Magic Mouse magisch laden

Mac 11. Oktober 2010 1 min read

author:

Renato

Magic Mouse magisch laden

Reading Time: 1 minute

Ich habe ja schon einmal darüber gelästert, dass die Magic Mouse etwas gesünder mit dem Verbrauch von Batterien umgehen könnte. Inzwischen hat Apple ja reagiert und ein Ladegerät und Akku-Batterien auf den Markt gebracht. Aber das ist noch nicht die beste Lösung… Der Twitterer iPong hat mich per Tweet auf die Lösung „The Magic Charger“ aufmerksam gemacht.

Dank einem eigenen Akku und einer „magischen“ Unterlage kann die Magic Mouse ganz ohne Kabel und ohne lästiges Batterien wechseln wieder mit neuer Power ausgerüstet werden. Ein wirklich überzeugendes Konzept. Leider kann man den Magic Charger erst vorbestellen.

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
23 Comments
  1. Juergen

    Nicht schlecht! Da passt der Name Magic auf jeden Fall. Wie funktioniert denn die Powerübertragung genau?

  2. loons

    @Juergen Ich glaube das funktioniert mit Induktion. Ich weiß ja nicht, ob mich das überzeugt. Wenn man einfach die Batterien Tauscht, dann ist die Maus ja zumindest sofort wieder einsatzfähig, und man muss nicht erst warten...

  3. Marcel

    Ein Magnetfeld, welches Strom induziert (ist deshalb strahlungsfrei und unbedenklich). Ich denke der Witz daran ist, das man die Maus bei Nichtgebrauch auf die Ladestation legt und deshalb nie den Zustand völliger Entladung erreicht.

  4. PATboy

    Ist das eigentlich schlecht für den Akku, wenn er nie ganz entladen ist? Wenn nicht, dann bestelle ich das Ladedock. @Renato: Ich habe noch einen klitzekleinen Fehler bei deinem Blog entdeckt. Und zwar steht oben statt ZubehÖr nur Zubehr ;-)

  5. Martin J.

    schade das das dng nicht größer ist, sonst knnte man es als mauspad benutzen und ständig beim benutzen laden

  6. Luis

    Echt super! Und das Design passt auch, für insgesamt 80€ auch nicht mal so teuer!

  7. M. Klose

    Die Idee ist wirklich cool. Ich warte mal ab, bis es in die Läden kommt und ich mehr Testberichte dazu gelesen hab!

  8. esbstyle.de

    Echt eine gute Idee - hoffentlich kann man es bald überall kaufen...

  9. Dave

    Ist wirklich ein nettes Zubehör :-) erhältlich seit einiger Zeit im Manor oder auch anderweitig! Habs mir mal zugelegt und bislang gefällt es mir!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.