Oona – Lick it (before you stick it)

Oona – Lick it (before you stick it)

Oona iPhone-Halter

Ich habe bereits über das Kickstarter-Projekt Oona geschrieben. In den vergangenen Tagen sind nun endlich sechs Schachteln mit dem derzeit wohl flexibelsten iPhone-, bzw. Smartphone Halter der Welt bei mir angekommen. Wie bereits damals im Video gezeigt, besteht Oona aus einem Stück Aluminium mit drei Löchgewinden. Darin können mitgelieferte Saugnäpfe in zwei verschiedenen Grössen oder ein Standfuss eingeschraubt werden. Die Kombinationsmöglichkeiten sind kaum begrenzt und können das Smartphone nach Wahl in folgende Positionen bringen:

Neben der unglaublichen Flexibilität überzeugen mich zwei Dinge:

  1. Ich finde es von den Oona-Macher sehr vorausschauend, dass man beim Gewinde der Löcher und des Zubehör darauf geachtet hat, dass es den Standard der Kamera-Stativ-Gewinde entspricht. Nur ein Bruchteil der Oona-Benutzer werden wohl mit Kamera-Stativen arbeiten, aber genau diejenigen werden sich riesig freuen. Kommt dazu, dass man mit dem Standard den Oona-Halter bei vielen anderen Projekten einsetzen kann wie dem Gorillapod.
  2. The Oona kümmert sich nicht um Smartphones, deren Abmessungen oder unzähligen Gehäuse und Cases. Einziges Urteil damit Oona sauber das Gerät halten kann ist, dass dieses eine glatte Oberfläche hat, an der sich der Saugnapf sicher ansaugen kann. Dann spielt es keine Rolle ob Oona ein Blackberry, Galaxy Nexus, iPod touch oder ein iPhone 4S halten soll.

Oona Nightstand

Ich kann mir besonders den Einsatz als Nachttisch-Halter für den iPod touch vorstellen, oder um das iPhone an die Frontscheibe des Autos zu kleben, wenn wieder einmal Navigon mir den Weg zum Ziel zeigen muss… Meiner Meinung nach gehört Oona zu den innovativsten Produkten welche aus der Kickstarter-Plattform entsprungen sind. Natürlich gleich nach LunaTik und TikTok.

Oona - Navigation im Auto

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk verlose ich unter allen Kommentaren zu diesem Artikel zweimal je einen Oona! Schreib mir wie Du Deinen Oona einsetzen wirst.

Teilnahmebedingungen
An der Verlosung nehmen alle Kommentare teil welche bis Freitag 6. Januar 2012 20:00 Uhr hier unten eingetragen werden. Mehrfacheinträge sind unzulässig und werden in der Verlosung nicht berücksichtigt. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator gezogen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Über die Auslosung wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung der Preise.

218 Comments Oona – Lick it (before you stick it)

  1. igazz24

    Auf dem Nachttisch, im Auto oder wo’s halt dann gefällt. Coole Sache und noch besser wenn ich eins gewinne ;-).

  2. ravioli

    Und ich dachte zuerst, seit wann berichtet ein Apple Blog über Kaviar? (www.oona-schweiz.ch)

    Einsetzen würde ich es auf dem Nachttisch :)

  3. Michael

    Ich würde es als iPhone Halterung im Büro und im Auto verwenden.

    Am Mountainbike habe ich auch kurz überlegt, aber das ist mir dann doch zu riskant :D

  4. siiestii

    Cooles Teil! Ich würde es zum TV schauen einsetzrn. Im Bett, in der Küche, Badezimmer, in der Bahn etc.

  5. Sascha

    coole Sache, der Style und die Schlichtheit gefallen mir sehr, das Ding würde sich sehr gut auf meinem Schreibtisch machen.

  6. Ramses

    ich würde „The Oona“ als sicheren & bestimmt bequemen Allzweckhalter verwenden; beim News-Checken, beim Movies schauen oder einfach „nur“ neben dem Bett oder auf dem Schreibtisch. Interessant wäre zu sehen wie sich die Halterung im Alltag an ungewöhnlichen Plätzen befestigen lässt.

    Möge „The Oona“ mit uns sein ;-)

  7. Matthias

    Ich werde damit mein iPhone zuerst mal an der Decke anmachen, als „Überwachungskamera“ ;-)

  8. Oli

    Sehr Praktisch. Würde am besten ins Auto passen da ich das iPhone momentan meist im Schoss habe. Ob das Ding wohl auch ein iPad halten kann?

  9. Haru

    Cooles Teil, dem ich aber erst ganz zaghaft trauen würde. Sieht ja alles ganz schön und gut aus. Aber mein iPhone einfach so hinkleben…. Im Auto noch eher, da fällt es nicht weit und nicht so hart, aber über einem Steinboden mehr als 1 Meter (z.B. Kühlschrank) da getraue ich mich nicht. Mein Favorit: Auf einen Stativ für wackelfreie Aufnahmen oder mit Selbstauslöser.

  10. Christoph

    Ich würde Oona natürlich in der Küche beim Kochen und im Auto nutzen. Wenn es sich bewährt, ist eine Nutzung im LKW denkbar.

  11. Jonas

    Schön fein so ein Teil. Würde es immer wieder einsetzen, am liebsten um im Bett gemütlich zu surfen. PS: Die Rendite ist nicht schlecht….30$ Verkaufspreis gemessen an den einigen $ Herstellungskosten…

  12. Dom

    ich werds auf mein Fotostativ schrauben und erst einmal einen schönen Stop-Motion Film drehen.
    Das wär so toll

  13. Patrick

    das kommt ins Auto und auf den Schreibtisch – weil da liegt das iPhone beim Entwickeln immer nur so rum und ich kann ihn jedes mal aufheben wenn ich was drauf teste…

  14. Cyrill

    Super Sache!

    Ich kann dies in vielen Situationen brauchen für mein iPhone sei es für ins Auto als GPS. Oder bei der Abreit während dem Mittag zum TV schauen. Es sind keine Grenzen gesetzt!

    Falls ich keins gewinnen werde muss ich mir so oder so eins kaufe gehen! :)

  15. degoethe

    Ich würde es im Büro auf dem Schreibtisch nutzen und zudem ist es sicher sehr praktisch in der Küche, wenn ich ein Rezept ausprobiere :-)

  16. C. Köhler

    cooles Teil. Ich würde es im Auto und im Büro (dort immer schlechter Handyempfang, deshalb direkt an der Scheibe) einsetzen.

  17. Epicor

    Da gäbs scho paar mögliche Einsatzgebiete…
    Wie andere schon gesagt haben auf dem Nachttisch oder im Auto… Würds aber auch gern aufm Motorrad austesten, ob der Saugnapf was aushält :-)
    Auf der Wand neben der Couch wär auch noch n Platz als Fernbedienungshalter :-)

  18. Ivo

    Absolut cool das Ding!

    Ich sehe sehr viele Einsatzmöglichkeitet, wie schon im Video gezeigt.

    Ich würde oona jeweils so verwenden wie Siri es mir sagt.

  19. Miro

    im Wohnzimmer. Wenn meine gute Frau den Drang hat, irgendwelche komischen Serien im TV zu schauen, könnte ich über das iPhone bequem MEINE Sendungen gucken ohne es halten zu müssen. :-)

  20. Holger

    Sensationell!

    Jetzt kann ich endlich mein iPhone & andere Geräte auf meinem Kamerastativ befestigen.

    Sollten andere Hersteller auch endlich kapieren, dass Flexibilität Trumpf ist – und nicht die Einschränkung auf eigene Produkte…

    Ich will’s haben!!!

  21. Harry

    OONA könnte sehr gut mein Schätzchen halten.
    Es klebt und baggt wohl überall und ist dabei klein und handlich.
    Da hat mal jemand überlegt und was tolles rausgebracht.
    Preis, ich denk mal …ok, aber ich würde es trotzdem gern gewinnen!

  22. Dany

    Wow gset kuul us. I wörds öberall bruche eo mis iPhone esch. Ob im Büro zom d’Kollege beidrocke, deheime zom d’nochbere z’stuune brenge oder söscht wo, wo es iphone passt =)

  23. Olli

    Ich würde das Oona gerne im Auto einsetzen… Dann fliegt das Navi (Iphone) nicht immer durch die Gegend oder liegt unpraktisch am Beifahrersitz.

  24. Oliver

    Echt super das Teil. Praktisch und nebenbei ein gelungenes Design! Ich würd es bestimmt im Auto nutzen.

    „Before you order please note that you should not use the Oona to mount your smartphone any higher then you’re willing to have it fall“ typisch, amerikanischer Warnhinweis :) I like!

  25. Conszul

    Schickes ding. Da gibt es x einsatzmöglichkeiten. Für mich am ehesten in der küche, im auto oder im schlafzimmer.

  26. Mr. Gorilla

    The Oona, Perfekt für ins Auto, grad wenn man wieder einmal das TomTom braucht. Oder aufm Schreibtisch wenn man sich ’ne Notiz ins iPhone tippen muss. Oder ganz einfach auf den Tisch stellen und FaceTime benützen benützen.

  27. Day

    Ich würds im Auto einsetzen, in der Ablage unten ist das iPhone beim Navigieren nicht so gut zu erkennen :)

  28. Meymuno

    bei mir würde es vor allem im Auto und/oder am Schreibtisch zum Einsatz kommen. Es ist klein und handlich und kann eigentlich immer und überall mitgeführt werden… echt cool!

  29. BENI

    Seit diesem Sommer benütze ich meinen iPod und das Apple Wireless Keyboard öfters in der Schule und an Sitzungen. The Oona wäre ein Idealer iPod Halter für diesen Zweck!

  30. jag18

    Ich würde es im Auto verwenden in Kombination mit Navigon. Und evtl. wenn es möglich ist, auf dem Motorrad auch wieder mit Navigon.

  31. Michi

    Im Zug oder Flugzeug mit Wireless Keyboard wohl das beste um einen langen Text zu schreiben! Und als Nachttisch-Ständer siehts täglich genial aus! :-)

  32. Jan

    Ich würde dieses Oona ganz klar im Auto einsetzen, da ich zu Weihnachten einen Nachttisch ständer bekommen habe.

  33. Manuel

    Im Auto, damit ich die klobigen und billigen Halterungen wegschmeissen kann. Endlich eine Halterung, die eines Iphones würdig ist!

    PS: Hält die Oona auch ein iPad?

  34. Robert Schneider

    Ich würde es eindeutig dafür verwenden, dass der iPod oder das iPhone gut auf dem Schreibtisch steht, wenn man damit arbeiten muss, schnell was nachschlagen muss usw.

  35. Sigi

    Da ich in meinem kleinen Smart kein Navi habe, wurde ich es am Fenster als iPhone Navi-Halter einsetzen!

  36. Jan

    Ich würde das Oona auf meinem Nachttisch, alsauch auf einem Stativ verwenden. Oder wenn ich bei Mittagessen in Facebook möchte;)

  37. Dave

    Hmm das ist ja wirklich ein toller Halter! Im Auto würde sich das bei mir sehr bewähren. Hätte eine schicke Halterung für mein iPhone, ansonsten ist es wohl überall praktisch einsetzbar. Bei mir wäre es wohl noch auf dem Nachttisch und auch auf dem Schreibtisch im Einsatz, dafür suche ich schon lange etwas! :)

  38. Alex

    Da fallen mir viele Dinge ein für mein iPhone!

    – Neben dem Bett als Wecker
    – Auf dem Schreibtisch als Halter fürs iPhone
    – Im Auto für Skobbler
    – Unterwegs für Fotos
    – ….

    Die Flexibilität ist ja das tolle daran :-)

  39. Mark

    Coole Sache. Das wäre ja perfekt für meinen Schreibtisch im Büro. Ich habe schon viele Möglichkeiten getestet, aber diese wäre sicher die edelste :-)

  40. Martina

    ganz klar kommt Oona ins Büro, damit der doofe Plüschbär nicht weiter rummstehen und iPhone halten muss :)

  41. David Hubacher

    Ich würde meine Oona überall einsetzten… Ob zuhause vor dem Fernseher, im Büro auf dem Schreibtisch, wärend eines Meetings um so alle neidisch zu machen oder auch mal im Starbucks oder im Edel- Restaurant!

  42. Omar

    Ich könnte mir den Halter gut auf meinem Nachtisch oder im Büro vorstellen als kleines minimalistisches Gadget.

  43. Flo

    Ich bräuchte so ein Teil für meine Laser-Wasserwaage. Die lässt sich nämlich leider nicht an mein Foto-Stativ befestigen, weil das Gewinde zu kurz ist…

  44. Ray

    Das würde mit Standfuss als meine Steuerkonsole für die Multimediaanlagen perfekt aussehen, auf dem Wohnzimmertischchen.

  45. Mani

    Im Büro neben dem Compi und auf dem Nachttisch. Cooles Teil, wie immer bei simplen aber durchdachten Zubehörteilen.

  46. Max

    Wäre genial wenn ich das oder den Oona gewinnen würde!

    Hatte eigentlich einen bestellt aber nach über 2 Monaten Wartezeit leider immer noch keinen bekommen …

  47. André

    Genial, sowas such ich schon länger. Die Cam im iPhone ist ja gut und recht, aber für gewisse Dinge brauchst du einfach ein Stativ – und das schraubt sich halt schlecht ans iPhone.

  48. Lena

    Ganz klar im Auto, aber es wäre auch auf meinem Kamerastativ oder an einer Eieruhr denkbar, damit ich endlich mal 360° Panorama-Aufnahmen machen kann!

  49. Oona

    Abgesehen davon, dass The Oona ein genialer Name ist, würde ich The Oona in der Küche einsetzen, so dass ich die Rezepte immer bei mir habe.

  50. Luca

    Na, da würde ich es doch glatt auf meinem Fahrrad ausprobieren und mein eigenens „Street View“ machen ;-)

  51. Michi

    sieht sehr gut aus und hat dazu noch eine sehr gute Optik. :) Würde es vor allem im Auto benutzen. ;)

  52. Mic

    Genau sowas habe ich schon gesucht! Würde für diverses zum Einsatz kommen. Allen voran im Auto und auf dem Nachttisch :)

  53. Daniela Ehmann

    Ganz gut könnt ich es mir auch an meinem Badezimmerspiegel vorstellen, natürlich auch in der Küche, im Büro und im Auto…. Einfach spicy das Teil!

  54. iMarc

    – Natürlich als Ständer für das iPhone auf dem Glas-Salon-Tisch!
    – Oder in der Küche, um das iPhone immer im Blick zu haben
    – Oder im Auto, wenn Navigon den Weg weisen soll
    – Oder im Badzimmer beim… Schminken(?), Ach nee, das wäre dann eher für meine Partnerin ;-)

  55. Raphael

    i like it….

    ich möchte gerne so ein Teil haben…..

    im auto, im Büro, im Bett…..
    das ist cool….

  56. RainbowSix5

    Natürlich könnt ich Ooona auch gut für’s Auto brauchen (Klassiker!) – oder aber für die riesigen Fenster auf meinen vielen Reisen im ICE…. ein Blickfang wäre es definitiv!

  57. Michael

    Für Videoblogs Aufnahmen + für im Auto.

    War auf der Website vorbeigeschaut und hat mich sehr Interessiert, das einzige was mich noch vom Kaufen abgehalten hat war folgender Satz:

    „you should not use the Oona to mount your smartphone any higher then you’re willing to have it fall.“

    Die Frage stellt sich halt wie gut hält das iPhone wirklich?

  58. psvh

    Wäre ideal um auf mein Gorilla-Stativ zu montieren. Ebenfalls für das Auto, da der Saugnapf (Halterung) kein grosser Durchmesser hat um an einer kleinen glatten Stelle zu montieren.

  59. Dave

    Also ich würde die Halterung für die langen Zug Reisen und in der Schule verwenden, ideal zum immer alles im Blick zu haben ;-)

  60. René Fellmann

    Das Teil gehört definitiv auf ein Stativ, damit ich endlich die HDR Option meiner iPhone 4S Kamera austesten kann!

  61. el caramba

    Alles das Teil wuerde ich wohl an vielen Orten nutzen. Aber hauptsächlich im Auto denke ich.

  62. Christian

    So wie du. Für das Navigon im Auto. Im Moment habe ich nur eine zappelige Lüftungshalterung mit der ich nicht besonders zufrieden bin.

  63. Roger

    Mir gefällt speziell das minimalistische Design, ganz im Sinne von „reduce to the Max“!
    Ich wünsche mir gerne solch ein geniales Teil!

  64. Thalmann

    Wäre Ideal auf dem Nachttisch … Muss man das IPhone nicht immer anlehnen damit man die Uhrzeit sieht ….

    Viel Glück allen

  65. Patrik Gfeller

    Wäre super in der Küche; z.B. Rezepte – auf die Arbeitsplatte pappen, Rezept anzeigen & nachkochen.

  66. Chregu

    Kann man damit das IPad in die Küche hängen? Bräuchte das für Rezepte online… (inklusive Mehlschutzhülle)

  67. Felix

    Im Auto, an der Dunstabzugshaube während dem Kochen, zum Factime telefonieren, aufm Nachttisch, in der Bahn….

    …da geht einiges!

  68. SW

    Damit ist die Übersichtlichkeit mit den vielen iDevices auf dem Schreibtisch wieder hergestellt.
    Coole Sache.

  69. Don

    Geniale Halterung für den PKW. Wo gibts den in der Schweiz, damit ich ihn mir kaufen kann, wenn ich hier nicht gewinnen sollte?

  70. Chris

    Möchte bezweifeln dass das Ding meine TomTom Halterung vertreibt aber wer weiß. Sonst ist es doch perfekt fürs Schlafzimmer.

  71. Rudolf

    Hab für das Auto bereits die Navigonhalterung, aber diese Lösung gefällt mir besser, besonders weil mir die Hartschalenhalterung optisch nie zugesagt hat.

  72. Luuc

    Was hab ich schon für Basteleien mit Pappbecher produziert, um im Flugzeug oder in der Bahn meine Podcasts einigermassen bequem und freihändig zu geniessen. Hier ist nun die Lösung – Oona! Zu dem hat mich das Panoramabild mit dem Eierwecker sehr inspiriert.

  73. Dritan Malo

    Aufgrund der sehr kleinen Bauweise lässt sich oona in meinen Augen überall gut verwenden, egal ob zu Hause, im Auto oder einfach bei der Arbeit. Hoffe ich gewinne eins;)

  74. Florian

    ich habe für 2012 ein Filmprojekt geplant und suche noch nach einer passenden Iphonehalterung für das Stativ, die ich nun ja gefunden habe :)

    Danke!

  75. Tom

    Das ist super! Ich würde es als Nachttisch-iPhone-Halter und natürlich auf dem Stativ benutzen, da suche ich eh noch nach Möglichkeiten, das iPhone möglichst gut und trotzdem „generationenübergreifend“ zu befestigen. Die Saugnapflösung ist dafür super!

  76. Simon

    an der Autoscheibe, am Badezimmerspiegel, auf dem Nachttisch, an der Decke, am Boden, am Bett, auf dem Pult, am Wandschrank. OONA wird mir das Leben erleichtern :D

  77. Lukas

    wäre der hammer so ein ding… überall einsetzbar, einfach grossartig :D
    Würde ich gerne gewinnen…

    Gruess

  78. Reto

    Wie von dir und vielen anderen bereits erwähnt, macht sich dieses Ding super auf dem Nachttisch und besonders gut im Auto. Coole Idee.

  79. Peter

    also das ist ja echt mal der hammer!!!
    genau dieses teil brauch ich für meinen job im aussendienst. iphone vernünftig ins auto gepappt und alles mitbekommen was wichtig ist, ohne die polizei zu provozieren bzw an „freund & helfer“ bußgeld zu bezahlen!
    ich brauchs, ich wills, ich bekomms!!!…hoffentlich;-)

  80. chris

    bei mir würde das gute stück auf dem nachttisch als iphoneweckerhalterung und auf meinem arbeitsplatz neben dem rechner als kommunikationszentrale verwendung finden.

    mit besten grüßen chris

  81. kl1wdr

    Für all‘ diejenigen, die bei diesem Gewinnspiel leer ausgehen:

    Ich habe noch eine Oona-Halterung abzugeben.

    Preis: CHF 35.–

    Abholbar entweder abends in Dottikon AG oder tagsüber in Altstetten ZH.

  82. Simon

    Die schlichte vielseitige Halterung von Oona passt zuhause perfekt auf mein Sideboard oder unterwegs hinter die Frontscheibe :-) Seit dem iPhone 4 fotografiere ich nur noch selten mit meiner DSLR – der Gorillapod würde sich also freuen, wieder öfter zum Einsatz zu kommen…

  83. Julian

    Hat definitiv seinen berechtigten Einsatz daheim auf dem Schreibtisch oder im privaten Auto.

    Auch am Arbeitsplatzs würde sich das Oona geschickt machen, noch dazu bei einem IT’ler wie mir.
    Ansonsten wohl noch im Geschäftswagen als Halterung für die Navigationsapp fals grad kein Navi zur Hand ist und eins benötigt wird.

    Echt nice das kleine Ding. :)

  84. Martin

    Geniale Erfindung, ich werde ihn garantiert nicht nur für Timelapse Projekte einsetzen, sondern auch für Dinge an die ich jetzt noch garnicht denke. :)

  85. Lukas Willi

    genau so ein Teil habe ich schon lange gesucht. Hoffentlich habe ich Glück :-)

  86. kl1wdr

    Für all’ diejenigen, die bei diesem Gewinnspiel leer ausgehen:

    Ich habe noch eine Oona-Halterung abzugeben.

    Preis: CHF 35.–

    Abholbar entweder abends in Dottikon AG oder tagsüber in Altstetten ZH.

  87. Gabriel

    Im Auto als Navihalter oder auf dem Glastisch als Ständer (: Und für aufs Stativ!

  88. Julian

    Ich habe den Oona schon vor mehreren Monaten auf KickStarter entdeckt und war begeistert. Wenn ich nun ein Exemplar bei dir gewinnen würde, wäre das klasse!

    Grüße
    Julian

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.