Smart Baby Monitor demnächst erhältlich

Apps 16. November 2011 < 1 min read
Smart Baby Monitor

author:

Smart Baby Monitor demnächst erhältlich

Reading Time: < 1 minuteSmart Baby Monitor

Endlich. Nach der wohl längsten Ankündigung welche jemals ausgesprochen wurde, hat sich heute der Hersteller Withings wieder einmal gemeldet und eine neue Informationsseite zum neuesten Produkt veröffentlicht. Nach dem die WLAN-Waage und das modernste Blutdruckmessgerät schon veröffentlicht wurde, kommt nun ein innovatives Babyphone auf den Markt.

Das Babyphone kommuniziert über WLAN, Ethernet oder Bluetooth. Die Videokamera filmt mit 3 Megapixel mit Nachtsicht und das Bild kann bis zu 4-fach gezoomt werden. Das Gerät kann Musik abspielen, hat ein farbwechselndes Nachtlicht,  ein sensibles Mikrofon und Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessung.

Passend dazu kommt eine App welche auf einem iPod touch oder iPhone installiert werden kann. Darüber kann man den Smart Baby Monitor steuern und alle Werte ablesen. Die Kommunikation zwischen den beiden Geräten geschieht über Bluetooth oder WLAN.

Das würde endlich mein Problem lösen. Denn das aktuelle Babyphone welches wir verwenden stört das WLAN-Signal so stark, dass die Internetverbindung beinahe stehen bleibt. Leider ist es im Moment noch nicht möglich den Smart Baby Monitor zu bestellen. Glaubt man aber dem Hersteller, sollte es bald so weit sein.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.