Orange Tarife für das iPhone 3G sind da

iPhone 4. Juli 2008

author:

Renato

Orange Tarife für das iPhone 3G sind da

Nun ist auch Orange nachgezogen und veröffentlicht die Tarife für das Apple iPhone 3G. Wie erwartet haut Orange kräftig auf den Putz und zeigt der Swisscom was richtige Abos sind! Je nach Tarif bezahlt man zwischen 44 und 99 Franken im Monat. Immer inbegriffen ist ein Datenvolumen von bis zu einem Gigabit Gigabyte, auch beim kleinsten Abo. Zusätzlich, wie man es schon von den Optima Abos kennt, sind Freiminuten und SMS in den Tarifen inbegriffen!

 

Im Grossen und Ganzen kann man sagen, Orange hat seine Hausaufgaben gemacht! Neben dem Vorteil, dass Gesprächsminuten und SMS in den Tarifen inbegriffen sind, kann man bei Orange auch nur einen 12 monatigen Vertrag abschliessen. Und neben den KMU, wird auch gleich ganz klar ein Tarif für jugendliche unter 27 kommuniziert.

Die ganze Pressemitteilung mit allen Details kann hier aufgerufen werden.

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
308 Comments
  1. Phil

    erster :) Super Angebote! Etwas komisch find ich die 100Minuten an den WLAN Hotspots... aber naja :)

  2. faebsi

    @Renato: sind nicht Gigabit sondern Gigabyte!

  3. c0heed

    Nur das 1GB ist besser als bei Swisscom... Zumindest bei dem Abo für jugendliche...

  4. iPhoneUser

    Man bist du schnell. Gibs zu, du hast alle 2 Sekunden die Orange Seite aktualisiert :P Die Tarife sind wirklich gut. Da muss nun die Swisscom nachziehen. Die SMS und Telefongebühren werden sicher nächstens in den Aboauflistungen zu finden sein- hoffentlich dann mit inkl. SMS und nicht 20 Rappen pro SMS so wie es jetzt währe... Wie ist das bei Orange: Kann ich den Tarif auch für ein anderes Modell nutzen- nein ich will kein anderes, ist ne reine interessensfrage :) Orange hat ausserdem kein iPhone OHNE Vertrag? Right?

  5. c0heed

    Ich hoffe die Swisscom zieht nach mit den Datenvolumina :)

  6. flooo

    bin zwar kein orange-fan, aber diese abos sind wirklich um einiges besser als die von swisscom. ausser das swiss liberty plus für jugendliche kommt bei der swisscom tatsächlich, dann ists auch ok! trotzdem werde ich nicht zu orange wechseln! als ich letzten sommer in californien war hatte das gerät mit der orangesim fast nur halb so viel empfang wie das mit der m-budgetsim! also irgendwie stimmt da etwas nicht und es lag bestimmt nicht am gerät selber, hab ich probiert. also irgendwo muss man ja sparen wenn man so günstig sein will. vor allem im vergleich zur muttergesellschaft in frankreich, wo alles ja schweine teuer ist!

  7. Renato

    @faebsi und @iPhoneUser: Ja, die Geschwindigkeit bringt Fehler mit sich... =) @c0heed: Auch die beinhalteten Freiminuten und SMS. Wie ist eigentlich die Swisscom mit den ganzen Roaming-Sachen? Bezahlbar? Abgeschafft? Oder telefoniert man sich in Europa und in den USA in den Ruin?

  8. Pascal

    Wie gross ist die Chance, dass die Swisscom die Tarife noch anpasst? = 0 ?

  9. faebsi

    Mich nimmts auch Wunder mit dem GPS.. ich meine.. wo brauche ich das Ding wohl am ehesten, genau im Ausland :) Und er greift ja auf die GoogleMaps online drauf.. wie siehts da mit dem Traffic aus?! Im Sommer gehe ich nämlich nach Kalifornieren und da will ich schon mein GPS Nutzen können! @Pascal: Unter Null :) Zumindest nicht anpassen, womöglich ein zusätzliches Angebot evtl... Orange hat sicherlich bessere Angebote, das 7x24h für Jugendliche bei Swisscom ist jedoch auch super lukrativ.. und das Netz ist auch viel besser bei denen..

  10. dude

    @faebsi: Genau diese Frage habe ich mir neulich auch gestellt!

  11. c0heed

    @Renato Ich habe mich auf das Abo für die Jugendlichen bezogen, dort kannst du gratis telefonieren und hast 100 Gratis sms...

  12. Phil

    @Pascal sehr gross... Ein Möglichkeit wäre, dass die Datenmengen über die WLAN Hotspots nicht angerechnet werden (meiner Meinung nach wäre dies ideal). Ich denke nicht, dass das Angebot an Orange angenähert wird (z.B. Freiminuten), man will sich ja differenzieren. :) Und das wäre mit den Hotspots ja möglich...

  13. amade.ch

    das mit dem besseren netz bei swisscom ist eine legende. es gibt da nur sehr kleine unterschiede zugunsten des ex-monopolisten. orange und sunrise haben generell die viel günstigeren tarife, aber die schweizer kunden sind scheinbar zu doof, die preise wirklich zu vergleichen. deshalb glaube ich auch nicht, dass swisscom die preise für die iphone-abos anpassen wird. eine weitere frage bleibt: ist das orange-gerät auch sim-locked?

  14. Freak

    Super Angebote, hoffe, dass Swisscom nachzieht, als Walliser bist mit Swisscom immmer noch im Vorteil.... Ansonsten hat Swisscom vielleicht genug Geräte udn Orange viel zu wenig ;) Aber schon nur 12 Monatsbaos sind schon super...

  15. dave76

    Schade ist, dass es bei Orange kein Prepaid Angebot gibt. Zudem finde ich den Day-Cap bei Swisscom besser. Wenn irgend was schief geht, könnte man bei Orange mit einer 2000.- Franken Rechnung konfrontiert werden, bei Swisscom nicht. Da sollte sich Orange noch etwas einfallen lassen. Sonst sind die Tarife Tip Top.

  16. Pascal

    Na super... eigentlich wollte ich heute ein Iphone reservieren bei der Swisscom... Jetzt weiss ich nicht mehr was ich machen soll.

  17. c0heed

    Ich bleibe aufjedenfall bei der Swisscom, was ich mir aber wünschen würde, wäre de freie zugriff auf die Hotspots (ohne abzug vom datenvolumen natürlich) und eine möglichkeit für ein 12Monate Abo!

  18. mibuba

    Habe bei Orange angerufen. Tatsächlich ist das eine reservation, wenn man sich auf orange.ch reserviert. Man wird dann zum gegebenen Zeitpunkt informiert, sobald das Gerät verfügbar ist. Ãœbrigens: die Warteschleife beim CallCenter beträgt momentan ca. 15min!!! @c0heed Und ich bleibe auf jedenfall bei Orange ;)

  19. amade.ch

    c0heed: siehst Du, genau wegen leuten wie Dir, MUSS die swisscom die tarife gar nicht anpassen. denn ihr kauft die telefone zu überteuerten preisen und zahlt auch bei den abos noch drauf. :-)

  20. domdom

    @mibuba Danke, des hilft extrem. D.h. meine Chancen eins zu bekommen stehen recht gut. ;) Nur das mit dem "informieren" ist ja wohl blöd. Mir egal, ich steh am Freitag um 8 Uhr vor dem Laden. xD

  21. c0heed

    Ehm sorry aber ich werde bei der Swisscom 39 CHF im Monat zahlen, da kann ich gratis telefonieren und habe 100 Gratis SMS, wieso sollte ich dann zu Orange wechseln? Nur wegen dem 1GB pro Monat lohnt sich das nicht... Bei Orange würde ich 44 zahlen und hätte schlappe 30 Freiminuten und 50 Gratissms und eine schlechtere Netzabdeckung. Jeder normaldenkende Mensch würde bei diesem Vergleich die Swisscom bevorzugen...

  22. dulnan

    Wow! Bin begeistert! Super orange, ihr habt etwas gelernt. Obwohl die swisscom auch nicht soo teuer ist... Nunja, das Abo für Jugendliche bei der swisscom tönt doch nich schlecht, aber nur 250 MB? Gibts da nicht eine option 1GB meinetwegen für 40.- oder so?

  23. faebsi

    @amade.ch : Wenn ich sage dass das Netz bei Orange schlechter ist, dann rede ich aus Erfahrung. Ich war 4 Jahre lang bei Orange, war mit Ihnen sehr zufrieden bis aufs Netz. Wenn du mal Zug fährst St. Gallen -> Zürich oder auch Bern -> Lausanne, da kannst kein Telefongespräch führen ohne das es unterbrochen wird. Mit Swisscom ohne Probleme. Das geht sogar soweit, das als ich mal am Telefon war, die nebendran zufällig auch am Telefon war.. und bei beiden gleichzeitig sind wir rausgeflogen, und haben beide gesagt: "Auch bei Orange?". Orange ist klar auch gut, und die haben auch aufgeholt... nach diesen vier Jahren hat mich das aber so genervt (auch mit verschiedenen Handys und SIM-Karten um das auch auszuschliessen) dass ich immer derjenige war der Netzprobleme hatte, dass ich zur Swisscom gewechselt bin. Seither: nie wieder Probleme. Sogar im Zug wenn ich mit meinem Notebook arbeite und das Handy als Modem benutze, klappt wunderbar. Auf der anderen Seite ist das auch verständlich: Swisscom hatte viel mehr Zeit als die anderen das Netz aufzubauen, es wäre also schon fast verschämt wenn Swisscom nicht so ein gutes Netz hätte :) Frage an alle: Wenn ich mein Abo in Easy/Prepaid umwandle, kann ich dann mit diesem inkl. meiner Nummer ein Abo abschliessen, iPhone-Abo?

  24. Mäxi

    Was mach ich jetzt mit meinem aktuellen Vertrag. Bin im Optima 30 Preisplan und habe noch 18 Monate vor mir. Ist ein Upgrade möglich oder was kann man da machen. Möchte auf jedenfall meine Nummer behalten und auch nicht auf das Iphone verzichten.

  25. faebsi

    @Mäxi: Ausm Vertrag rauskaufen (sprich alle restlichen Monatsgebühren zahlen) oder zweit Vertrag lösen, Gebühren zahlen.. und dein Abo upgraden damit du die Nummer behälst. Hast dann einfach zwei Verträge a 44Fr die parallel laufen..

  26. domdom

    @topic: Orange, klarer Sieger mit den besseren Angeboten. Wobei man sich auch eine vernünftige Day-Cap Option einfallen lassen sollte. Für die, die sowas wollen. Ansonsten absolut super. Vor allem für mich als Student mit nem echt guten Angebot. Auch 1 GB als Volumen ist besser. Die Tarife scheinen einfach etwas mehr überlegt und auf Kundenwünsche abgestimmt. @c0heed: Warum schlechtere Netzabdeckung? Dami hatte ich seit 4 Jahren echt keine Probleme. Nichtmal in den Bergen oder sonst wo im schweizer Outback xD Ich glaube viele Swisscom-Kunden sind etwas konservativ, d.h. bleiben lieber bei ihrem Anbieter, weil sie es einfach gewohnt sind. (Zudem immer die Gerüchte mit der Netzabdeckung... tztztz.) Obwohl die Konkurrenz schon längst fast immer bessere Angebote hat. "Just my two cents" - Nicht gleich flamen. ;)

  27. Thomas

    Ich habe gerade erfolglos versucht herauszufinden, was denn der erwähnte "CH Ortstarif" bei diesem Angebot konkret bedeutet. Weiss jemand, was der korrekte Preis ist?

  28. c0heed

    Warum findest du das Angebot für Studenten besser? Das Netz ist einfach schlechter, vergleiche doch mal die Karten dann siehst du es, da gibt es doch nichts zu diskutieren...

  29. Gregg

    Oh yeah. Der typische Fall ist 900MB-1GB traffic, und hier zieht Orange der Swisscom gnadenlos die Hosen aus. Sehr gut, für mich ist der Fall orangen-klar :-)

  30. faebsi

    @Thomas: CHF 0.45 / Minute! Och.. das ist keine Legende, dass Swisscom das bessere Netz hast, das ist einfach so.

  31. Hansueli

    Was ist mit EDGE?? Wie schnell kann ich mit Orange surfen, wenn ich keine UMTS Abdeckung habe?

  32. kuschti

    @Hansueli Wenn du kein UMTS Empfang hast, sufst du bei Orange mit GPRS..

  33. Raffi

    Hallo zusammen, nur mal so als Info. Ich bin Walliser und wohne nicht in einem der Zentren. Ich bin Orange-Kunde und hatte noch nie Probleme mit der Netzabdeckung. Wenn ich mein Natel gebraucht habe, ging es. Wenn nicht, hatten auch die Jungs mit Swisscom Probleme. Noch was, vielleicht habe ich irgendwo im Hochgebirge kein UMTS, aber dort will ich auch nicht ins Internet. Und mal ehrlich, die meisten von euch leben ja sowieso irgenwo im Mittel- /Flachland, dort spielt es erst recht keine Rolle punkto Netzabdeckung. Ich will nicht für oder gegen jemanden sprechen, sondern nur sagen, dass dieses Argument nicht mehr zieht. War vielleicht früher so, heute bestimmt nicht mehr. Ich werde trotzdem bei Orange bleiben, da ich schon 25 bin und so nicht mehr wirklich lange von dem xtrazone profitieren kann. Zudem läuft mein Vertrag am 25 Juli aus. Sowas nennt man Timing :-p Ich wünsche allen viel Spass mit dem iPhone und zum Schluss doch noch ein bisschen Werbung. Wenn ihr mit dem iPhone zufrieden seid, denkt mal über den MAC nach. Dort isses wie beim iPhone. ES funktioniert.

  34. kiko

    also der best anbieter ist immernoch sunrise. ich hab ein 2g iphone und werde bei dem auch bleiben. die 3g abdeckung ist so beschissen das diese garnichts bringt. im moment hab ich orange und werde im september 100% zu sunrise wechseln. wenn ich ein 3g wollt dann geht zu swisscom! orange hat kein edge und ist somit sinnlos für das iphone

  35. Plissee

    Also einen Mac kann ich auch nur weiter empfehlen. Zu den Preisen: Die sind eigentlich total in Ordnung.- Ich würde mich freuen wenn es in Deutschland auch solche Tarife geben würde nur bei uns ist das ne ganze Ecke treuerer

  36. Märu

    Naja, ich kann noch ein Jahr vom Liberty Plus für 39.- (inkl. 250MB) profitieren, von daher bleibe ich bei Swisscom. Ich hoffe aber darauf, dass ich für die 10.- doch 500MB bekomme oder sogar mehr. :-)

  37. Freak

    Ich bleib auch bei Swisscom, aber die Infoline errechit man anscheinend nicht im Momemt... ->Wallis... aber sonst wärs sicher Orange.

  38. dj_mania

    ich bleibe bei swisscom! hab mir natürlich den wechsel auch überlegt nachdem orange diese doch sehr attraktiven preispläne bekannt gegeben hat. aber nachdem ich die netzabdeckungskarten verglichen habe, muss ich sagen, dass hier swisscom klar im vorteil ist (leute, mit dem iphone will ich nicht nur telefonieren, ich will ins internet!!!) die netzabdeckung von orange mag ja schon ok sein, für gespräche vielleicht... ;)

  39. c0heed

    Jetzt muss Swisscom nur noch ihre Datenpakete erhöhen!

  40. dulnan

    Ich bezweifle, dass die swisscom jetzt noch die Preise oder die Leistungen ändern wird! Ich kann es mir nicht so recht vorstellen. Weil das passt so nicht wirklich zur Firma swisscom. Ich weis noch wie lange es dauerte, bis die swisscom die 'Preise für Internetzugang' der Konkurrenz angepasst hat (cablecom z.B.). Achja: Meins ist reserviert im swisscom-Shop Solothurn :) Sonst wer auch dort? ;D

  41. Christoph

    @kiko ist HSDPA nicht in etwa das gleiche wie edge? PS: wieso funktioniert bei meinem MAC die Spamschutz Sperre nicht. 10+5 = 15 (Antwort: Error, du hast eine falsche Spamschutz Summe eingegeben...) oder bin ich etwa blöd!?!? ;))

  42. c0heed

    @ Christoph HSDPA ist schnellers al EDGE weil es eine "schnellere Version" von UMTS ist... Ich glaub du bist einfach zu blöd ;) und ich glaube nicht dass es an deinem MAC liegt ausserdem schreibt man MAC so: Mac weil es eine abkürzung für Macintosh ist.

  43. dave76

    @Christoph: Ne, HSDPA ist das schnellere UMTS.

  44. kiko

    @Christoph: Klar ist UMTS und HSDPA schneller als edge, aber du musst dir bewusst sein, dass wenn du mit Orange kein Umts hast, du mit GPRS rum surfst, was längsämeres gibt es nicht ;-) darum, entweder swisscom oder sunrise. ich hab mal mit orange telefoniert und die haben gesagt das sie nie edge aufschalten werden was eigentlich ganz schade ist

  45. St. Apple

    @Kiko Orange hat genau die selbe Geschwindigkeit wie Swisscom...!

  46. c0heed

    @ St. Apple Klar hat Orange auch HSDPA/UMTS aber wenn das nicht vorhanden ist gibt es nicht einmal EDGE, das heisst was übrig bleibt ist GPRS. Also nochmal für alle die es einfach nicht checken: Falls UMTS nicht vorhanden ist surft man bei Orange mit GPRS und bei Swisscom mit EDGE!

  47. faebsi

    So.. ach wie die Swisscom doch lieb ist ^^. Hab mein Abo auf das Basic Liberty runtergestuft und dann in Easy umgewandet. Da mein Abo erst im Mai 2009 abläufen würde, habe ich es nun ausserordentlich "gekündigt" und ein Easy/Prepaid draus gemacht. Habe für die 10 restlichen Monate CHF 120.00 zwar bezahlt, kann dafür dann am 11. Juli ohne Probleme einfach ein Neuabo lösen mit Ãœbernahme der Rufnummer vom Easy!!! :)

  48. mibuba

    Orange hat kein EDGE, richtig! Desshalb surft man auch mit GPRS. Und alles funktioniert perfekt, Email, Internet, Karten,... kein Problem! Auch mit dem 3G und Orange ist man flott unterwegs. 1GB Traffic ist sehr gut, wenn man das iPhone als GPS Gerät benötigt.

  49. tobi

    Liebe Swisscom, ich bin dann mal weg. Nach 10 Jahren. Ausser ihr lässt euch noch was einfallen...

  50. Freak

    Was mich nur neidisch blicke lässt, ist die 12 Monatsabo Option, 24 Monate sind schon ziemlich lang, thanks Swisscom

  51. Hansueli

    Achtung: Alle die noch in einem Abo feststecken aufgepasst! Endlich eine kompetente Antwort. Ich habe gefragt: 1. Ich besitze bereits ein Swisscom Abo. Kann ich trotzdem am 11. Juli das PrePaid für 619.- kaufen? 2. Sind die Kosten für die Sim Karte bereits in den 619.,- enhalten oder kommen nochmals 40.- dazu? 3. Kann ich dann in diesem PrePaid iPhone meine jetzige Swisscom Karte ohne Einschrenkungen verwenden? 4. Kann ich dann mein jetziges Abo (Liberty Basic) am 11. Juli auf ein "Liberty Picolo" upgraden? Swisscom Support hat per email geantwortet: 1=> Ja es ist möglich wenn Sie schon ein Abonnement haben das NATEL easy liberty uno dazu zu nehmen. 2=> Die Kosten für die Sim-Karte sind selbstverständlich im Preis von CHF619.00 inbegriffen. 3=>Sie können Ihre jetzige Sim-Karte nutzen, jedch nicht die eines anderen Anbieters. Das iPhone ist Sim-Locked für 24 Monate. 4=>Selbstverständlich ist es möglich am 11.07.08 ihr NATEL basic liberty Vertag zu ändern auf den NATEL liberty piccolo.

  52. mibuba

    Es gibt auch noch WiFi! Ãœber die Netzabdeckung mag man sich streiten. Ein Beispiel: In 'meinem' Geschäft haben wir Handys, welche über das nette Netz der Swisscom laufen. Empfang beschissen! Ich habe Privat Orange und habe den besten Empfang. Wir brauchen diese Handys im Geschäft - im Haus und Umgebung. Nähe Luzern. Da sollte doch die Swisscom eine gute Abdeckung haben. Man sieht, diese Karten, welche auf der Homepages der Netzbetreiber zu sehen sind, stimmt nich 100% zur realität!

  53. Besucher

    Kann mir jemand die unterschliedlichen Datenübertagungsgeschwindigkeiten erklären? Orange mit HSPA bis zu 3.8 MBit/s vs. Swisscom mit HSPA bis zu 7.2MBit/s

  54. kiko

    @besucher: wo ist das problem? iphone läuft eh nur mit 3.2 oder 3.6MBit

  55. Hansueli

    @kiko Falsch. Das iPhone läuft mit bis zu 7.2

  56. St. Apple

    7.2 ist schneller... ;-) weiterentwickelte Version von 3.6, Orange wird auch mit dem folgen...! Steht auf der Orange.ch-Seite.

  57. domdom

    Lohnt sich ein 12 Monate Vertrag...? Es kommt doch sicherlich ein neues iPhone. Nur wie schnell...o0? Schon gerüchte oder Spekulationen gehört...? Wie siehts technologie-mässig aus? Steht irgend ein Break-Through an? z.B. neue kleinere Chips oder so was? Was für Gründe gibts für 12 Monate? Danke im vorraus ;). domdom

  58. dave76

    @domdom. Es gibt eigentlich nur Gründe für einen 12 Monate Vertrag (anstatt 24). Spätestens im nächsten Sommer kommt eh wieder ein neuse iPhone, und dann schauen dann alle mit ihren 24 Monate Swisscom Vertägen schön in die Röhre.

  59. dave76

    Weiss eigentlich schon jemand wie jetzt das mit den Reservationen aussieht? War diese Pseudo-Reservation auf der Webseite von Orange nun eine richtige Reservation? Wird man benachrichtigt, oder muss ich doch am 11. Juli um 6 Uhr aufstehen?

  60. domdom

    @dave 1. danke 2. Hab des schonmal gepostet, nur nicht hier;) : # domdom Says: Juli 4th, 2008 at 07:27 Hey Leute, war gestern im Orange-Shop am Flughafen Zürich um mich nochmal zu erkundigen. Die Situation sieht angeblich wie folgt aus: - Die Orangeläden wissen immer noch nicht wie viele iPhones sie bekommen - Der Andrang ist jetzt schon sehr gross, haben jetzt schon viele Reservationen - Am 11.07 um 8 Uhr (macht schon um 8 auf ;)) vor dem Laden zustehen bringt nix, da zuerst die Kunden mit Reservation bedient werden. D.h. bei 200 Reservationen und nur 100 iPhones, werden zuerst die Kunden mit Reservation kontaktiert und für sie wird ein iPhone aufgehoben bis sie kommen. - Auch wenn man reserviert hat, ist es durchaus möglich, dass man sein iPhone erst im August bekommt. D.h. E-Mail am 29.07.: “Ihr iPhone ist eingetroffen. Sie können es nun an dem nächsten Orangeshop entgegennehmen.” - Alle Reservationen laufen über das Formular auf orange.ch, d.h. wer dort schon früh reserviert hat, hat gute Chancen. ( Hab sogar zweimal reserviert xD) Es gibt keine Listen in den Shops selber. Das klang gestern alles auch seriös und nicht nach Panikmache. Der Mitarbeiter klang selber etwas gestresst, da sie nicht viel wissen und hatte anscheinend auch Angst vor dem 11.07 und dem Ansturm xD. Ich hoffe, damit ist mal allen Orange-Kunden gedient.

  61. kiko

    es soll ein iphone kommen das eine ausschiebbare tastatur hat, und eines das aufklappbar ist. mann weiss ja nie ob da was dran ist, ich würde dir ein 12monats abo empfehlen

  62. Pascal

    Ich hab mich bei einen Swisscom - Shop auf die Warteliste gesetzt. Ich bin auf Platz nummer 78zig. Wie hoch stehen die Chancen, dass ich mein iphone 16GB schwarz bekomme? Muss ich, obwohl ich auf dieser Warteliste stehe, trotzdem am morgen beim Swisscom-Shop anstehen? Oder ist mein Iphone dann quasi Reserviert?

  63. stuff_ED

    Die SMS-Preise für die beiden kleineren Abos finde ich einfach nur lächerlich. (Klar sind 50 SMS inbegriffen, ich habe aber diesen Monat beispielsweise bereits 16 SMS verschickt).

  64. Christoph

    16 GB iPhone. Schwarz oder Weiss? Wie entscheidet Ihr euch? Und wieso?

  65. Pascal

    @Christoph Ich nehm das 16GB Schwarz, weil 16GB = Mehr Speicher für Mails, MP3, Pics, ect und Schwarz weil mir Weiss nicht gefällt.

  66. Fritz

    @domdom wenn ich auf orange.ch ein Iphone reserviere, kann ich nicht auswählen welches Iphone ich will, wie kann mich orange dann Informieren das mein Iphone zum abholen bereit ist?

  67. The_Mac

    @Christoph I Phone in White ... Weil - ich hab n I Pod Touch in schwarz und da man ja nie um die Akkuleistungen weiss möcht ich beide Geräte (einigermassen auf den ersten Blick voneinander unterscheidbar) behalten. Noch eine weitere Frage am Rande - Betr. I Pod Touch - wer hat noch einen? Wenn meiner einen stoss (muss nicht zu fest sein) abbekommt, dann stürzt er ab und man kann ihn unter verlusst der halben Batterieladung neu starten. Hat jemand diese Erfahrung auch schon gemacht? Als kleiner Bruder vom I Phone - ist das beim I Phone auch der Fall? Ich kann kein Mobile brauchen, dass alle 2 Stunden aussetzt... ?

  68. faebsi

    @dave76: Das ist mit allen 24 Monatsverträgen so, denn es ist nunmal so dass sich alles schnell entwickelt.. schaumal.. du zahlst jetzt gut 150 Fr. mehr wenn du 12 Monate abschliesst anstatt 24 Monate. Nach 6 Monaten darfst du aber dein Abo downgraden, dann downgrade ich halt wieder auf ein Liberty Basic für 12fr und zahl dann das Jahr aus, also 12x12 = 144Fr. Und kommt dann noch mit 6 Fr. günstiger davon :) Obwohl ilch kaum denke dass man sich dann immer das neuste iPhone holt..

  69. Uhu

    gute orange preise jedenfalls besser als die bei der swisscom! wenn sunrise doch keinen vertrag bekommt ( obwohl jetzt wieder eine kleine hoffnung besteht wegen dem newsletter) werd ich wohl zu orange wechseln.

  70. St. Apple

    Orange: @Domdom Also ich war schon im Orange-Shop in Spreitenbach, habe mich dort auf eine Liste eintragen lassen. Nichts auf dem System, nur in eine selbst erstellte Liste auf Papier. Gestern war ich ebenfalls im Orangeshop am Flughafen, dort bin ich nun auch auf der Liste, diese ist Online und man kann sogar den Shop auswählen. Sie hat mir auch bestätigt, dass wenn man sich auf de Netz registriert hat, etwas bringt. Was mich erfreulich stimmt, da ich gerade, wo das iPhone präsentiert wurde, mich registriert habe.

  71. St. Apple

    Orange kann nirgends eintragen, welches iPhone der Kunde möchte... Habe gestern extra nachgefragt... Weiss auch nicht wie die dann das machen, rufen vielleicht an und sagen sie hätten noch ein 16GB in schwarz, hoffen wirs.

  72. Dude

    Absolut top wäre, wenn auch die Swisscom einen 12 Monatsvertrag anbieten würde. Denn in einem Jahr kommt bestimmt ein neues iPhone, und was machen wir dann? Genau, wir jammern!

  73. Pascal

    @Dude Was? Es gibt keinen 12Monats-Vertrag bei Swisscom? Ich dachte der sei einfach nur nicht aufgeführt...

  74. dave76

    Die Tatsache, dass man bei der Orange online Reservation nicht konkret das Gerät angeben kann (8 oder 16GB, weiss oder schwarz) macht mich auch etwas stutzig. Orange sollte nun auch noch informieren wie das abläuft. Was sich da die Swisscom zur Zeit leistet (einmal reservieren möglich, einmal nicht, mal Zettel mit Strichcode, mal mündl. Zusage, jeder Shop mitarbeiter sagt was anderes, mal bringt es was am 11. am morgen schlange zu stehen, mal nicht) das ist doch alles einfach nur oberpeinlich für die Swisscom, sorry.. Hoffe Orange macht das besser. Ich glaube aber so langsam dass das Problem ist, dass eigentlich noch niemand in der Schweiz weiss, wieviele iPhones in der Schweiz am 11. geliefert werden. Denke die Zahlen von wegen 100'000 oder 25'000 sind alles nur vermutungen. Evtl. weiss nicht mal Apple genau, wieviel sie jetzt liefern können.

  75. Mäxi

    Weiss einer ob man bei Orange nach 6 Monaten auch Downgraden kann? Habe Optima 30.

  76. dave76

    @Maxi: Auf was willst Du denn noch Downgraden? SMS-Extreme für 20.- pro Monat?

  77. Mäxi

    @dave76 gibt doch das Prima für 12.- pro Monat.

  78. domdom

    @ Orange - iPhone Reservierungen: Ja. Ein totales Durcheinander. Ich blicke auch nicht ganz durch. Hab nur beschrieben was mir gestern gesagt wurde. Eigentlich echt die Höhe, dass keiner Auskunft geben kann. Aufjedenfall liegt man mit einer Reservation im Inet nicht falsch. Bin trotzdem etwas neidisch, dass andere Shops ne "Papier"-Liste führen... @St.Apple: Bin auch auf der Liste drauf. Dort konnte man tatsächlich den Shop auswählen. Komisch war, dass das ein ähnliches Formular war wie im Inet. Also bis auf "Shopauswahl" identisch. Die Mitarbeiter machten trotzdem nicht den Eindruck kompetent zu sein oder? xD Habe mich aber auch als des iPhone bekannt gegeben wurde durch Orange schon registiert. Dort (www.orange.ch) steht anfangs "Reserve Now" und später dann "Register Now"... komisch. Ich hoffe wirklich, dass nachdem die Tarife bekannt sind auch die Mitarbeiter etwas informiert werden. Zitat aus der Presseerklärung: "Wie bei Orange üblich stehen den Kundinnen und Kunden in den Orange Centers die spezialisierten Orange Coaches für eine hochkompetente Fachunterstützung und für eine Schulung mit dem neuen Apple iPhone 3G zur Verfügung." Bist jetzt, klingt das wie ein Witz.

  79. Lexano77

    Gratis Minuten und SMS sind eh schnell aufgebraucht und ob dies mit 0.50 CHF/pro Anruf und Stunde auf die gesamte Monatsrechnung mithalten kann, müssten Experten vorrechnen. Welcher Anbieter vorteilhafter ist, lässt sich nicht so einfach eruieren. Weitere Zweifel habe, ob orange wirklich günstiger ist bei folgendem: 1. alle orange Monatsgebühren sind Teurer 2. kostest das iphone bei orange mehr 3. 1GB sehe ich nicht als "Trumpf", wenn zu Hause, bei Freunden, etc. gratis WiFi zur Verfügung steht Na los, debattiert meine Zweifel :-) PS: Bin übrigens seit eh und je bei orange, weiss aber noch nicht, ob ich wechsle...

  80. dave76

    Haha, würde mich nicht wundern, wenn sich am 11. Juli in den Shops einige wüste Szenen abspielen werden. Das Einfachste wäre doch es wie zum Start des ersten iPhone in den USA zu machen. Es wird von Beginn an kommunieziert von allen Parteien, dass es keine Reservationen gibt und Punkt. Dann zum Produktlaunch stellen sich die Leute brav an und es hat genügend iPhones, so dass die Dinger erst mal nach ein paar Wochen teilweise ausverkauft waren. Aber nein, dass ganze Theater bei uns muss offenbar so sein..

  81. Scorpion

    Biliger als Swisscom na ich weis nicht die 50 sms haben einen Wert von Frn 10.- die 30 oder 100 Minuten ok aber da ist die Frage wie die abgerechnet oder abgezogen werden im Minutentakt oder Sekundentackt so dass ich die vollen 100 Min telefonieren kann? Glaub ich nicht. So gesehen sieht die Bilanz estwas anders aus

  82. St. Apple

    ... vielleicht machen auch nur die Leute und die Presse so ein Ding. Vielleicht hat es genügend iPhones und die ganze Aufregung ist für nichts....

  83. c0heed

    Glaub ich nicht St.Apple Klar liegt es im Interesse von Apple wenn das iPhone knapp ist, somit ist es begehrter und die Medien schreiben darüber... Aber ich denke nicht dass diese Knappheit konstruiert wurde...

  84. iphoneUser

    die weitere Entwicklung des iphones wurde schon angekündigt, d.h. die Spekulationen anlässlich WWDC 2008 gaben die Informationen. - 5 Mpix Kamera - video Kamera an der Frontseite für Videotelefonie - mehr GB - leichter, schlanker und kleiner - u.v.a.m. ich denke das wird alles anlässlich der WWDC 2009 wieder ein Thema sein und somit diejenigen mit 24 Monate Abo die gelackmeierten.

  85. c0heed

    Man kann sich aus dem Abo freikaufen wenn man das möchte... da sehe ich keine Probleme...

  86. DonRivas

    Ich bin derzeit Kunde bei Orange und habe noch einen Vertrag bis August 09. Hat von hier jemand Erfahrung, wie viel das freikaufen ungefähr kosten würde?

  87. faebsi

    @DonRivas: Ruf doch direkt Orange an die können dir das auf den Rappen genau sagen :)

  88. barmy

    so hab auch mal probiert orange anzurufen... wurde sofort verbundenw (keine 10 sekunden)! hatte mich schon auf 30min warteschleife eingestellt! naja... also die online "Reservations-Liste" ist ein witz!! der Orange-Typ wusste nicht wieviele Iphones es dann geben wir am 11.juni... und im Orange-Shop wird dann einfach auf die "schweizweite"-Liste geschaut ob man drauf ist.. angenommen der Shop ist dann aber komplett ausverkauft stehst du halt doch blöd da.. weils keine verbindliche reservation ist bzw. du ja nirgends angeben kannst in welchem shop du dein iphone abholen willst! und sie wissen ja auch nicht (ob stimmt dahin gestellt) wieviele sie kriegen... also doch mit dem schlafsack vor den Orange-Shop .. ;)

  89. dave

    am schluss praktisch gleich, wenn alles berechnet wird...

  90. dave76

    Würde einfach bei dem Anbieter das iPhone nehmen, bei dem auch die meisten Kollegen (Freund/Freundin, Eltern etc,) sind. Dann wirds wohl am billigsten. Ich habe die meisten meiner Kollegen sowie meine Freundin vor Jahren mal auf Orange eingeschworen ;-) und darum ists für mich am billigsten, wenn ich bei Orange bleibe. Bei der Swisscom würde ich auf jeden Fall das Grande-Abo nehmen, 100 oder 250MB ist einfach nur ein fauler Scherz. Mag doch nicht jeden Tag 3 mal schauen ob ich schon drüber bin. Mir wäre es eh lieber, ich würde noch mal 15 Franken pro Monat mehr zahlen und dafür 3 GB oder so haben.

  91. Märu

    Ich weiss nicht... Wegen den Reservationen. Es kann doch nicht sein, dass Orange und Swisscom am Freitag morgen ihre Läden öffnen, aber keine Iphones haben, bzw. alle schon reserviert sind? So verärgern sie doch die Kunden? Es muss doch einen gewissen Prozentanteil der Liefermenge geben, der für solche Frühaufsteher gedacht ist und wenn der weg ist, dann kann man es halt nicht mehr im Laden kaufen.

  92. G-News

    Ich war auch im Orange shop und habe mir unverbindlich 2 reservieren lassen. Wieviele sie kriegen, wissen sie nicht. Sollten aber binnen einer Woche eine neue Lieferung kriegen. Und sie verteilen die Phones nach Reservationsdatum. Ich sage am 11. gibt es Tote und Trampeleien.

  93. Kev

    Kann ich meine M-Budget Prepaid-Karte mit dem iPhone von Swisscom einfach so nutzen? Falls nicht: Wie lange wird es dauern, bis die erste Jailbreak-Software bereitsteht?

  94. Miro

    Weiss jemand, ob man das iPhone bei Orange auch ohne Abo kaufen kann?

  95. Gregg

    Jailbreak dürfte innert der ersten 7 Tage kommen, beim letzten Software-update waren es 2 Tage und es gibt bereits Versicherungen, dass die neue Software keine grosse Unterschiede mitbringt.

  96. eris

    vermutlich kann man aber die m-budget karte nutzen, da diese ja auch via swisscom läuft... war ja bis anhin auch so...

  97. Murr

    Ich wundere mich ein bisschen, warum so viel über die Datenmenge diskutiert wird. Ich habe ein bisschen bei meinen Kollegen rumgefragt, die ein original-iPhone mit einem unlimitierten Datenplan benutzen, und auch intensive Nutzer scheinen locker mit 100M pro Monat auszukommen. Gesprächsdauer und SMS-Menge sind vielleicht ein anderes Thema, aber für mich als Wenignutzer sehen die Swisscom Tarife recht attraktiv aus.

  98. Tom

    yeaha... das sind ja fantastische Abos :-D Ob ich diese auch nutzen kann ohne ein iphone? und wo ich jetzt blos ein iphone her kriege, nach 6 Monaten Vertrags Laufzeit? ;-)

  99. mibuba

    @Tom Du kannst trotzdem ein neues Abo lösen. Sofern du zwei bezahlen willst. Und Swisscom bietet das iPhone 3G auch ohne Abo an. @Renato Wie wäre eine Umfrage/Abstimmung auf der Hauptseite. Eine mit Swisscom und die Verkaufsstellen (Luzern, Zürich,Basel,...) und, eine mit Orange und ebenfalls die Shops (Luzern, St. Gallen,.....) So sehen wir wie viele iPhone ungefär in den Shops bereit sein sollten und welche Anbieter man wählt. (komisch geschrieben, hoffe du weisst was ich mir vorstelle)

  100. Tom

    also, hab gerade laaange mit einer super netten Dame telefoniert :-D die iPhone Preispläne darf man NUR mit dem iphone nutzen... leider... und ich darf 790.- für das Teil abdrücken weil ich offiziell erst in einem Jahr verlängern kann... Aber die Chancen stehen gut dass die Daten Optionen auch für die Normalsterblichen Abos überarbeitet werden...

  101. Mäxi

    @Tom schreib mal dazu ob du bei Orange oder bei Swisscom bist.

  102. Tom

    äh.. ich hab hier im Orange Posting Kommentiert ... ich bin bei Orange... ;-)

  103. mmemichi

    Das Angebot gefällt mir nicht wirklich, da komm ich mit dem U26-Angebot von Swisscom, siehe Comment im letzten Blog, einfach besser weg ;) greez, mmemichi

  104. Tom

    Ich fühle mich diskriminiert und fordere ein ü30 Angebot...*streik* ;-)

  105. Mäxi

    @Tom da wäre ein Jailbreak mit SwisscomHandy doch sinnvoller. 790 is schon teuer, vorallem weil du ja noch auf den teuren Appletarif(Orangedatentarif) umsteigst.

  106. ThomasF

    Hallo Leute Der Preisplan von Orange sieht auf den ersten Blick tatsächlich etwas fairer aus als der von Swisscom. Auch wenn Swisscom auf den ersten Blick etwas teurer scheint, man darf nicht vergessen, dass man 0.50 Franken zahlt pro Stunde (nur im Swisscom-Mobile Netz & Festnetz), dafür zahlt man 0.50 Franken pro Minute auf die anderen Netze. Schlussendlich muss halt jeder für sich ausrechnen, was am billigsten ist. Immerhin hat man bei beiden 1 GB pro Monat zur Verfügung. Und nicht vergssen: Wenn möglich, keine 24Monats-Abos abschliessen, sonst wirds ev. nicht so einfach mit einem nächsten Iphone. Was mich bei Orange stört, ist das fehlende EDGE-Netz. Denn kein einziger Anbieter bietet in der ganzen Schweiz UMTS, somit fällt man bei Orange auf GPRS zurück, da könnt ihr gradsogut mit einem Ferrari über einen Wanderweg fahren. Da sind sowohl Swisscom, als auch Sunrise klar im Vorteil. Was ich ebenfalls noch hinzufügen möchte, ist folgender Hinweis. Auch wenn bisher noch nichts entsprechendes vorgestellt wurde, aber einen Blick in die Zukunft wird sicherlich nicht schaden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es später mal einen DVB-H oder DVB-T Empfänger (einen Externen) fürs Iphone geben wird, denn ich persönlich der Meinung, das Iphone würde sich, nur schon alleine wegen dem Display, mit Abstand am besten für Live-TV eignen. Klar, man kann auch mit UMTS Fernseh schauen (ja sogar mit EDGE) aber niemals in der Qualität wie es mit DVB-H oder T möglich sein wird. Da Swisscom bereits ein DVB-H Netz aufstellt, sehe ich auch hier einen weiteren Vorteil für Swisscom. Und zu guter letzt noch einen Tipp: Viele Firmen bieten Rabatte an für die Provider, so z.B. die UBS, daher fragt doch mal bei der Hotline an, ob es für die Firma, für die ihr arbeitet, Rabatte gibt. Fragen schadet nie, ihr könnt nur gewinnen. Versteht mich nicht falsch, ich bin ein grosser Fan der Swisscom, zur Zeit stehe ich bei Sunrise unter Vertrag und hatte bisher super Erfahrungen dort gemacht. Sogar mit dem Iphone hatte ich nie grosse Probleme im Internet (da ich zu Hause kein WLAN oder DLAN habe, bin ich sehr auf das EDGE-Netz angewiesen). Aber die Swisscom bietet nunmal mit Abstand die beste Netz-Abdeckung an. Ich habe noch bis zum 19. Juli Zeit zu kündigen und ich bin sehr zuversichtlich, dass bis dahin auch Sunrise ihre Preise mitteilen wird, denn die können es sich nicht leisten, länger als bis zum 11. Juli zu warten, sonst rennen alle zur Konkurrenz. Immerhin bietete Sunrise bis Ende Juni zwecks EM pro Monat anstatt 50MB satte 2.5GB. Ich könnte mir deshalb gut vorstellen, dass es eine Flat-Rate für 2.5GB pro Monat geben könnte. Darum rate ich euch allen, seid nicht zu Voreilig, wartet noch bis ihr alle Preise kennt und dann könnt ihr zu rechnen beginnen. Wie sagt man so schön, das Spiel beginnt erst, wenn alle Karten auf dem Tisch liegen. Die von Sunrise liegen noch nicht auf dem Tisch, darum wartet doch noch ein wenig. Vielleicht lohnt es sich sogar (nicht vergessen, Sunrise ist klar im Vorteil, denn sie haben einerseits völlig überraschend einen Newsletter aufgeschaltet und andererseits haben sie nun alle Trümpfe in der Hand, das attraktivste Angebot anzubieten). Cheers Thomas

  107. Tom

    @Mäxi: Für mich kommt nur Orange in Frage im Moment, wegen der lieblings Nummern... Dieses Angebot nutze ich sehr sehr oft... wenn es bei der Swisscom so etwas geben würde, würde ich direkt wechseln... Ich zahle im Moment sogar 60.- für eine 2,5GB Daten Flat Option, damit ich von unterwegs mit dem Lappi über mein Handy ins Netz kann, von daher wäre dieser iPhone Tarif eine riesen Verbesserung für mich :-D Wenn ich günstiger an ein iPhone komme werde ich mir auf jeden Fall eins zulegen... bzw zwei davon... meine Frau möchte auch eins ;-)

  108. Gaia

    Stimmt das dass Orange in der Schweiz kein EDGE hat?

  109. grumpy

    @gaia: Orange hat kein EDGE und werden es auch nie aufschalten. @all: Ich finde persönlich, dass Swisscom sicher das bessere Netz hat, UMTS wenn nicht vorhanden EDGE etc. Aber Orange hat die besseren Preise. Vorallem Optima ist ein super Abo. Da in ich der City wohne und mein Iphone mehrheitlich dort verwende zum surfen, werde ich bei Orange bleiben. Ab wann sitzen die Leute bei uns in der Schlange... http://www.engadget.com/2008/07/04/iphone-3g-lines-start-at-the-apple-cube-one-week-early/

  110. mjbrunner

    Kann mir jemand erklären, wie das genau mit der Reservation bei Orange läuft? Auf der Homepage steht: Hier reservieren! Wenn man drauf klickt, dann kann man nur noch "Jetzt anmelden!" und seine Adresse und Mailadresse hinterlegen... Ist das denn schon eine unverbindliche Reservation?

  111. dave76

    @mjbrunner: Eigentlich weiss das niemand so recht, wie das mit den Reservationen bei Orange funktioniert, nicht mal die Leute von Orange. Das schlimmst was passieren könnte für mich ist, dass sie Neukunden den Vortritt geben und denen alle am ersten Tag ein reserviertes iPhone verkaufen und den Bestandeskunden erst später ein Angebot machen. Bei Swisscom tönt es ja momentan ein bisschen so. Naja wenn ich bis Freitag nix konkretes mehr höre von Orange, gehe ich am 11. Juli frühmorgens in den Shop und schliesse halt ein neues Abo ab. Hab dann halt ne neue Nummer, aber das ist mir egal.

  112. grumpy

    Hab u.a. beruflich mit Orange zu tun. Hab mich auch auf der News Seite von Orange damals reserviert. Gestern hatte ich ein bisschen Kontakt mit unserer Orange Ansprechsperson, diese meinte nur, dass ich ja bereits ein IPhone reserviert hätte..... Mal sehen ich lass mich überraschen

  113. Gaia

    so endlich habe ich alle posts gelesen......hmmm es stimmt...was soll ich jetzt machen...orange biete als einzige einen 12 Monats-Vertrag und ich möchte in einem Jahr sicher das neue iPhone......ojeee und dann das langsamere umts? argh

  114. mibuba

    @Gaia Orange bietet auch HSDPA und UMTS an. Falls du mal nur GPRS zur Verfügung haben solltest, zum Email abfragen brauchst du keine 10Sekunden. Zum richtigen surfen hast du bestimmt ein Rechner zu Hause. Oder bist du immer total mobil?

  115. ifrog

    AKTUELLE NEWS BEI ORANGE habe soeben mit orange telefoniert. betreffend der reservierung auf der orange website sei die so; alle die sich registriert haben bekommen in den nächsten tagen ein email und können sich ab dem 9. (!!) juli DEFINTIV und VERBINDLICH ihr persönliches iphone reservieren und am 11. abholen! dort kann dann auch ausgewählt werden welche version genau, wo abholen etc etc! ich habe das problem dass ich meinen vertrag noch 9 monate laufen habe. ich will aber auch ein iphone bei orange und ich will meine nummer behalten. aus meinen vertrag rauskaufen sei nicht möglich. einen neuen iphone-vertrag machen und meine jetztige nummer auf den neuen vertrag übernehmen gehe auch nicht. so wies scheint gibts für mich leider keine möglichkeit... *sniff* ABER: mir wurde auch mitgeteilt, dass höchstwahrscheinlich all jene, die bereits einen vertrag laufen haben bei orange, das iphone zu speziellen konditionen beziehen können. genauere angaben seien aber noch nicht definiert... mal schauen... :)

  116. dave76

    Hab grad ne mail von Orange bekommen: Sehr geehrter Herr xxxx Wir möchten uns für Ihre Kundentreue und Ihr Interesse am iPhone 3G bedanken. Momentan steht Ihnen leider kein Angebot für ein neues Mobiltelefon im Rahmen einer Vertragsverlängerung zur Verfügung. Wenn Sie jedoch von einem solchen Angebot profitieren und das iPhone zu einem Vorzugspreis mit unserem exklusiven iPhone Preisplan erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen das Ende Ihrer Vertragsdauer abzuwarten. Möchten Sie sofort ein iPhone beziehen, können Sie dies bereits ab 9. Juli, 2 Tage vor der offiziellen Markteinführung unter der Nummer 0800 780 500 bestellen. Wir gewähren Ihnen einen Rabatt von 10% auf den iPhone Preis ohne Preisplan. Bei sofortiger Bestellung, können wir Ihnen Ihr iPhone je nach Verfügbarkeit ab dem 11. Juli ausliefern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung. Freundliche Grüsse Ihr Orange Team Haha, sehr Witzig, 10% auf 1000 Stutz, da mach ich lieber gleich einen neuen Vertrag.

  117. dave76

    So habe die Orange-Hotline angerufen und die haben mir gesagt, dass wenn man kein neues Tel. zugute hat, das 16GB für 799.- und das 8GB für 679.- reservieren kann. Das ganze wird dann am 11. per Post verschickt und wohl erst am Montag eintreffen. Neukunden können nicht definitv reserviern und müssen einfach am 11. in den Shop und schauen was es hat. Was mit denjenigen Orange Kunden ist, die schon verlängern können, habe ich nicht gefragt.

  118. Mäxi

    @dave76 wer sagt dass es 1000stutz kosten soll? Sind die 799 im 2. Post schon inkl. der 10%??

  119. dave76

    @Mäxi: 1000 Stutz im ersten Posting von mir war eine Vermutung. 799.- (für die 16GB Version) ist der bestätigte Preis von Orange und da sind die 10% schon enthalten.

  120. Mäxi

    @dave76 799.- sind eine Frechheit. Dann doch lieber Swisscom Prepaid mit Iphone für 619 und warten bis der Jailbreak rauskommt.

  121. dave76

    Ja das ist definitiv ein Witz. Wäre ja gerne bereit die restlichen 150.- für die verbleibenden 6 Monate zahlen. Aber nicht auf die Art. Orange ist einfach nur dumm. So behandelt man keine Kunden, die schon 9 Jahre bei Orange sind und ihre Rechnung immer rechtzeitig bezahlt haben. Werde wohl zur Swisscom wechseln.

  122. mjbrunner

    Lohnt sich eigentlich die 16GB Version gegenüber der 8GB Version?

  123. Mäxi

    @dave76 mir wurde angeboten mein Abo auf Prima runterzugraden(12.-/Monat) Aber mir geht es darum die Telefonnummer zu behalten. Werde wohl auch nach der Vertragslaufzeit zu Swisscom wechseln.

  124. G-News

    War auch grade nochmal im Orange Shop und habe folgende Fragen gestellt: Läuft der SIM-Lock nach Vertragsablauf aus? Antwort, nein, der SIM-Lock ist für immer (es sei denn man Unlocked das Phone selbst). Wie ist das mit dem 100 Minuten Gratis WLAN? Ist das nur der Access und der Traffic wird über die 1GB Guthaben, bzw zu 10 Rappen pro Megabyte verrechnet, oder sind es 100 Minuten all inclusive gratis? Antwort: All inclusive 100 Minuten Gratis, im In- UND Ausland.

  125. Mäxi

    Weiss einer ob man für das Iphone ohne Abo für 799 auch eine Reduktion von 50sFr bekommt, wenn man sein altes Handy mitbringt? Welche Nachteile sind durch einen Jailbreak zu erwarten, ausser Garantieverlust.

  126. dave76

    @Mäxi. Das iPhone für Bestandeskunden für 799 wird per Post geschickt und kann nicht abgeholt werden. Somit erübrigt sich das wohl mit den 50.-

  127. mmemichi

    Die Swisscom ist und bleibt (vor Allem für Jugendliche) attraktiver, denn 1) Das Netz ist wirklich besser abgedeckt. Bin nun seit gut 5 Jahren Orange-PrePaid Kunde und hatte schnell mal keinen Empfang mehr in den Bergen, wenn SwisscomKunden noch munter telefonierten. Und das kam nicht nur einmal vor. 2) Sind die Gerätepreise der Swisscom günstiger als die Orangepreise 3) Kommt man als U-26 auch mit dem Abo besser weg: - 29.- für das XLiberty Plus (100 Gratis-SMS und Anrufe auf Swisscomnetze gratis) - 10.- Datenoption (250 MB(?)) ========================= - 39.- / Monat mit vielen Vorteilen (wurde vom Emailsupport, Swisscomshoparbeiter und MobileZonearbeiter bestätigt) 4) erscheint mir die Swisscom einfach immer noch als seriöser Somit gibts für mich sicher ein Wechsel zu Swisscom und einige andere Gründe stehen auch noch in obenstehenden Comments greez, mmemichi

  128. leo

    Swisscom ist nicht unbedingt die bessere Wahl für Jugendliche... Bei Orange hast Du als Student auch die Option "Orange Young", die bringt dir 30 gratis SMS (zusätzlich zu den 50, also = 80) und kostenlose Anrufe täglich von 19.00 bis 7.00 und das ganze Wochenende auf Orange und Festnetz. Ok, Swisscom bietet das 7d/woche aber: Bei Orange ist 1GB Datenvolumen inkl. - Bei Swisscom 250 MB. -> Um mit Swisscom 1GB zu haben, bezahl man ganze 75.- dazu! (10Rp/MB) Also ist man mit den Kosten schon bei 115.- ! Ausserdem: Bei Orange hast du 30 Freiminuten in alle Netze, sogar ins Ausland (Europa, USA, etc.), allgemein telefonierst Du auch ins Ausland zum Ortstarif... Ich denke mal, wenn Du durchschnittlich telefonierst und UMTS/HSDPA auch wirklich brauchst, wird es mit Orange günstiger... Und noch ein wichtiger Punkt: Swisscom bietet keine 12-Monats Verträge! In 2 Jahren gibt es bestimmt günstigere Abos, und du stehst dann mit deinem zwei-Jahres Vertrag da,... naja. Habs mir auch überlegt, ob ich zu Swisscom oder Orange wechseln soll, ich denke Orange ist günstiger. Oder vielleicht doch bei Sunrise bleiben und ein Angebot von ihnen abwarten? Gruss, Léo

  129. Mäxi

    @leo dafür hast du bei Swisscom den Vorteil eine Kostenbegrenzung beim Surfen zu haben->Maximal 5.- pro Tag. D.h. maximal 150 pro Monat zusätzlich egal wieviel du runterlädst. Sagenwirmal du lädst 4GB dann hast du bei Orange sofort 300Chf Mehrkosten da ein MB 0.1sFr kostet. Ein gewisses Risiko also bei Orange

  130. G-News

    Das Risiko ist aber wesentlich geringer, dass Du bei Orange das Limit sprengst, als bei Swisscom, wo es praktisch vorprogrammiert ist. Ferner profitierst du bei der Swisscom nur, wenn Du nach Ablauf des Guthabens pro Tag mindestens 51MB runterlädst. Solange Du unter 50MB bleibst, kostet es bei Orange genau gleichviel zusätzlich. Ich behaupte, für Leute, die wenig telefonieren, aber sämtliche Funktionen des iPhone ausnutzen und ausprobieren wollen, bietet Orange das übersichtlichere und weniger Ãœberraschungsträchtige Abo an. Die Chance, dass man bei Orange 44.- Rechnung am Ende des Monats hat, ist recht gross, bei Swisscom ist die Chance, dass man 25 bzw 35 zahlt am Ende des Monats praktisch 0.

  131. alex

    Hat den Orange jetzt GPS?

  132. mmemichi

    @alex: ob du GPS hast oder nicht, hängt vom Anbieter nicht ab. Das hast du als Hardware im iPhone, einzig durch die Tower des Anbierters kannst du noch ein besseres Ergebniss bekommen, aber das ist meistens nicht besonders relevant. Ja, du hast GPS, wenn du bei Orange bist. greez, mmemichi

  133. leo

    Man kann einen "ca. - Verbrauch" mal analysieren... "swisscom xtra liberty plus mit data option" abo: 39.00 500MB: 25.00 30 min Festnetz (6 Anrufe): 0.00 10 min fremdes Netz: 5.00 80 SMS: 0.00 TOTAL: 69.00 (-> Vortiele: Gratis Festnetz telefonieren 24/24, 100 SMS) "swisscom liberty mezzo" abo: 35.00 500MB: 25.00 30 min Festnetz (6 Anrufe): 3.00 10 min fremdes Netz: 5.00 80 SMS: 16.00 TOTAL: 84.00 (-> Obwohl durch die Stundenabrechnung sicher mehr Telefonkosten anfallen!) "orange iPhone Optima 30" (mit Orange Young; 30 SMS gratis) abo: 44.00 500MB: 0.00 30 min Festnetz (6 Anrufe): 0.00 10 min fremdes Netz: 4.50 80 SMS: 0.00 TOTAL: 48.50 (-> Vorteile: 1GB Datenvolumen, 80 SMS (mit young), 12 Monats Vertrag) Gruss, Léo

  134. Mäxi

    @alex ähm könntest du die Frage genauer stellen? GPS ist im Iphone verbaut, Ja.

  135. mmemichi

    @Leo: Wenn man die 500MB nicht verbraucht, sondern nur 250MB stimmt deine Rechnung leider nicht mehr. Und dazu telefonieren meine Kollegen eigentlich alle mit Swisscom => und sonst telefoniere ich eben nicht, sondern schreibe SMS, das geht mit dem iPhone schneller als mit einem 0815-Handy. D.h. wenn die Rechnung so ist (und bei mir ist sie eher so): “swisscom xtra liberty plus mit data option” abo: 39.00 250MB: 0.00 => hier hast du bei den 500MB vielleicht auch etwas nicht beachtet: wenn man am letzten Tag oder so 1GB verbraucht, kostet das nur 5.- mehr und nicht 25.- oder so.) 30 min Festnetz (6 Anrufe): 0.00 3 min fremdes Netz: 1.50 100 SMS: 0.00 =========== TOTAL: 40.50 (-> Vortiele: Gratis Festnetz telefonieren 24/24, 100 SMS) “swisscom liberty mezzo” ist eh zu teuer “orange iPhone Optima 30″ (mit Orange Young; 30 SMS gratis) abo: 44.00 250MB: 0.00 30 min Festnetz (6 Anrufe): 0.00 3 min fremdes Netz: 1.35 100 SMS: 5.00 =========== TOTAL: 50.35 zudem bezweifle ich, dass ich 30minuten telefonieren werde, wobei vielleicht mit dem 7x24h - Bonus eben doch :D Wenn man das Ganze so ansieht, lohnt sich Swisscom eben doch und zwar mit einer Differenz von ca. 10.- FR. greez, mmemichi

  136. leo

    Ja, das stimmt natürlich... Den Unterschied macht vor allem das Datenvolumen... Ich hätte auch mit 1GB rechnen können... Dann wäre der Aufschlag bei Swisscom ganze 75.- :-) Aber wenn Dir 250 MB reichen, ist Swisscom die bessere Wahl... (für Studenten...) Léo

  137. G-News

    Deine Rechnung schlägt aber bereits bei 350MB Traffic zu Gunsten von Orange um. Ist ne Tatsache, aber wer viel Traffic generiert, fährt mit Orange besser, solange er nicht grade so viel Traffic generiert, dass sich die 150.- Flatrate von Swisscom anfängt zu lohnen.

  138. mjbrunner

    Eine vielleicht für alle anderen einfache, für mich aber immer noch verwirrende, Frage: Das mit dem Datenvolumen: Wenn ich da beispielsweise 1 Gigabyyte Datenvolumen habe (bei Orange), dann zahle ich dabei auch noch für die Verbindung (beispielsweise wenn ich eine Karte von Google mit GPS herunterlade) oder nicht?

  139. leo

    Swisscom Flatrate? Auch im grössten Abo "Grande" von Swisscom ist "nur" 1GB Datenvolumen mit dabei... Danach kostets auch 10Rp. /MB Gruss, Léo

  140. leo

    @mjbrunner Wenn Du irgendwas von einer Website herunterlädts (zB. Karten von googleMaps, oder ein Mail mit einem Foto erhältst, etc.) verbraucht das Traffic = Datenvolumen. Wenn Du zB. ein Mail mit einem 2 MB grossen Bild herunterlädst beträgt das Datenvolumen 2MB. In den Orange-Abos und im Swisscom Abo "Grande" ist 1GB Datenvolumen inklusive, das heisst: für das erste GB aller heruntergeladenen Inhalte bezahlst Du nichts, nachach 10 Rp /MB. Gruss, Léo

  141. mjbrunner

    @Léo Danke für deine Erklärungen. Dann zahle ich also für das erste GB nichts. Da kommt dann aber nicht auch noch eine Minutengebühr beim Herunterladen dazu, oder?

  142. Mäxi

    @dave76 weisst du ob das Iphone von Orange ohne Abo für 799 ohne Netlock bzw. Simlock sein wird?

  143. domdom

    Haben die, die sich auf orange.ch angemeldet haben, auch folgende Email erhalten und wen ja, was haltet ihr davon? Text der E-Mail bei mir lautet folgendermassen: Sehr geehrter Herr *********** Nutzen Sie die Chance, sich als einer der ersten das neue 3G iPhone zu sichern und in die iPhone-Welt einzutauchen. Wir möchten uns für Ihre Kundentreue bedanken, deshalb geben wir Ihre iPhone-Angebote auf orange.ch unter «Mein Konto» schon 2 Tage vor der offiziellen Markteinführung frei. Um von diesem bahnbrechenden Mobiltelefon, iPod und Internet in einem zu profitieren, wählen Sie einfach eines unserer attraktiven Angebote, gekoppelt mit einem exklusiven iPhone Abo inklusive Rund-um-Paket, aus. *Tabelle mit den Preisen* Notieren Sie sich ab sofort den 9. Juli in Ihrem Kalender. Seien Sie unbesorgt – wir werden Ihnen rechtzeitig ein Erinnerungs-E-Mail mit direktem Zugang auf «Mein Konto» schicken. Wir werden Ihr iPhone je nach Verfügbarkeit ab dem 11. Juli ausliefern können und garantieren Ihnen, dass Ihre Bestellung vorrangig bearbeitet wird. Danke, für Ihre Treue zu Orange. Freundliche Grüsse Ihr Orange Team **** Klingt schonmal ganz gut. Ich verstehe darunter, dass ich mein Abo schon am 9. Juli auswählen kann via Internet und “Mein Konto”. D.h. ich habe am Freitagmorgen keinen Stress. Wie dass mit der Auslieferung funktioniert ist auch nicht ganz klar. Zitat: “Wir werden Ihr iPhone je nach Verfügbarkeit ab dem 11. Juli ausliefern können und garantieren Ihnen, dass Ihre Bestellung vorrangig bearbeitet wird.”

  144. Mäxi

    @domdom ähm was sollten da für Preise stehen bei "Tabelle mit Preisen?"

  145. leo

    @mjbrunner Nein, einen zusätzlichen Minutentarif gibt es nicht für Downlads übers Handy-Netz.

  146. st. apple

    @domdom Ich habe die selbe E-Mail erhalten... denke dass wir wirklich die ersten sind, welche eines erhalten, da wir im jetzigen Moment ein Mobiltelefon zu gute haben. Die grösste Frage ist für mich, wie dass es am 11. abläuft. Wird es per Post zugeliefert (Auslieferung) oder können wir in irgendeinen Shop gehen und uns dies dort holen. Für diese Variante müssten wir ja einen Shop angeben... Was meinst du?

  147. G-News

    @leo Mit Flatrate meine ich die Tatsache, dass man wegen des 5.- DayCaps nicht mehr als 150, bzw 155 Franken pro Monat ausgeben kann, folglich ist es dann eine Art Flatrate.

  148. dave76

    @Mäxi: Wegen Simlock füt das 799.- iPhone. Habe schon zwei Antworten bekommen. Einmal wussten sie es nicht und das andere mal hiess es ohne Simlock. Meiner Meinung nach muss es ohne Simlock sein, alles andere wäre für ein Telefon ohne Vertragslaufzeit/bindung illegal. Zumindest hätte das iPhone ohne Simlock auf dem Markt einen ziemlich guten Wert. Wir könnten ja dann in ein paar Monaten wenn der Vertrag ausläuft wieder ein neues nehmen und das erster ziemlich teuer (da ohne Simlock) weiterverkaufen. Naja mal sehen, kommt Zeit kommt Rat. @domdom + st. apple: Die iPhones werden alle per Post verschickt (habe bezüglich diesem Punkt immer die gleiche Antwort erhalten). Wenn der Postman klingelt und du nicht zuhause bist, gibts den gelben Abholzettel und du kannst dann am nächsten Tag das iPhone am Postschalter abholen.

  149. mjbrunner

    Diesen Newsletter gabe ich auch erhalten. Nur will ich meines am 9. Juli bestellen und am 11. Juli in einer Filiale abholen, denn ab dem 12. Juli bin ich in den Ferien und dann sollte das iPhone dabei sein.... Ich denke, das sollte auch möglich sein, vielleicht kann man ja ab dem 9. Juli eine Filiale angeben!

  150. st. apple

    Dass hoffe ich auch schwer, habe keine Lust bis am Montag oder sogar Dienstag zu warten. Und man verschickt kein iPhone per Post, dass ist unwürdig :-) Hoffe es gibt eine Möglichkeit es im Shop abzuholen. Hoffen wir es.

  151. dave76

    @mjbrunner: Tja wird wohl nur per Post gehen. Ist in der momentanen Situation von Orange eigentlich ziemlich schlau. Gäbe ja nichts schlimmeres, als am 11. Juli hunderte Leute im und vor dem Laden zu haben, welchen man dann erklären muss, dass es keine iPhones mehr hat.

  152. domdom

    @ St. Apple: Ja, ich bin mir auch nicht ganz sicher. Mit der Reservation in den Shop spazieren und iPhone abholen wäre für mich am einfachsten. Aber da wir keinen Shop angegeben haben sieht es tatsächlich nach der "Post"-Variante aus. Was irgendwie dumm ist. Ob die des so schnell ausliefern, wann es kommt, ist jmd zuhause, etc... Ps. ist Dir bei der Preistabelle aufgefallen, dass wir per Online-Bestellung (steht tatsächlich so [ein weiterer Hinweis, dass es sich um die "Post"-Variante handelt] ) 40,- Rabatt bekommen. Nun bekommen die Leute, die es sich im Shop abholen und ihr altes Handy los werden 50,- Rabatt. Für mich wäre des viel besser irgend ein altes, funktionierendes Nokia aus dem Keller bei denen abzugeben. ;) @dave76: Wie zuverlässig ist deine Quelle? xD

  153. dave76

    @domdom: Habe mein iPhone beim Kundendienst bestellt und habe extra gefragt, ob ichs abholen kann. Nada, das iPhone wird zugeschickt innert 14 Tagen ab dem 11. Juli. "Spätestens, ende Juli werden sie es ganz sicher haben".

  154. dave76

    Ich denke aber je eher man es am 9. Juli online bestellt oder halt jetzt schon per hotline bestellt (für Kunden die den Vertrag noch nicht verlängern können), desto eher wirds auch da sein.

  155. dave76

    Ich denke, wenns wirklich 25'000 iPhones für die Schweiz am 11. Juli gibt und die interne distrbution einigermassen funktioniert, wird jeder sein Tel. am 11. Juli oder kurze Zeit später erhalten. Wenns weniger sind, kanns durchaus einige Wochen für einige Leute dauern.

  156. Mäxi

    @dave76 Ja Simlock wird nicht draufsein aber Netlock? D.h. man könnte nur Orange Karten reinstecken. @domdom wo siehst du das mit der 40.- Vergünstigung. Habe keine derartige Mail bekommen.

  157. mjbrunner

    Ich habe bis jetzt auch noch keinen Shop angegeben. Vielleicht kann man dies ab dem 9. Juli im Online Shop machen. Ich werde jedenfalls dort ganz früh bestellen und wenn es per Post geschickt wird, trotzdem am 11. Juli in den Orange Shops versuchen, eine iPhone zu ergattern....

  158. st. apple

    @domdom Ja dass mit den 40.– Rabatt... ist sicherlich die Kumulierung der 50.–. 40.– + Postversand ergibt auch wieder diese 50.– ergeben. Würde aber auch lieber mein LG hinschmeissen. Wird aber wohl nur per Post gehen, aber Hauptsache wir haben eines der ersten iPhones :-)

  159. dave76

    @Mäxi: Auch ein Netlock ist aus meiner sicht illegal. @mjbrunner: Dann schau dann, dass du am schluss nicht für 2 iPhones bezahlst ;-)

  160. mibuba

    Einfach bei Orange anrufen. Die iPhones werden tatsächlich per Post verschickt. Aber nur ohne Preisplan. Ich werde am Freitag in den Orange Shop in Luzern gehen - haltet euch fern!!

  161. st. apple

    Hat schon einmal jemand sein Natel über die Homepage von Orange bestellt, wie läufts normalerweise ab?

  162. domdom

    @Mäxi: In der Mitte der Tabelle von der Mail. xD @mjbrunner: Ich mache das glaube ich genauso... um 8 Uhr vor dem Laden. Im Notfall schicken die mich nach Hause und sagen, dass es gerade dort angekommen ist . @dave: Woher hast du das mit der Hotline-Bestellung gewusst. Des wurde ja auch keinem gesagt. Hab meinen Vertrag vor ca. einem Jahr unterschrieben, reicht das schon für ne Verlängerung? Hab in solchen Sachen echt kA.

  163. dave76

    Wenn ihr nicht sicher seid, dann ruft doch an unter 0800 780 500. Die haben 24h auch am Sonntag offen und da hats Leute von Orange die nur iPhone fragen beantworten und Bestlellungen entgegen nehmen.

  164. st. apple

    @mibuba Was heisst nur ohne Preisplan?

  165. Mäxi

    Was kostet denn nun das Iphone per Post? 799 oder 749? Ohne Netlock wäre es eine Ãœberlegung wert.

  166. dave76

    @domdom: Das mit der Hotline bestellung unter 0800 780 500 stand eben in meiner mail von Orange (die Version für Bestandeskunden, welche den Vertrag noch nicht verlängern können. Zu deiner 2. Frage: Wenn du einen 12-Monate vertrag abgeschlossen hast, dann kannst Du verlängern (= am 9. Juli unter Mein Konto auf der Orange Webseite einloggen und bestellen) und wenn du einen 24-Monate Vertrag ageschlossen hast, dann kannst du unter 0800 780 500 die 16GB Version für 799 und die 8GB Version für 679.- bestellen (ist dann keine Vertragsverlängerung und das iPhone hat evtl. auch keinen SIM/Netlock in diesem Fall, was aber noch nicht sicher ist).

  167. dave76

    @Mäxi: 799.- für die 16GB Version und 679 für die 8GB Version. Da mit dem SIM / Netlock müsste halt noch abgeklärt werden. Vielleicht kann das ja mal jemand von euch übernehmen. Hab in den letzten 24 Stunden schon 5 mal da angerufen..

  168. mjbrunner

    @mibuba Was heisst, die iPhones werden verschickt, aber nur ohne Preisplan? Ich will eines NICHT per Post und MIT Preisplan... @domdom Warum geht dein Orange Shop schon um 8 Uhr auf? Meiner öffnet erst um 9 Uhr. Aber ist ja auch egal, dann sind wir wenigstens nicht im selben Laden... Warum kann man eigentlich bei einigen Orange Läden reservieren (beispielsweise berichtete jemand von Schaffhausen, dass die dort 5 - 10 iPhones bekommen, er sei aber Nummer 34...) Ich war in einem Orange Shop, konnte überhaupt nicht reservieren. Es hiess einfach früh da sein.... Dann noch etwas. Wollte am Samstag mal bei mobilezone reservieren. Die nehmen Reservationen an, allerdings nur von SWISSCOM Abos...

  169. dave76

    @st. apple: naja ohne Preisplan ist wohl nicht ganz richtig. Sagen wir mal ohne Vertragsverlängerung bzw. neue Vertragsbindung. Ich musste auf jeden Fall das iPhone Abo, welches ich will (habe das iPhone Optima 30 angegeben) für das 799.- iPhone angeben. Aber wenn das iPhone weder SIM noch Netlock hat, sollte es auch mit ner anderern SIM betrieben werden können.

  170. st. apple

    Optima 30 oder 100 Bin mir den Kopf am zerbrechen, ob Optima 30 oder 100.. Für nur Fr. 17.–, 70 Gesprächsminuten mehr, ist schon ein guter deal, nicht? Ich meine 30 Minuten braucht sicher jeder...? Was meint Ihr?

  171. dave76

    @st. apple: Was hattest du denn bisher für ein Abo? Kannst Du verlängern oder müsstest Du das 799.- iPhone nehmen? Eigentlich ist das ganze Optima System als Tarifautomatik zu verstehen. Nach den 30min kostet jede weitere minute 0.45. Wenn dann Optima 100 erreicht ist (66.-) stoppt das ganze mal. usw. Ist etwas schwer zu erklären. Wenn du also nicht verlängern kannst solltest Du auf jeden Fall iPhone Optima 30 nehmen. Wenn du verlängern kannst oder neukunde bist, halt je nach dem wieviel du für das iPhone zahlen willst.

  172. Mäxi

    @st. apple. Bedeutet Optima nicht, dass man jeweils immer im günstigsten Preisplan ist? Sonst hab ich wohl das ganze Optima-Konzept missverstanden.

  173. st. apple

    @ dave76 Ich bin noch ein alter Plus 100 Telefonierer, habe also noch kein Optima. Kann also verlänger... Ab nun nehmen ich ja sicher ein Optima... Würdest du in diesem Falle das Optima 30 nehmen? Aber bis man auf die Stufe von Aprima 100 kommt, zahlt man ja schon Fr. 27.– , wäre ja auch einen Witz...

  174. Renato

    @Mäxi: Aber Achtung: Es ist nur Optima auf die Gespräche und NICHT auf Daten! Dafür gibt es ein separates Optima Internet! Sau doof und ich bin da voll in die Kostenfalle gesteuert!

  175. dave76

    @Renato: Optima internet (2MB inklusive) ist beim iPhone eh kein Thema mehr. @st.apple: Hehe, Plus 100 das ist legendär, so ziemlichd das erste Abo dass es bei Orange anno 1999 gab, nicht schlecht. Tja ich empfehle dir Optima 30. Sobald du mehr als so viel telefonierst, bist du eh automatisch in der Optima 100 Stufe. Der einzige vorteil von Optima 100 wäre, dass du halt irgendwie statt 399,. nur 349.- fürs iPhone bezahlen musst. iPhone Optima 100 bringt dir nur was, wenn du sicher jeden Monat mind. 100.- telefonierst. Berücksichtigen musst du natürlich noch die drei Gratis-Nummern (Orange oder Festnetz), welche du jederzeit kostenlos anrufen kannst (24/7). Die zählen natürlich nicht zum optima-Kontigent.

  176. dani123

    @ThomasF Ich denke auch, dass sunrise das Iphone bringt. Jedoch denke ich wird dies erst nach dem 11. Juli sein. Da dies mit den Gerüchten etwa aufgehen würde In den Zeitungen war ja zu lesen, dass sunrise den Verkauf früher starten möchte. früher als am 11. Juli ging ja nicht daher nehme ich an wollten Sie wie Swisscom und Orange auch am 11. Starten müssen jetzt aber werten. Swisscom wie auch Orange sagen ja, bestehende Kunden müssten bis August warten auf eine "gute" Offerte. Für mich dekt sich hier so alles Swisscom und Orange schöpfen erst mal die Frühen Kunden ab und danach können auch andere Anbieter kommen. Sunrise wir daher sicherlich mit viel tieferen Preisen punkten müssen. Ich für mich brauche das Iphone nicht sofort am 11. Juli. Ich überlebe es auch noch bis am 1. August zu warten :)

  177. Mäxi

    @dani123 Ich überlebe es nicht solange ;) Naja das Iphone 16GB ist gerade mal 50sfr teuerer als der Ipod touch. Von dem her werde ich mir es aufjedenfall holen auch wenns ge-netlocked ist.

  178. Pada

    Hallo. Kurze frage: Ab wann werdet ihr euch, am 11., die Beine in den Bauch stehen? Ich werde so etwa um 8.00, also eine Stunde vor Ladenöffnung, vor dem Swisscom Shop anstehen. Gruss Pada

  179. dave76

    Es ist ja noch gar nicht bekannt, wann die Shops am 11. Juli öffnen..

  180. Nico

    Also gem. meinen Infos aus zwei verschiedenen Quellen werden die Shops von Swisscom um 6:30 bis zur ordentlichen Ladeneröffnung (08:30 oder 09:00) ein iPhone-Special durchführen. Bei der Verfügbarkeit soll übrigens (gem. zwei verschiedenen Shop-MAs) die Regel "First come first served" gelten. Sprich erst kommen die dran, die am Freitag anstehen werden, bevor die ersten Reservationen abgefertigt werden.

  181. mmemichi

    Die Swisscomshoparbeiterin sagte mir, dass sie bereits um 6.30 öffnen würden. Ev. hab ich mich auch verhört... greez, mmemichi

  182. Mäxi

    Für welche Swisscomshops gilt das? Schweizweit?? Habe eine Reservation getätigt, dachte dass erstmal die die reserviert haben eins bekommen und dann erst der Rest.

  183. Nico

    Also ich hab die Info aus den Shops in Olten und Aarau. Dort wurde von beiden Personen klar gesagt, das eben "First come first served" gilt. Die Frage ist natürlich wie verlässlich diese Info ist, aber da ich es von zwei unabhänigen Quellen in beinahe dem gleichen Wortlaut erfahren habe, ist die Authentizität doch um einiges gestiegen, was mich sowieso erst dazu bewogen hat diese Info hier zu posten. Finde es eigentlich persönlich auch ziemlich logisch, dass erst die Personen dran kommen die Schlange stehen.

  184. Mäxi

    Habe grade die Hotline angerufen. Preis 799sFr. Aber das iPhone ist komplett entsperrt.

  185. mmemichi

    Wurde mir im Shop von Wil bei SG auch so gesagt; Wenn ich früh genug käme, würde ich vielleicht noch ein iPhone erhalten. greez, mmemichi

  186. dave76

    @Mäxi: Von welchem iPhone redest du jetzt genau? Das Orange Angbot für Kunden die nicht verlänern können?

  187. Mäxi

    @dav76 ja genau. für alle anderen ist es 899sfr

  188. Mäxi

    habe den Preis nur nochmal bestätigt, da im Swisscom Blogeintrag einer geschrieben hatte, dass er es als nicht-verlängerer bei Orange für 700 bekäme(16GB)

  189. dave76

    Bei Orange kann ich mir das folgendermassen vorstellen. Sie bekommen z.B. 10'000 iPhones. Die hälfte werden auf die Shops zum direktverkauf ohne Reservation verteilt. Die anderen 5'000 auf die Leute (Postversand), die ab dem 9. Juli (oder schon jetzt) online bzw. via hotline bestellen. Das würde irgendwie noch Sinn machen (aber eben sind alles Vermutungen). Dass Orange zu beginn alle iPhones selber behält und nicht an Drittanbieter wie Dataquest, Mediamarkt, Interdiscount weiterreicht, ist ja mittlerweile bekannt. D.h wer ein Abo bei Orange will, muss sich erst gar nicht die Mühe machen, am 11. zu einem der oberwähnten Läden zu Pilgern.

  190. dave76

    Das Problem bei Orange ist meiner Meinung nach momentan, dass man sich entscheiden muss, ob man das Tel. vor dem 11. schon bestellt (und dann auch definitiv bezahlen muss) oder ob man es drauf an kommen lässt und am 11. am morgen früh zum Orange Shop pilgern soll

  191. mibuba

    @mjbrunner Wenn du bei Orange anrufst kannst du das iPhone als Orangekunde zum Preis von 749.- bestellen (hoffe ich habe den Preis so richtig verstanden). Das Gerät wird dir dann zugesandt. Wenn du das iPhone mit Abo willst musst du ab Freitag in ein Orange Shop gehen und einer der ersten sein. Die nette Dame am Telefon sagte mir sie hätten ca. 10 Stück pro Shop. Sehr wenig!! Ich werde am Freitag in Luzern sein. und ihr??

  192. dave76

    @mibuba: Der Preis ist 799.- für das 16GB iPhone

  193. cutty

    um welche zeit wird der orange shop aufmachen ? normale zeiten? das wäre 9.00Uhr... :S kann ich mir schlecht vorstellen, möchte aber nicht um 6Uhr anstehen und dann 3 stunden warten :D hat das jemand schonmal abgeklärt?

  194. Pada

    Hallo. Ich habe jetzt gerade bei der Swisscom-Hotline angerufen und gefragt, wieso der Countdown auf der Seite von ihnen wie auch auf der Seite von Bluewin um 6.30 endet. Er konnte mir keine genaue Auskunft geben, hat mir aber, wie man so schön sagt, durch die Blumen erklärt dass die Shops ev. schon um 6.30 öffnen werden. Die Öffentlichkeit wird am Mittwoch oder spätestens am Donnerstag über die Öffnungszeiten informiert. Ich glaube, dass der Mittwoch ein Stichtag ist. Das heisst, dass bis dahin alle Mitarbeiter über die Abos (auch "NATEL swiss xtra-liberty plus") bescheid wissen, und das Chaos, betraffend iPhone, bei der Swisscom, intern, beseitigt ist. Das mit dem Mittwoch wurde mir auch schon gestern Morgen bei der Hotline gesagt. Hoffe nur das ich eins bekomme! Ich dreh sonst durch!!! Pada

  195. Freak

    Hehe, das bist nicht alleine. Ich werd sicher Interdiscount nochmals anrufen nach meiner Reservation, und wenn die mir nichts bestätigen können, steh ich morgen früh auf der Matte vorm Swisscomshop. Aber reservieren kann man ja inzwischen nicht mehr bei Interdiscount.

  196. oli

    Mich würde es mal interessieren warum ihr 1GB volumen pro monat braucht. Schaut ihr dauernd youtube oder andere sites an, die streamen ? Für surfen und mais abrufen braucht man niemals 1 GB pro monat.....

  197. dave76

    @oli: Kommt halt drauf an. Surfe jetzt seit ca. 3 Stunden ohne Unterbruch zuhause und bin momentan bei 126MB. Aber ich glaube auch dass 1GB für viele Leute reicht, bei 250MB oder sogar 100MB sehe ich das schon anders.

  198. mmemichi

    Jetzt wär n App im Installer nützlich, das einem den Traffic von wifi anzeigt, dann würde ich schnell sehen wie weit 250MB/Monat reichen. Ich würde gelegentlich etwas surfen (Forum / iphone optimierter Blog meistens) und meine Mails checken ohne grosse Anhänge. Was denkt ihr, reichen 250 MB für mich? greez mmemichi

  199. dave76

    @Freak: Wer sagt, dass man bei Interdiscount nicht mehr reservieren kann? Laut Webseite von Interdiscount kann man immer noch reservieren.

  200. Frei

    Ich werde am 11. Juli, sofern das mit dem "iPhone-Special" stimmt, um 5.30 vor einem Swisscom shop im Kt. Bern stehen. Hoffentlich nehmen's die anderen Berner ein bisschen gemütlicher und kommen erst um 7. :) P.S. Zur Sicherheit habe ich in 3 verschiedenen shops reserviert.

  201. IceAge

    Ich hatte gestern Abend, nachdem ich die Info per Mail von Orange erhalten hatte, dass Vorbestellung möglich sei, beim Call Center das iPhone bestellt. Der Call Center Mitarbeiter hat mich nach Aboplan und sogar Farbe des iPhones (bei 16GB) gefragt. Er hat alles in den Computer eingegeben und gemeint, es werde ab 11. Juli per Post zugesandt. Ich müsse nichts mehr unternehmen. Da die Nachfrage gross sei, könne es auch noch ein paar Tage länger dauern. Dazu ist zu sagen, dass ich langjähriger und guter Kunde bei Orange bin. Möglich, dass sie doch Stammkunden bevorzugt behandeln. Wäre ja auch fair. naja in bin mal gespannt, ob Orange das hinkriegt. Ich muss das "Spielzeug" nicht gleich nächstes Weekend haben. Wenns noch im Juli kommt, ist's ganz ok.

  202. dave76

    @Frei: Gleich in 3 Shops reserviert? Wenn das alle machen, ist es klar, dass ein Lieferengpass vorausgesagt wird.

  203. dave76

    Noch ein Interessanter Bericht auf "Sonntag online" : http://www.sonntagonline.ch/pages/index.cfm?dom=151&rub=100212524&arub=100212524&orub=100212524&osrub=100212524&Artikel_ID=101876920 Experten gehen davon aus, dass am ersten Tag 8000 iPhones verkauft werden..

  204. domdom

    @IceAge: Jop, genau das hat man mir auch gesagt. Wobei deine Bestellung erst am Mittwoch, 9.Juli, bearbeitet wird, registriert ist sie ja schon. Demnach werden alle Bestellung egal ob Online oder per Hotline, am Mittwoch bearbeitet und dann so schnell wie möglich abgeschickt. Was durchaus erst am Freitagabend oder Montag sein kann.

  205. dave76

    Wäre noch interessant zu wissen, wann die neuen iPhones bei SC und Orange eintreffen, oder ob sie etwa schon da sind (was ich kaum glaube). Aber das werden wir wohl nie erfahren.

  206. mjbrunner

    Ich werde jedenfalls am 9. Juli im Online-Shop eines bestellen und trzotzdem am 11. Juli im Shop stehen. Denn ab dem 12. Juli bin ich in den Ferien und da nützt mich dann die Post nichts mehr....

  207. mibuba

    @dave76 Es wird bestimmt am Freitag vor jeder Verkaufsstelle ein grosser Bus mit rieser iPhone Werbung vorfahren. ;) Die Geräte werden vermutlich sehr knapp eintreffen. Aber erfahren wird man das im voraus bestimmt nicht. Kannst ja dann am 11. im Shop fragen. Der Orange Shop in Luzern wird am Freitag um 9:00 Uhr öffnen. Sagte man mir an der Hotline. Könnte sich ev noch ändern, denke ich.

  208. Freak

    Guten Tag Herr XXXXXXXX Besten Dank für Ihr Mail. Aufgrund der Lieferengpässe wurden die Vorreservierungen per heute gestoppt. Mit den kommenden Lieferungen werden in erster Priorität die Vorreservierungen berücksichtigt, so dass Sie das iPhone mit grösster Wahrscheinlichkeit 11.07.2008 abholen können. Freundliche Grüsse INTERDISCOUNT Division der Coop Bernstrasse 90 CH-3303 Jegenstorf Habe ich am Freitag erhalten

  209. Thomas Wirth

    Also es ist def. So: 1. Man kann als best. Orange Kunde def. die Iphones bestellen unter der schon erwähnten Nr. 2. Es sind schon viele bestellungen eingegangen. ALSO BEEILT EUCH 3. Das Iphone bei Orange hat KEINEN SIM- / NETLOCK (Egal welches neue Abo, oder Vertragsverlängerung, oder ohne Abo)

  210. Christoph

    Gemäss Hauptimporteur von Apple Produkten in die Schweiz sind die iPhones bis heute noch nicht eingetroffen.

  211. dave76

    @Thomas Wirth: Von wo hast du die Information, dass die Orange iPhones keine SIM/Netlock haben? Das wäre ja genial!

  212. cutty

    wie ist die nummer wo man telefonisch bestellen kann ? möchte ich auch machen :)

  213. Nando

    kann man eigentlich auch 2 verträge bei orange parallele auf die gleiche person laufen lassen? resp. einen neuen vertrag abschliessen auch wenn noch ein bestehender läuft??

  214. dani

    @Nando Du kannst auch mehrere Verträge am laufen haben, musst nur die Bonität dazu aufweisen sonst aber kein Problem. @ThomasWirt Also falls es wirklich stimmt, mit dem SIM-/Netlook wäre das wirklich super! Hast du die Info aus einer seriösen Quelle?

  215. Thomas Wirth

    Die Infos sind von der speziellen Orange Hotline fürs Iphone. Der Orange Mitarbeiter hat mir bestätigt, dass man mit dem Iphone auch mit anderen Anbietern telefonieren kann. Ist wahrscheinlich so, dass sich Orange nicht die Mühe macht, bei allen Iphones noch eine OrangeSoftware draufhaut. Vor allem weil die ja wissen, dass es 2 Min geht, bis das geknackt ist. Man kann 2 Verträge haben (habe ich auch)

  216. Nando

    @Dani: ah sooo, ja das ist kein Problem. besten Dank!

  217. St. Apple

    Nach gestrigen Telefon mit Orange ist es so, egal wann man bestellt (sofern vor dem 11.), es wird nach Kundenkriterien ausgeliefert, dass heisst: wieviel Umsatz generiert ein Kunde und wie lange ist er schon dort. Also egal, ob man ab dem 9. via Internet bestellt oder jetzt schon mit der Hotline.

  218. Nando

    habe gerade auch mit Orange telefoniert: Wer auf der webseite reserviert hat (neukunde oder bestehend) KÖNNTE glück haben denn es wird ein teil dieser kunden vorrangig bedient. wer in einen shop hat muss viel glück haben wenn er noch ein gerät will es gibt offenbar mehr als 4x soviele reservationen und vorbestellungen als man an geräten in der ersten lieferung bekommt!

  219. HarryHasler

    Werde mir ein Swisscom-gerät holen, falls es innerhalb von 14 Tagen gehackt ist und ohne Probleme läuft, behalte ich es, sonst gebe ich es wieder zurück.

  220. St. Apple

    Ich bestelle auf jedem Fall ganz normal am 9. übers Netz und warte bis ich Post bekomme. Wenn ein Shop doch noch eines hat, wird mich dieser schon anrufen. Denke einfach mal vor den Shop stehen ist für nichts, auf jedem Fall bei Orange.

  221. ifrog

    ich stecke noch in einem vertrag bei orange der noch 8 monate läuft, möchte aber auch ein iphone sowie zum iphone optima 30 wechseln, meine rufnummer aber gerne behalten. hat jemand schon etwas neues gehört, dass es hier eine möglichkeit gibt? ich könne mich nicht aus dem vertrag rauskaufen und auch keinen neuen vertrag abschliessen und meine aktuelle nummer übernehmen. 10% aufs gerät ist ja nicht gerade der hammer

  222. St. Apple

    bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als am 9. auf die Hotline anzurufen und nach deinem individuellen Angebot nachzufragen... Wird wohl bei den 10% auf den Normalpreis bleiben.

  223. Gaia

    Ich kann nur hoffen, dass nicht alle ein weisses iPhone möchten!

  224. St. Apple

    also ich finde es super, wenn alle ein weisses wollen :-) Weiss ist schon etwas spezieller, schwarz halt klassich...

  225. barmy

    so ich hab meins über die Orange-Hotline bestellt. Hab von Optima 100 welches ich die letzten zwei Jahre hatte problemlos auf Optima Iphone 30 ge-downgraded! Bin zum glück gleich in der Phase der Vertragsverlängerung! noch Orange Young dazu aktiviert! 399.- für 12mt IPhone Optima 30 - 16GB Black... ich hoffe das ding kommt nächste Woche! (ich wage gar nicht zu hoffen das es am 11. im briefkasten ist! wäre zu schön um wahr zu sein...). Ãœbrigens lohnt es sich in den seltensten fällen direkt Optima 100 zu nehmen... einziger Vorteil ist das man das Iphone läppische 50.- günstiger bekommt! wenn man mal mit Optima 30 mehr telefoniert wechselt man ja automatisch für diesen einen Monat auf Optima 100! Lohnt sich also nur für vieltelefonierer welche definitv jeden Monatg im Preisplan Optima 100 sind und halt zu beginn 50.- sparen möchten...

  226. St. Apple

    @barmy Hast du nicht eine E-Mail erhalten, dass du am dem 9. Per "Mein Konto" auf Orange bestellen kannst?

  227. barmy

    doch hab ich... aber konnte nicht warten :) die dame an der Hotline meinte es sei egal ob ich nun über Mein Konto am 9. bestelle oder per Telefon... sei genau das selbe... und desto früher desto besser! :) wie gesagt... Vertragsverlängerung.. und konnte alles angeben, Farbe, Speicher, 12MT, Preisplan und das hat Sie dann in das System eingetippt...

  228. dave76

    Die sind eh froh, wenn nicht alle zur gleichen Zeit am 9. Juli online oder per hotline bestellen. Sonst würde wahrscheinlich wieder mal der Server für Stunden in die Knie gehen.

  229. St. Apple

    @barmy habe soeben auch Orange angerufen, sie sagten mir, ich könne erst ab dem 9. per Internet... Nur Kunden ab 1000.– Monatsrechungen können jetzt schon reservieren. Das hast du ja sicherlich nicht, wenn du das Optima 30 nimmst... Ja das ist doch unfair :-(

  230. dave76

    @St. Apple: Schon komisch dass die jedem was anderes erzählen. Ich konnte schon am Samstag Nachmittag über die Hotline bestellen und meine Rechnungen sind meistens so um die 80.- pro Monat. Vielleicht liegt es ja dran, dass ich schon seit 1999 (9 Jahre) ununterbrochen Orange-Kunde bin. Ruf doch einfach nochmal an, dann wirst sicher jemand anderen an der Strippe haben, der dann die Bestellung entgegennimmt.

  231. St. Apple

    @dave76 Ist wirklich komisch, ich bin auch schon seit 2001 ununterbrochen Kunde und habe auch ca. 80.– Rechnungen im Monat. Rufe am Mittag nochmals an, hoffe es kommt auch eine Dame, die kriegt man besser rum ;-)

  232. barmy

    übringes die direkte Nummer für die Bestellung: 0800 780 500 Bin auch seit 2001 ununterbrochen Kunde bei Orange... vor ca. zwei Jahren hatte ich jeweils rechnungen zwichen 200.- und 300.- ... Seit den drei Lieblingsnummern allerdings max 80.-

  233. dave76

    @St. Apple: Kannst du denn deinen Vertrag schon verlängern, oder bis du gezwungen das 799.- iPhone zu bestellen?

  234. St. Apple

    Kann mein Vertrag verlängern, sonst hätte ich das E-Mail auch nicht erhalten... Jeps, habe diese Nummer gewählt. Komische Orange-Männchen

  235. St. Apple

    Was habt Ihr dann gesagt, als Sie euch fragten, welches E-Mail Ihr erhaltet habt?

  236. barmy

    Das hat sie gar nicht gefragt... hat mich nur nach meiner Nummer gefragt.. dann ca. 2minuten auf die warteschlaufe gelegt und dann die Bestellung entgegen genommen!

  237. domdom

    Es spielt gar keine Rolle, ob per Hotline oder erst am 9.Juli via Inet. Alle Bestellungen werden erst ab dem 9. Juli bearbeitet. D.h. man kann seine Bestellung schon per hotline aufgeben aber wirklich bearbeitet, d.h. iPhone verpackt und Vertrag aufgesetzt wird erst ab 9. Juli. Vorrangig werden die behandelt, die sich per Inet realitv früh angemeldet haben. Und dann halt chronologisch. Das ist was man mir gesagt hat bei Orange.

  238. Nando

    wenn man einen zweiten orange-vertrag mit dem optima 30 iphone abschliesst und noch einen anderen orange-vertrag hat - ist es dann möglich die rufnummer aus dem bestehenden orange-vertrag auf den neuen iphone vertrag zu portieren???

  239. dave76

    @Nando: Nein, das ist nicht möglich. Habe das mit Orange in den letzten Jahren schon 100mal durchdiskutiert. Es geht nicht, sie wollen das nicht.

  240. Nando

    @dave76: na das nenne ich aber kundenfreundlich... gibt's denn überhaupt eine einigermassen kostenoptimierte möglichkeit aus einem bestehenden orange-vertrag einen optima iphone zu machen ohne dass man gleich 799.- für das teil zahlen muss???

  241. Thomas Wirth

    dave 76 habe auch mit der Orange darüber geredet. Es wurde mir gesagt, dass das kein Problem sei.

  242. ifrog

    @nando du scheinst das selbe problem zu haben wie ich ;) hab' mir auch schon alle varianten durchstudiert. das beste ist es, einen komplett neuen vertrag abzuschliessen und den aktuellen einfach auslaufen zu lassen. hast halt nachher eine neue nummer, bin auch kein fan davon... ;) hast du den bericht gelesen, welche dave76 schon weiteroben gepostet hat? die bei swisscom habens da gut..: http://www.sonntagonline.ch/pages/index.cfm?dom=151&rub=100212524&arub=100212524&orub=100212524&osrub=100212524&Artikel_ID=101876920

  243. ifrog

    @ thomas wirth es scheint echt jeder bei orange etwas anders zu sagen. mir haben auch schon zwei mitarbeiter gesagt, es sei NICHT möglich, die rufnummer in einen neuen vertrag zu nehmen, solange der aktuelle vertrag noch am laufen sei. freikaufen etc sei auch nicht möglich. wurde mir jedenfalls gesagt.

  244. Nando

    @ifrog: ja wir haben das gleiche problem - freikaufen geht nicht hat man mir gesagt da sei man dann 3 monate lang bei orange für einen neuen vertrag "gesperrt" auch den umwandlungsweg über prepay kann man nicht gehen... @Thomas Wirth: das wär ja schön wenn das geht aber hier sind so viele widersprüchliche posts vorhanden...

  245. ifrog

    @ nando ja und eigentlich nützt es ja nichts, wenn wir jetzt eins zum "regulären" preis kaufen würden mit den 10%, denn den iphone optima vertrag hätten wir ja eh nicht, oder? der macht ja das iphone erst interessant...

  246. dave76

    @all: Schon möglich, dass dies in Einzelfällen geht. Bei mir ist es nie gegangen. Habe in den letzten 9 Jahren oft 2 Verträge bei Orange laufen gehabt, aber eine Portierung war nie möglich. Momentan sehe ich wirklich nur 2 Möglichkeiten: Entweder das 799.- iPhone oder einen neuen Vertrag abschliesen, den alten auf Orange Prima (12.- pro Monat) downgraden und auslaufen lassen. Da finde ich die Lösung von T-mobile Deutschland, dass man sich aus den noch bevorstehenden Monaten herauskaufen kann doch einiges besser.

  247. dave76

    Ich habe mich jetzt für das 799.- iPhone entschieden. Im November werde ich verlängern können, dann nehme ich halt dann nochmal ein iPhone (oder ein anderes Natel) und verkaufe dieses teuer weiter. Somit kann ich gemäss meinem Schlachtplan in 3 Monaten wider einen Teil des Verlustes kompensieren.

  248. faebsi

    @dave76: Das bietet nicht nur T-Mobile an, sondern auch Swisscom und soweit ich weiss auch Sunrise.

  249. dave76

    @ifrog: Wieso haben wir den iPhone optima vertrag nicht? Den iPhone Optima Preisplan (30 oder 100) musst du bei der Bestellung aber auch angeben. Das heisst, dass sobald du das iPhone zugeschickt bekommst und in Betrieb nimmst, der iPhone Optima Preisplan zu laufen beginnt. Der einzige Unterschied ist, dass damit keine Vertragsverlängerung verbunden ist und du bald mal wieder ein Neues iPhone (oder anderes Handy) vergünstigt beziehen kannst.

  250. dave76

    @faebsi: Habe das bei Swisscom bisher nirgends konkret gelesen oder bestätigt bekommen. Die reden immer nur von "besonderen Angeboten" ab August für bestandeskunden. Aber wenn du mehr weisst, o.k.

  251. drizzly

    Also ich habe heute morgen das IPhone bei Orange über die Hotline für 799.- bestellt, weil ich dummerweise vor einem halben Jahr einen neuen 2-jährigen Vertrag gemacht habe. Rauskaufen hätte ich mich auch können, aber das würde mich 500.- kosten. Ich hab dann extra nochmal nachgefragt ob ich meine Nummer behalten könne und er meinte das ginge natürlich...

  252. Mäxi

    So hatte grade ein nettes Gespräch mit Orange-Hotline. Werde ein Neuabo abschliessen, jedoch mit Vergünstigungen: Freundschaftswerbung(150.-), Optima Neuabschluss(100.-), Altes Handy(50.-) Spare also 300.- und bin dann auf 627sFr für ein 16GB iPhone und 12x44 Monatsgebühr.. Grade 8sFr teurer als das Swisscom Prepaid. Also wer will noch zu Swisscom ;-)

  253. ifrog

    @dave76 achso, dann hab' ich das falsch verstanden. dann stellt sich nur noch die frage, WAS besser ist. einen neuen vertrag machen und den "alten" auslaufen lassen und einen neuen machen (ca 150fr. für den auslaufenden vertrag auf die monate + ca 250fr für das iphone mit neuem vertrag = circa 400, dafür neue nummer und lange anstehen und kein iphone auf sicher) oder einfach 799fr zahlen, iphone auf ziemlich sicher, kein anstehen, nur einen vertrag, dafür kostets circa das doppelte, man hat aber die selbe nummer. alles in allem ist keine lösung wirklich super und ohne nachteile.. *jammer* ;)

  254. ifrog

    @mäxi kriegt man die fr. 100.- also auch auf das iphone optima? cool! :)

  255. dave76

    @:ifrog: Ja genau so ist es. Kommt halt drauf an wie wichtig es für dich ist, die Nummer zu behalten. Ist halt auch wieder mit viel Zeit und mit Kosten verbunden, allen die Neue Nummer mitzuteilen. Aber eben wie gesagt, in ein paar Monaten kriegst du noch mal ein vergünstigtes iPhone (oder anderes Natel) und kannst mit einem Verkauf über Ricardo den Verlust wieder teilweise kompensieren.

  256. ifrog

    @dave76 stimmt, und vielleicht kommt ja dann schon bald das iphone 4g raus *breitgins*

  257. Nando

    orange hat mit dieser politik wohl sehr wenig interesse daran, bestehende kunden zufrieden zu stellen. ich hatte 2 jahre lang ein teures business abo und erst seit 2 monaten nun ein optima abo - wenn ich das iphone separat kaufe und dann ja doch zum iphone-optima tarif wechsle werde ich ja doppelt gemolken und krieg nur diese "10%" die meines erachtens ohnehin auf einem fantasiepreis basieren..

  258. dave76

    @Nando: Irgendwie ist es schon klar, dass man vor allem Neukunden generieren will. Aber eben, wenn man dann auch wieder bestehende kunden verliert und verärgert, ist das schlussendlich für Orange ein Nullsummenspiel. Das ist halt das heutige, kurzsichtige nicht zu Ende gedachte Managerdenken. Kein Wunder kommt Orange seit Jahren nicht vom Fleck. Bei Sunrise ist alles noch viel schlimmer, und bei Tele 2 ist man sich ja gerade am verabschieden aus der Schweiz.

  259. cutty

    also mein abo läuft 05.09 aus. ich könnte mich freikaufen für ~300.- gem. hotline -> weiss allerdings noch nicht was ich mache...

  260. floeru67

    Die Haltung von Orange hat mich derart verärgert (nur Neuabos), dass ich denen den Chip gleich im Shop auf den Tisch gelegt habe...... Ich wollte nicht 'mal ein neues iPhone, sondern nur das Abo anpassen. Bei Swisscom geht das; einfach das Abo upgraden.....

  261. DonRivas

    Ich werde wohl in den nächsten paar Minuten ein iPhone bei Orange bestellen, kann leider auch keine Vertragsverlängerung durchführen --> Aktueller Vertrag läuft noch 1 Jahr.. Ich verstehe euch richtig, ich kann mir das iPhone mit 16GB für 799.- kaufen und mein aktueller Vertrag (Optima 30) auf iPhone Optima 30 umstellen lassen? Und die nehmen unter 0800 780 500 bereits Bestellungen entgegen?

  262. dave76

    @DonRivas: Genau so ist es (vorusgesetzt du hast dich damals auf orange.ch für das iPhone registriert). Als Alternative kannst du auch das 8GB iPhone für 679.- bestellen.

  263. DonRivas

    @dave76: Danke für deine rasche Antwort. Ja habe mich vor einiger Zeit auf der Webseite registriert und auch eine Mail erhalten. Nur darin steht, dass man sich erst ab 9. Juli dort melden kann. Bin mir eben noch am überlegen, welches von beiden ich holen soll. Das 8GB wäre schon etwas günstiger.. hmm, mal schauen :-)

  264. St. Apple

    Orange hat 20'000 Bestellungen und erhält 5000 iPhones, ja das wird ja lustig. Hat mir der am Telefon von Orange erzählt.

  265. DonRivas

    Das wird tatsächlich lustig.. na dann, muss ich wohl auf mein iPhone etwas länger warten als geplant. Ich frage mich nur, wenn schon viele Vorbestellungen vorliegen, dann haben sie ja in den Orange-Shops gar keine iPhones mehr am ersten Tag. Strange!

  266. St. Apple

    Er sagte zudem, wenn man am 11. schon eis wolle, muss man es in Shop versuchen, jedoch haben diese sehr sehr wenige. Und meines Erachtens sind die sowieso auf der eigenen Shopliste schon reserviert. Nimmt mich wunder, was am 11. alles passiert.

  267. DonRivas

    So hab mir soeben ein iPhone bestellt. Die nette Dame am Telefon meinte, dass das iPhone sicher am 11. Juli ankommen wird, weil ich mich früh in die Liste eingetragen habe. Werde dann berichten, ob ich das iPhone wirklich am 11. Juli in den Händen halten werde. Glaube noch nicht so daran ;-)

  268. dave76

    @DonRivas: Haha, lustig, jeder Orange Mitarbeiter sagt was anderes. Ich habe mich damals ziemlich genau 37 Sekunden nach dem Aufschalten der Reservationsseite dort eingetragen. Somit sollte ich eigentlich auch einer der ersten sein. Bleibt weiterhin die Frage, wann bekommen die Provider die iPhones. Ich denke mal die ersten werden irgendwann am 10. Juli zwischen 15 Uhr und 23 Uhr gelifert, ja nicht zu früh..

  269. cutty

    wie kommt ihr auf preise wie 799 / 679 ? mir hat man gesagt prepaid 619 / 519.- ??

  270. dave76

    @cutty; 799 / 679 beziehen sich auf die Preise, welche Bestandeskunden bei Orange bezahlen müssen, die ihren Vertrag nicht verlängern können. 619/519.- bezieht sich auf das liberty uno (prepaid) Angebot der Swisscom.

  271. cutty

    @dave76 mir hat der orange mensch an der hotline die selben preise gesagt, bei orange und bei sc. naja... habens wohl selber noch nicht gewusst :D

  272. mjbrunner

    Hatte jetzt gerade mal die 0800 700 700 angerufen. Die Frau am Apparat wusste gar nichts.... Weder von Vorbestellungen; ich konnte kein iPhone reservieren oder vorbestellen. Sie kannte die Nummer 0800 780 500. Sie wusste auch nicht, wie viele Bestellungen ungefähr eingegangen sind usw. Sie wusste einfach nichts. Ich habe ihr dann gesagt, dann rufe ich später wieder an, wenn ich mal jemand anders am Telefon habe :-)

  273. mjbrunner

    So, habe soeben bei 0800 780 500 angerufen. Dort können nur Orange Kunden bestellen. Ich bin keiner, und muss bis zum 9. Juli warten... Ãœbrigens, Swisscom veranstaltet an der Füsslistrasse in Zürich einen Mitternachtsverkauf. Ab 22 Uhr sogar mit Snacks!

  274. cutty

    Ich hab auch da angerufen, hat sofort angefangen ich hätte noch vertrag müsste mein abo auf optima umstellen 799.- würde DEFINITV am Fr. verschickt werden. auch meinte sie; "Wenn man sich eins im SC shop reservieren lässt, ist das nix anderes als wenn man online die Liste ausfüllt..." Die gute Frau hat sehr überzeugend argumentiert, ich glaubte ihr ;)

  275. mjbrunner

    Am Freitag definitiv verschicken bedeutet, dass es am Samstag NICHT ankommt, oder? Bin ab Samstag weg... mist!

  276. ifrog

    gibt orange doch noch änderungen durch?? bislang waren alle tarife unter der rubrik "pressemitteilungen" auf orange.ch einsehbar. die komplette pressemitteilung mit den tarifen ist aber nun verschwunden! die pressemitteilungen bleiben sonst immer dort stehen... vielleicht gibts ja doch noch eine anpassung?? denn auf der ganzen website von orange findet man KEINE infos mehr zu iphone tarifen...

  277. 1107

    vor allem ist die pressemiteliung auch unter dem direktlink des pdf-files nicht mehr zu ereichen. ganz seltsam...

  278. ifrog

    @1107 ja das finde ich auch absolut seltsam... vielleicht gibts ja für bestehende kunden noch eine anpassung *hoff* ich bin jedenfalls überzeugt, dass es irgend eine änderung geben wird. denn sonst würden sie nicht die komplette pressemitteilung verschwinden lassen. vielleicht gibts noch eine überraschung für den 9.? :)

  279. dave76

    Jetzt wo eh schon viele bestellt haben, werden die Preise erhöht und der inklusiv Traffic gekürzt.. Hehe, nene ist schon komisch, gibt sicher in den nächsten Stunden einige good news.

  280. ifrog

    ich hoffe echt, dass es für kunden, welche noch einen vertrag laufen haben, eine bessere lösung gibt als die 10%. so wies aussieht muss ich auch extra einen neuen vertrag machen deswegen. ist ja viel günstiger! 50fr für ein altes handy, 100fr für einen optima-neuabschluss... dann gibts halt eine neue nummer! *grrr*

  281. 1107

    denke mal nicht vor dem 9. nimtm mich wunder wie neukunden bestellungen gehandhabt werden ... wurde ja bevorzugte behandlung versprochen in der mail :D weis da jemand mehr wie das abläuft?

  282. ifrog

    aber jetzt mal im ernst, meint ihr, es lohnt sich überhaupt noch, am freitag bei einem orange shop schlange zu stehen? wenn wir von ca 10 geräten ausgehen?

  283. mjbrunner

    @ifrog Ich als du würde nicht anstehen :-) So hat es wieder 1 iPhone mehr für mich..... (Kleiner Scherz!)

  284. Pada

    Hi!!! Schaaut mal meinen Poste beim Theard "Kein Mitternachtsverkauf für iPhone 3G" wenn euch die News von Swisscom interessieren! Vieleicht wird es das ja auch bei Orangegeben.

  285. cutty

    ich für meinen teil werde dem tip der netten dame heute abend folge leisten und um 0800 in der füh vorm shop stehen.

  286. mibuba

    @cutty Um 08:00 Uhr? Ich dachte die Orange Shops öffnen wie immer um 09:00 Uhr! Von welchem Shop sprichst du? Weis schon jemand etwas von einem Mitternachtsverkauf? Neue Preise?

  287. Fuzzi

    Ich schmeiss mich weg! Praktisch jede denkbare Möglichkeit wurde von irgendwem bei Orange genannt oder empfohlen und gleichzeitig auch alle anderen Alternativen ausgeschlossen. :D Am besten man tut was man selbst für das erfolgversprechendste Vorgehen hält und rechnet aber Grundsätzlich nicht mit Erfolg - dann ist die Enttäuschung auch nicht so gross. ;) Denn offenbar weiss bei Orange selbst auch niemand Bescheid.

  288. st. apple

    Gibt es eigentlich au noch welche, die das Mail erhalten haben, sie können Ihr iPhone am 9. unter Mein Konto bestellen? Macht Ihr das oder was habt Ihr bis jetzt getan? Ich habe der Hotline angerufen und konnte nicht per Telefon bestellen :-( Denke aber, dass "wir bevorzugt" werden, da wir ja eines zu gute haben, aber jeder Orange-Mitarbeiter sagt wieder etwas anderes...

  289. Nando

    dumme frage: kann man eigentlich den iPhone optima preisplan auch einfach OHNE iPhone upgraden??? und lässt sich ein orange-prepay in ein optima iphone upgraden (inkl. gerätevergünstigung)??

  290. IceAge

    Also ich konnte am Samstag auf der Hotline bei Orange bestellen. Der Mitarbeiter fragte sogar nach der Farbe (s/w) beim 16GB. Es werde dann nach dem 11.7. oder auch ein paar Tage später ausgeliefert. Bin allerdings schon langjähriger und guter Kunde bei Orange. Darum gings wohl. Zudem wurden die wohl inzwischen überrannt, dass sie sogar fast alle Infos von der Homepage genommen haben. Bin mal gespannt, ob Orange ihre treuen guten Kunden, die früh reagiert haben, auch wirklich zuerst bedient....habe da so meine Zweifel. Das Unternehmen könnte nun echt punkten!

  291. IceAge

    Die Preispläne sind nun auf der speziellen iPhone Seite bei Orange. Auf der Frontseite auf das iPhone klicken. Sind nach wie vor die gleichen Preise. Werden die ja auch nicht ändern, wenn sie ja ohnehin eigentlich die besseren Packages haben als Swisscom.

  292. bikkuri

    ist es nun möglich, dass ich am freitag morgen in einem orangeshop ein iPhone mit neuem vertrag bekommen kann, oder läuft alles über reservationen?

  293. ifrog

    wenn man einen bestehenden vertrag hat bei orange der noch längere zeit läuft, kann man dann via hotline einen neu-abschluss machen mit einem der iphone tarife? eher nicht, oder?

  294. cutty

    nein frosch, bekommst es aber zugesichert wenn du 899 hinblätterst :)

  295. Nando

    @ifrog: JA du kannst bis zu 3 orange-verträge mit separaten rufnummern parallel abschliessen sofern du die bonität dazu hast. aber die rufnummer von einem alten vertrag auf den iPhone vertrag portieren geht gemäss gestriger auskundt des kundendienst nicht - eine frechheit. auch kann man kein prepay zu einen iphon-abo wandeln... :-(

  296. ifrog

    @nando könnte ich jetzt also auch die hotline anrufen, sagen welches abo ich neu abschliessen möchte und bekomme dann das iphone zum vergünstigten preis? ich dachte, für den abo-abschluss müsse man persönlich im orange shop vorbei..?

  297. cutty

    du kriegst auf der Hotline definitv KEIN neues abo, blos verlängerungen oder eben zum vollen Preis.

  298. dave76

    @cutty: Wenn man als bestehender Kunde das iPhone für 799.- bestellt, muss man den iPhone Preisplan (iPhone Optima 30, IPhone Optima 100 oder iPhone Maxima angeben). Sobald dann das iPhone eintrifft (per Post) läuft dann der iPhone Preisplan (ohne Verlängerung, da man ja den vollen Preis -10% bezahlt). Umgekehrt geht es nicht, dass man mit einem x-beliebigen Natel eine iPhone Preisplan buchen kann.

  299. cutty

    ich versteh ehrlichgesagt nicht alles aber: wenn man als bestehender kunde 799.- zahlt, wird das bestehende abo auf optima 30 / 100 / maxima geschalten... aber du kannst nicht ein zusätzliches/neues abo an der hotline bestellen, für 249.- / 149.- oder was auch immer...

  300. St. Apple

    bei orange.ch ist jetzt wieder die alte iPhone Seite, ist ja merkwürdig, was die alles rumbasteln, kennen die keinen Offlinemodus!?

  301. dave76

    @cutty: Ja, so sehe ich das auch. Für ein neues (zusätzliches) Abo muss man wohl oder übel in den Shop.

  302. ifrog

    jetzt haben ja diverse hier geschrieben, dass sie bei der hotline ein iphone reserviert haben. heisst das konkret, ihr habt eines reserviert im shop, welches ihr dann am freitag abholen geht und einen neuen vertrag abschliesst oder habt ihr eines bestellt mit dem regulären preis von 10%? kann man nun effektiv iphones im shop reservieren lassen, damit man nicht "vergebens" ansteht?

  303. Nando

    die orangen wissen einfach nicht was sie erzählen: meienr frau wurde an der hotline ZUGESICHERT dass sie ihr prepay in ein iphone 30 umwandeln kann + dazu das vergünstigte iphone erhält. ebenfalls sei es kein problem einfach nur die iphone optima tarifoption auf einen bestehenden vertrag zu ergänzen (ohne kauf eines iphone) somit werde ich mein optima 30 ebenfalls mit der iphone 30 option "upgraden" und kann dann mit dem vergünstigten telfönli meine alte nummer behalten :-) scheint mir eine einigermassen kostengünstige lösung zu sein dann muss ich halt 1 jahr lang mit 2 iphone verträgen leben

  304. Mäxi

    @Nando ruf noch 3x an und du hast 3 weitere verschiedene Antworten ;)

  305. Nando

    @Mäxi: ja hatte ich gestern schon ;-) aber grundsätzlich wäre es ja blöd wenn sie einem kunden verbieten ein upgrade zu machen unnd dafür nicht mal ein gerät abdrücken müssen?!

  306. Rene

    Wenn das IPhone nicht so eine fragile Oberfläche hätte (habe schon einige Bruchstücke gesehen) wäre es auch schon in meinem Besitz. Aber so? Nee, danke - noch zu zerbrechlich!

  307. J-Dee

    @Kev: Jawohl, meine M-Budget Sim geht im iPhone trotz Sim-Lock bestens. P.S:: Jailbreak ist nicht gleich Sim-Unlock.. Du wirst weiterhin keine z. B. Sunrise-Sim in ein iPhone 3G stecken können bis das release hier ist..

  308. Ferienhaus inserieren

    wenn man einen bestehenden vertrag hat bei orange der noch längere zeit läuft, kann man dann via hotline einen neu-abschluss machen mit einem der iphone tarife? eher nicht, oder?

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.