Multi-Touch Gesten

Multi-Touch Gesten

Wenn ihr kürzlich ein neues MacBook Air, MacBook Pro oder Trackpad erhalten oder gekauft habt, dann wisst ihr vielleicht noch gar nicht wie mächtig die Multi-Touch Eingaben sein können. Daher hier eine kleine Übersicht was man damit alles machen kann:

  • Mission Control ansehen
    Streich über das Trackpad, um aus der Vogelperspektive zu sehen, was auf deinem Mac läuft.
  • Zwischen Vollbildapps wechseln
    Streiche mit drei Fingern, um von einer Vollbildapp zur nächsten zu wechseln.
  • Mit zwei Fingern scrollen
    Streich mit zwei Fingern nach oben oder unten, um in Dokumenten, Websites und mehr zu scrollen.
  • Zum Zoomen tippen
    Doppeltipp mit zwei Fingern auf das Trackpad, um eine Webseite oder ein PDF größer zu sehen.
  • Zum Zoomen auf- und zuziehen
    Ziehe Daumen und Finger auf oder zu, um Fotos und Webseiten groß oder klein zu zoomen.
  • Zum Navigieren streichen
    Blättere wie in den Seiten eines Buchs durch Webseiten, Dokumente und mehr.
  • Launchpad öffnen
    Zieh deinen Daumen und drei Finger zusammen, um alle Apps auf deinem Mac zu sehen.
  • Bewegen mit drei Fingern
    Positioniere den Cursor oben im Fenster und streiche dann mit drei Fingern, um es zu bewegen.
  • Schreibtisch einblenden
    Zieh deinen Daumen und drei Finger auseinander, um deinen Schreibtisch zu sehen.
  • Nachschlagen
    Durch Tippen mit drei Fingern auf ein Wort rufst du Definitionen, Synonyme und mehr auf.
  • App Exposé
    Streiche mit drei Fingern nach unten, um all deine geöffneten Apps zu sehen.
  • Drehen
    Dreh Daumen und Zeigefinger im oder gegen den Uhrzeigersinn, um ein Bild zu drehen.
  • Zum Klicken tippen
    Zum Klicken oder Doppelklicken tippst du einmal oder zweimal mit dem Finger aufs Trackpad.
  • Mitteilungszentrale
    Streiche von rechts auf das Trackpad, um die Mitteilungszentrale aufzurufen.
  • Safari Tabs zeigen
    Zieh zwei Finger zusammen, um alle deine offenen Tabs zu sehen.

Alle Einstellungen zu Trackpad können im Apfel-Menü unter „Systemeinstellungen…“ und dann „Trackpad“ gemacht werden. Da können die Eingabemöglichkeiten angepasst oder deaktiviert werden. Das ganze wird hier drüben bei Apple übrigens noch mit anschaulichen Videos erklärt, ebenso natürlich in eurem OS X.

  • Massimo Mercuriali

    Jesses, Gebärdensprache ist ja ein Klacks dagegen. ;-)

  • Sandro

    Streiche von rechts auf das Trackpad, um die Mitteilungszentrale aufzurufen. <- dazu sind zwei Finger nötig ;-)

  • Beat

    Hallo Renato. Danke für den informativen Artikel. Vieles davon benutze ich täglich, und es erleichtert mir die Arbeit. Doch ein paar Kniffe waren mir nicht bekannt. Danke für Deinen Einsatz.

  • Reto

    Hallo Renato

    Danke für die Tips. Jedoch sind viele Gesten ob 3 oder 4 Finger einstellbar und somit individuell. Am besten einfach mal in der Systemeinstellung das Trackpad anklicken und durch testen. Es wird ja sehr schön in einem Video gezeigt was die Gesten genau bewirken. Jedoch ist Mission Control = alle geöffneten Fenster anzeigen (Vogelperspektive) und App-Exposé = geöffnete Fenster der aktiven Applikation anzeigen.

    Zusätzlich können mehrere Schreibtische hinzugefügt werden bei Mission Control, wenn ich dabei mit dem Mauszeiger rechts oben auf das dann erscheinende Plus-zeichen klicke. Und kann dann die einzelnen Fenster auf die diversen Schreibtische verteilen.

    Einfach genial!