Restpostenverkauf bei Data Quest

Apple 23. April 2010

author:

Restpostenverkauf bei Data Quest

Der zertifizierte Schweizer Apple Reseller Data Quest leert die Lager und veranstaltet dafür am Samstag 24. April 2010 in Dietikon einen Restpostenverkauf. Ein iMac 20″ gibt es bereits ab CHF 949.-!

Vom iMac, über neuwertige Drucker bis hin zu supergünstigen Taschen, finden Sie alles was das Herz begehrt. Bei uns bekommen Sie nicht nur einen attraktiven Preis, sondern eine Fachberatung gleich dazu! Lassen Sie sich inspirieren, was man mit einem Mac so alles anstellen kann und erhalten Sie wertvolle Tipps welches Zubehör Sinn macht.

Viele Geräte und Zubehör gehen mit einem Rabatt bis zu 80% auf den ursprünglichen Verkaufspreis raus! Da lohnt sich doch eine Fahrt nach Dietikon, oder?

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
11 Comments
  1. MyDecember

    Schön und gut, aber ist Apfelblog ein Schnäppchenblog? Ich denke nicht, da hätte eine Nachricht auf Twitter und Facebook doc auch gereicht oder?

  2. Anonymuser

    Wie der Blog laufend an Qualität verliert...schade

  3. Aexel

    Ich bin nicht so negativ eingestellt wie meine zwei Vorgänger und bin offen für neues  nur dies sind eltere Geräte und auf MediaMarkt oder direkt beim Online Shop von Appel bekommt man ab und zu auch Schnäppchen. Aber danke für die Info konnte die Info schon mehrmals weitergeben.

  4. penxeon

    Ich persönlich würd mir ja eh keinen iMac kaufen... aber bevor ich diese lahme Krücke für angeblich schnäppchenhafte 950.- kaufen würde, würd ich lieber noch 50% drauflegen und mir einen iMac mit halbwegs Power unter der Haube holen...

  5. Marktschreier

    Apfelblog war schon immer eine Werbeschleuder und die wird immer billiger.

  6. Renato

    Ihr habt ja keine Vorstellung, wie oft ich angefragt werde, wo und wie man günstiger an Mac Computer kommt. Das hier ist eine Möglichkeit. Zudem geht es ja nicht nur um die Computer, sondern auch um iPods und Zubehör! Wer will kann das Angebot nutz, wem die Gerät zu alt sind, soll es lassen...

  7. Oliver Bornhauser

    Ich finde die oben genannten Kommentare eher überflüssig. Bevor ich mir einen neuen iMac 24" angeschafft habe (war mein erster Mac) habe ich auch nach günstigen Alternativen geschaut. Ich denke gerade für einen Umsteiger der evt. nicht gleich Videos bearbeiten möchte, etc. würden diese Dinger noch völlig reichen und ein paar zusätzliche MB RAM wären im schlimmsten Fall auch dort schnell verbaut. Ich finde es gut, wenn apfelblog.ch auch solche Beiträge publiziert! Gruss Borni

  8. Markus Ganz

    Ich weiss nicht wieso sich hier Einige so nerven, ist doch niemand gezwungen Apfelblog zu lesen! Renato mach weiter so!! Gruss Markus

  9. CROVOLUTION

    Renato zieh dein Ding durch. Hör nicht auf diese Nörgler. Finde es toll, dass auch mal solche Meldungen publiziert werden.... Hab einen riesen Respekt vor der Arbeit die du tagtäglich lieferst.. Weiter so

  10. adf32

    Und der Restpostenverkauf bei DataQuest ist zudem eine alte Tradition. Den gab es schon vor der iPod/iPhone/iPad-Zeit, als sich so noch junge Grafiker mit günstigen Macs eindeckten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.