Posts tagged "1 Million"

1’000’000 iPhone 4S Vorbestellung in 24 Stunden!

iPhone 4S

Eine solche Meldung gibt Apple natürlich gerne bekannt… Innerhalb eines einzigen Tages wurden mehr als eine Million iPhone 4S vorbestellt. Der bisherige Rekord von 600’000 vorbestellten iPhone 4 wurde somit weit in den Schatten gestellt. Und es unterstreicht meine Aussage seit der Präsentation des iPhone 4S: Alle motzen über das iPhone 4S, dennoch wird es ein Kassenschlager für Apple!

Natürlich freut sich auch Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple über diese Zahl:

Wir sind überwältigt von der unglaublichen Kundennachfrage nach iPhone 4S. Die Vorbestellungen am ersten Tag sind die meisten, die je nach einer Ankündigung eines neuen Produkts von Apple eingegangen sind und wir sind begeistert, dass die Kunden iPhone 4S genauso lieben wie wir.

Wie wir ja wissen kann das iPhone 4S bisher nur in den Ländern USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Japan und Grossbritannien vorbestellt werden. In den genannten Ländern wird das iPhone 4S am Freitag, 14. Oktober ab 08:00 Uhr Lokalzeit verkauft.

Wir Schweizer müssen und noch ein bisschen gedulden, genau gleich wie die iPhone-Fans in Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Holland, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mexiko, Norwegen, Österreich, Schweden, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn. In den 22 Ländern geht es erst ab Ende Oktober los. In Schweiz ist es am 28. Oktober soweit. Seien wir mal ehrlich, soooo lange geht das auch nicht mehr, oder?

1 Million iPads in 28 Tagen

Aus Cupertino lässt Apple heute bekannt geben, dass am Freitag 3. April das einmillionste iPad verkauft wurde. In nur 28 Tagen wurden 1 Million iPads verkauft und die iPad-Anwender haben bereits über 12 Millionen Apps aus dem App Store und über 1,5 Millionen eBooks aus dem neuen iBookstore heruntergeladen!
Steve Jobs sagt:
Eine Million iPads in 28 Tagen – das ist noch nicht mal halb so lang verglichen mit den 74 Tagen, die es beim iPhone zur Erreichung dieses Meilensteins gedauert hat. Die Nachfrage übertrifft weiterhin unsere bereitgestellten Mengen und wir arbeiten mit aller Kraft, dieses magische Produkt in die Hände von noch mehr Kunden zu bringen.
Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, dass während der Vorstellung des iPads dessen Nutzen und Absatzzahlen in Frage gestellt wurden? Und nun scheint das iPad einen grösseren Erfolg als das iPhone zu werden… Denn die bisher eine Million iPad’s war nur bis zum 3. April gerechnet. Da sind noch keine iPad 3G bei der Zählung dabei und bisher war das iPad nur in Amerika erhältlich… Ich bin gespannt ob sich der Erfolg weiter ziehen lässt und die Verkaufszahlen ähnlich hoch hier in Europa sein werden.