Posts tagged "anruf"

Lästige Anrufer in iOS 7 unterdrücken

Einstellungen in iOS 7

Bildquelle: placeit.breezi.com

Vor wenigen Wochen wurde ich gefragt: „Kann ich beim iPhone irgendwie nervende Anrufer blockieren? Oder bei Swisscom?“ Nun, bei der Swisscom bin ich nicht ganz sicher, meine aber die selbe Idee auch schon gehabt zu haben, insbesondere die unterdrückten Nummern. Damals ging das nicht. Denke mal heute auch nicht… Mit iOS 6 auf dem iPhone gibt es auch keine einfache Lösung, sondern man hat sich damit beholfen, die nervende Telefonnumer als Person „Blockiert“ ins Adressbuch einzutragen und danach dieser blockierten Person den Rufton lautlos und ohne Vibrationsgeräusche zu speichern.

In iOS 7 geht das nun einfacher. In den Einstellungen lassen die nervende Kontakte für Anrufe, Nachrichten und FaceTime sperren. Oder in den Kontaktdetails aus dem Adressbuch. Allerdings müssen die Nummern immer noch zuerst als Kontakt erfasst werden, bzw. müssen schon mal angerufen haben. Erst dann lassen sich die Nummern aus dem Adressbuch sperren. Einen Workaround braucht es auch noch für anonyme Anrufe. Weil diese keine Nummer haben und somit auch nicht ins Adressbuch-Eingetragen werden können muss man folgendes tun: Man erstellt einen Kontakt mit dem Namen „Anonym“ und trägt dort lediglich ein „+“ Zeichen bei der Rufnummer ein und fügt diesen Kontakt dann wie bereits beschrieben in die Sperrliste hinzu.

iPhone 3G S: Die Headset Funktionen

iphone3gs-headset

Das neue Headset vom iPhone 3G S kommt einigen von Euch vielleicht bekannt vor. Es sieht dem Headset vom iPod shuffle sehr ähnlich, denn neu kann man nun endlich auch die Lautstärke via Headset steuern und muss nicht zum iPhone greifen.

  • Anhalten eines Musiktitels oder Videos
    Drücken Sie einmal die Mitteltaste. Drücken Sie die Taste erneut, um die Wiedergabe fortzusetzen.
  • Wechseln zum nächsten Musiktitel
    Drücken Sie die Mitteltaste zweimal in rascher Folge.
  • Wechseln zum vorherigen Musiktitel
    Drücken Sie die Mitteltaste dreimal in rascher Folge.
  • Regeln der Lautstärke (nur iPhone 3G S)
    Drücken Sie die Taste „+“ bzw. „–“.
  • Annehmen eines eingehenden Anrufs
    Drücken Sie einmal die Mitteltaste.
  • Beenden des aktuellen Anrufs
    Drücken Sie einmal die Mitteltaste.
  • Ablehnen eines eingehenden Anrufs
    Drücken Sie die Mitteltaste und lassen Sie sie erst nach ungefähr 2 Sekunden wieder los. Zwei leise Pieptöne geben an, dass der Anruf von Ihnen abgelehnt wurde.
  • Wechseln zu einem eingehenden oder gehaltenen Anruf und Halten des aktuellen Anrufs
    Drücken Sie einmal die Mitteltaste. Drücken Sie die Taste erneut, um wieder zurück zum ersten Anruf zu wechseln.
  • Wechseln zu einem eingehenden oder gehaltenen Anruf und Beenden des aktuellen Anrufs
    Drücken Sie die Mitteltaste und lassen Sie sie erst nach ungefähr 2 Sekunden wieder los. Zwei leise Pieptöne geben an, dass der erste Anruf beendet wurde.
  • Verwenden der Sprachsteuerung (nur iPhone 3G S)
    Drücken und halten Sie die Mitteltaste.

Diese und weitere Tipps findet Ihr übrigens auch im offiziellen iPhone Handbuch.