Smart Cover schützt und säubert nicht in jedem Fall

iPad 28. März 2011

author:

Smart Cover schützt und säubert nicht in jedem Fall

Der Sascha von Netbooknews ist frustriert über das Smart Cover. Anscheinend nimmt die Plastik Hülle sehr schnell den Schmutz auf. Obwohl Sascha das Cover nur mit sauberen Händen benutzt hat und auch einen ziemlich sauberen Rucksack hat. Er bemängelt auch, dass das Smart Cover trotz der weiche Mikrofaser-Innenseite das iPad Display nicht sauber hält. An der Aussage hab ich schon lange gezweifelt, denn zum reinigen muss man Rubeln und nicht nur drauf legen. Natürlich kommt, dank den Rillen, das Mikrofaser-Tuch nicht auf alle Stellen des Displays und genau dort wird es richtig schmutzig.

Total befremdend wird es aber, wenn Sascha sich beschwert, dass man trotz der Smart Cover Hülle sich einen Kratzer auf der Rückseite des iPad einfangen kann… Ich glaube dazu muss ich nichts mehr sagen.

Meiner Meinung nach ist das Smart Cover in erster Linie ein iPad-2-Ständer welcher sich dank der Falt-Technik einfach über das iPad legen lässt. Zusätzlich schützt das offene Smart Cover den Bildschirm beim Transport. Mich hat die Apple Schutzhülle beim ersten iPad gestört, denn ich liebe die Apple-Geräte ohne Schutzhülle. Wäre doch schade das schöne Design zu verstecken. Beim mir dürfen die Geräte auch gern mal einen Kratzer bekommen, denn sie werden schliesslich benutzt.

Fazit: Das Smart Cover schützt die Rückseite des iPad 2 nicht und sorgt auch nicht unbedingt für einen sauberen Bildschirm. Dafür ist es der cleverste Bildschirmschutz und iPad-2-Ständer den ich je gesehen habe.

(via)

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
6 Comments
  1. DAMerrick

    Was macht man eigentlich mit dem SmartCover wenn man das iPad benutzen will? Legt man es neben sich und hofft das es nicht im Weg liegt oder sorgen die Magnete dafür das man das Cover um die Rückseite des iPads binden kann? Das ist die Frage die mich am Meisten umtreibt. Was soll ich mit einem Cover - so schön es aussieht - wenn ich es immer irgendwo hinlegen muss wenn es nicht covert? Da greife ich dann lieber zum Passport von Griffin, eine komplette Hülle.

  2. Jeremy Kunz (via facebook)

    Kann da zustimmen, es ist zwar praktisch, aber weder hält es das iPad sauber noch schützt es Unser geliebtes Gadget!

  3. Boris

    Als ich das Review gelesen habe, dachte ich auch, dass die Ansprüche vielleicht ein bisschen hoch sind. Wenn mein iPad 2 immer sauber und vor jeglichem Kratzer geschützt sein soll, muss ich mir jemanden einstellen, der sich darum kümmert, oder selbst sorgfältig damit umgehen. Das kann mir kein Cover abnehmen. Ich finde das SmartCover auch ziemlich genial – als Ständer und Schutz für den Bildschirm. @DAMerrick: Das SmartCover ist so befestigt, dass man es einfach auf die Rückseite klappen kann, wo es dann auch hält … falls man es nicht als Ständer braucht. Vom Nutzerlebnis ist das nach-hinten-klappen ein bisschen wie das Umblättern des Deckels von einem Ringbuch.

  4. Peter

    Vom SmartCover bin ich etwas enttäuscht, da es nicht den kompletten Bildschirm "sauber" hält. Es entstehen dadurch hässliche Streifen. Ist etwas schade und somit komme ich nicht darum herum, das IPad regelmässig mit dem schwarzen Putztüchlein (das es nicht mehr drin hat) zu reinigen. Etwas schade. Ansonsten ist das SmartCover wirklich toll. Auch wenn nun die Rückseite den Schlüsseln und sonstigen Gegenständen ausgeliefert ist. Aber ich pack mein Auto ja auch nicht in Wattebäuschchen, sondern muss mit Kratzern lernen zu leben.

  5. Andreas

    Also ich bin mit dem Smart Cover soweit zufrieden. Betreffend der Reinigung des Bildschirms ein Tipp: Statt das Cover in einem Ruck zurückzuklappen "schiebe" ich das Cover zurück - dabei wird der Screen durch die Mikrofaser einigermassen gut gereinigt.

  6. Stef

    Also wer ernsthaft geglaubt hat dass man wegen dem SmartCover das iPad nie mehr reinigen muss ist ja selbst blöd. Mit ein bisschen Verstand sieht das jeder ;-) ich find's trotzdem ein lustiges Ding und hab mir eins zum ipad bestellt. Aber wie Andreas gesagt hat, vielleicht liegts nur an der Anwendung des SmartCovers.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.