120 Franken günstiger: Mac mini

120 Franken günstiger: Mac mini

Mac mini

Erinnert ihr euch noch an die iPad-mini-Aktion zusammen mit microspot.ch? Ich hoffe es hat euch gefallen, denn so eine exklusive Aktion gibt es nun monatlich für die ApfelBlog.ch-Leser und deren Freunde! Jetzt im April gibt es einen saftigen Rabatt auf den wohl kleinsten und günstigsten Mac: Mac mini. Der kleine Computer kommt zwar ohne Tastatur, ohne Maus/Trackpad und Bildschirm, hat dafür einiges unter der Haube. Als leistungsfähiger Computer nimmt es der Mac mini gerne mit jedem Desktop-Computer auf. Nicht umsonst wird der kleine Mac auch gerne im heimischen Netzwerk als Server eingesetzt. Die passende Software dazu gibt es dann auch gleich im Mac App Store.

Der Mac mini mit einem 2.5GHz dual-Core Intel Core i5, 4GB Arbeitsspeicher, und einer 500 GB-Festplatte kostet bei Apple CHF 699.-. Mit dem Microspot-ApfelBlog.ch-Rabatt kostet der selbe Mac mini nur CHF 579.-! Und so geht das…

  1. Legt den Mac mini in den microspot.ch-Warenkorb auf der Website
  2. Vom Warenkorb weiter zur Kasse
  3. Als Gast einkaufen, ein Login erstellen oder mit dem bestehenden Login anmelden
  4. Lieferadresse ausfüllen
  5. Beim Kaufprozess „Kasse“ kann der Gutscheincode erfasst werden
  6. Und dafür braucht ihr im Feld „Gutscheincode“ nur folgenden Promocode (ohne Anführungs- und Schlusszeichen) einzugeben:

„apfelblog2“

 

ApfelBlog Rabatt bei Microspot

Wer schon mal mit einem Mac mini geliebäugelt hat, für den könnte sich das Angebot wirklich lohnen. Damit kann man auch einen Windows-Desktop Computer schnell und einfach ersetzen. Einfach Bildschirm und Tastatur mit der Maus behalten und an den Mac mini anschliessen, fertig. Oder man richtet sich mit Thunderbolt-Display und allem richtig ein, oder benutzet den kleinen Rechner als Netzwerkserver daheim… Der Einsatz ist vielfältig.

Die Aktion dauert nur bis Ende April, also beeilt euch. Natürlich dürft ihr Angebot gerne euren Freunden weiterleiten oder über eines der unzähligen Social Networks teilen.

  • Lotte

    Tolle Sache!!! Ich brauche zwar gerade keinen, aber ich freue mich auf die weiteren Aktionen. Da wären noch so ein paar Dinge mit Apfel Logo, über die ich mich freuen würde :)

  • Und auf welches Apple-Produkt hättest du denn ein Auge geworfen?

  • Lotte

    Also ich würde mich über so Anschlussgedöns freuen, Lightning zu VGA, usw. Ausserdem über so Zubehördinge, Tastatur, Maus, Trackpad, … Da gibt es ja noch ein paar Sachen, über Docks und Thunderboltbildschirme, das wäre natürlich auch noch was feines. So Dinge.

  • Marco

    Ui Microspot hat in letzter minute den Standardpreis von 599.- auf 699.- erhöht… schade

  • Daniel

    Super Sache! In letzter Zeit sieht man übrigens bei verschiedenen Händlern vermehrt Mac Mini Aktionspreise. Kann man daraus schließen das man die Lagerbestände leert um bereit für einen neuen Mac Mini zu sein?

  • Gut möglich, dass wir demnächst an der WWDC einen neuen Mac mini, aber wohl auch ein neues MacBook Air sehen werden.

  • Pingback: iReview 17/2014 – Jubiläum - ApfelBlog()

  • Timo Baumann

    Wie lange dauert die Lieferung? Herzlichen Dank für die Info vorab!

  • rainer_d

    Wenn denn mal ein neues Thunderbolt-Display rauskommt.
    Das alte ist von 2011 und selbst da war das Panel nicht mehr so wirklich taufrisch.
    Deshalb habe ich auch vom Kauf abstand genommen und nutze das Dell 24″ Display, das ich 2006 gebraucht gekauft habe (für meinen G4 MacMini!) am neuen i7 Mini.
    Für das 2011er Teil würde ich noch 499 CHF zahlen.

  • Pingback: An der kommenden WWDC wird es richtig spannend. - ApfelBlog()

  • Die genaue Lieferzeit müsstest du bei Microspot nachfragen. Beispielsweise über Twitter: https://twitter.com/microspot_ch

  • Pingback: 7 Jahre ApfelBlog.ch – Und immer noch nicht müde. - ApfelBlog()