Mehr Gerüchte, Pläne, Fotos und Bauteile um das neue iPhone

iPhone 4. Juni 2012
Das neue iPhone - Late 2012

author:

Mehr Gerüchte, Pläne, Fotos und Bauteile um das neue iPhone

Das neue iPhone war letzte Woche ein grosses Gesprächsthema. Bilder von zwei verschiedenen Quellen sind aufgetaucht. Später sogar noch Baupläne welche die Fotos bekräftigen. Nun ist noch ein Video aufgetaucht, dass die neue Front des iPhones zeigen will. Glaubt man all diesen Fotos, Plänen und Videos, so wird das neue iPhone nur gering anders aussehen als das aktuelle iPhone 4S. Die Markanteste Änderung wird jedoch der Bildschirm sein. Dieser soll neu 4-Zoll gross sein im Format 16:9. So wird das neue iPhone nur sehr gering breiter und nur ca. 7 Millimeter länger. Zum Glück, denn ein Mini-Tablet, wie von anderen Hersteller, wünsche ich mir echt nicht als Smartphone…

Meiner Meinung nach muss es auch gar nicht so doll anders werden. Ich finde das kantige Design prima. Lediglich die zweifarbige Rückseite überzeugt mich noch nicht so. Könnte aber auch daran liegen, dass das noch Schutzfolien dran waren an den Bauteilen. Aber vielleicht ist das alles eh nur ein riesen grosser Bluff und das neue Apple iPhone schaut ganz anders drein.

Wie entscheidend ist für euch das Design des neuen iPhone? Kauft ihr es wegen dem aussehen? Bzw. muss es ein radikal neues Aussehen haben damit ihr es kauft? Oder schaut ihr auf die inneren Werte wie Leistung, Bildschirm, etc.?

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
11 Comments
  1. Pat

    Für mich darf das neue iPhone gleich aussehen wie bisher. 4 Zoll im 16:9 Format wäre ok. Viel grösser als bisher möchte auch ich kein Smartphone. Dafür gibt es ja das iPad!

  2. Dennis Camera

    Ich kaufs mir sowieso nicht. Also 4" sind jetzt wirklich nicht mehr aktuell, finde ich. Das ist schon so klein, dass fällt einem ja geraudezu aus der Hand...

  3. Qvieo

    Ich finde die Idee mit dem neuen Screen schön aber hoffe das die Softwaredesigner das auch ausnutzen. App entwickler habens aber auch nicht leicht, dauernt müssen sie ihre Grafiken updaten!

  4. HandyDoktor.ch

    Hallo Renato Ich sehe das ähnlich wie Du: zu gross wäre auch nicht gut, so was wie ein riesiges Galaxy Note am Ohr ist einfach komisch. 4 Zoll im 16:9 Format ist voll ok. Ein neues Design ist immer interessant, allerdings gefällt mir das 4S immer noch sehr gut und das neue muss nicht ganz anders sein. Wichtig sind mir die inneren Werte: Ich nutze das iPhone geschäftlich und mit tausenden Kontakten und SMS-Konversationen aus 4 Jahren bin ich auf eine starke Performance angewiesen. Mit dem iPhone 4S geht es im Moment noch, mit dem iPhone 4 schon nicht mehr. Zudem werden die Games auch immer besser und brauchen die Leistung. Und etwas mehr Akku / Betriebszeit wäre auch nicht schlecht. Viele Grüsse Monica @ HandyDoktor.ch

  5. Martina

    also ich hätte gerne wieder etwas in richtung 3Gs nicht mehr so kantig wie das 4 und 4s :(( grösseres display find ich ok kaufen werde ich es so oder so, da mein iPhone4 nicht mehr so gut läuft.

  6. Georg Sebastian

    also ich hoffe inständig, dass es nicht zu groß wird. in der ubahn sieht man immer schon am anderen ende ein leuchten wenn die leute ihre galaxy notes rausziehen und man auf 100 meter entfernung ihre sms mitlesen kann... und damit zu telefonieren ist als ob ich mir nen schuh ans ohr halte... mag überzeichnet sein, aber ich denke ein handy sollte einfach und handlich sein. die riesigen displays erinnern mich auch etwas an diese senioren handys mit den großen tasten. ich will auch keinen stift zum bedienen verwenden. diese displaygrößen sind doch vor allem für die kinder im pausenhof interessant, damit sie ihre youtube videos besser anschauen und herzeigen können...

  7. Freddie

    Ich fände es schade, wenn das iPhone viel grösser wird. Für was waren denn eigentlich Handys da? Um sie mitzunehmen. Doch das Galaxy Note hat nicht einmal mehr im Hosensack platz und das finde ich eher schlecht als recht. :D Ich finde es auch immerwieder lustig, wenn Personen ihr überdimesionales Handy and Ohr halten. Mir persönlich kommt es vor allem auf die inneren Werte drauf an. Jedoch hatte ich bis jetzt kein iPhone. Nur iPods und iPad. Ich bis auch weiterhin mit meinem Nokia xpress Music zufrieden. :D. Klein und handlich halt.

  8. kieropipas

    War nicht hier auf dem blog so ein artikel, der wissenschaftlich bewiesen hat, dass unsere finger zu kurz für ein 4 zoll display sind und das iphone die perfekte grösse hat? wie würdet ihr euch dann jetzt ein grösseres iphone-display erklären? sind unsere daumen mutiert? ;)

  9. Oliver

    @kieropipas https://apfelblog.ch/iphone/warum-apple-vorerst-beim-kleinen-bildschirm-bleibt Kein 4.21 Zoll;) 4 Zoll darfs noch sein. Aber so Spässe wie ein Galaxy Note...Bestimmt kein Minitablet als Smartphone.

  10. lu.

    Die Displaygrösse von 4'' ist längst überfällig, doch finde ich es schade, dass es nur in die Höhe wächst. Da hätte ich mir schon noch was in die Breite gewünscht, um zum Beispiel das Schreiben noch mehr zu erleichtern. Ich nehme an, dass die Rückseite des neuen iPhones tatsächlich nicht mehr aus Glas sein wird: Zu zerbrächlich und zu wenig kratzfest scheint es mir zu sein, da ist man mit einer Alurückseite a la iPad schon besser bedient.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.