Rückrufprogramm: Apple hat Probleme mit ein paar Netzteilstecker-Adaptern.

Rückrufprogramm: Apple hat Probleme mit ein paar Netzteilstecker-Adaptern.

Apple hat heute ein freiwilliges Rückrufprogramm von Netzteilstecker-Adaptern angekündigt, die für den Gebrauch in Argentinien, Australien, Brasilien, Kontinentaleuropa, Neuseeland und Südkorea entwickelt wurden. In äusserst seltenen Fällen können betroffene Netzteilstecker-Adapter von Apple mit zwei Zinken brechen oder bei Berührung das Risiko eines elektrischen Schlags bedeuten. Diese Netzteilstecker-Adapter wurden mit Macs und diversen iOS-Geräten zwischen 2003 und 2015 ausgeliefert und waren auch im Apple Reise-Adapter-Kit enthalten. Apple hat Kenntnis von 12 Fällen weltweit.

Rückrufprogramm Netzteil Adapter Apple

Betroffene Adapter nicht mehr verwenden!

Zur Sicherheit sollten die betroffenen Netzteilstecker-Adapter nicht mehr zu verwenden! Auf der folgenden Seite könnt ihr die Seriennummer des Adapters ganz einfach ermitteln.

So läuft der Austausch ab

Sollte einer deiner Adapter betroffen sein, so kannst du wie folgt vorgehen:

So, ich wär dann heute Abend mal beschäftigt mit dem checken von ca. 12 oder 20 Netzteilstecker… Immerhin, meine US-Stecker sind definitiv nicht davon betroffen, diese kann ich auslassen.

  • Mark

    Ich frage mich wie ich das machen soll. Ich habe sicher 15-30 Stück hier (unter anderem von 3 World travel packs). Ich weiss doch nicht welche SN ich da eingeben soll. Ich habe nicht so viele Seriennummern zu welchen ein solches Netzteil ausgeliefert wurde. Ich werde mal bei Dataquest nachfragen. Evtl. reicht wie bei der letzen Aktion mit den Netzsteckern nur 1 Seriennummer.