Mit dem PhoneIndex schnell Kontakte finden

Apps 27. August 2010

author:

Mit dem PhoneIndex schnell Kontakte finden

PhoneIndex

Einer der Schweizer iPhone App Entwickler der ersten Stunde hat wieder zugeschlagen. Enzo Keller möchte mit seiner brandneuen App PhoneIndex dafür sorgen, dass man noch schneller die passende Telefonnummer eines Kontakts findet. Enzo behauptet sogar, dass die App der zur Zeit schnellste Weg ist eine Telefonnummer zu suchen. Und tatsächlich. Vor einigen Wochen konnte ich eine Testversion ausprobieren und muss sagen, die Resultate kommen sehr schnell! Schön und einfach ist auch, dass man die gefundenen Informationen ohne grossen Aufwand gleich in die Kontakte abspeichern kann.

Neu wird Enzo den Namen EnzoApps ersetzen und den Verkäufer Enzo Keller langsam weglassen. Er möchte unter dem Namen Standard Developments auftreten und das Geschäft um die iPhone Apps professioneller aufziehen. Wie oft haben Entwickler schon davon geträumt, dass man sich selbständig machen kann mit dem entwickeln von Apps? Ich wünsche Enzo auf jedenfall viel Erfolg! Vielleicht bist ja auch Du ein hoffnungsvoller Entwickler von Apps? Dann melde Dich bei mir!

Übrigens, Enzo verlost noch einen iTunes Gutschein im Wert von CHF 20.00 für alle Teilnehmer mit einem Schweizer iTunes Account. Damit Ihr in die Verlosung kommt, sagt uns gleich hier unten Eure Meinung zur neuen App PhoneIndex. Ihr habt bis zum 2. September 2010 18:00 Uhr Zeit.

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
51 Comments
  1. jannis

    wow, hört sich echt gut an! muss bald ausprobiert werden ;)

  2. Mike

    Durfte die App auch antesten und sie funktioniert einwandfrei, insbesondere der Verlauf ist für mich sehr praktisch. Kann man nur empfehlen.

  3. Lauber Yves

    Die App ist hilfreich! Ausserdem äusserst benutzerfreundlich und leicht zu bedienen. iPhone 4 fähig auch... Weiter so, Enzo! ;)

  4. Nicolas

    Bin sicher das diese App sehr hilfswoll ist ! Werde sie Herunterladen!

  5. otto

    für 2,39 € viel zu teuer, für diese werbung hier sollte die app wenigstens kostenlos angeboten werden!

  6. konfluenzpunkt

    Ein Programm mit ähnlicher/gleicher Funktion ist schon lange im iTunes-Store verfügbar. » AB Search «.

  7. Peter

    Die App sieht toll aus, aber ich kriege einen ähnlichen Service gratis. 3.30 Fr. ist meines Erachtens zu teuer dafür.

  8. bodhi

    90% der Anrufe welche ich erhalte sind nicht registrierte Festnetz- sondern Mobilnummern...die zeigt es wohl nicht an, oder täusche ich mich da?

  9. iLuke

    Tolles App. Liefert schnelle Ergebnisse und Copy/Paste Funktion sinvoll eingesetzt. Ist mit 3.30 jedoch zu teuer.

  10. Ringli

    Super Idee, nur der Preis dafür ist etwas zu hoch.

  11. Martin Rechsteiner

    cool, bis jetzt habe ich immer den weg über den imac gemacht um ne nummer herauszufinden, die app scheint aber wirklich schnell zu sein, da wird der weg zum imac bald überflüssig :)

  12. Hubi

    Bestimmt eine praktische Sache, aber 3.30 sind dafür schon etwas viel...

  13. JTM

    Nehme gerne an der Verlosung teil. Kommentar zum App: Da es mit 3,30 im Verhältnis teuer ist und keine eingeschränkte 'Try before you buy' Funktion hat, werde ich es mir sofort runterladen, wenn ich den Gutschein gewonnen habe! :)

  14. alll

    Hab es rundergeladen und es funktioniert einwandfrei.... es hat ein paar sehr gute schweizer entwickler :-)

  15. Claire

    Wollte mir das App gleich runterladen. Aber als ich dann gesehen habe, dass es 3.30 CHF kostet, habe ich es sein lassen. Finde es schon etwas zu teuer.

  16. Mark

    Sieht super aus. Er hat ja damals schon Gabaglio oder so programmiert!

  17. Andre

    Die App sieht schön aus und funktioniert vermutlich gut (hab sie jedoch nicht getestet). Trotzdem möchte ich hier kurz die Frage in die Runde werfen, welchen Mehrwert die App gegenüber den vielen Gratis Schweizer Phonebook-Apps bietet (Namen nenne ich nun bewusst keine :-). Eine Nummer ist auch dort schnell kopiert und eingefügt.

  18. Oliver

    Hm, für 3.30 schon ziemlich teuer. Genau diesen Dienst erfüllt mir die kostenlose search.ch App, Anruf in Abwesenheit kopieren, in search.ch App einfügen, suchen, neuen Kontakt erstellen. Worin liegen denn die signifikante Vorteile?

  19. Eris

    here we go :D

  20. Tim

    Da sind mir die 3.30.- leider auch zu viel, nur um gelegentlich eine Nummer zu suchen. Vielleicht muss am Preismodell noch etwas gemacht werden... Die App schaut aber schonmal ganz gut aus :-)

  21. NoGo!

    Ne Ne, Enzo war doch der mit dem Ricardo Schrott App, das laut ihm mehr kann, asl es in wirklichkeit taugt - sorry aber der Typ muss zuerst verstehen was eine App können muss bevor er eine mit seinem SDK bastelt - Enzo Keller ist für mich ein NoGo! (Natürlich verzichte ich auf den Gutschein und hoffe sehr das Renato's Zufalls Generator nicht mich trifft ;-)

  22. Hans

    zu teuer, schade!

  23. Apfel

    PhoneIndex sieht interessant aus.

  24. knn

    3.30 ist vielleicht doch ein weig viel...

  25. Renato

    Man könnte mal wieder eine interessante Diskussion führen über die eingebürgerte Gratiskultur... Ist Arbeit denn gar nichts mehr Wert? Müssen "kleine" Entwickler Ihre Apps gratis anbieten, nur weil die Grossen es auch so machen und Ihre Entwicklungskosten eh wieder quersubventionieren können?

  26. matt

    ich zahle gerne für eine App wenn sie mir was bringt oder wenn sie besser ist als eine gratis App. Das scheint hier jedenfalls nicht der Fall zu sein, und 3.30 tönt irgendwie nicht nach "ich hätte gerne was für die geleistete Arbeit" sondern nach "ich verlange soviel wie möglich für diesen Typ App". Und wie schon erwähnt wurde, sind die meisten Nummern die man in Abwesenheit hat Mobilenummern, Durchwahlnummern oder andere Nummern die nirgens registriert sind. Dazu benutze ich immer die onlinesuche von tel.search.ch, die gibt einem schon gute Anhaltspunkte wenn man nicht die ganze Nummer eingibt. Try and Buy wäre allgemein schön im Appstore, das hätte mir schon einiges Geld gespart für Apps, die nicht halten was sie Versprechen oder nicht so funktionieren wie ich es gerne hätte.

  27. Chris

    Ich sehe nicht, warum hier über Gratiskultur diskutiert werden sollte. Ich habe kein Bedürfnis nach dieser App, daher ist sie mir auch nichts Wert. Den meisten scheint es ähnlich zu gehen. Ein PONS Kompaktwörterbuch Polnisch hingegen war mir persönlich letzte Woche 15€ Wert. Angebot und Nachfrage. Wenn er damit seine Käufer findet soll er glücklich werden. Aber diese Schleichwerbung mit anschliessendem Gratiskultur-Gejammer wäre nicht nötig gewesen.

  28. Gabriel

    Für 1.10.- hätte ich es kauft, oder gratis mit werbung

  29. Cumu

    Was nix kostet, ist nix wert. Die ist toll und ich bin sicher, dass sie auch gut umgesetzt ist... mit dem gewonnenen Gutschein wäre die App gekauft :D

  30. Yannick

    Die App sieht gut aus. Ich gebe für gute und werbefreie Software auch gerne was aus. Die ständig wechselnden Werbeeinblendungen nerven mich. Ob 3.30 zu viel sind kann ich zur Zeit noch nicht beurteilen.

  31. David

    Klingt ganz interessant, für leute mit riesigem adressbuch sicher gut. Ich habe aber noch überblick.

  32. BIT

    Finde ich eine gute Sache, aber eben etwas teuer meiner Ansicht nach. Für 2.20 würde man sich das nochmal überlegen...

  33. KonstiSG

    Kein Bedürfnis meinerseits. http://konsti.000a.biz/

  34. Berk

    Ich finde es auch ein wenig zu überteuert. Mann sollte versuchen mit Werbung zu arbeiten damit die App. Kostenlos angeboten werden kann. Ansonsten sehe ich den Mehrwert nicht.

  35. Donnerknall

    Ist das richtig, kann ich die Adressen nicht direkt in Google Maps sehnen? Bei LookItUp funktioniert dies einwandfrei!

  36. Knubbelog

    Die Kosten sind für diese App völlig i.O. Da gibt es wirklich grösseren Mist für einiges mehr an Geld. Praktische App!

  37. Schmunzeltier

    Diese lutscher mentalität, wo alles kostenlos oder nur einen franken kosten soll, geht doch sehr an der realität vorbei. Der mann will damit geld verdienen und nicht die geiz ist geil kultur pflegen. Wenn man die app nicht braucht, dann ist das halt so. Man muss dann aber auch nicht in selbsthefälliger weise über die preisgestalltung herziehen. Alle anderen könnten sich die 3.30 sicher gerade noch so leisten...

  38. ping

    Programmiert er besser als er Texte schreibt? Auf seiner "Ãœber uns" Seite hat es in jedem Satz mind. einen Fehler. Z.B. "Mac OSX Komputer". Nicht mal seinen "Namen" kann er richtig schreiben: Standart Developments

  39. tobiCOM

    Ich denke nicht das diese App die Telefon Applikation ersetzten kann wird! Dazu müsste sie schon kostenlos sein!

  40. Fair

    Ich finde die App gut und der Preis stimmt!

  41. Alex

    Täusche ich mich oder ist das nicht mit dem Telefonbuch-App von z.B. Local gratis möglich? So hab ich das zumindest immer gemacht.

  42. froesch

    Kostet nicht mal so viel wie ein Espresso. So gesehen kein zu hoher Preis. Hoffe, dass es aber auch den Wert eines guten Espressos hat...

  43. onesocia

    coole sache, muss ich gleich mal ausprobieren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.