Neues zum iPhone Schweiz

iPhone 7. Februar 2008

author:

Renato

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
110 Comments
  1. m@nu

    @Renato: uiuiui, nur schon das bild alleine, welches du für diesen artikel gewählt hast, wird für diskussionsstoff sorgen :-D

  2. Renato

    Ich hab's nicht nur gewählt, sonder auch erstellt. Das ist übrigens auch der neue Swisscom-Schriftzug. Wie man das neue DNS-Strang ähnliche Logo auf einem Handy platzieren sollte ist mir etwas schleierhaft. Darum nur der Schriftzug...

  3. m@nu

    mh, das "komplette" logo wäre wohl am ehsten hinten platzierbar... aber eben... irgendwie am liebsten weder noch ;-)

  4. Schweizer85

    Never, wenn das so kommt, fresse ich einen Besen und stelle Bilder davon in meinen Blog. AT&T hatte lange versucht ein "Branding" zu erreichen, ich glaube kaum das jetzt die Swisscom aufeinmal ein branding bekommen wird....

  5. rude-E völler

    das neue swisscom logo würde das iphone völlig entsellen. der reinste horror

  6. Gsp

    habe von einem Swisscommitarbeiter erfahren, dass der 23.Feb. wirklich ein wichtiges Datum ist. Er hat auch gesagt dass es heisst, dass die Swisscom erst die 2.Version auf den Markt bringen will. Preise : gegen 600.- mit Vertrag und 1400.- ohne Vertrag

  7. Peter Hogenkamp

    Also, wenn sie jetzt ankündigen, dass es erst im Herbst kommt, dann haben sie aber verschissen. Dann hätte ich mir schon vor Monaten eins aus den USA besorgt. Ich warte nur wegen der Daten-Flatrate. Sie sollen jetzt das alte bringen mit einer günstigen Upgrade-Option für den Herbst. Aber hurtig. Bei meinem E61 ist der Akku langsam völlig hinüber.

  8. m@nu

    es wäre zwar hart. aber wenn ich dafür ein 3G iPhone bekommen würde, warte ich gerne auch nocheinmal ein halbes jahr. dass es eine umtauschaktion geben wird halte ich für eher unwahrscheinlich. jedoch dass die schweiz erst im herbst, dafür direkt mit 3G's versorgt wird, schon für realistischer.

  9. Renato

    Ja, Deutschland tut man sich ja auch schon schwer mit der Umtausch-Aktion 8GB gegen 16GB iPhone, wobei es hingegen in England ziemlich einfach von statten geht: http://www.fscklog.com/2008/02/upgrade-auf-16g.html

  10. Gsp

    Umtauschaktion? hei wenn man ein nokia kauft und in 4monaten ein besseres herauskommt, schreitt auch kein mensch nach umtausch. ist halt einfach so. kaufen, auspacke, beleg abheften und schon hat man ein veraltets gerät in der hand. warum soll das bei apple anders sein.

  11. Renato

    @Gsp: Hm... Aber wenn es sich genau um das selbe Produkt handelt, nur eben besser, dann vielleicht schon. =)

  12. Schweizer85

    Ich erinnere daran dass das N95 einen Monat nach erscheinen in einer besseren Version vorgestellt wurde. Niemand hat da gemotzt......

  13. m@nu

    man wird doch noch träumen dürfen =)

  14. katun.ch

    Also solange es kein vodafone branding hat, ist mir das egal.

  15. Meymuno

    Ich hab das gefühl, dass das NEUE Swisscom Logo noch recht gut zum iPhone passen würde. Farbig auf dem silbrigen Hintergrund auf der Rückseite, cool! Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple das zulässt. Egal, hauptsache es kommt bald...!

  16. Solid Snake

    Ich habe heute mit einem Verkäufer von Data Quest geredet und der hat mir gesagt das er zum Iphone nichts sagen darf. Hat er dann aber doch getan. er hat mir versichert das das UMTS Iphone seit dem 1.Januar 2008 in produktion ist. Das es in Luxenburg Japan und der Schweiz veröffentlicht wird. Ausserdem hat er mir gesagt das der release mit 99%iger Sicherheit am 28. 29. februar ist. Ihr könnt mich nun auslachen oder sagen das stimmt nicht, aber ich schreibe hier bloss was mir gesagt wurde.

  17. Schweizer85

    @Solid, auch ein Data Quest mitarbeiter kann diese Info nicht besitzen. Denkst du das ausgerechnet ein "verkäufer" die Top Info bekommen hat? Nichtmal die Leute bei Apple (Ja ich habe näher mit Ihnen zu tun als anzurufen und nach dem iPhone zu fragen *lol) wissen nicht mehr als das es kommt. Wer Apple kennt und sich nicht nur Pseudomässig mit der Firma beschäftigt weiss wie wenig Infos nach aussen dringen. Wenn UMTS iPhones tatsächlich produziert werden, dann erwarte ich eher Infos aus Produktionsstätten od. Zulieferfirmen als von einem Data Quest Verkäufer.... Ev. wollte er ja einfach seine Ruhe gewollt und hat dir die Infos gegeben die DU wolltest *fg

  18. Swissberry

    Nun doch: Eine weitere Weiss'sche Prognose: Swisscom wird Apples iPhone am 29. Februar auf den Schweizer Markt bringen. Apple wollte Weiss' Prophezeiung nicht bestätigen. Der Mann ist aber in solchen Dingen oft gut informiert. http://www.inside-it.ch/frontend/insideit?_d=_article&news.id=13305

  19. KSA

    Denkt ihr dass im Falle eines iPhone 3G auch die Kamera verbessert wird und vielleicht sogar auch mit GPS ausgestattet sein wird? Oder wird das iPhone 3G einfach nur mit UMTS ausgestattet sein?

  20. Solid Snake

    ich habe ihn nicht nach den infos gefragt ich hatte eine Frage zu meinem Itouch. So sind wir ins Gespräch gekommen. 2. Er sagte mir es sei ein Brief von Apple an Data Quest gekommen in dem aufgeführt ist wann und wie das Iphone vertrieben wird. Mehr durft wollte oder konnte er mir nicht sagen. ps. wie gesagt ich hab nur geschriebn was ich gehört habe ich zwinge niemanden dazu mir das zu glauben

  21. Swissberry

    .... Nein, fest eingebauter Akku und hoher Stromverbrauch

  22. Schweizer85

    Nein Solid, es geht nur darum die Dinge zu hinterfragen :) Naja ich schaue morgen mal wegen dem Brief von Apple an DataQuest, mal das ganze in Wallisellen abklären :D Da sind alle solchen Briefe noch nachprüfbar, ev. bekomme ich die Info ja :D So und nun ab nach Hause :)

  23. Solid Snake

    ja gute idee tu das. falls jemand auf die Idee kommt auch nachzufragen. Hier die Daten: Data Quest Bahnhofsplatz Zürich ich weiss nicht genau wie der Verkäufer hiess aber er war zwischen 30 und 35 Jahre alt und hatte kurze Haare. falls jemand morgen zufällig dort vorbeikommt und ihr ihn seht fragt ihn doch am besten selbst.

  24. Schweizer85

    Nö der Typ interessiert mich nicht. Ich frage mich wieso ein Brief von Apple der bestimmt nicht an die Verkäufer von Data Quest gerichtet war (Wenn der Brief existiert) in die Hände eines Verkäufers gekommen ist. Wenn es diesen Brief gegeben hat dann sind jetzt jemand (Der der den Brief weitergegeben hat) in der Zwickmühle. Bei solchen Sachen versteht Apple keinen Spass...

  25. Solid Snake

    Das verstehe ich ich möchte natürlich auch dass niemand wegen mir jetzt ärger bekommt. Er hat mir einfach gesagt das eine Mitteilung von Apple kam ( ich nehme jetzt mal an das war ein Brief kann aber auch eine Mail sein das weiss ich nicht) dass das Iphone mit umts und 16GB und leicht besserer Kamera. Zu 99% am 28 oder 29 Februar von swisscom verkauft wird. Ãœber die Tarife konnte er keie Auskunft geben.

  26. Andrea

    Ich finde den Fall "iPhone in der Schweiz" langsam sadistisch! Dieser ganze Schmerz, immer wieder die Enttäuschungen, die Hoffnungen, die nicht erfüllt werden und das Warten. Naja mal so im übertragenden Sinn :-p Ich hoffe wirklich, wirklich, wirklich auf den 29. Februar! (Auch wenn ich wegen dem dieses Jahr, einen Tag länger arbeiten muss:-))

  27. Schweizer85

    Ne Solid, da hätte niemand wegen DIR Ärger, sondern wegen seinem selbstverschuldeten dummen verhalten... aber wie gesagt, weiss ja noch nicht ob es diese Mitteilung gab, wenn dann hat er die wichtigsten Details verraten....

  28. kuschti

    War vorhin in einem Swisscom Shop um zu fragen wie eine Nummerportierung/Abokündiung ablaufen würde (von Orange zu Swisscom) für den Fall das Swisscom das iPhone bringt. Dann kamen wir auch ein wenig ins Gespräch und er musste immer schmunzeln. Am Schluss sagte er, als ich die obligatorische Frage stellte wann das iPhone kommen würde, "Ich DARF noch nichts sagen". Dann korrigierte er seinen Satz mit einem zwinkern auf "Ich kann ja noch nichts sagen, ist ja nichts bekannt, aber du wirst zu 100% diesen Monat noch eine offizielle Antwort haben."

  29. Solid Snake

    seht ihr langsam aber sicher braut sich da was zusammen habe ich das gefühl apropo kusti weisst du zufällig auch ob man sich aus dem abo freikaufen kann? bei at&t ging das ja dass man da 600$ oder wie auch immer auf den tisch gelegt hatt und man dann das ip auch auf andern providern nutzten konnte. ghet das bei swisscom auch?

  30. kuschti

    Keine Ahnung. Bei mir ist es nur so das mein Orange Vertrag noch bis ende Jahr läuft und ich diesen dann mit einer Gebühr von 300.- kündigen werde.

  31. Renato

    Eben hat mich Dan auf einen Mailverkehr aufmerksam gemacht. Wie es scheint, sind die Swisscom-Verkäufer richtige Plaudertaschen im Gegensatz zum Mediensprecher und stellvertretenden Kommunikationschef Carsten Rötz per Mail. So wurde eine Anfrage wie folgt beantwortet:

    Guten Tag Herr V. (Name ist dem ApfelBlog bekannt) Die zahlreichen Spekulationen zum iPhone kommentieren wir nicht, sie haben sich bisher jedoch mehrheitlich als nicht zutreffend erwiesen. Eines möchte ich aber festhalten: Eine Lancierung per Ende Februar/Anfang März erscheint mir äusserst unwahrscheinlich. Ich kann Ihnen nicht sagen, wann das iPhone in die Schweiz kommen wird. Das hängt von der Absatzplanung und dem Roll-Out bei Apple ab. Es ist auch offen, bei wem das Gerät zu welchen Konditionen verfügbar sein wird. Nach wie vor gilt: Wir sind sehr interessiert am iPhone. Unser Plus: Swisscom hat das dichteste und erfolgreichste Vertriebsnetz. Auch in der Netzabdeckung (EDGE, UMTS, WLAN) sind wir in der Schweiz führend. Mit freundlichen Grüssen Carsten Rötz
    Das klingt mir sehr nach einem 0815-Satz den die Swisscom-Leute bei einer iPhone Anfrage als Antwort senden. Zudem heisst es nur, dass die Lancierung unwahrscheinlich ist. Das käme dann der Möglichkeit nahe, dass es am 29. Februar eine Ankündigung gibt und im Sommer der Verkauf startet...? Die Aussage durfte ich übrigens mit Einverständnis des Swisscom Mitarbeiter hier abbilden.
  32. bö

    wenn schon, sieht das neue swisscom-logo auf dem iphone so aus - evtl. auch animiert als screensaver: http://youtube.com/watch?v=qc6RTIJXidA

  33. Pada

    Ich habe Folgendes schon Gestern hier irgendwo in den Apfelblog gestellt: "Hallo! War heute im Swisscom-Shop und habe mich nach dem iPhone erkundigt. Der Verkäufer sagte mir, dass noch nichts offizielles bekannt sei, aber er würde mich sonst, sobald er etwas offizielles Hört, anrufen. Als er meine Nummer notierte, sagte er beläufig: ” 580 Fr. für Swisscom-Neukunden”. Ich war erstaunt und wusste im ersten Moment nicht was ich damit anfangen sollte. Ich verabschiedete mich und ging. Ich glaube jetzt, dass die Mitarbeiter von Swisscom schon etwas wissen, aber noch nichts sagen dürfen, wegen was auch immer. Wieso sollte er sonst so etwas sagen? Und 580 Fr. fürs iPhone erscheint mir durchaus als realistischer Preis. Ich will keine falschen Hoffnungen machen, aber irgendetwas ist im Busch." Ich bin noch immer überzeugt, dass die Mitarbeiter schon was wissen und leider nur teilweise Andeutungen machen.

  34. Solid Snake

    wie wärs mit einer Massenkundgebung vor dem Swisscomhauptsitz. Dass SC endlich etwas sagen soll.;P kleiner spass am Rande ich bin auf volles risiko gegangen und habe nun meinen Ipod touch auf Ricardo gestellt. in der Hoffung dass die Zeit zwischen Ipod touch verkauf und Iphone kauf nicht zu lange dauert. ps.ich glaub auch dass da was im Busch ist. Ich hoffs.;D

  35. SwisscomMan

    Verkaufe mein iPhone US 1.1.2 Deutsch. Keine Kratzer, sehr geplegter Zustand. Von YouTube bis LocateMe alles installlert.

  36. mibuba

    Ich muss nochmals sagen das es doch sehr peinlich von Swisscom ist, nichts zu sagen. Ausser die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen. Weshalb sollte auch die Swisscom den Zuschlag erhalten, meiner Meinung nach wäre Orange die bessere Wahl. Nicht nur weil ich bei Orange unter Vertag bin (und es auch bleibe), sondern auch weil Orange besser zu dem iPhone passt. Die ganze Aufmachung / Marketing von Apple und Orange finde ich doch sehr ähnlich. Weiter denke ich das Swisscom das iPhone nicht nur mit Vertrag verkaufen darf. Eines mit Swisscom Logo werde ich mir bestimmt niemals kaufen! Ein Logo jeglicher Art auf dem iPhone zu plazieren oder als Wallpaper / Screensaver vorinstalliert anzubieten, wäre eine frechheit und ganz bestimmt nicht im Sinne von Apple. AT & T hätte das bestimmt auch gewollt und zum Glück nicht erhalten. Das iPhone 3G, wann auch immer es erhältlich sein wird. Es wird bestimmt möglich sein es in die Schweiz zu importieren, jailbrak und unlock durchzuführen. Abwarten und Tee trinkenn. jede Mitteilung von Swisscom, Apple oder DataQuest (wer weis, eventuell verkaufen die das iPhone - unlocked!) finde ich zur Zeit nicht beachtenswert.

  37. Pete

    So, jetzt habe auch noch ich etwas von Swisscom vernommen (absolut ohne Gewähr) Ein guter Kollege der bei Swisscom arbeitet, dessen Kollege wiederum beim Einkauf von Swisscom arbeitet, hat mir mitgeteilt, dass noch nichts ganz sicher ist. Was er selbst von Swisscom gehört hat ist, dass das iPhone mit dem günstigeren Abo 699.- CHF kosten wird und er sich ziemlich sicher ist, dass es am 29. Februar auf den Markt kommen wird. Wie gesagt - ist alles ohne Gewähr und ich leite nur das weiter was mir gesagt wurde. Ich hoffe doch schwer, dass dies aber so zutreffen wird!

  38. Andrea

    Dann gebe ich mal noch etwas Öl ins Feuer: Quelle: mactechnews.de Einem bislang noch unbestätigten Gerücht zufolge wird Apple in der letzten Februarwoche ein Special Event veranstalten. Angeblich organisiert das US-Unternehmen MIRA Mobile Television gerade zusammen mit Apple eine Veranstaltung und sucht deswegen Mitarbeiter. Bezüglich möglicher Neuvorstellungen gibt es noch keine Gerüchte. Apple versprach für 2008 eine Flut an Neuerungen, was im Januar bislang auch der Wahrheit entsprach. Nachdem aber iPhone, iPod touch, iTunes Store und Apple TV bereits aktualisiert wurden, stellt sich die Frage, um welches Thema sich das Event drehen sollte. Eine im Februar erscheinende Neuerung ist das SDK für iPhone und iPod touch, wobei man dies nur schwer in Zusammenhang mit MIRA Mobile Television bringen kann. Grundsätzlich denkbar wäre hier höchstens eine groß angelegte Ãœbertragung. Solange keine weiteren Informationen oder eine Bestätigung von Apple vorliegen, sollte der Bericht daher noch als reines Gerücht aufgefasst werden, auch wenn in den vergangenen Jahren fast jede Meldung bezüglich eines Apple Events der Wahrheit entsprach. Ob das etwas mit dem Schweizer Release zu tun hat?

  39. Gsp

    @mibuba orange hat erfüllt leider nicht die voraussetzungen für ein iphnoe. zuwenig abdeckung im edge bereich und die wlan hotspots sind praktisch gar nicht vorhanden. was bringt ein iphone ohne gut funktionierenden datenverkehr? ach ja, wenn man mal den kundendienst braucht, ist es mir lieber ich bin bei swisscom, denn in sachen technik und zuverlässigkeit sind die besser als sunrise und orange zusammen. lässt aber auch immer noch zu wünschen übrig

  40. mibuba

    @Gsp Hatte mit Orange wenige Probleme. Falls doch, keine Schwierigkeiten mit dem Kundendienst. Gratisnummer jederzeit von Festnetz und Handy wurde auch scho zurückgerufen! Was mich an Swisscom nervt sind die Preise! Gut möglich das bei EDGE die Swisscom vorne liegt, jedoch bei UMTS sind wohl beide fast gleich auf! Das WLAN Netz in der Schweiz ist beschissen, ich kann mit nicht in der Stadt mit WLAN bewegen ohne mich darum zu kümmern das die Verbindung bestehen bleibt. Mindestens ein WLAN Netz in grossen Städten sollte verfügbar sein. Sehr gut in Luzern: hat ein gratis WLAN Netz, jedoch geht es mit dem iPhone nicht.

  41. Andrea

    Nochmals neue Gerüchte zu einem neuen iPhone ende Feb: (Quelle mactechnews.de) TUAW.com hat in den tiefen der neuen Firmware 1.1.3 ein paar Hinweise entdeckt, welche auf einen Emulator für den Mac hindeuten, mit dem ein iPhone emuliert wird, um darauf programmieren zu können. Momentan müssen Entwickler immer das Programm per SFTP auf das iPhone kopieren und dort starten um es auszuprobieren. Debuggen können Entwickler momentan überhaupt nicht, so dass die Fehlersuche zu einer echten Qual werden kann. Ein iPhone-Emulator im für Ende Februar erwarteten iPhone SDK wäre eine echte Erleichterung für die gesamte Entwickler-Gemeinde rund um das iPhone und den iPod touch. TUAW stützt die Behauptung, dass es einen Emulator geben könnte, auf folgende Zeilen in der Firmware: Platforms = (M68, N82, simulator); Platforms = (N45); Dies sind die Plattformen, die von der iPhone Software unterstützt werden. N45 ist der iPod touch, M68 das derzeitige iPhone. Bei "simulator" könnte es sich um die Emulationsumgebung handeln. N82 könnte ein neues iPhone oder ein neuer iPod touch sein, der bislang noch nicht auf den Markt gekommen ist. Es wird sich dabei nicht um das 16 GB iPhone oder den 32 GB iPod touch handeln, das 4 GB und 8 GB iPhone unterschieden sich ebenfalls nicht in der Modellbezeichnung. (cmk)

  42. Schweizer85

    Yuhuu ich hab den Job im AppleShop in Basel :D Vielleicht kommt der ja gleichzeitig mit dem iPhone ;) Wer weiss...

  43. Solid Snake

    Herzlichen Glückwusch dann haben wir ab jetzt hier ja einen Insider im Forum.

  44. Schweizer85

    :D Der keine Informationen preisgeben wird, vieleicht mal eine oder zwei in meinen Beiträgen im Apfelblog *fg

  45. Andrea

    Schade ;-) Ab wann arbeitest du dort?

  46. Schweizer85

    Der Stellenantritt in Basel fängt in den kommenden 2 Monaten an (Schon muss ich aufs Maul sitzen um kein Datum preiszugeben :D ), die Schulungen fangen ca. 2-3 Wochen vorher an. :D

  47. Freak

    Na dann, was ratet der Insider? Warten oder doch ein Unlocktes holen?

  48. Schweizer85

    100%ig warten..... (rein aus Termingründen und nicht aus Preisüberlegungen)

  49. Solid Snake

    Würde ich auch asge und glaubt mir es geht nicht mehr lange und wir sind ein ganzes Stücken schlauer

  50. Schweizer85

    erweiterung zu Solid's Beitrag: Und denkt daran *lange* ist immer relativ :D

  51. Solid Snake

    heheh wie mans nimmt

  52. Meymuno

    Dass einfache Swisscom Verkäufer etwas über den Verkaufstart vom iPhone wissen sollen ist schlicht und einfach falsch. Innerhalb von Swisscom gibt es keine Infos über das iPhone. Ist auch unlogisch. Wenn ein einfacher Verkäufer in der untersten Hirarchiestufe etwas wissen würde, so müssten die anderen 20000 Swisscom Mitarbeiter auch Informationen haben. Und wenn das so wäre, so hätte sich irgendeiner von den 20000 Mitarbeitern bestimmt verplaudert. Wenn jemand etwas weiss, dann sind es höchstens ein paar hohe Kadermitarbeiter, welche direkt mit Apple in Verbindung stehen. Deshalb können Infos von Shop Mitarbeitern nicht ernstgenommen werden. Das könnt ihr mir glauben.

  53. Long Road

    Der iPhone-Blog hat eine Stellungnahme von Carsten Roetz, dem Swisscom-Pressesprecher und stv. Kommunikationsleiter: http://www.iphone-blog.ch/?p=40 Interessantestes Zitat: "Eines möchte ich aber festhalten: Eine Lancierung per Ende Februar/Anfang März erscheint mir äusserst unwahrscheinlich. "

  54. Andrea

    Wieder ein Zeichen? Erst am Samstag berichteten wir darüber, dass Apple die Fertigungsaufträge für seine Macs erhöht und die Produktion der iPods leicht zurückfährt. Einem neuen Bericht von Craig Berger, einem Analyst der Marktforscher von FBR Research zufolge, kürzt Apple jedoch auch die Aufträge bezüglich des iPhones und der MacBooks zum zweiten Mal in zwei Monaten. Diese Reduzierungen könnten entweder bedeuten, dass man höhere Verkäufe erwartet habe oder neue Produkteinführungen bevor stehen. Denn öfters wird logischerweise die Fertigung bestehender Produkte zurückgefahren, wenn Nachfolger bereit stehen. Dem Analyst zufolge soll der iPod touch die größten Einschnitte bei der Produktion erfahren haben. In welchem Zusammenhang die zurückgefahrene Produktion für einige Geräte letztendlich zu sehen ist, bleibt eher spekulativ im Raum stehen. Als weiterer Grund werden außerdem die gesamtwirtschaftlichen Probleme in den USA angesehen. So verlor die Apple-Aktie in letzter Zeit immer wieder an Wert. Quelle maclife.de vom 7.Feb.

  55. eddie

    hey apfelblog-runde! Ich verfolge die ganze iphone-schweiz-nerv-geschichte auch schon ein ganzes Weilchen... Soeben habe ich beim surfen einen Bericht gefunden, den ich doch ganz interessant finde. Wie hoch schätzt ihr den Gerüchte-Wahrheits-Faktor folgendes Berichts (erschienen am 14.01.08) über LifeTV der Swisscom ein? Simple Steuerung, ein großer Bildschirm: Das iPhone wäre ideal zum Fernsehen. In der Schweiz könnte dies bald Realität werden. Es sind nur Gerüchte, aber sehr heiße: Der Schweizer Mobilfunkbetreiber Swisscom steht kurz vor einer Veröffentlichung von “Life TV”, einem Fernsehdienst für das iPhone. Wie Insider von iFun.de berichten, soll das Feature am 29. Februar lanciert werden. Kunden sollen per EDGE (und später UMTS) aus 15 deutsche und 14 fremdsprachige Kanäle zappen können. Allerdings nur in der Schweiz. Quelle: http://www.i-welt.de/2008/01/14/iphone-tv-total-in-der-schweiz/

  56. Renato

    @Long Road, das von Rötz hatten wir schon, schneller und ausführlicher... =) https://apfelblog.ch/iphone/neues-zum-iphone-schweiz#comment-1335

  57. Swissberry

    … Nein, nicht am am 29. Februar, jetzt heisst es nur noch “Sommer 2008″. Wahrheits-Faktor 100% http://www.phone-edition.ch/index.html

  58. Schweizer85

    @Swissberry, Wie kommst du auf den Wahrheitsfaktor "100%"? Nimmt mich jetzt echt wunder :)

  59. Swissberry

    .... was soll ich DA JETZT NUN mit einen Wahrheitsfaktor von 100% sagen???

  60. Schweizer85

    Was du sagen sollst? Apple oder Swisscom am besten :P

  61. Swissberry

    ....Wenn Du mir ein PIN (25276CB6) auf mein Blackberry sendes, bekommst Du eine Antwort. Pleased to meet you Hope you guessed my name.

  62. Renato

    @Swissberry: Kleiner Scherzkeks was? Ich kann Dir meine Wii-Nummer durchgeben wenn es was hilft...

  63. Swissberry

    ..... ich sehe das Du noch NIE einen Blackberry gesehen hast. TIP: Google Blackberry PIN senden

  64. Renato

    @Swissberry: Ich sag's ganz offen: ich hab noch nicht mal einen Blackberry aus der Ferne gesehen! Und jetzt soll ich mir zuerst einen Blackberry kaufen, damit ich Dir eine Pin-to-Pin Nachricht schicken kann, damit ich erfahren darf woher Du Deine 100% Wahrheitsfaktor Nachricht hast? Oder wie? Es gibt gearde mal 9 Millionen Blackberry auf der ganzen Welt, da kann man nicht davon ausgehen, dass alle Schweizer einen Blackberry haben, oder? =)

  65. KSA

    Hab da mal eine Frage. Ich habe mich bei den Angeboten von Swisscom ein wenig umgeschaut und das Studentenangebot mit 5 GB Data Option entdeckt. Was muss ich mir unter 5GB vorstellen? Wie lange kann ich damit surfen?

  66. Renato

    @KSA: Tja, das kommt jetzt natürlich drauf an wie Dein Surf-Verhalten ist... Wenn Du ein Video-Junkie bist, könnte es knapp werden. Wenn Du nur ein paar Blogs besucht, dann reicht das weit... Wenn Du bereits einen ADSL Anschluss daheim hast, dann kannst Du sicher eine Statistik aufrufen in der Dein Datenverkehr gemessen wird.

  67. FrozZzen$ouL

    Ja,Ja Ich komm dich in dem Fall mal besuchen Schweizer85! :-) Herzlichen Glückwunsch dazu! Ich war mal so per zufall inner MobileZone und hab da mal bissl nachgefragt und die wussten anscheinend gleich viel wie ich... GAR NIX! ^^ Naja Ich denke schon, dass was gehn könnte bis Ende Feb., min. das Releas-Date könnte ich mir vorstellen... wäre doch schon zufrieden stellennd fürs erste... greez

  68. Freak

    So weit ich gehört habe, werden ende Februar "exklusiv"-Kunden schon beliefert, der Rest^, also wir, sollten Ende März, Anfang April rechnen können. Für Swisscom ists auf jedenfall lukrativ, vor dem Fussballsommer noch das IPhone zu lancieren

  69. kuschti

    Und wer ist "Exklusiv-Kunde" ? Reiche, Bussines, ...?

  70. M@co

    Die Swisscom treibt den sonst schon hohen Preis nur extrem weiter nach oben. Die kennen sich einfach nicht wenns um das geht. Ausserdem kann die Swisscom einfach kein schlaues Marketing machen. Das neue Logo für 9 (?) Millionen Franken ist ja peinlich zu dem Preis, die Werbungen sind nur abschrekend. Abgesehen davon deken sowohl Orange als auch Sunrise über 99% der Schweizer Fläche ab, dies ist kein Problem mehr. Das einzige was in der Zahl bei der Swisscom höher ist, ist der Preis, was man nicht zuletzt auch an den ADSL-Gebühren sieht. Schade dass man aus einem so tolles unternehmen inzwischen richtig scheisse gebaut hat. Hoffe auf ein iPhone bei Orange oder Sunrise.

  71. Gsp

    @ m@co: na ja 99% abdeckung mag ja in den ballungszentren so sein, aber nicht die regel. leider. mir wäre auch lieber wenn es ein wenig mehr konkurenz gäbe, aber das ist im moment leider noch nicht der fall :-(

  72. Simu

    Naja bin ich nicht ganz einverstanden...Swisscom ist dann sehr billig, wenn man auf Festnetz oder ein anderes Swisscom Abo telefoniert...so blöd sind sie dann doch nicht! Das neue Abo das Ende Februar für alle unter 26 kommt ist ja genial: 29.- Grundgebühr, ganztags gratis telefonieren auf Swisscom Abos und Festnetz und 0.50 Rappen pro Minute auf andere Anbieter! Was willst du mehr???

  73. Meymuno

    @Simu: Und vergiss die 100 gratis SMS pro Monat nicht:-)

  74. Simu

    genau!!! also bei mir muss orange/sunrise schon eine flatrate von 20.- bringen, alles inklusive, damit ich wechsle. selbst dann würde swisscom nachziehen!

  75. gsp

    also ich bin ja gar nicht gegen die swisscom, im gegenteil. der preis ist ok und die abdeckung ist die beste. das passt scon

  76. FrozZzen$ouL

    Und, gibts schon was neues?

  77. fresh

    Hi, bin ja shcon ganz gespannt au den 28./29. aber mal erlich... diejenigen, die glauben, dass sie am 29. ein G3-Iphone in den Händen halten, leben wohl inner ganz kleinen welt? Ich kann mich ja auch Irren.. Angenommen Apple bringt schon im ersten Quartal 08 ein G3 raus.. WIESO sollte es zuerst in der schweiz (+evtl Japan) rauskommen? Ich denke eher, dass es wie immer zuerst in den staaten rauskommt (irgendwann) und die 3G version dann hoffntlich auch bald darauf im rest der welt.. also meine persönliche vermutung (ohne jegliche gewähr oder tipps von irgendwelchen leuten, die irgendwelche leute kennen...) Swisscom wird warsch ende Februar stellung nehmen müssen wies nun ums Iphone steht.. aber an einen Release glaube ich noch nicht so richtig... und wenn doch, dann wirds kaum schon das 3G sein. übrigens bin ich auch mit meinem Iphone sehr zufrieden..natürlich ist edge nicht gerade das gelbe vom ei, aber viele ballungsgebiete sind ja eh schon voll WLAN gedeckt...also kein problem... und irgendwo am arsch der welt reicht mir Edge für eine wichtige info.... zumindest bis 3G kommt;)

  78. Stephan

    Kann man eigentlich in Amerika einfach in einen Store gehen und ein (oder auch zwei) iPhone ohne Vertrag kaufen? Gehe im April rüber...

  79. Stefanie

    War wohl nichts mit iPhone am 28. Februar,was? =)

  80. thinkdifferent

    @Stefanie: Schön, dass du es doch noch gemerkt hast :D

  81. Freak

    jo, auch schon gesehen. Schön wärs ja.... aber glaub kaum

  82. Renato

    Ich hab mich auch schon gefragt was die iPhone Werbung im Schweizer Werbefenster zu suchen hat. Das ist doch Tierquälerei so was!

  83. mike

    welcher Provider ist das denn?

  84. Renato

    Apple... Es geht nur um die Funktionen... Ich glaube einen Provider kann man nicht erkennen... Oder war es T-Mobile? ich weiss nicht mehr. Trotzdem ist es Tierquälerei!

  85. mike

    also gestern sah ich auf pro7.ch iPhone Werbung für T-Mobile, vielleicht ist es ein Fehler keine Ahnung.

  86. FrozZzenSoul

    ja auf mtv war sie auch für t-mobile die von pro 7 ch hab ich selber noch nicht gesehen...

  87. Renato

    Vielleicht hat das Schweizer Werbefenster zu wenig Werbung und blendet darum per Zufall Spots aus Deutschland aus? Ich hab den iPhone-Spot NUR auf Pro7 gesehen und das dafür schon etwa drei bis vier mal...

  88. FrozZzenSoul

    Is schon hart wenn man das so sieht... man denkt shit is das ein geiles Teil... und am ende dieses verdammte Pinkfarbene Logo -.- Is schade echt aber ich warte!!! ^^ greeez

  89. Rene

    Hoffentlich hält mein altes Sony Ericsson Teil noch so lange... :-)

  90. FrozZzenSoul

    Es ist daaaa!!!!!! es ist Daaaaaaaaa!!!!!!!! Man geht auf digitec.ch und gebt bei der Suche iPhone ein!!!!! Es bieten alle 4 anbieter das iphone an!!! Swisscom Sunrise Orange Tele2 unglaublich 16gb ohne abo: 899.- 8gb ohne abo 799.- Ich hoffe das sind mal infos! ab 25 im Handel (heisst es) ich tippe immer noch auf 44^^ Ich liebe euch Leute!!!! Greeeezzz

  91. Hansi

    Na na du Es handelt sich dabei um Geräte, welche aus den USA importiert wurden und nicht um den Schweizer Release.

  92. FrozZzenSoul

    ohne shit?! aber warum sind denn da abos im angebot? Und warum kann man das moentane abo verlängern und dazu ein iPhone kaufen? Ich hab unten gelesen kann freigeschaltet werden da hab ich mir auch gedanken gemacht... neee man du hast mir den abend versaut!! :D

  93. daniel

    Recht so wenn Apple und die CH-Provider versagen...

  94. FrozZzenSoul

    was ist recht das mien Abend versaut ist? :D:D

  95. Pinacol

    mich würde auch interessierenm wie ein Shop einen Vertrag mit Orange/Swisscom abschliessen kann...! Ohne finanziellen Anreiz würde er dies sicherlich nicht machen! Sorry Leute, muss wieder zu meinem brandneuen iPhone. Sonst fühlt es sich alleine! ;)

  96. FrozZzenSoul

    Genau das isses... Das muss doch von Swiss usw. kommen... Digitec kann doch nicht einfach ohne vereinbarung nen Swisscom.-Vetrag ausstellen... Und Swisscom würde sicher nicht import-Ip's verkaufen wollen... naja abwarten... man schreibt sich selly zämmäää!

  97. Steinie

    Weil die Mobilfunkfirmen Provisionen für einen vermittelten Vertrag zahlen. Bzw. die Grosshändler. Und diese Provision wird dann einfach anteilig am Preis eingerechnet.

  98. FrozZzenSoul

    aso eigentlich "werbung" jo... is doch scheisse wie lange müssen wir uns denn noch gedulden?! greeeez

  99. FrozZzenSoul

    jo habt recht is nix, war heute inner mobile-zone der hat gesagt die sind importiert. Er sagte ausserdem :" nee es steht gar kein datum für die schweiz fest nix" ich bestelle es trotzdem bei digitec...

  100. quartex

    Lach.... bei digitech gibts 1 monat garantie aufs iphone. Lächerlich ! Und die verträge sind halt einfach verträge und nicht ans iphone gekoppelt, also nix mit daten flat usw...... Netter versuch :) Quartex

  101. Pinacol

    @quartex: find ich auch witzig. 1 Monat ist ja lächerlich! Habe nichts gelesen, ob es schon modifiziert ist. du?

  102. FrozZzenSoul

    jo nach mehrmaligem lesen kann mir digitec an den klöten hängen! is nicht gehackt nix is einfach importiert, wie schon erwähnt... plan B: ich warte bis 4.4.08 wennd an immer noch nix fest steht, dann vermutlich bei ricardo... grüsse

  103. sky

    wie lange wird es in etwa dauern bis man das iphone mit 5-6 Megapixelkamera bekommt? weiss da jemand was? :)

  104. strike

    So, habe jetzt die gesamte Diskussion gelesen und muss auch mal meinen Senf dazu abgeben. Seid doch froh, wenn digitec das Gerät anbietet! So kommen alle einfach zu einem iPhone. Das mit dem 1 Monat ist sogar grosszügig, eigentlich hätte man GAR keine Garantie da Apple nur Garantiefälle mit AT&T Vertrag akzeptiert... d.h. Digitec nehmen es auf die eigene Kappe. Ausserdem sind die Preise super und die Beratung kompetent und freundlich... Habe mein iPhone vor langem da gekauft und bin sehr zufrieden damit. Mittlerweile ist es nicht mehr zu finden auf deren Seite. Warten wohl auch auf V2.0 :) Seid doch einfach mal froh dass überhaupt jemand das Ding anbietet wenn ihr schon ständig jammern musstet, dass ihr nicht mehr darauf warten konntet. Werde auf jeden Fall den Shop zuerst besuchen wenn Nr. 2 da ist... Zahle doch nicht bei SC Wucherpreise! Written on my iPhone :)

  105. Peter Hogenkamp

    Sehr guter Kommentar, strike, vor allem heute, einen Tag danach.

  106. strike

    Peter Hogenkamp: Sarkasmus? Meinst Du einen Tag nach der Präsentation des 2? Ich meine, schau Dir mal die Diskussion an ... mehr als 80% aller Kommentare handeln bloss davon, dass keiner mehr auf das iPhone (1!) warten mochte. Dann, siehe da, digitec verkaufen das Ding. Es ist die original US-Version, locked, sehr günstig, mit 1 Monat Garantie statt 0. Und was passiert? Nun jammern alle, dass das ein schlechtes Angebot sei, locked und dann auch noch nur 1 Monat Garantie... Finde ich inkonsequent und ehrlich gesagt auch etwas lächerlich. Aber jedem das seine. Vielleicht habe ich deinen Kommentar ja auch missverstanden.

  107. Freak

    Die Garantie war auf das Locked IPhone, nicht auf das Unlocked. Super, genau gleich wie keine Garantie. Gratz

  108. strike

    1. Wird man beim Kauf über die genauen Garantiebestimmungen aufgeklärt. 2. Ja, digitec sagt dass man nur auf das locked iPhone Garantie hat (z.B. wenn man es auspackt und es äusserliche Schäden aufweist). Grundsätzlich ist das auch so, aber ... 3. Ein Freund von mir hat auch bei der digitec ein iPhone gekauft, welches NACH dem unlock nicht zum Telefonieren zu gebrauchen war (rauschen, vermutlich Defekt bei Empfänger/"Antenne"). digitec hat das Gerät überprüft und trotzdem umgetauscht, da es ein Defekt war, welche vor dem Unlock nicht überprüfbar war, und welcher eine Grundfunktion des Geräts (und telefonieren ist wohl eine Grundfunktion? :)) beeinträchtigte oder verunmöglichte. Wird offenbar von Fall zu Fall abgeklärt. Ich war dabei. Ausserdem ... wenn Ihr eins aus dem Ausland importiert hättet, hättet Ihr GAR KEINE Garantie bekommen. Kratzer auf dem iPhone bereits beim Auspacken? Telefonieren geht ums Verrecken nicht? Tja, Pech gehabt. Seid Ihr je zufrieden?

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.