt ein super Tool und extrem schade, dass es auf meinem MacBook nicht mehr läuft...

  12. Claudio

    Habs soeben selber zum laufen gebracht. (Mithilfe von Rosetta)

  13. Urs

    "...ein paar unsinnige Sprachen entfernt." *grins. Wie das klingt:-)

  14. _nico

    >>>"Aber wahrscheinlich kommt dieser Eindruck nur von der fortgeschrittenen Nacht."<<< Genau das habe ich bei meinem neuen MacBook Pro 13" auch festgestellt!! Also lag es nicht an der fortgeschrittenen Nacht! Mit Programmen habe ich keine Probleme :-) Läuft alles bestens, nur von der neuen "Terminal teilen" Funktion habe ich mehr erhofft! Liebe Grüße, Nico

  15. christian

    @Nico: Was denn mehr? Die Funktion teilt das Terminal, genau wie der Name sagt... :-)

  16. _nico

    So wie "Putty Connection Manager" unter Windows oder Terminator unter Linux. Bsp.: http://www.tenshu.net/wp-content/uploads/2008/02/terminator-mad.png Forumpost: http://www.macuser.de/forum/f22/terminal-teilen-474661/

  17. d-sieben

    Habe seit letzten Freitag SL auf meinem MBP und ich bin angenehm überrascht, wie merklich schneller alles geworden ist. Naja, dieser Geschwindikeitszuwachs reicht lange nicht für ein Weltrekord, aber immerhin. Bei mir gehen alle Apps tadellos, mit einer Aussnahme: Einbindung ins Citrix via Dazzle geht nicht und dass finde ich doch recht uncool, da ich über diesen Server arbeite. Nun ja, per Webinterface kann ich zwar auf den Server zugreifen, aber die Geschwindigkeit und Stabilität lässt hier noch zu wünschen übrig. Habe die Farbintensität zurückgestellt, ist ja grässlich, wenn die Farben einem so anspringen.....! Ach ja, seit SL zickt der Firefox herum.....meldet sich spontan ab und solche Sperenzien.....der Fuchs mag wohl den weissen Leoparden nicht besondern :-)

  18. woohoo

    Bei mir lief die Installation auch sehr gut - nur leider funktioniert der Mindmanager nicht mehr. Aber das Update dafür ist auf Mitte September versprochen.

  19. _nico

    ...seht ihr da fällt mir gerade ein das iStat nicht geht! EDIT: iSTAT Beta http://www.macuser.de/forum/f21/istat-menus-snow-474466/

  20. Chris

    @_nico: Sorry, aber bei mir geht der iSata!!!!

  21. _nico

    Geht ja jetzt auch mit der neusten Version :-)

  22. H. Bart

    Bis jetzt habe ich ein kleines aber ärgerliches Manko in Snow Leopard gefunden: beim Import der Fotos einer Digitalkamera über "Digitale Bilder" kann man die Bilder nicht mehr automatisch an ein anderes Programm weiterschicken. Ich habe so jeweils für alle importierten Bilder den Filename mit dem Programm "ExifRenamer" geändert (macht aus "P012345.jpg" Filenamen wie "2009.09.01-22.29.33-Ausflug-XY.jpg"). Bis und mit Mac OS X 10.5 ging das noch - mit 10.6 nicht mehr :-(

  23. Thomas

    @d-sieben Firefox läuft auch auf Leopard recht schlecht verglichen mit Windows. Der Fuchs hats also generell nicht so mit Mac OS X

  24. Jens Smetten

    Hallo Hallo, der Artikel könnte von mir sein. :) Unglaublich - habe Snow Leopard auch gestern Mittag erhalten, direkt auf meinem Mac Book Air aufgespielt und beieindruckt bin, alles läuft sauber - bis auf dieses LittleSnitch doch das notwendige Update war auch schnell erstanden, heute Abend durfte danna uch mein iMac dranglauben, und stellt euch vor: Er bibbert und schnurrrt wie ein Schneeleopard, unglaublich - bestes Betriebssystem EVVVVER !!! lg Smetten aus Goch am Niederrheinn

  25. Mac Paco

    Habe SL am montag abend mit UPS bekommen. Paket aus Holland. Nochmal ein letztes Backup mit Time Machine gemacht und dann als Update auf meinem Unibody Macbook installiert. Nach 40 Minuten war alles installiert. Bis jetzt läuft alles ausser der Logitech Control Center Software für die Kabellose Maus. Die musste ich neu und direkt über die installierende Datei installieren. Ab sofort habe ich den weissen SL Bildschirmhintergrund :-)

  26. Angeleus

    Hat jemand von Euch Live-Erfahrung wie CS3 unter SL läuft? Grüsse A

  27. Pat1712

    @Angeleus AI und PS CS3 laufen bis jetzt problemlos. Habe aber noch nicht sooo viel Zeit investiert...

  28. R

    Habe meine SL Version noch immer nicht erhalten... am 27. Juni! über das HW-Up-to-Date Program vorbestellt und am 27. August wurde es dan versandt, und nach wie vor nix im briefkasten.... war mir anderes gewöhnt von apple...!

  29. seymon

    Geht das Drüberinstallieren auch ohne Time-Machine-BackUp problemlos?? Hab nämlich grad keine externe HDD da, um ein BackUp zu machen... Hab Leopard aufm 13" MacBook Unibody und würde gerne meinen Schneeleoparden drauf los lassen... aber wie schauts dann mit den Daten aus, die vorher drauf waren? Bleiben die ganz bestimmt erhalten? Ich will nämlich keine Daten verlieren und bin da jetzt etwas vorsichtig...

  30. Mac Paco

    @seymon Ich habe auch das Update gemacht auf meinem Unibody Macbook. Das Update geht auch ohne Backup. Ist halt eine Vorsichtsmassnahme. Es bleibt alles erhalten so wie vor der Installation. Alle Programme und Einstellungen.

  31. Fabian

    Ist das bei Euch auch so, das Ihr im Finder in der Listenansicht keine Preview mehr als Icon habt, sondern nur das Standard Icon?

  32. Bodo

    Bei mir lief die Installation ebenfalls reibungslos; sie dauerte weniger als die angegebenen 45 Minuten; meine Programme kann ich alle weiter nutzen. Ich denke, dass man, sofern die Programme jeweils in der aktuellsten Version vorliegen, kaum Schwierigkeiten haben dürfte.

  33. Renato

    Ich hab eine Mail-Nachricht bekommen, dass es mit Microsoft Office for Mac zu Problemen kommen kann nach dem Snow Leopard Update. Bei meinen zwei Installationen gab es keine Probleme und auch Microsoft selber ist sich keiner Schuld bewusst: http://www.officeformac.com/blog/Ready-for-Snow-Leopard Wer hat auch schlechte Erfahrungen gemacht bei MS Office auf Snow Leopard? Und ist eine Lösung des Problems bekannt?

  34. Mac Paco

    Keine Probleme so weit mit Mac Office 2008. Läuft alles, ist aber wieder etwas langsamer beim Starten, so wie ohne Patch auf Leopard.

  35. Ca

    Meine Snow Leopard Familienpackung ist immer noch nicht angekommen, laut Apple am 26. versandt. Sonst noch wer das Problem?

  36. yann

    Meine Familienpackung ist auch noch nicht angekommen, wurde laut Apple am 26. per Post versandt.

  37. jula

    Ich habe seit ich gestern SL auf meinem iMac installiert habe Probleme mit Microsoft Word. Bei dem Druck von Dokumenten wird Text weggelassen, teils druckt er nur die ersten Sätze. Unter L lief alles wunderbar... Hat jemand eine Lösung?

  38. rk

    Falls die Probleme mit dem Drucken nur in Word/MS Office auftreten, könnte es helfen, das Dokument erst als PDF zu exportieren. Wenn es ein allgemeines Problem mit dem Drucker ist, würde ich mal den Drucker in den Systemeinstellungen entfernen und neuinstallieren. Eventuell muss ein neuer Treiber installiert werden (den es wahrscheinlich noch nicht gibt). Möglicherweise funktioniert ein allgemeiner Treiber, bei mir heisst der "generic PCL Laser Printer, 1.3". Welchen von den allgemeinen Treibern du brauchen kannst und wie die Treiber in der deutschen Version heissen, weiss ich nicht. Du muss halt einfach mal die Liste durchsehen.

  39. macmash

    Hallo Hat jemand von Euch schon das SL Family Pack per Post erhalten? Ich habe es vorbestellt und am 28.8 ein Mail erhalten, dass es versandt wurde... leider ist es immer noch nicht eingetroffen - nun wollte ich wissen ob es eventuell verschollen ist oder ob andere auch noch darauf warten.

  40. Thomas

    @macmash $ca Ich habe auch eine Familienlizenz bestellt. Laut Apple am 26.08 versant und habe gerade eben angerufen warum es nach 9 Tagen immer noch nicht da sei... Die nette Dame meinte die Logistik Abteilung habe Probleme gemeldet und man muss momentan bis zu 14 Tagen geduld haben. Sie meinte auch dass im moment sehr viele CDs/DVDs raus gehen und die Fabriken in Holland wohl überlastet seien. Allerdings sollte mein Paket bis am Dienstag eintreffen ansonsten soll ich mich erneut melden. Lg

  41. Daniel

    Diese Woche das Snow Leopard erhalten und installiert. Alles verlief bei der Installation ohne Probleme. Seit zwei Tagen habe ich bei allen Office Programmen (Word, Excel und Entourage) nur noch Probleme. Entweder hängt sich beim Speichern das Programm auf, oder stürzt ab! Wenn ich in Entourage ein File anhängen will, das gleiche Problem! Die SW vom Office sind alle auf dem aktuellen Stand, 12.2.1. Hat jemand das gleiche Phänomen oder Erfahrungen wie das gelöst werden kann? Danke für die entsprechende Hilfestellung!

  42. PATboy

    Tja, bei mir ist's ein bisschen komisch. Ich habe mein MBP 13'' schon Mitte Juli registriert und eben vom Up-to-Date Programm profitiert. Laut Apple sollte mein SL schon am Freitag, den 28.08.09 da sein. Ist aber bis jetzt noch nicht eingetroffen. Was könnte da wohl los sein? Weiss das einer von euch? Hoffe es kommt noch bald =)

  43. Patrick

    ....ich traue dieser sache noch nicht, warte bis 10.6.1 oder so draussen ist, getreu dem Motto: never touch a running system :) =)

  44. Marc Heusser

    Abgesehen von (wenig) inkompatibler Software (MS Office scheint zB dazu zu gehören), macht der Update auf Snow Leopard bisher wirklich keine Probleme, wenn alle Programme auf dem neustens Stand sind. Habe nun fünf Maschinen ohne Probleme auf 10.6 gebracht.

  45. yimmii

    helloouu^^ so muss auch noch was loswerden zur schnee chatz finde apple ist das *update* voll gelungen, konnte zwar das ms exchange noch nicht testen (getraue mich noch nicht recht) aber nur schon die neuen expose funktionen und die bessere übersicht haben das update schon installierenswert gemacht. hatte bis jetzt noch keien probleme wegen parallels desktop und meinen windoof programmen und co. werde es in den nächsten tagen sicher noch auf meine anderen rechnern installieren. greezn

  46. rk

    Interessehalber: Sind die Familienlizenzen mittlerweile eigentlich bei euch eingetroffen? Ich war heute beim Reseller meines Vertrauens und der hat bisher noch keine von Apple erhalten.

  47. R

    Habt ihr nur die familien packungen noch nicht erhalteb? Ich warte noch immer auf meine sl version... Welche am 28.08 versandt sein soll!!

  48. Ca

    Meine ist noch nicht da, keine Ahnung was bei Apple abgeht...

  49. titus

    Mein Snow Leopard (Up-to-Date) wurde angeblich auch am 28.08. versandt. Bis heute ist er nicht eingetroffen. Sehr seltsam.

  50. Racko

    Habe gerade SL install. und schon funzt mein Traktor Scratch nicht... Habe nächste Woche meinen nächsten Gig, wer hat da ne Lösung?

  51. Thomas

    Ich hab meine SL Familienpackung am 11. erhalten. Als ich das erste Mal am 4. bei Apple angerufen hatte, sagten sie mir es komme am 7. oder 8., am 9. Habe ich dann noch mal angerufen, dann sagte sie mir es sei am 2. abgeschickt worden davor meinten sie noch 26.8. Und bei Apple dauert es vom Abschicksdatum zur Ankunft 5 bis 10 Tage. Etwas lange für mein Geschmack. Auch interessant war wie sie beim ersten Telefonat sagten die Fabriken in Holland seien überlastet und dann beim Zweiten sagten sie die Deutsche Post sei schuld.

  52. macmash

    Auch ich habe nun endlich mein SL FamPack erhalten und staunte nicht schlecht, dass bereits ein Update auf 10.6.1 erhältlich ist !

  53. Parkouma

    und itunes 9! hooray :D

  54. appelin

    Hallo, nachdem ich mich gestern den ganzen Nachmittag +Abend mit dem neuen Snow Leo herumgeärgert habe, habe ich jetzt beschlossen dass ich mich von dem verabschieden möchte. Zu groß die Probleme die es verursacht, zu viele Dinge die abprupt nicht mehr gehen...so kann ich nicht arbeiten. Für mich ist das ein unfertiges BS und außer dass ich ne Menge GB spare hab ich noch keinen Vorteil feststellen können. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Wie kann ich das am besten "rückgängig" machen? In anderen Foren hab ich gelesen dass einige mit Time Machine zurück gegangen sind...ist das wirklich ratsam? Hab ich dann nicht alles doppelt und dreifach dann auf dem Rechner? Welche Probleme verursacht das dann? Oder muss/soll ich das 10.5 System noch mal drauf spielen mit Archivieren usw.?

  55. rk

    Kleines Update: Am 8. September habe ich per email bei Apple über den Verbleib meiner Familienlizenz erkundigt. Am 11. 9 habe ich die Bestellung erhalten. Eine Antwort auf meine email habe ich aber erst heute (25. 9.) erhalten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.