Neues Office for Mac testen.

Neues Office for Mac testen.

Office for Mac 2015

 

Microsoft arbeitet ja bereits seit längerem an einer neuen Office für Mac Version. Voraussichtlich soll die neue Version in der zweiten Hälfte 2015 veröffentlicht werden. Wer bereits jetzt mit dem neuen Office für Mac arbeiten und testen will, kann das tun. Einfach die Vorschau-Version hier herunterladen.

Womit arbeitet ihr eher? Mit Office von Microsoft, oder doch eher mit Pages, Numbers und Keynote?

  • Markus

    Haha, fishing for Search Engine traffic…

  • Ähm, nein. Man kann über den Link tatsächlich einfach das neue Office für Mac herunterladen und testen.

  • yimmii

    Brauche Privat die Apple Lösung. Im Büro ist halt Office der Standart.
    Ohne die Info vom Apfelblog wäre ich nicht auf die Demo gestossen!
    Danke für den Link!

  • Andre

    Privat sowie auch geschäftlich arbeite ich mit dem MS Office. Ich bin zu sehr an dieses Produkt gewöhnt und einen Umstieg auf die Apple Produkte in diesem Bereich werde ich nicht machen.

  • Chanel Greco

    Ich liebe meinen Mac aber ohne MS Office geht gar nichts.

  • pixelforscher

    Office für Mac ist ne Katastrophe.

  • Und was genau ist daran katastrophal?

  • pixelforscher

    Es ist erschreckend langsam. Und es ist halt nicht dasselbe wie auf Windows. Und frag mal jemanden, der privat unter Windows und geschäftlich unter Mac arbeiten muss. Ich selbst benutze Office nur, weil unsere Kunden es benutzen …

  • Ich arbeite mit Mac und Windows. Auf beiden Systemen auch mit Office. Weil ich muss. Aber wirklich langsamer finde ich Office auf dem Mac nicht. Schon gar nicht die neue Beta. Im Gegenteil. Powerpoint beispielsweise ist wesentlich besser geworden. Noch hat es nicht alle Tricks wie Keynote drauf, aber es kommt nahe ran… Und Excel ist natürlich unvermeidlich. Numbers kann hier gar nicht das Wasser reichen…